BLS Nord- und Südrampe

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 275
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2401

Beitrag von ICE 4 »

Hallo Phillip,

das sieht echt klasse aus!!! :gfm: Diese Stelle ist wirklich speziell, vor allem da es ein so moderner Bau ist. Deine Umsetzung gefällt mir sehr gut. :gfm:

Viele Grüße
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona

Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1020
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Frutigen

#2402

Beitrag von BLS-Forever »

Liebe Stummis

Mittlerweile sind die Geleise verlegt und die ersten Züge konnten den neuen Abschnitt unter die Räder nehmen. Hier die aktuellen Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


@ Dirk: Besten Dank. Ja, das kommt schon gut mit dem Gefälle. Die Abfahrten von Gleis 2 und dann auch von Gleis 5 sind sicher etwas steiler als 2.6%, aber das ist auch im Original so.

@ Florian & Alfons: Lieben Dank! Ja, der Bahnhof Frutigen ist wirklich speziell und damit auch sehr interessant. Neben der Abfahrt von Gleis 2 ist auch die Einfahrt in den Lötschberg Basistunnel sowie die Untertunnelung des Bahnhofs sehr spannend. Hier ein paar Bilder:

IC auf der Fahrt nach Brig durch die Untertunnelung des Bahnhofs Frutigen in Richtung Lötscherberg Basistunnel:

Bild

Bild

Güterzug nach Spiez in Richtung Gleis 2:

Bild

@ Stefen: Vielen Dank! Ich bin dann auch gespannt, wie die ganze Situation mit der Einfahrt in den Lötschberg Basistunnel wirkt.

@ Jochen: Vielen lieben Dank mein Freund! Bis zum Basistunnel sind es doch noch 3.5 Meter und der ganze Einfahrtsbereich wird sicher eine Herausforderung. Als nächstes wird dann sicher Frutigen nochmals um 80cm verlängert und dann muss ich mich um die Untertunnelung von Frutigen und dann wieder um Thun kümmern :D . So schnell geht es also nicht zusammen - leider. Betr. Gebäude habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Ich muss dann schauen wie nahe diese dann an die Nordrampe kommen würden, nicht dass es hier zu eng wird. Das Gebäude von Tiptop Modell (siehe Bild) wäre schon cool, ist aber zu gross. Evtl. kann ich eine kleinere Variante anfertigen lassen - mal schauen :D .

Bild

@ Ole: Danke - lach! Ja wahrscheinlich hast Du recht :wink: Es kommen aber noch ca. 60 Züge dazu :D .

@ Konrad: Besten Dank! Frutigen ist wirklich speziell und so musste ich es unbedingt auf meiner Anlage nachbauen. Das wird mir später im Fahrbetrieb sicher viel Freude bereiten. Schon nur wegen den vielen Möglichkeiten, wie die Züge fahren können.
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn

Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 275
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2403

Beitrag von ICE 4 »

Hallo Philipp,
BLS-Forever hat geschrieben:
Di 12. Feb 2019, 18:07
Betr. Gebäude habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Ich muss dann schauen wie nahe diese dann an die Nordrampe kommen würden, nicht dass es hier zu eng wird. Das Gebäude von Tiptop Modell (siehe Bild) wäre schon cool, ist aber zu gross. Evtl. kann ich eine kleinere Variante anfertigen lassen - mal schauen :D .

Bild
bitte baue dieses Gebäude ein. :D Das finde ich ist eines der charakteristischsten, wenn man an der Strecke vorbei fährt. Da das Gebäude durchgehend gleich aufgebaut ist, könntest du das relativ einfach kürzen.

