Großstadtbahnhof - ICE und Co

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3882
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Weichenumbau K-Gleis

#401

Beitrag von DerDrummer »

Moin Albrecht
Die Idee mit den Schwellen ist echt genial und scheint ja gut zu funktionieren. :) Nur die Löcher würden mich stören. :?

Die Oberleitung im Hbf wird diesen noch mal deutlich aufwerten, welche möchtest du denn verwenden?
Außerdem würde ich immer Quertragwerke nehmen, einfach weils imposanter und besser aussieht. :wink:

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1069
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain, z21 u IB Com
Gleise: Peco 100, Märklin K
Wohnort: Karlsruhe
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Weichenumbau K-Gleis

#402

Beitrag von Martin_B »

Gudde Morsche Albrecht!

Hier stimme ich Justus voll zu....Quertragwerke haben optisch einfach einen Vorteil. Dein HBF wird damit genial aussehen. Freue mich schon auf mehr Bilder.... :gfm:
Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135741

Benutzeravatar

Krokowei
InterCity (IC)
Beiträge: 660
Registriert: Do 17. Mai 2012, 16:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Blockstellen,MS und CS 3+
Gleise: M-C Gleis
Wohnort: Herschweiler-Pettersheim
Alter: 60
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Weichenumbau K-Gleis

#403

Beitrag von Krokowei »

Moin Albrecht
wenn ich das so lese und sehe :shock: , stelle ich fest , dass viele Klischees über Modellbahner stimmen .
Bei dir , da hat der "Wahnsinn " :redzwinker: aus meiner Sicht auch Methode .
Es :gfm: ausserordentlich gut wie du das alles hinbekommst . Ich glaube , ich muss mal im Bodenseeraum Urlaub machen .
Im Geiste vergleiche ich das gerade mit meinen handwerklichen :shame: :shame: :shame: Fähigkeiten ....
Oh mann ... ich wechsel das Hobby .
Schönen Tag wünscht Rainer
1.Moba Weihnachten 1963

Alt : viewtopic.php?f=15&t=153632

Aktuell : viewtopic.php?f=15&t=169779
Mit-Glied in "IG-MoBa-Saar-Pfalz"

Benutzeravatar

Threadersteller
Südbahnler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Di 12. Dez 2006, 20:31
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS mit TC Gold
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Bodenseeraum
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Weichenumbau K-Gleis

#404

Beitrag von Südbahnler »

Hallo

@all: Freue mich, dass es euch auch so gut gefällt. Ja mach mal steht man sich mit seinen Ideen selbst im Weg. Das mit den Quertragwerken ist jetzt auch für mich eine tolle Sache :D
DerDrummer hat geschrieben:
Fr 1. Mär 2019, 22:41
Die Idee mit den Schwellen ist echt genial und scheint ja gut zu funktionieren. :) Nur die Löcher würden mich stören. :?
Justus, das wird schon noch anders! Erst mal müssen die Löcher von den bisherigen Antrieben verschlossen werden, dann will ich auch noch Weichenmotorattrappen einbauen. Die liegen schon in bereit.
DerDrummer hat geschrieben:
Fr 1. Mär 2019, 22:41
Die Oberleitung im Hbf wird diesen noch mal deutlich aufwerten, welche möchtest du denn verwenden?
Außerdem würde ich immer Quertragwerke nehmen, einfach weils imposanter und besser aussieht. :wink:
Du meinst welchen Hersteller? Auf der oberen Anlagenebene wird alles mit Sommerfeldt gebaut. Ist zwar etwas aufwendiger als Viessmann aber auch deutluch filigraner und stabiler. Habe auch noch ein Stück Viessmann auf der unteren Ebene, das bleibt so.
Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr und Rangierbahnhof für den Güterverkehr

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3882
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Weichenumbau K-Gleis

#405

Beitrag von DerDrummer »

Moin Albrecht
Das hört sich doch gut an, mit den Attrappen werden deine Weichen perfekt aussehen.

Sommerfeldt Oberleitung ist eine gute Wahl, so ziemlich die beste und filigranste Lösung von Großserienherstellern.

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!

