Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland u. Eiszeit

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

GottfriedW
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2214
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2 und analog
Gleise: K+ M-Gleis
Wohnort: Ostalbkreis

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#101

Beitrag von GottfriedW »

Hallo Ferdi,

klasse Szene mit der Güterwagenreparatur. Tolle Idee und toll in Szene gesetzt.

Liebe Grüße
Gottfried
Schau auch mal in Kahlfelden vorbei: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=62356
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#102

Beitrag von SauerlandFerdi »

Hallo Gottfried!
Danke für die Blumen.
Schaue bei dir auch regelmäßig rein und es tut sich ja richtig was auf deiner Anlage (Bahnbetriebswerk).
Gefällt mir sehr gut .Leider habe ich wenig Zeit um an meiner Winteranlage weiter bauen,hinke ganz schön hinterher.
Da mich meine Familie sehr in Anspruch nimmt dauert es noch eine Weile.Es hängen halt nur kleine Basteleien drin.



Gruß Ferdi
Benutzeravatar

John Campbell
InterCity (IC)
Beiträge: 812
Registriert: Di 5. Apr 2011, 18:29
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital, Multimaus
Gleise: Roco Geoline
Wohnort: Ganderkesee / Niedersachsen
Alter: 61
Kontaktdaten:

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#103

Beitrag von John Campbell »

Bild

Boaaah ... Spitze! Immer wieder ein Vergnügen, hier reinzuuschauen. Man kann stets tolle Ideen "klauen"! :fool:

Gruß

Wolfgang
H0 DC - Epoche III in Analog und Digital

Meine Anlage:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=60972
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#104

Beitrag von SauerlandFerdi »

Hallo Wolfgang!
Habe einen kleinen Baubericht unter Umbauten gepostet.
Schau mal rein,vielleicht kannst du noch mehr Ideen klauen :wink:

Gruß Ferdi
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#105

Beitrag von SauerlandFerdi »

Hallo Mobafreunde!
Ein weiteres Modellhäuschen nähert sich der Fertigstellung ( den Rohbau hatte ich schon gepostet).Es wird ein Verwaltungsgebäude der örtlichen Forstbehörde geben.
Es sind noch ein paar Feinarbeiten zu machen.
Da das Dach noch mit Schnee behandelt wird,soll es noch auf der immer noch nicht weiter gemachten Winteranlage (Asche auf mein Haupt ) ein Plätzchen finden. Da bei uns öfter Jagdtrophäen an den Häusern
angebracht sind ,durfte es am Modell nicht fehlen( hierfür musste ein Hirsch sein Mobaleben beenden)Ein Kamin fehlt noch ,die Untersicht der Dachüberstände muss noch angefertigt werden Die Haustür wird nach der Grundierung noch mal gestrichen.Wenn alles fertig ist geht es ans beschneien. Ich glaube den Hirschkopf muss ich auch nochmal überarbeiten.

Bild



Bild



Bild



Bild



Gruß Ferdi
Benutzeravatar

B-B
InterRegio (IR)
Beiträge: 163
Registriert: Mi 28. Okt 2009, 09:19
Nenngröße: G
Stromart: digital
Wohnort: Waldbröl
Alter: 55

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#106

Beitrag von B-B »

Hallo Ferdi,

das Haus wird wie immer Top, ein Unikat was keiner hat.


Liebe Grüße aus Waldbröl
Bernd
Schmalspurbahner
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#107

Beitrag von Schmalspurbahner »

..kann mich nur anschließen, das Haus ist sehr gut geworden!
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#108

Beitrag von SauerlandFerdi »

B-B hat geschrieben:Hallo Ferdi,

das Haus wird wie immer Top, ein Unikat was keiner hat.


Liebe Grüße aus Waldbröl
Bernd

Hallo Bernd!

Schön das ich mal wieder von dir höre :D . Zum Thema Haus,die Feinheiten fehlen noch,und es wird auch noch mal etwas nachgearbeitet.Habe noch ein paar Stellen die mir noch nicht gefallen.
Da ich heute frei habe ,konnte ich heute morgen die erste Schneeschicht aufbringen.
Mal sehen ob es heute Abend trocken ist ,dann poste ich mal ein Bild.
Morgen kommt eine größere Lieferung mit Seemoos,werde wohl Samstag nur Bäume machen,für die Winteranlage brauche ich jede Menge.