Viele Grüße
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona

Benutzeravatar

BR 465
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: So 22. Jul 2018, 07:47
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: ROCO Line
Wohnort: Wilhelmshaven
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2404

Beitrag von BR 465 »

Hallo Philipp,
ich würde mir für das Gebäude einen Vorschlag unterreiten lassen, es gibt bestimmt eine ansprechende Lösung für das Platzproblem.
Du steckst soviel Herzblut in die Anlage, Du würdest Dich später sicher ärgern, wenn Du umbauen müsstest. Meine Erfahrungen sind eigentlich immer so gewesen. Später hat man sich geärgert und dann doch umgebaut.
Viele Grüße aus Schlicktown
Klaus

Benutzeravatar

kirmesjunkie
InterCity (IC)
Beiträge: 516
Registriert: Do 8. Dez 2011, 09:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Intellibox II
Gleise: Märklin C-Gleis
Alter: 54
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2405

Beitrag von kirmesjunkie »

Hallo Philipp,

deine Anlage wird ja immer gewaltiger :D :D

das Modell von Tiptop würde ich bei mir sofort einbauen wenn ich den Platz dafür hätte, das Ding gefällt mir super !!!
schöne Grüße aus dem Tor zum Sauerland

Kai

Mein Projekt:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=100796

Hagenau mit Innenstadtkirmes, DC-CAR System u. Containerbahnhof

Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1020
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Untertunnelung

#2406

Beitrag von BLS-Forever »

Liebe Stummis

Aktuell arbeite ich an der Untertunnelung von Frutigen. Wie im Original geht auch bei mir ein Gleis aus dem LBT (Lötschbergbasistunnel) unter Frutigen durch in Richtung Norden. Das ganze ist noch recht komplex mit den Abfahrten / Auffahrten von Gleis 2 und 5 sowie dieser Untertunnelung. Leider habe ich nur ein schlechtes Foto gemacht :( .

Bild


Dafür habe ich noch zwei Filme gemacht, nachdem ich den Bahnhof Frutigen um 75 cm verlängert hatte. In diesen sind habe ich auch Züge erwischt, die noch nie in Videos zu sehen waren. Ich wünsche Euch viel Spass!



https://youtu.be/QkCemM1b-9s



https://youtu.be/IT0Nm_WfdsY



@ Konrad + Klaus + Kai: Besten Dank Euch! Mal schauen ob ich eine Baubewilligung bekomme :wink: . Ich bin auf jeden fall am Prüfen, ob ich nicht eine kleinere Variante herstellen lassen kann
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn

Benutzeravatar

nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 5847
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 12:37
Steuerung: Tams MC
Kontaktdaten:

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2407

Beitrag von nakott »

Hi Philipp,

das vorne hängende Ding wird die Trasse untendurch und geht nach im Bild hinten an die ebenfalls hängenden Gleise? Dort rechts um 180 Grad kommt dann Spiez? Und unten sieht man Thun?

Viele Grüße Dirk
Anlage URI ~ H0 Regelspur und H0m Furka–Oberalp

Benutzeravatar

respace99
InterRegio (IR)
Beiträge: 121
Registriert: Di 1. Feb 2011, 10:05
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Traincontroller
Gleise: Peco Code55
Wohnort: Schweiz
Alter: 56
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe - Untertunnelung

#2408

Beitrag von respace99 »

Hallo Philipp
BLS-Forever hat geschrieben:
Di 19. Feb 2019, 18:03
Aktuell arbeite ich an der Untertunnelung von Frutigen.
... ich vermisse die TBM - oder fehlt diese etwa in Deiner Sammlung? 8)
Gruss
Giorgio

Bild
i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 Home 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
2x IB 2 / 2x IB I V2.000 / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder Z1-16 +Signal / LDT / WA4D+WA5 / WDECN-TN

Link zur Gotthard Nordrampe im Stummiforum


Südrampe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1393
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 21:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital
Kontaktdaten:

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2409

Beitrag von Südrampe »

Guten Morgen, Philipp!!

Danke für die Videos!! Der Stahlzug hinter der Cargo-BoBo ist, wie ich finde, wieder mal sehr schön zusammengestellt!!
Die für mich schönste Szene gehört aber der Re 620 XRAIL, wie sie gaaanz langsam auf die Kamera zurollt -
man könnte fast meinen, der Trainspotter stand auf der Widi-Straßenbrücke, um diesen Moment festzuhalten :hearts:
Eine Perspektive, die Du Dir für weitere Videos ja schon mal vormerken kannst ;)
Viele Grüße,

Jochen


zur BLS Bietschtalbrücke:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=64621

meine Lötschberg-Videos vom Original und in 1/87:
viewtopic.php?f=115&t=140396

Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1020
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Feuerwehrhalle