Benutzeravatar

Threadersteller
Südbahnler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Di 12. Dez 2006, 20:31
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS mit TC Gold
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Bodenseeraum
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Leitwolf ist wieder zurück

#406

Beitrag von Südbahnler »

Hallo,

Roco hat jetzt die zerkratze Lok getauchscht :)
Bild

Bild

Bild

Hinter dem Leitwolf laufen meine neuesten KLV-Wagen. Mal sehen, ob sich der erste Wagen zum Ganzzug vermehrt :D - wobei das wäre dann der achte KLV-Zug :roll:

Ansonsten gibt es gerade nicht so viel zum Zeigen. Bin immer wieder am Umbau von Weichen auf direkten Antrieb der Stellschwellen. Insgesamt müssen im Kopfbahnhof fast 40 Servos neu platziert werden knapp die Hälfte habe ich bis geschafft. Das große Problem ist dabei die schlechte Zugänglichkeit von unten durch die Schattenbahnhöfe unter dem Bahnhofsvorfeld. Die erste Montage der Servos erfolgte an der ausgebauten Platte, da war es recht einfach.

Beim Bau der Oberleitung geht es langsam vorwärts, die Standpunkte der Masten müssen zum Teil neu untebaut werden, da die Gleiszwischenräume mit Styrodur aufgefüllt waren bzw. das Gelände neben den Gleisen niedriger.

Ach ja, noch zwei Videos gibt es auch noch:





Bis bald
Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr und Rangierbahnhof für den Güterverkehr


218er
InterCity (IC)
Beiträge: 981
Registriert: Fr 18. Feb 2011, 11:03
Nenngröße: H0
Wohnort: Württemberg, wo sonsch?
Alter: 34
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Leitwolf ist wieder zurück

#407

Beitrag von 218er »

Hallo Albrecht,

gut daß Du den „Problemwolf“ noch nicht verschossen hast ;-)

Die Videos sind wie immer sehr gut gelungen, kann man mehr davon vertragen 8)

Gruß
Bauroiha Zwoihondertachzäh mitm TB 11….oifach a sauguade Maschii!


Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1069
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain, z21 u IB Com
Gleise: Peco 100, Märklin K
Wohnort: Karlsruhe
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Leitwolf ist wieder zurück

#408

Beitrag von Martin_B »

Moin Albrecht!

Dein Video gönne ich mir gleich zum Frühstück...😂

Klasse, dass Roco den „Wolf“ tauschen konnte. Werkseitig war die Lok ja ausverkauft....der Klv Zug sieht irre gut aus! :gfm:
Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135741

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3882
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Leitwolf ist wieder zurück

#409

Beitrag von DerDrummer »

Moin Albrecht
Schön dass der Leitwolf nun heile herumfährt. Wäre doch schade um die schöne Lok!

Die Videos sind auch gewohnt ansehnlich geworden, viel Nahverkehr ist immer gut. :gfm:

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Meine Vorbildfotos!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!

Benutzeravatar

Threadersteller
Südbahnler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Di 12. Dez 2006, 20:31
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS mit TC Gold
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Bodenseeraum
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Leitwolf ist wieder zurück

#410

Beitrag von Südbahnler »

Hallo,

@all: Vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Will mal versuchen, noch ein Video mit der neuen Lok zu machen.

Bis dann.
Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr und Rangierbahnhof für den Güterverkehr

Benutzeravatar

Threadersteller
Südbahnler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Di 12. Dez 2006, 20:31
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS mit TC Gold
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Bodenseeraum
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Leitwolf ist wieder zurück

#411

Beitrag von Südbahnler »

Hallo,

lange nichts mehr von meiner Anlage berichtet, doch es hat sich im Sommer wie jedes Jahr auch nicht besonders viel getan.

Heute hatte ich mal wieder Lust, ein kleines Video zu machen:



Ist nichts besonderes, halt ein Fahrvideo mit meinen zwei bunten Vectron-Loks.
Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr und Rangierbahnhof für den Güterverkehr

Benutzeravatar

dede
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 486
Registriert: So 10. Dez 2017, 01:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lenz / TrainController
Gleise: Tillig/Piko A Gleis
Wohnort: Heimertingen
Alter: 45
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Leitwolf ist wieder zurück

#412

Beitrag von dede »

Hallo Albrecht,

da ist Dir ein sehr schönes Video gelungen :gfm: ....
Der Leitwolf - mein absoluter Lieblingsvectron - darf gerne noch öfter bei Dir gezeigt werden.
Bist Du mit den Igra Wagen zufrieden? Ich finds die wirklich richtig klasse....
Viele Grüße aus dem schönen Allgäu
Daniel

Meine Epoche V/VI Anlage: viewtopic.php?f=64&t=154701


Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2931
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Leitwolf ist wieder zurück

#413

Beitrag von Mornsgrans »

Guten Abend Albrecht,
man muss auch nicht immer von Baufortschritten berichten. So ein Video, wie das letzte ist ein schönes Lebenszeichen ;)

Ab 0:35 bis ca 1:15 sieht man, dass sich die Arbeit, die Du in die Ziegelwohnblöcke gesteckt hast, gelohnt hat. Für mich die schönsten Szenen des Filmes.

