BLS Nord- und Südrampe

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1019
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Neues Video der Schattenbahnhöfe

#2501

Beitrag von BLS-Forever » Di 15. Okt 2019, 09:47

Liebe Stummis

Mittlerweile konnte ich im Schattenbahnhof Spiez 4 von 13 Geleisen für 8 Züge in Betrieb nehmen. Ebenso wurden im Schattenbahnhof Thun 3 von 13 Geleisen für 15 Züge in Betrieb genommen. Dies ermöglichte mir weitere Züge auf die Anlage zu stellen. Diese werden dann in späteren Videos zu sehen sein.

Gerne zeige ich Euch aber schon einmal ein erstes Führerstandvideo durch die neuen Schattenbahnhöfe auf der BLS Nordseite. Zu sehen ist eine Fahrt vom Simplontunnel über Brig Gleis 4, dem Lötschberg Basistunnel (LBT), über Frutigen mit Durchfahrt auf Gleis 7 nach Spiez und den Wendel hinunter nach Thun. Betr. Geschwindigkeiten ist noch nicht alles optimal eingestellt, das kommt aber noch.

Ich wünsche Euch viel Spass!



https://youtu.be/5u9Fm_fQmeI


@ Andreas: Danke. Hier schon einmal ein erster Teil der Reise in die neuen Schattenbahnhöfe.

@ Daniel: Vielen Dank. Betr. Rollmaterial habe ich halt viel gesammelt, das jetzt langsam auf die Schienen findet.

@ Dirk: Besten Dank. Die Unterführung Frutigen ist leider noch nicht gereinigt, kommt aber :D . Diese wird in den kommenden Wochen dem Betrieb übergeben. Freue mich auch auf das Einweihungsfest :wink: .

@ Giorgio: Danke für den Hinweis - passt so. Der Film mit dieser Tragödie war ja wirklich interessant.

@ Patrick: Besten Dank. Die Anlage ist ca. 50m2 = ca. 9.5 x 5.3m = viel zu klein :D

@ Remo: Lieben Dank. Ich gebe mir mühe. Zwei der Ex-Loks sind schon unterwegs, im Video aber glaube nicht zu sehen:D
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn

Benutzeravatar

Loki2014
EuroCity (EC)
Beiträge: 1061
Registriert: Di 4. Feb 2014, 17:23
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Gleise: Minitrix
Wohnort: Zürich
Alter: 46
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2502

Beitrag von Loki2014 » Di 15. Okt 2019, 14:06

Hallo Philipp

Ich schaue hier immer wieder gerne vorbei wie die Züge ihre 'Runden' fahren. Die Gleisführungen sind wirklich top.

Grüsse
Sven


rodgauer
InterRegio (IR)
Beiträge: 160
Registriert: Do 3. Sep 2009, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Tams
Gleise: Piko A/Peco/Tillig
Wohnort: Wielenbach
Alter: 55
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2503

Beitrag von rodgauer » Di 15. Okt 2019, 18:07

Klasse Philipp, vielen Dank für das Video und die Mühe, die Du Dir immer machst, um uns auf dem Laufenden zu halten. Ich finde die Fahrt durch die "Unterwelt" Deiner Anlage super spannend, da man Deine Bauweise sehr gut betrachten und für sich selbst adaptieren kann.

:gfm:

Freue mich auf eine Rundfahrt, die irgendwann bestimmt kommen wird ;-)
Beste Grüße
Michael

Meine Planung: Vom Karwendel nach Österreich und ins Allgäu 2.0


paul_accola
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 74
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 23:46
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Kreis Aachen
Alter: 46
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2504

Beitrag von paul_accola » Di 15. Okt 2019, 18:57

Lieber Philipp,

ich bin total begeistert. Wirklich ein tolles Video, dass einen guten Eindruck deiner Bahn vermittelt. :gfm:

Danke für's zeigen.

Allzeit freie Fahrt
Carsten
Die Module der MoBaAG der BLS
viewtopic.php?f=172&t=168910
Die Module des Bahnhofs Blausee-Mitholz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=172308


Südrampe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1367
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 21:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital
Kontaktdaten:

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2505

Beitrag von Südrampe » Di 15. Okt 2019, 20:55

Yeah Philipp,


Hammer, einfach nur Hammer :sabber:

Ich kann einmal mehr nur meinen allergrößten Respekt vor Deiner gigantischen Anlage zum Ausdruck bringen, das hast Du einfach großartig gemacht.