Gruß Ferdi
.
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#109

Beitrag von SauerlandFerdi »

Hallo Mobafreunde!
Hier ein winterlicher Vorgeschmack.
Sieht ein wenig spartanisch aus.Das drumherum fehlt noch. Nächste Woche gibt es dann mehr.

Bild

GottfriedW
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2214
Registriert: Mi 13. Apr 2011, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2 und analog
Gleise: K+ M-Gleis
Wohnort: Ostalbkreis

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#110

Beitrag von GottfriedW »

Hallo Ferdi,

alter Winteroberförster :lol: . Das Häuschen wird richtig schmuck.
Vergiss bitte die Geweihwärmer nicht :redzwinker: .

Liebe Grüße
Gottfried
Schau auch mal in Kahlfelden vorbei: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=62356
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#111

Beitrag von SauerlandFerdi »

Hallo Mobafreunde!
Weiter geht es,ich habe mal ein paar Bäume grob zurecht gemacht und mit dem Häuschen eine erste Stellprobe vorgenommen.
Ich habe mich entschlossen jedes Modell für meine Winteranlage auf einem Stück Styrodur fix und fertig
aufzubauen ,mit Bäumchen ,Bewohner halt alles was dazu gehört.
Die fertigen ich sage mal Minidioramen werden dann hinterher in die Anlage eingesetzt,der Rest dann
drumherum modelliert.Das hat den Vorteil das ich flexibler bin und die einzelnen Gebäude so ausrichten kann das optisch das beste Ergebnis erzielt wird.

Bild


Bild



Bild

Zum Thema Schnee habe ich zwei Produkte aus dem Handel ausprobiert.
Einmal von der Fa. Busch und einmal von der Fa. Noch. Beide sind nicht schlecht,es kommt darauf an was man machen möchte.
Ich habe mich für das Produkt von Noch entschieden,weil es etwas einfacher zu verarbeiten ist.
Die Dachflächen habe ich erst mit einem langsam trocknenden Flächenspachtel modelliert.
Nachdem er etwas angezogen hat ,kann man ihn mit einem Modellierspachtel glätten.
In etwas Wasser mit einem Schuß Spülmittel getaucht bleibt keine Spachtelmasse hängen und die Fläche wird super glatt.
Nach dem alles gut durchgetrocknet ist, habe ich die Flächen mit weißer Fassadenfarbe gestrichen.
Gut trocknen lassen!
Da das Produkt von der Fa. Noch wasserabweisend ist ,habe ich die Flächen mit matten Sprühlack behandelt und sofort den künstlichen Pulverschnee aufgesiebt,das durchsieben ist das A und O,weil die Flocken sonst zu grob werden.
Ist etwas zu viel Sprühlack aufgetragen worden (Verfärbungen) kann man nochmal mit der Airbrushpistole nachbehandeln.
Beleuchtet wird das Gebäude mit den kleinen Platinen von Viessman,damit im Notfall die Beleuchtung ausgetauscht werden kann kommt noch eine Öffnung von unten in die Styrodurplatte.
Ein paar Ideen mit Lichtleitern habe ich auch noch ,aber später mehr dazu.
Ich hoffe es gefällt euch ,ist zwar nur die erste Stellprobe,aber wenn es fertig modelliert ist,so das es eingebaut werden kann poste ich nochmal Bilder.


Gruß Ferdi
Benutzeravatar

St. Goar
EuroCity (EC)
Beiträge: 1340
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 17:20
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Zimo
Gleise: RocoLine
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#112

Beitrag von St. Goar »

Hallo Ferdi,

mir wird richtig kalt, wenn ich Dein winterliches Forsthaus sehe. :wink: Ist Dir sehr gut gelungen. :D

Bin gespannt, wie es erst in einer Landschaft wirkt. :?:
Gruß aus Bielefeld

Gerhard

In Stummis Modellbahnforum: viewtopic.php?f=51&t=42457

Bild
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#113

Beitrag von SauerlandFerdi »

Hallo Gerhard!