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Benutzeravatar

Threadersteller
Südbahnler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Di 12. Dez 2006, 20:31
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS mit TC Gold
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Bodenseeraum
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - Leitwolf ist wieder zurück

#414

Beitrag von Südbahnler »

Hallo Daniel
dede hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 19:07
da ist Dir ein sehr schönes Video gelungen ....
Danke
dede hat geschrieben:
So 1. Sep 2019, 19:07
Bist Du mit den Igra Wagen zufrieden? Ich finds die wirklich richtig klasse....
mit den Igra Wagen bin ich sehr zufrieden, die laufen auch auf den Märklin-Gleisen problemlos, wenn man die Container drauf lässt.
Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr und Rangierbahnhof für den Güterverkehr

Benutzeravatar

Threadersteller
Südbahnler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Di 12. Dez 2006, 20:31
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS mit TC Gold
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Bodenseeraum
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - neues Fahrvideo

#415

Beitrag von Südbahnler »

Hallo,

Modellbahnkollege Gregor war vor ein paar Tagen mit seiner Actioncam bei mir. Wir haben die Gelegenheit genutzt und ein Video gemacht, welches die Fahrt aus dem Hauptbahnhof über die Paradestrecke und weiter bis in den Schattenhof zeigt.

Ich brauche ja nicht mehr viel dazu sagen, seht es euch einfach selber an:

Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr und Rangierbahnhof für den Güterverkehr


Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2931
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - neues Fahrvideo

#416

Beitrag von Mornsgrans »

Albrecht,
ich bewundere immer wieder Dein Anlagenkonzept. Kopfbahnhöfe sind rar im Stummiversum und Du hast es geschafft (nicht zuletzt Dank des großen Raumes), ein sinnvolles Konzept auf die Platte zu dengeln. Vor Allem das Bahnhofsvorfeld wirkt bei Dir großzügig und realitätsnah.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich dennoch:
Im Video wirken Beschleunigung und teilweise das Abbremsen noch etwas zu flott eingestellt. Hier solltest Du noch einmal nachsteuern, wenn Du wieder zum programmieren kommst.

Hast Du eigentlich geplant, die Unterseite der oberen Paradestrecke zu verkleiden und evtl. farblich zu behandeln? - Gerade bei Fotos und Videos aus der Preiser-Perspektive lenkt die jetzige Unterseite doch stark ab.

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Benutzeravatar

Ralf Franke
EuroCity (EC)
Beiträge: 1435
Registriert: Sa 19. Feb 2011, 13:09
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 3
Gleise: Märklin Kunststoff
Wohnort: Braunschweig
Alter: 59
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - neues Fahrvideo

#417

Beitrag von Ralf Franke »

Hallo Albrecht,
was für eine großzügige Anlage, Dein Kopfbahnhof hat Dank Deinen Platzverhältnissen eine überzeugende Ausdehnung, man kam sich da schon vor, als wenn man durch einen echtes Bahnhofsvorfeld fährt.

MfG
Ralf
Teppichbahner
Drei Dinge braucht der Modellbahner: Platz, Zeit und Geld

Benutzeravatar

Threadersteller
Südbahnler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Di 12. Dez 2006, 20:31
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS mit TC Gold
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Bodenseeraum
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - neues Fahrvideo

#418

Beitrag von Südbahnler »

Hallo,
Mornsgrans hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 19:37
Hast Du eigentlich geplant, die Unterseite der oberen Paradestrecke zu verkleiden und evtl. farblich zu behandeln? - Gerade bei Fotos und Videos aus der Preiser-Perspektive lenkt die jetzige Unterseite doch stark ab.
@Erich: Bisher hatte ich das nicht vor, aber du hast recht, auf den Fahrvideos kommt das nicht so schön rüber. Problem ist halt, dass da auch die Beleuchtung für die untere Ebene drin ist. Ich kann also keinen ganz "geschlossenen Himmel" machen. Trotzdem ist das ein gute Idee!

@Ralf: Danke für diese positive Rückmeldung. Ich freue mich immer, wenn jemand sich äußert!