#2410

Beitrag von BLS-Forever »

Liebe Stummis

Ich habe mich am letzten Weekend gequält, einen Entscheid betr. Feuerwehrhalle bei Frutigen zu fällen. Das markante Gebäude wäre schlichtweg der Knaller. Leider ist es aber auch bei einer marssiven Verkleinerung viel zu breit. Das Originalmodell misst ca. 120 x 25 cm. Wenn ich das Gebäude auf 80 cm Länge und15 cm Breite kürzen würde, ich dahinter noch ca. 8 cm für die Strasse benötige, bin ich bereits wenige cm vor dem Trasse des Fürtentunnel 1 (+30 cm höher). Ich denke das wird zu knapp, zu steil und überladen. Gerade an dieser Stelle möchte ich ja die Charakteristik der Nordrampe aufzeigen. Konrad + Klaus + Kai, sorry for this.

@ Dirk: Ja, dies ist die Verbindung via Heustrich nach Thun. Spiez ist bei mir eine Ebene höher, dieser Kompromiss musst ich wie schon beschrieben eingehen. Bis Mittwochabend kommen dann sicher noch mehr Bilder :D .

@ Giorgio: Ja, die Tunnelbohrmaschine habe ich auf der Höhe Blausee-Mitholz in den Berg gefahren, da eine Montage zu teuer war :wink: :mrgreen:

@ Jochen: Danke mein Freund! Den Stahlzug werde ich noch etwas verändern, kommt aber gut. Ja die Einfahrt des xrail sieht cool aus. Das nächste Mal setze ich die Cam (iPhone) ca. 2cm höher, dann sieht es wirklich wie auf der Widi-Brücke aus :D .
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn

Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1020
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Neue Bilder

#2411

Beitrag von BLS-Forever »

Liebe Stummis

Wie bereits angedeutet hier die Bilder vom Weekend. Als erstes die ersten Schritte der Verlängerung von Thun um 2.5m bis zum Zusammenschluss und dann die Untertunnelung von Frutigen. Viele Spass!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn

Benutzeravatar

BR 465
S-Bahn (S)
Beiträge: 13
Registriert: So 22. Jul 2018, 07:47
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: ROCO Line
Wohnort: Wilhelmshaven
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2412

Beitrag von BR 465 »

Hallo Philipp,
einfach nur meine Hochachtung für Planung und Bau. Bin immer gespannt auf neue Bilder.
Viele Grüße aus Schlicktown
Klaus


Südrampe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1393
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 21:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital
Kontaktdaten:

Re: BLS Nord- und Südrampe - Neue Bilder

#2413

Beitrag von Südrampe »

BLS-Forever hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 18:56
Bild
Hallo Philipp,

eigentlich schade, dass man das irgendwann nicht mehr sehen kann ...

Und auf den ersten Bildern steht ja schon eine ganze Armada an Zügen am Abgrund :) Höchste Eisenbahn also, dass Du zügig weiterbaust :D
Viele Grüße,

Jochen


zur BLS Bietschtalbrücke:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=64621

meine Lötschberg-Videos vom Original und in 1/87:
viewtopic.php?f=115&t=140396


Egon
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert: Do 14. Jan 2010, 12:34

Re: BLS Nord- und Südrampe - Neue Bilder

#2414

Beitrag von Egon »

Südrampe hat geschrieben:
Mi 27. Feb 2019, 13:12
BLS-Forever hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 18:56
Bild
Hallo Philipp,

Vielleicht solltest du im Bereich der Einschnitte im Holz zur Stärkung ein (sicher vorhandenes) Reststück Winkeleisen anschrauben. Später stützt du dich ggf einmal zu viel ab und es knackt. (Wahrscheinlich hast du es längst angeschraubt)
Gruß
Egon

Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 275
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2415

Beitrag von ICE 4 »

Hallo Philipp,

schade, dass die Halle nicht kommt. Aber wenn es nicht passt, dann passt es nicht. :( :?

Aber dafür sind deine Baufortschritte wieder sehr beeindruckend. Es ist echt cool, diese riesige Anlage immer Meter für Meter wachsen zu sehen.