Danke für das Lob.
Wenn die Landschaft fertig ist soll man den Unterschied zur wirklichen Natur möglichst nicht sehen.Als Hintergrund habe ich so einen späten Winternachmittag , der von diesem pastellblau so stufenlos ins orange Abendrot übergeht im Auge.
Deswegen werde ich auch zu 95% Seemoosbäume verwenden ,damit man durch die gefrorenen Äste
den Abendhimmel genießen kann.was mich reizt ist dieser Kontrast .
Da die Anlage nur eine Tiefe von 50 cm hat muss ich sehr detailliert arbeiten,weil man direkt davor steht und alles genau sehen wird.Selbst für die Felsen werde ich Naturstein verwenden der Rest wird aus Styrodur um Gewicht einzusparen.Also es wird recht interessant.

Gruß Ferdi
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#114

Beitrag von SauerlandFerdi »

Hallo Mobafreunde!

Hier habe ich mal das Häuschen mit Hintergrund,so soll es aussehen .
Der Hintergrund wird etwas mehr ins leicht blaue gehen,weil die Darstellung der kalten Jahreszeit dann besser zur Geltung kommt.
Aber so könnt ihr euch schonmal ein Bild davon machen wie die Anlage in etwa aussehen wird,halt mit mehr tiefe das der Abstand zum Horizont noch mehr ins Gewicht fällt.



Gruß Ferdi





Bild
Dracula
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#115

Beitrag von Dracula »

Hallo Ferdi,
wieder einmal 1 A was Du da zeigst.
Vor allem die Details welche du an den Häusern hast sind klasse,
hier will ich nur mal die Fallrohre teilweise aus meinen Messingrohren gefertig erwähnen ;-).

Ich werde heute bzw. morgen auch mal kurz was posten.
Den Baum, ich hatte Dir ja davon erzählt ;-)

Gruß Heinz
Zuletzt geändert von Dracula am So 22. Jan 2012, 09:56, insgesamt 1-mal geändert.
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#116

Beitrag von SauerlandFerdi »

Dracula hat geschrieben:Hallo Ferdi,
wieder einmal 1 A was Du da zeigst.
Vor allem die Details welche du an den Häusern hast sind klasse,
hier will ich nur mal die Fallrohre teilweise aus meinen Messingrohren gefertig erwähnen ;-).

Ich werde heute bzw. morgen auch mal kurs was posten.
Den Baum, ich hatte Dir ja davon erzählt ;-)

Gruß Heinz

Hallo Heinz !
Danke für die Blumen,aber lass mich erstmal an die richtigen Details,da braucht es Beruhigungspillen wenn du dir die Bilder ansiehst wenn es soweit ist. :wink:
Yes,die Messingrohre sind von Heinz ,gibt es in ganz feinen Größen und das Konisch zum zusammenstecken. :!:

Gruß ferdi
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#117

Beitrag von SauerlandFerdi »

Es ist soweit,die ersten Fotos von dem Jagdhaus fix und fertig zum Einbau.
Als Hintergrund habe ich ein Aquarell angefertigt,damit ich eine Vorlage habe wie der spätere Hintergrund
für die Winteranlage farblich werden soll.

Bild



Bild


Bild



Bild

Abendliche Stimmung

Bild



Bild



Bild

Die nächsten beiden Bilder habe ich bei Tageslicht gemacht.


Bild



Bild


Meine nächsten Gebäude für die Winteranlage sind die Mühle und der Lokschuppen.
Weitere Bilder folgen.

Gruß aus dem kalten Sauerland

Ferdi
Zuletzt geändert von SauerlandFerdi am Di 31. Jan 2012, 12:40, insgesamt 2-mal geändert.
Indusi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#118

Beitrag von Indusi »

Hi Ferdi!

Ich liebe :hearts: gutgemachte Winterszenen und Dein verschneites Forsthaus ist absolut Top.
Die Bilder,die Du bei Tageslicht gemacht hast :bigeek: ,
also echter kann ein Modell nicht mehr wirken.
Du siehst mich tiefst beeindruckt und das kommt nicht alle Tage vor.
Alle drei Daumen hoch! :wink:
Hier werde ich künftig öfter reinschauen........

Beste Grüße ins Sauerland,

Andreas

Ps:Jetzt noch einen Rauchgenerator in den Schornstein einbauen und es kommt richtige
Winteratmosphäre auf. :redzwinker:
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#119

Beitrag von SauerlandFerdi »

Hallo Andreas!
Danke für das Lob.Ich hatte mir den Bau wesentlich einfacher vorgestellt.
Aber wie das so ist, nimmt eine Winterlandschaft mehr Zeit in Anspruch wie ich gedacht hatte.
Für das Häuschen plus modellieren mit allem drum und dran hat es ca. 14 std gebraucht.
Ich habe schon vor längerer Zeit Häusermodelle für die Winteranlage vorbereitet,diese brauche ich schonmal
nicht mehr bauen.
Die nächsten Sachen werden schneller gehen.Übrigends habe ich auch die gelben Viessmann Led eingebaut,die du in deiner Autowerkstatt verwendet hast,sind perfekt.
Gibt dann wieder Top Bilder. Anbei ein Bild vom Lokschuppen (Rohbau :wink: ).
Die Tore werden noch aus Abachifunier angefertigt,alles schön mit Messingbeschlägen.
Ich muss noch hinzufügen das der Lokschuppen ein handelsüblicher Bausatz ist,aber auch daraus kann
man noch etwas machen.

Bild
Zuletzt geändert von SauerlandFerdi am Mo 30. Jan 2012, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.
Indusi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#120

Beitrag von Indusi »

Hi Ferdi!

Das sieht sehr gut aus und macht Appetit auf mehr! :sabber:

Ich benutze für die Werkstatt die Weißen!
Im Hauptgebäude habe ich allerdings auch eine Gelbe eingebaut.
Die sind echt genial,nicht wahr? :D

Viel Spaß weiterhin und wie gesagt,hier bin ich ab jetzt Stammgast. :wink:

Viele Grüße,Andreas
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#121

Beitrag von SauerlandFerdi »

Hallo Andreas!
Die Led sind wirklich Klasse,habe meine Anlage sofort umgerüstet.
Gerade im Lokschuppen,war das mit den normalen Birnchen ein Problem (Wärmeabgabe, Lichtstreuung)
Ansonsten freue ich mich natürlich,das du hier ein Stammplatz gefunden hast. :prost:

Gruß Ferdi
Dracula
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#122

Beitrag von Dracula »

Hallo Ferdi,
wieder einma 1A Arbeit.

Danke für Deine Berichte.

Gruß Heinz
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#123

Beitrag von SauerlandFerdi »

Es geht weiter.
Heute habe ich mit der Grundplatte der Mühle angefangen.Den Wasserlauf habe ich mit einem
Heißluftfön(kleinste Düse) geformt.Da der Bachlaiuf zugefroren ist,habe ich nur das Bachbett mit einem dunklen Schwarz -braun eingefärbt . Feine Kieselsteine und ein paar größere Steine habe ich anschließend
mit Ponal in das Bachbett eingeklebt.
Da alles zugefroren ist hat sich eine dicke Eisschicht gebildet die nur schemenhaft das dunkle Bachbett
durchscheinen lässt.
Die Eisschicht habe ich aus einer dünnen Makrolonplatte angefertigt.
Diese ist glasklar,um Eis darzustellen habe ich sie von einer Seite mit einem Glasradierer mattiert.
Den Verlauf des Bachbettes habe ich vorher angezeichnet und die Platte den Konturen entsprechend
ausgeschnitten,und dann eingeklebt.
Morgen wenn alles durchgetrocknet ist modelliere ich die Uferböschung,an der Mühle noch den Übergang zur Stützmauer,sowie kleinere Ecken die ich noch nacharbeiten muss. Markrolon und Heißdrahtschneider(gibt es in zwei Größen) habe ich von Heinz (Modellbaufarben. de) bezogen.



Gruß Ferdi


Bild


Bild


Bild
Zuletzt geändert von SauerlandFerdi am Mo 27. Feb 2012, 21:54, insgesamt 2-mal geändert.
Indusi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#124

Beitrag von Indusi »

N abend Ferdi! :D

Schon jetzt ist erkennbar,wie genial auch dieser "Geländeauschnitt" wird.

Ich freu mich jetzt schon auf morgen Abend...... :sabber: :wink:

Bis morgen dann. :mrgreen:

Gruß,Andreas
SauerlandFerdi
Ehemaliger Benutzer

Re: Ausschnitt einer Anlage aus dem Sauerland und neue Bilde

#125

Beitrag von SauerlandFerdi »

Hallo Andreas!
Habe mir heute mal Zeit genommen und mir deine Anlage angesehen,
da muss ich ja noch Gas geben bis ich auf dem Level bin.
Ist ja vom allerfeinsten,hast glaube ich einen Stammgast mehr :wink:

Gruß Ferdi
Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“