Es gibt übrigens noch ein relativ neuse Video mit 2 x BR218, habe ich hier noch nicht verlinkt.

Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr und Rangierbahnhof für den Güterverkehr


Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2931
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - neues Fahrvideo

#419

Beitrag von Mornsgrans »

Hallo Albrecht,
Südbahnler hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 17:01
Problem ist halt, dass da auch die Beleuchtung für die untere Ebene drin ist. Ich kann also keinen ganz "geschlossenen Himmel" machen.
ein nicht-geschlossener Himmel wäre nur halb so wild. Ich kann mir gut vorstellen, dass z.B. eine weiße Verkleidung bei eingeschalteter Beleuchtung eine scheinbar fast geschlossene Fläche erscheinen ließe.

In Deinem Fahrvideo hast Du wieder sehr schöne Paradestreckenszenen zusammen gestellt. Die langen Züge wirken auf den langen Geraden extrem elegant. Sehr schön fand ich auch die Vorbeifahrt am Güter-/Rangierbahnhof mit Blick auf den Wohnblock. :gfm:

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - neues Fahrvideo

#420

Beitrag von Vorarlberg-Express »

Hallo Albrecht,
jetzt hab ich mir mal 2 deiner Videos angeschaut - du hast eine tolle Anlage, großzügig gestaltet mit langen Fahr- und Paradestrecken - :gfm: recht gut.

Viele Grüße

Gerhard

Benutzeravatar

Threadersteller
Südbahnler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Di 12. Dez 2006, 20:31
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS mit TC Gold
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Bodenseeraum
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - neues Fahrvideo

#421

Beitrag von Südbahnler »

Hallo Gerhard,

vielen Dank für deine Rückmeldung! Falls du Lust hast kannst ja bei Youtube noch ein paar Videos ansehen, ich habe hier nicht alle verlinkt.
Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr und Rangierbahnhof für den Güterverkehr

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1187
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - neues Fahrvideo

#422

Beitrag von Vorarlberg-Express »

Hallo Albrecht,
Was für eine Kamera verwendest du für die Führerstandsvideos? Das wäre für mich auch noch eine Überlegung, allerdings auf H0e.

Viele Grüße

Gerhard

Benutzeravatar

Threadersteller
Südbahnler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 430
Registriert: Di 12. Dez 2006, 20:31
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS mit TC Gold
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Bodenseeraum
Alter: 52
Kontaktdaten:

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - neues Fahrvideo

#423

Beitrag von Südbahnler »

Hallo Gerhard,

die Videos habe ich mit einer ausgeliehenen Sony FDR-X3000 gemacht.

Hier mal ein Bild von meinem Kamerazug:

Bild

Die Kamera ist recht hoch, sie passt gerade noch so ins Lichtraumprofil meiner Anlage, allerdings gibt es auch auf der Anlage eine Stelle, an denen ich nicht durch fahren kann. Die Bildqualität ist sehr gut, die ganzen Videos sind in 4K.
Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr und Rangierbahnhof für den Güterverkehr

Benutzeravatar

Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2644
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 15:25
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo
Gleise: Mä K
Wohnort: oben
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - neues Fahrvideo

#424

Beitrag von Analogbahner »

Leider kann man die Filme nicht runterladen. Online ruckeln die bei mir doch manchmal stark, jedenfalls, wenn ich hohe Auflösung und formatfüllend schauen möchte. Das schafft mein PC nicht mehr...
Im YT-Bildfenster, ca. 640 Pixel, geht es einigermaßen.

Manchmal ist es regelrecht einschläfernd, wenn man die lange Fahrt durch die Unterwelt bedenkt. Einfach eine Wahnsinnsanlage.
Gruß
Jochen (aka Analogbahner)

Seit 16 Jahren ohne Anlage!
___________________
Kopfbahnhof auf dem Teppich
Teppichbahnen von früher

Benutzeravatar

ICE-TEE
InterCity (IC)
Beiträge: 941
Registriert: So 23. Jun 2013, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Wohnort: Franken
Deutschland

Re: Vom Großstadtbahnhof in den Kleinstadtbahnhof - neues Fahrvideo

#425

Beitrag von ICE-TEE »

Hi Albrecht,

diese Kamera möcht ich mir evtl auch zulegen. Videoqualität ist ganz ordentlich.

Geht die Kamera in einen Taschenwagen rein? Geht sich das aus von der Breite?
MfG - Fabian

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“