Gruß
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona


Mrmcfly123
S-Bahn (S)
Beiträge: 15
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 20:29
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CAN digital bahn
Gleise: K-gleise
Alter: 40
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2416

Beitrag von Mrmcfly123 »

Hoi!

Ich habe über die letzten Paar Wochen mich alle 97 Seiten gelesen und in Eil-Tempo dein Projekt angeschaut. Einfacht grandios was du da machst. Ich freue mich da weiteren Updates zu lesen - vor allem auch wenn die Landschaft die fantastischen Gebäuden noch schöner darstellen werden.

:gfm:

Freundliche Grüsse,
Lars

Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1020
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Schritt für Schritt

#2417

Beitrag von BLS-Forever »

Liebe Stummis

Schritt für Schritt geht es in Frutigen vorwärts :D . Die Platte für den nächsten Meter ist schon einmal ausgesägt. Bevor diese eingebaut wird, muss ich allerdings noch im "Untergrund" arbeiten :wink: . Die Geleise von Thun müssen verlängert und die Untertunnelung muss gebaut werden. Hier die ersten Baubilder und eine Stellprobe des Mutz in der Abfahrt. Bei dieser Stellprobe ist die Abfahrt zu steil, war aber für das Foto nicht anders möglich. Trotzdem gibt es einen ersten Eindruck :D . Und zuletzt noch Bilder einer neuen Vectron der Hupac (Pico), die auf die Zulassung wartet.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


@ Klaus: Lieber Klaus, vielen lieben Dank!

@ Jochen mein Freud: Ja Du hast recht, später ist viel nicht mehr zu sehen. Dafür gibt es aber viel Abwechslung im Fahrbetrieb. :D Betr. Bautempo gebe ich mir mühe. :wink:

@ Egon: Besten Dank für Deinen Tipp! Ja, eine Verstärkung ist schon eingebaut, allerdings aus Holz, da ich zu wenig Platz für den Winkel hatte.

@ Konrad: Besten Dank! Ja, das ist auch für mich spannend. Manchmal frage ich mich, wie ich das überhaupt geschafft habe. Aber eben, Meter für Meter geht es. :D

@ Lars: Vielen Dank! Ups, da musstest Du ja viel ansehen und lesen. Vielen lieben Dank!
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn

Benutzeravatar

Wasserschieee
EuroCity (EC)
Beiträge: 1062
Registriert: Mo 10. Aug 2009, 18:09
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Intellibox
Wohnort: Hessen
Alter: 39
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2418

Beitrag von Wasserschieee »

Hallo Philipp

Ich bekomme den Mund bei der Anlage einfach nicht zu, das ist so gigantisch und durchdacht. Was du da als Fahrzeugpark unterbringst und später dann als Abwechslung auf der Bahn siehst ist einfach :hearts: :hearts:

Ich bin sehr gespannt auf weitere tolle Bilder.


wolferl65
EuroCity (EC)
Beiträge: 1057
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2419

Beitrag von wolferl65 »

Morgen Phillip,

was für ein Projekt! Beneidenswert... Tolle Ausführung bisher, besonders gut gefällt mit die Abfahrt auf den letzten Fotos, dafür war der Platz in meiner Gleiswüste einfach zu beschränkt, sonst hätte ich das auf jeden Fall auch versucht, umzusetzen. Bin ein Fan von Überwerfungsbauwerken...

Gruß,
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild


Südrampe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1393
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 21:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital
Kontaktdaten:

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2420

Beitrag von Südrampe »

Hi Philipp,


wunderbar, es geht immer weiter, Stück für Stück ... :gfm:

Glückwunsch zum Hupac-Vectron!! Die Lok sieht super aus :sabber:
Hätte ich mich bei dieser Lokreihe nicht dazu entschieden, konsequent beim Roco-Modell zu bleiben, dann könnte ich angesichts Deiner Bilder echt schwach werden :hearts:
Hast Du schon eine Idee, was die Lok mal über Deine Rampen ziehen soll?
Viele Grüße,

Jochen


zur BLS Bietschtalbrücke:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=64621

meine Lötschberg-Videos vom Original und in 1/87:
viewtopic.php?f=115&t=140396


BLS_OLI
InterRegio (IR)
Beiträge: 109
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 11:42
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Rocrail
Gleise: Rocoline
Wohnort: Bern
Alter: 30
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2421

Beitrag von BLS_OLI »

Südrampe hat geschrieben:
Mo 4. Mär 2019, 16:00

Glückwunsch zum Hupac-Vectron!! Die Lok sieht super aus :sabber:
Hätte ich mich bei dieser Lokreihe nicht dazu entschieden, konsequent beim Roco-Modell zu bleiben, dann könnte ich angesichts Deiner Bilder echt schwach werden :hearts:
Hast Du schon eine Idee, was die Lok mal über Deine Rampen ziehen soll?
Das dachte ich auch :) aber ich bin überzeugt das Roco den BLS/Hupac Vectron noch bringen wird :sabber: Den Blauen SBB/Hupac Vectron ist ja schon angekündigt :hearts:

@Philipp
Du legst ein enormes Tempo hin :gfm: warte wöchentlich gespannt auf neue Bilder... sieht so aus als könntest du in deinen diesjährigen Lötschbergferien das Augenmerk bereits auf die Geländegestaltung legen :P

Liebe Grüsse vom Lötschberg
Oli

Bild


Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1036
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2422

Beitrag von Magdeburger »

Moin Philipp,
wie immer schöne Bilder deines Baufortschrittes :gfm: !
Mir ist der Hupac-Vectron auch sofort aufgefallen, von welchem Hersteller ist dieser?

Danke und viele Grüße
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)

Benutzeravatar

Fahrdienstleiter
InterRegio (IR)
Beiträge: 214
Registriert: Mo 25. Aug 2008, 00:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Goslar / Harz

Re: BLS Nord- und Südrampe - Schritt für Schritt

#2423

Beitrag von Fahrdienstleiter »

Hallo Steffen,

hat Philipp geschrieben:
BLS-Forever hat geschrieben:
So 3. Mär 2019, 19:07
Und zuletzt noch Bilder einer neuen Vectron der Hupac (Pico), die auf die Zulassung wartet.
Gruß Jens

Bild Bild


Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1036
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2424

Beitrag von Magdeburger »

Upps,
das habe ich überlesen :shame:
Danke, Jens!

Viele Grüße
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)

Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1020
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Nächster Schritt

#2425

Beitrag von BLS-Forever »

Liebe Stummis

Wieder ging es einen kleinen Schritt vorwärts. Ein weiterer Meter von Frutigen ist eingebaut. Im Untergrund wurden die Holzträger für die Abfahrt und die Untertunnelung montiert, wo dann mit Gewindestangen die Höhe eingestellt wird. Weiter hat der Stahlzug in der Auffahrt eine Anfahrt versucht, trotz fast 4% ging dies ohne Probleme :D . Natürlich hält die Lok später 1.2 m weiter in der Ebene, so dass dies nicht realistisch war. Viel Spass bei den neuen Bildern!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


@ Sven: Vielen lieben Dank! So verrückt ist es auch nicht. Ich freue mich auch endlich viele Züge, die schon seit Jahren auf ihren Einsatz warten, ein zusetzen :D .

@ Wolfgang: Besten Dank! Ja die Untertunnelung und die Abfahrt, es gibt ja dann noch eine Zweite, sind etwas faszinierendes und musste ich unbedingt nachbauen, auch wenn kleiner und verkürzt. Aus meiner Sicht gibt das der Einfahrt Frutigen von Süden die Charakteristik. Auch die Bergstrecke, welche in einer Kurve über die Tunneleinfahrt des Lötschberg Basistunnels geht ist ein muss. Ich hoffe das kommt gut.

@ Jochen mein Freund: Ja, Stück für Stück geht es an die letzten Meter :D . Betr. Hupag Vectron bin ich noch offen. Was würdest Du anhängen und welche zweite Lok wäre ideal?

@ Oli: Hey Oli, schön wieder von Dir zu lesen und dann noch mit dem Knallerbild aus einer Re 4/4 der BLS im Autoverladedienst in Kandersteg :D . Ja, diesen Sommer wird sicher die Umgebung wichtiger wie die Geleiseführung :D .

@ Steffen: Besten Dank. Die Auflösung hat ja Jens (lieben Dank!) bereits geliefert :D .
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“