Die vielen neuen Züge, die während der Kamerafahrt zu sehen sind, machen für mich aber mindestens genauso sehr den Reiz des Filmes aus wie die Ansicht Deiner riesigen Schattenbahnhöfe, Wendeln etc. - der Tonerdezug, ÖBB-Vectron mit Gaszug ... :hearts:
Auch glaube, es gäbe hier eine Menge Stummis, die Dir bei der "Erledigung" des anstehenden Testbetriebes nur allzu gerne ein wenig helfen würden :D

Bleibt zum Schluss nur noch die Feststellung: wir müssen uns bald mal wieder treffen :)
Viele Grüße,

Jochen


zur BLS Bietschtalbrücke:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=64621

zu den "Freitagsfilmchen" von der BLS-Bergstrecke:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=115&t=140396

Benutzeravatar

Barbara13
InterCity (IC)
Beiträge: 772
Registriert: Fr 2. Nov 2012, 18:29
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DDC
Gleise: Tillig
Wohnort: Heidelberg
Alter: 56
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2506

Beitrag von Barbara13 » Di 15. Okt 2019, 21:09

Hallo Philipp,

ohne Worte. :shock: Der Aufbau ist ja vom Feinsten und diese gewaltige Streckenführung ... einfach nur klasse. Frage mal nicht wieviele Stunden da drin stecken. :mrgreen: Was hast du denn da für ein tolles Bahnhofsgebäude? Sieht man nur ganz kurz ... :( Eigenbau oder ??
Viele Grüße

Michael

... nichts ist spannender als Perfektion

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=1 ... 6#p1118087

Benutzeravatar

Darius
InterCity (IC)
Beiträge: 930
Registriert: Do 4. Jan 2018, 14:58
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Digikeijs DR5000, iTrain
Gleise: Fleischmann ex Roco
Wohnort: München
Alter: 52
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2507

Beitrag von Darius » Mi 16. Okt 2019, 11:53

Hallo Philipp,

ich würde nur das, was meine Vorredner über das Video
geschrieben haben, wiederholen.

Daher hier nur ein dickes, großes, riesiges, FETTES

:gfm:

Vielen Dank, dass Du uns teilhaben lässt.

Viele Grüße,
Daniel
Hier geht´s zur Baubegleitung:
viewtopic.php?f=15&t=158655 "Opa´s MoBa reloaded"

Sollte ich mal im Eifer des Gefechts vergessen, wer ich bin: Mein "echter" Name ist Daniel.


Ganzzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 259
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 13:44
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB + TC Gold 9.0
Gleise: RocoLine/TilligElite
Wohnort: Südhessen
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2508

Beitrag von Ganzzug » Mi 16. Okt 2019, 14:43

Hey Philipp,

wie wir BLSler ja am Weekend (wieder mal) feststellen mussten: SB-Raum ist durch nichts zu ersetzen, als durch noch mehr SB-Raum!

Von daher hast Du alles richtig gemacht! :hearts:

In diesem Video kommt bei mir sehr eindrücklich "rüber", wieviel Zeit bei einer Fahrt durch den Basistunnel ggü. der Bergstrecke eingespart wird... (wobei ich glaube, dass dieses Verhältnis beim Vorbild nicht ganz so krass ist). :D

Benutzeravatar

baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1593
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2x CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 28
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2509

Beitrag von baureihe482 » Sa 19. Okt 2019, 12:14

Hey Philipp,

Auch wenn ich mich im Forum echt rar gemacht habe in letzter Zeit, deine Anlage muss ich dann doch immer wieder verfolgen.

Ich hab zuletzt festgestellt wie nahe deine Anlage am Vorbild gebaut ist (als ob das nicht schon 1000x erwähnt worden wäre :lol: ). Ich hatte noch nie so viel mit der Lötschbergstrecke zu tun. Gut, ein paar Bilder von Zügen sieht man überall, Lalden Bahnhofseinfahrt, Bietschtalbrücke, Luogelkinnviadukt. Aber ich hab das nie alles so recht räumlich zuordnen können. Z.B. hab ich extrem lange gebraucht bis ich drauf gekommen bin dass die Bietschtalbrücke auf der Südrampe ist... :oops:
Jedenfalls hab ich zuletzt auf Youtube jemanden gefunden der Führerstandsmitfahrten quer durch die Schweiz filmt. Unter anderem auch von Basel bis Brig, über den Lötschberg.
Genial. Einfach genial.
Wenn ich dann im Video schon immer denke "ok, jetzt müsste der Bahnhof *xyz* kommen, zumindest laut Philipps Anlage" - und er kommt.
Deine Anlage hat Wiedererkennungswert. Ähhh oder: die echte Lötschbergbahn hat Wiedererkennungswert :wink:
Und was sich in dem Video heraus kristallisiert hat: diese offene 180-Grad-Kehre bei Blausee-Mitholz ist mein Favorit! Ich liebe diese offenen Kehren, wenn man da die Züge durch verfolgen kann! Tunnel kann ja jeder... :lol:

Also ich verfolge dich gerne weiter und hoffe, dass ich auch irgendwann einmal einen ähnlich großen Raum für eine Anlage haben kann...

Schöne Grüße,
Christian
Bild Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1019
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe

#2510

Beitrag von BLS-Forever » So 27. Okt 2019, 17:53

Liebe Stummis

Vor zwei Wochen durfte ich am Treffen der "BLS-Freaks" bei Michael (BLS+Basel) teilnehmen. Es war der Knaller und seine Anlage, die ich schon fast 20 Jahre im Web verfolge, ist der absolute Wahnsinn. Natürlich war auch Jochen (Südrampe/Bietschtalbrücke) dabei und hatte einen fast 7m langen UKV-Zug im Koffer. Mit zwei BLS Re 465 von Roco zogen wir diesen mehrmals über die BLS Bergstrecke. Hier ein paar Bilder dazu.

Viel Spass und liebe Grüsse Philipp




https://youtu.be/R5BfDc5ZMKk


@ Sven: Vielen Dank!

@ Michael: Besten Dank für Deine Worte! Die Unterwelt ist eben die Basis, deshalb habe ich mir dort extrem Mühe gegeben.

@ Carsten: Auch Dir vielen Dank!

@ Jochen mein Freund: Ich danke Dir vielmals. Nach dem BLS-Treff bei Michael bin ich eh immer noch geflasht :D .

@ Michael: Herzlichen Dank. Ja, es waren viele Stunden und ich weiss nicht wie viele im Total. Alle meine Gebäude sind von Tiptop-Modell.

@ Daniel: Vielen lieben Dank!!

@ Michael: Danke :hearts: - das Lob des Meisters ist mir viel Wert. Ja, Schattenbahnhöfe sind das A und O. Diese bringen viel Abwechslung in den Betrieb, was auch wichtig ist. Betr. LBT ist es so, dass die Züge dort später auch einen kurzen Aufenthalt haben werden, somit ist die Zeitersparnis ca. 70% - also ungefähr wie im Original :D . Gerne bedanke ich mich nochmals für das super Weekend bei Dir - das war, wie man heute so sagt, MoBa-Porno pur :wink: .

@ Christian: Ich danke Dir ganz herzlich! Das war natürlich auch mein Ziel, die Fahrt von Nord nach Süd oder umgekehrt mit verschiedenen "Hotspots" darzustellen. Ich freue mich sehr, dass die Originalvideos aus dem Führerstand einen Überblick über meine Anlage schaffen.
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn

Benutzeravatar

Münsti
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 84
Registriert: Fr 18. Mär 2011, 10:26
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: München
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2511

Beitrag von Münsti » Mo 28. Okt 2019, 21:59

Sali Philipp,

zwei klasse Videos! Zum gnüsse und ich ha dä plausch :wink:

An deinem Video gefällt mir am besten, wie der Zug nach Frutigen einfährt und der andere gerade die Bergestrecke in Angriff nimmt :hearts:

Freu mich jetzt schon auf deine nächsten Beiträge/Videos mit einer Menge neuer Beladung :lol: :wink:
Gruß Andreas

Benutzeravatar

Oarhelljer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 262
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 16:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Uhlenbrock IB
Wohnort: Darmstadt
Alter: 51

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2512

Beitrag von Oarhelljer » Di 29. Okt 2019, 22:11

Hallo Philipp,

habt Ihr die Wagenfolge und / oder Ladungstypen mitprotokoliert?

Grüße von Jürgen, dem Oarhelljer
Sind wir nicht alle ein bisschen andersders?
I'm from DA North!
Mein Plan: Rhein-Main-Neckar-Bahn
Meine Zwischenidee: kleiner Timesaver in "C"

Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1019
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe

#2513

Beitrag von BLS-Forever » Mo 18. Nov 2019, 19:13

Liebe Stummis

Das Programmieren der Fahrstrassen geht voran und auch neue Züge finden auf die Anlage. Hier ein paar Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild


Und noch zwei Bilder mit viel Verkehr in Frutigen:

Bild

Bild


@ Andreeas: Besten Dank. Das Timing hat noch ein wenig Potential, der Eurocity kam leider etwas zu früh.

@ Jürgen: Also ich nicht, evtl. hat das Jochen (Südrampe) gemacht.
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn


pannerrail
InterRegio (IR)
Beiträge: 160
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 19:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU ECoS / Traincontroller
Gleise: Märklin C-/K-Gleis
Wohnort: Rotkreuz
Alter: 41
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2514

Beitrag von pannerrail » Mo 18. Nov 2019, 19:44

Hoi Philipp
Hammer deine Bilder! Ich bewundere deine "endlos-langen" (Güter-)Züge!!!

Kannst du mir bitte nochmals kurz verraten, woher deine Häuser stammen (Hersteller)?
(habe dich schon mal gefragt, aber finde den Eintrag nicht mehr)


Südrampe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1367
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 21:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital
Kontaktdaten:

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2515

Beitrag von Südrampe » Mo 18. Nov 2019, 21:46

Yeah Philipp,


Du zeigst ja mal wieder ganz gelockert, wo der Hammer hängt ... :gfm:
So viele neue, geniale Züge! 465-Doppel am "Toni"(-erdezug), 2x BoBo mit Eaos oder die Cargo-10/10 mit dem Holzzug, der im Original von Bebra nach Verzuolo verkehrt (auswendig lernen bitte; wird beim nächsten Treffen abgefragt :mrgreen: ) ... alles so richtige Lötschberg-Promis halt :hearts: :D

Hast Du nicht zufällig noch ein paar Bilder von den neuen Zügen? Oder sogar ein ganz schnell zusammengeschustertes Video, damit man die Züge in voller Länge sehen kann? Das wär ganz fantastisch!!
Viele Grüße,

Jochen


zur BLS Bietschtalbrücke:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=64621

zu den "Freitagsfilmchen" von der BLS-Bergstrecke:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=115&t=140396


wolferl65
InterCity (IC)
Beiträge: 966
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2516

Beitrag von wolferl65 » Di 19. Nov 2019, 13:09

Wow, Phillip,

was für ein Fuhrpark, werde hier echt zum Fan von moderner Bahn...

Gruß
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild

Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2517

Beitrag von ICE 4 » Fr 22. Nov 2019, 13:30

Hallo Philipp,

ich habe hier länger nichts mehr geschrieben, das Projekt jedoch natürlich weiter verfolgt. Es geht wirklich in großen Schritten voran und wenn jetzt die Fahrstraßen stehen, ist doch als nächstes der Landschaftsbau dran oder?

Die Züge sind echt beeindruckend. Zahlreiche davon stehen auch auf meiner Wunschliste. :gfm:

Bin wie immer auf die nächsten Fortschritte gespannt.
Grüße
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona

Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1019
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Neue Züge

#2518

Beitrag von BLS-Forever » Di 3. Dez 2019, 17:53

Liebe Stummis

Ich bin zur Zeit daran neue Züge auf die Anlage zu stellen :D . Hier schon einmal ein Bild von ein paar Loks, welche auf ihren Einsatz warten:

Bild


Zudem warte ich auf einen neuen PC, da mein alter (über 10 Jahre alt) bei der Menge an Zügen, Rückmelder und Signalen seine Grenzen überschritten hat. Züge, welche etwas zu weit fahren sind mir ein zu grosses Risiko.


@ Remo: Vielen Dank! