C-Gleisanlage mit Kirmes und Dc-Car, Update 15.04.2013

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
kirmesjunkie
InterCity (IC)
Beiträge: 518
Registriert: Do 8. Dez 2011, 09:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin C-Gleis
Alter: 53
Deutschland

C-Gleisanlage mit Kirmes und Dc-Car, Update 15.04.2013

#1

Beitrag von kirmesjunkie » So 25. Dez 2011, 23:03

Hallo zusammen,

ich habe schon längere Zeit hier auch als Gast mitgelesen. Jetzt möchte ich die ruhige Zeit nutzen mein Projekt, welches mich öfters schon schlaflose Nächte gekostet hat hier vorstellen.

Da ich beruflich im Winter einiges an Freizeit habe wollte ich mich wieder mit Kirmesmodellen in H0 beschäftigen und ersteigerte so einges die letzten Jahre bei 1.2.3... meins :-) ... alles neu kaufen wollte ich auch nicht da ich einen großteil davon noch mehr den reisenden Orginalen anpassen werde inkl. aufwendiger SMD Beleuchtung.

In Planung war eigentlich als erstes eine reine Kirmesplatte die so halb/halb als Platz und Innenstadtkirmes aufgebaut sein sollte. Schwubs nächsten Winter hatte ich aufeinmal Ebay sei dank günstig viele Gebäude und einen Berg Märklinmaterial ersteigert... da war das Übel !!!! im freundlichen Sinn und wieder schlaflose Nächte.

Nach einem Jahr Kopfzerbrechen stand es fest, die reine Kirmesanlage war vom Tisch, nur wohin mit einer größeren Platte wo beides Platz hat ?
Das Arbeitszimmer sollte nicht dran glauben, im Schlafzimmer wollte ich sie auch nicht haben also blieb nur das Wohnzimmer über aber das wollte ich auch normal weiter nutzen. Resultat total Umgestaltung des Zimmers um Platz für eine Platte zuschaffen die an der Wand hochgeklappt wird.

Die Eckdaten standen dann auch fest:

Anlagengrundgröße:
2mx1,7m (wird irgendwann durch zusätzliche Module erweitert wo dann die Achterbahnen und die Wildwasserbahn untergebracht werden.
Thema:
Innenstadtkirmes mit C-Gleismaterial da früher M-Gleis
Steuerung:
Bahn mit Uhlenbrock Intellibox II, Lissysystem und Win-Digipet 2009 Premium
Faller Car-System mit DC-Car Steuerung
Kirmes wir vorraussichtlich mit dem DMX Standart aus der Showtechnik gesteuert

Dem ein oder anderen wird die Anlage hinterher zu überladen sein aber wie sieht es in unseren Städten denn aus ?
Auch werden die Steigungen auf jeden fall bei der kleinen Anlage zu steil ausfallen und die hälfte der Strecke wird nicht zu sehen sein, das sind aber Kompromisse die ich eingehe.

Hier ein paar Bilder:

Bild

Platte hochgeklappt
Bild

Mein günstiger Oberleitungsersatz im Tunnelbereich
Bild

Anfangs habe ich die Anlage am Computer geplant, was ich aber schnell wieder aufgegeben habe da vieles auf dem Computer nicht passte was ich auf der Platte dann doch passend hin bekomme bzw. werde.
Allerdings werde ich einen Plan nach und nach von dem verbauten Material machen um allein einen Überblick über Gleisabschnitte, Lissymelder, Gleisbesetzmelder etc. zubehalten.

Das war´s erstmal

Schöne Weihnachten noch :D
Zuletzt geändert von kirmesjunkie am Mo 15. Apr 2013, 18:27, insgesamt 26-mal geändert.
schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai

Mein Projekt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=100796

Hagenau mit Innenstadtkirmes, DC-CAR System u. Containerbahnhof


AndiB
Ehemaliger Benutzer

Re: Wenn aus der Planung was anderes wird !

#2

Beitrag von AndiB » So 25. Dez 2011, 23:28

Sieht doch schon ganz vielversprechend aus :)
Ich feu mich schon auf Bilder von der Anlage wenn sie fertig verkabelt und hochgeklappt ist ;)
Und natürlich auch auf Bilder von der richtigen Seite :D

Benutzeravatar

CS2
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 99
Registriert: Di 10. Feb 2009, 19:19
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2, WDP 2012 u. iPad
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Alter: 50

Re: Wenn aus der Planung was anderes wird !

#3

Beitrag von CS2 » So 25. Dez 2011, 23:37

Hallo Kirmesjunkie,

das sieht ja schon vielversprechend aus.
Freue mich schon auf Dein Kirmesprojekt und werde es hier aufmerksam verfolgen. Bitte halte uns auf dem Laufenden.
Viel Spaß weiterhin.
Viele Grüße
Andreas
---------------------------

Update Bilder 23.02.13: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70408

Benutzeravatar

Threadersteller
kirmesjunkie
InterCity (IC)
Beiträge: 518
Registriert: Do 8. Dez 2011, 09:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin C-Gleis
Alter: 53
Deutschland

Re: Wenn aus der Planung was anderes wird !

#4

Beitrag von kirmesjunkie » Mo 26. Dez 2011, 10:30

Noch ein paar weitere Fotos

Mauerplatten werden alle aus handelsüblichen Dämmplatten erstellt
Bild

Damit die engen Radien/Platzverhältnisse nicht ganz so doll auffallen ist die Bahnhofsein- und Ausfahrt jeweils im Tunnel verschwunden
Bild

Überblick über den etwas unkonventionell angelegten diagonal in die Platte eingefügten Bahnhof
Bild

Die zukünftige Treppe zum Rathausvorplatz
Bild

Da ich nach meinem letzten Besuch in Hamburg auch umbedingt das Faller Car-System auf der Platte haben wollte, wird im Augenblick der ganze
Rathausvorplatz höhergelegt um darunter einen Schattenbahnhof für die Autos zu schaffen mit Durchgangswendeschleife. Auf den Vorplatz kommt auch
ein Teil der Kirmes mit der Faller Glückskönig-Verlosung (Orginal leider im Sommer auf den Rheinwiesen abgebrannt), Wellenflug, Mäusestadt
und ca. 15 weiteren Verkaufs und Spielgeschäften zum stehen.

das wars erstmal

der Kirmesjunkie
schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai

Mein Projekt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=100796

Hagenau mit Innenstadtkirmes, DC-CAR System u. Containerbahnhof


AmericanCollie
Ehemaliger Benutzer

Re: Wenn aus der Planung was anderes wird !

#5

Beitrag von AmericanCollie » Mo 26. Dez 2011, 10:36

Morgen Kirmesjunkie,

die Treppe ist klasse, so in der Richtung will ich bei mir den Aufgang zur Stadt auch gestalten, allerdings etwas größer. Aus was ist die hergestellt ??? Gips ???

Gruß

Stefan
Zuletzt geändert von AmericanCollie am Mo 26. Dez 2011, 13:57, insgesamt 1-mal geändert.


Desde
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 15:13
Nenngröße: N
Alter: 22

Re: Wenn aus der Planung was anderes wird !

#6

Beitrag von Desde » Mo 26. Dez 2011, 11:52

Hallo das sieht alles schon ganz gut aus. Gibt es auch einen Gleisplan?

Benutzeravatar

Threadersteller
kirmesjunkie
InterCity (IC)
Beiträge: 518
Registriert: Do 8. Dez 2011, 09:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin C-Gleis
Alter: 53
Deutschland

Re: Wenn aus der Planung was anderes wird !

#7

Beitrag von kirmesjunkie » Mo 26. Dez 2011, 12:21

@ Stefab

die Treppe ist aus Dämmplatten geschnitten worden die es im Baushaus gibt in verschiedenen Stärken. Zu sehen rechts links daneben das beige Material. Gips wird bei mir nicht viel einzug halten da ich immer daran denken muss das sich die Platte beim hochklappen doch ein bisschen in sich bewegt. Auch an einen Auszug aus der Wohnung habe ich gedacht und die Maße der Platte genau so eingehalten das Sie immer noch im fertigen Zustand durch die Türen passt.

@ Destiny

wie oben schon geschrieben wird es einen Gleisplan erst nach Fertigstellung meiner Gleisverlegearbeiten geben. Da ich den Verlauf auf der Platte selbst immer wieder neu ausprobiere plane ich nicht am Computer. Gestern Abend habe ich den Verlauf eh schon schieder etwas verändert da ich auf der Platte auch das Car-System habe und natürlich wie es sich gehört dazu gerne auch eine Feuerwehr mit Einsatzfahrt haben möchte. Problem ich habe total keinen Platz um von hinten in die Wache reinzufahren nach Einsatzende, also werden die Fahrzeuge nach dem Einsatz jetzt von vorne reinfahren, der Boden senkt sich mit den Fahrzeugen dreht sich und fährt wieder hoch für den nächsten Einsatz . Wegen solcher spielerrein wird sich bei mir noch einiges ändern, also vorläufig nix mit Plan. :(

Gruß

der Kirmesjunkie
schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai

Mein Projekt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=100796

Hagenau mit Innenstadtkirmes, DC-CAR System u. Containerbahnhof

Benutzeravatar

Chevyfahrer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 408
Registriert: So 14. Feb 2010, 23:19
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Landstuhl/Pfalz
Alter: 53

Re: Wenn aus der Planung was anderes wird !

#8

Beitrag von Chevyfahrer » Mo 26. Dez 2011, 13:19

Hallo ...ähhh.....Kirmesjunkie

Gefällt mir bis jetzt ganz gut was ich sehe.
Besonders die Mauern aus Dämmung gefallen mir ,kommen mir aber auch "irgendwie" bekannt vor.
Da Du ja vermutlich auf Berge verzichten wirst kannst Du Dir den Einsatz von Gips sowieso sparen.
Gibt fast nix was mit der Dämmung nicht geht und gibt viel weniger Sauerei als mit Gips.

viel Spaß noch wünscht

Jürgen

P.S der Anteil der Verschwindenlassanlagen wird immer größer,werden unsere Wohnungen etwa kleiner??
Märklin M-gleis 7qm im Aufbau (mit Elektrowinde absenkbar von der Decke):

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=49512

Fotostrecke"lange Nacht der Modellbahnen 2014"

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=153&t=115846

Benutzeravatar

Threadersteller
kirmesjunkie
InterCity (IC)
Beiträge: 518
Registriert: Do 8. Dez 2011, 09:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin C-Gleis
Alter: 53
Deutschland

Re: Wenn aus der Planung was anderes wird !

#9

Beitrag von kirmesjunkie » Di 27. Dez 2011, 21:24

So mein erster Kirmesbeschicker ist auch fertig beleuchtet

Bild

Bild

Die rote und gelbe Beleuchtung ist als Dauerlicht ausgelegt, Grün ist 10 Kanalig verdrahtet wird aber vorraussichtlich nur als 5 Kanal laufen
da die Abstände sonst zu groß sind, läuft dann von beiden Seiten von nach oben hin zur Mitte.


das wars erstmal

der kirmesjunkie
schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai

Mein Projekt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=100796

Hagenau mit Innenstadtkirmes, DC-CAR System u. Containerbahnhof


AndiB
Ehemaliger Benutzer

Re: Wenn aus der Planung was anderes wird !

#10

Beitrag von AndiB » Di 27. Dez 2011, 21:28

Schöne Beleuchtung :D
"Hust" wir hätten im Eisenbahnmuseum-Weiden auch noch eine kleine Kirmes allerdings ohne so tolle Beleuchtung ;) "Hust"
Du kannst ja mal mit ein Paar Leds vorbeischauen wenn du grad in der gegend bist ;)


Schorsch_GTE
Ehemaliger Benutzer

Re: Wenn aus der Planung was anderes wird !

#11

Beitrag von Schorsch_GTE » Di 27. Dez 2011, 21:44

Hallo

Sieht ja Klasse aus, den habe ich auch, allerdings ist der noch unbeleuchtet.

Wie steuerst du das über DMX an, hast du einen Mehrkanaldimmer dir gebaut???

Also DMX Steuerung ist nicht das Problem nur ich weiß nicht wie ich mir da einen dimmer bauen soll

Gruß David

PS: hast später ne Grand Ma 2 dafür vorgesehen ? :fool:

Benutzeravatar

Threadersteller
kirmesjunkie
InterCity (IC)
Beiträge: 518
Registriert: Do 8. Dez 2011, 09:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin C-Gleis
Alter: 53
Deutschland

Re: Wenn aus der Planung was anderes wird !

#12

Beitrag von kirmesjunkie » Di 27. Dez 2011, 22:27

@ David

wegen der Ansteuerung habe ich mir auch lange gedanken gemacht

Ergebnis eins war das ich mir Steuerplatinen mit Mikrocontroller baue und jedes Teil einzeln ansteuer ... ist aber mitterweile verworfen ... die Anzahl an Kirmesgeschäften wird zu groß, geplant sind um die 20 Fahrgeschäfte und über 60 Verkaufsgeschäfte etc....

Stand der Dinge ist das ich die Kirmesbeleuchtung mit DMX ansteuern werde, bei http://www.dmx4all.de bekommt man zahlreiche Interfaces und Decoder
um Beleuchtungen jeglicher Art anzusteuern. Da ich natürlich nicht jedes Geschäft oder Bude im gleichen Takt haben will werde ich einige Lauflichtgruppen schaffen die dann über DMX Decoder Leistungstarke Solidstate Relais ansteuern. Das ganze wird dann mit einer freien DMX Software betrieben.

Es soll ja halt abwechslungsreich aussehen und da ich keine Dimmung benötige werde ich halt die gleichen Solidstaterelais ansteuern die auch in den richtigen
Fahrgeschäften für die Beleuchtung benutz werden.


gruß

kirmesjunkie
schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai

Mein Projekt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=100796

Hagenau mit Innenstadtkirmes, DC-CAR System u. Containerbahnhof

Benutzeravatar

Dizzyboy
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 455
Registriert: Fr 17. Sep 2010, 13:07
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Digikeijs DR5000
Gleise: Minitrix, PecoCode55
Wohnort: Schwelm
Alter: 38
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Wenn aus der Planung was anderes wird !

#13

Beitrag von Dizzyboy » Mi 28. Dez 2011, 10:32

Kennt man sich vllt schon aus einem der einschlägigen Kirmesforen wie RnR?

Benutzeravatar

Threadersteller
kirmesjunkie
InterCity (IC)
Beiträge: 518
Registriert: Do 8. Dez 2011, 09:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin C-Gleis
Alter: 53
Deutschland

Re: Wenn aus der Planung was anderes wird !

#14

Beitrag von kirmesjunkie » Mi 28. Dez 2011, 11:52

@ Sven

in den Kirmesforen war ich noch nicht aktiv !... noch nicht !!!

gruß

Kirmesjunkie
schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai

Mein Projekt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=100796

Hagenau mit Innenstadtkirmes, DC-CAR System u. Containerbahnhof


BR 111 161
Ehemaliger Benutzer

Re: C-Gleisanlage mit Kirmes und Dc-Car System zum klappen

#15

Beitrag von BR 111 161 » Do 29. Dez 2011, 18:59

Hallo Kirmesjunkie,

das wird ja eine echt tolle Anlage. Besonders mit dem Kirmes, da kommt eine jede Menge Beleuchtung auf dich zu. Ich wollte dich aber was fragen, ich bin gerade auch bei der Planung einer klappbaren Anlage, wie hast du das bei dir hinbekommen?


225er jon
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 326
Registriert: Do 27. Jan 2011, 19:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS, CS, Rocrail
Gleise: K und C Gleis

Re: C-Gleisanlage mit Kirmes und Dc-Car System zum klappen

#16

Beitrag von 225er jon » Do 29. Dez 2011, 20:01

Hallo,
wirklich klasse wie du die C-Gleise in die Lamdschaft einbaust, gelingt mir leider nicht so gut!
Und die Epochenwahl, was soll man da noch sagen?! Genial!

Beste Grüße
Jonas

Benutzeravatar

h0bahner
InterCity (IC)
Beiträge: 531
Registriert: Di 7. Sep 2010, 17:05
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: MultiMaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Mannheim
Alter: 26

Re: C-Gleisanlage mit Kirmes und Dc-Car System zum klappen

#17

Beitrag von h0bahner » Do 29. Dez 2011, 20:29

Sehr schön, und kann optisch gefällig in der Wand versenkt werden. Der Bahnhof schaut schon sehr gut aus, ich bin mal gespannt, was da noch alles kommt.
mit freundlichem Gruße
J-P


tschotscho
Ehemaliger Benutzer

Re: C-Gleisanlage mit Kirmes und Dc-Car System zum klappen

#18

Beitrag von tschotscho » Do 29. Dez 2011, 20:52

Hallo!

Die Idee find ich echt gut und bin gespannt wie es fertig aussieht!

Ich hab eie Frage zu Deiner Oberleitung im Tunnel: Wie hast Du die genau gemacht? Ich plane auch grad eine kleine Anlage und bin noch am Überlegen wegen einer Oberleitung....

Viele Grüße,
Johannes

Benutzeravatar

Threadersteller
kirmesjunkie
InterCity (IC)
Beiträge: 518
Registriert: Do 8. Dez 2011, 09:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin C-Gleis
Alter: 53
Deutschland

Re: C-Gleisanlage mit Kirmes und Dc-Car System zum klappen

#19

Beitrag von kirmesjunkie » Do 29. Dez 2011, 22:41

@ William

jaja die Beleuchtung ... wenn die nich wär ... mir mitterweile eine USB-Mikroscopekamera zugelegt ... SMD-LED´s man wird ja nicht jünger
gestern leider beim Probelauf von meinem Faller-Wellenflugdach von den über 500 LED´s gleich 100 zerschossen :( man sollte auch alle losen Drähte vorher wegräumen dann gibts auch keine Brückendrähte die Dinger vertragen einfach keine 24V .... :( :( :( :(

aber jetzt zum klappen ... wenn du dir die oberen Fotos anschaust siehst Du das die Platte unten links und rechts mit Schrauben durch die Holzwände rechts und links befestigt ist. Allerdings habe ich noch um auch hinter die Platte einfacher zu gelangen noch zwei Streifen MDF-Holz auf jeder Seite dazwischen
die ich nach vorne runterklappen kann. In den habe ich mit einer Oberfräse zwei Schlitze rein gefräst in denen die Platte gelagert ist. Wenn ich ca 60x10cm
großen Stücke nach vorne rausklappe liegen die auf dem unterschrank auf und arbeiten wie ein Schlitten und ich kann die Platte noch einen halben
Meter nach vorne raus ziehen... das wars

@ Johannes

die Oberleitung wenn du Sie dir genau auf dem Foto ansiehst sind ganz einfache ALU-Flachprofile, habe ich allerdings bis jetzt nur in dem richtigen BAUHAUS gefunden und kosten nur 0,59€ pro Meter. Einfach mit Seitenschneider in Stücke geschnitten mit Kombizange passend für meine Höhe gewinkelt
3mm Löcher reingebohrt und mit Gewindeschrauben verbunden. An den Stellen wo zwei Stücke verbunden sind, sind zwei Löcher drin (passende Bohrschablone gemacht damit sie auch immer an der gleich Stelle sind) wichtig an der Stelle die unteren Kanten der Enden nach obenhin ein bisschen
schräg feilen sonst bleibt der Dachabnehmer bei nicht bündigen Übergängen auf der Strecke :bigeek:


güße der Kirmesjunkie
schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai

Mein Projekt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=100796

Hagenau mit Innenstadtkirmes, DC-CAR System u. Containerbahnhof


BR 111 161
Ehemaliger Benutzer

Re: C-Gleisanlage mit Kirmes und Dc-Car System zum klappen

#20

Beitrag von BR 111 161 » Do 29. Dez 2011, 22:58

Danke schön Kirmesjunkie. Kirmesjunkie? :bigeek: Hast du keinen anständigen Namen? :?:

Benutzeravatar

train bleu
InterCity (IC)
Beiträge: 731
Registriert: Sa 23. Aug 2008, 19:56
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station/analog
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Lothringen
Alter: 50
Frankreich

Re: C-Gleisanlage mit Kirmes und Dc-Car System zum klappen

#21

Beitrag von train bleu » Do 29. Dez 2011, 23:16

Kirmesjunkie? Hast du keinen anständigen Namen?
Hat er doch:

Code: Alles auswählen

schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai
Viele Grüsse
Frank

Benutzeravatar

Topham Hatt
InterCity (IC)
Beiträge: 917
Registriert: Mi 26. Jan 2011, 18:44
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: vorgesehen: Tams MC + HC, PC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Grevenbroich
Alter: 48
Deutschland

Re: C-Gleisanlage mit Kirmes und Dc-Car System zum klappen

#22

Beitrag von Topham Hatt » Fr 30. Dez 2011, 15:44

Hallo Kirmesjunkie, herzlich willkommen! :D

noch eine C-Gleis-Anlage, und eine sehr schöne dazu! Bin auf den weiteren Fortschritt sehr gespannt und freue mich auf Deine Berichte :D

Benutzeravatar

Threadersteller
kirmesjunkie
InterCity (IC)
Beiträge: 518
Registriert: Do 8. Dez 2011, 09:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin C-Gleis
Alter: 53
Deutschland

Re: C-Gleisanlage mit Kirmes und Dc-Car System zum klappen

#23

Beitrag von kirmesjunkie » So 1. Jan 2012, 14:56

so mal wieder ein bisschen Zeit gehabt 8)

Ablagen mit Aufhängung fertig gemacht für die Steuerung
Bild

Monitore sind jetzt auch schwenkbar an der Wand
Bild

und mann soll kaum glauben auf dieses Dach habe ich 512 SMD LED´s der Baugröße 0603 verballert
Bild
schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai

Mein Projekt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=100796

Hagenau mit Innenstadtkirmes, DC-CAR System u. Containerbahnhof

Benutzeravatar

micha68
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 390
Registriert: Di 23. Nov 2010, 22:56
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: openDCC GBMBoost
Gleise: PECO Code 55
Alter: 50

Re: C-Gleisanlage mit Kirmes und Dc-Car System zum klappen

#24

Beitrag von micha68 » So 1. Jan 2012, 21:32

Hi!
Ich baue gerade eine Lichsteuerung, vielleicht ist das was für Dich:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=21&t=61640
gruss,
Micha
[N:Wolfgang Kufer´s OpenDCC GBMBoost V3 -aktueller Stand: 11x GBMBoost, 23x GBM16T, 1x OneControl, 10x STµ :D :D]
Bild
MoBa-Lichtsteuerung: http://www.mobalist.de
:arrow:Baubericht (28.03.2016): http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=84209

Benutzeravatar

Threadersteller
kirmesjunkie
InterCity (IC)
Beiträge: 518
Registriert: Do 8. Dez 2011, 09:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin C-Gleis
Alter: 53
Deutschland

Re: C-Gleisanlage mit Kirmes und Dc-Car System zum klappen

#25

Beitrag von kirmesjunkie » Mi 4. Jan 2012, 22:27

kleine Schritte sind auch Schritte :D :D :D

das erste DC-CAR System Fahrzeug nimmt Formen an und ein Teil der der Baustelle bekommt auch ein Gesicht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Bagger bekommt auch noch Dreh- und Hebefunktion, im Baustellenbereich wird auch der große Turmdrehkran von Kibri plaziert
mit Hebefunktion. Plaziert ist die Baustelle vor einer Tunneleinfahrt um so einspurig in den Tunnel zufahren inkl. Ampelregelung für
das Car-System. Da ich auf der Platte nur wenig Platz habe müssen die Fahrzeuge nach der Tunneleinfahrt eine 180 Grad Kurve machen
um in den Schattenbahnhof und die Kehrschleife für die Fahrzeuge zu fahren... mein minimaler Platz reicht sogar für meinen Gigaliner :lol:
jetzt muss nur noch die Steuerung dafür eingebaut werden und einwandfrei laufen damit der Platz über der Kehrschleife gebaut werden kann.

das wars erst mal wieder
schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai

Mein Projekt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=100796

Hagenau mit Innenstadtkirmes, DC-CAR System u. Containerbahnhof

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“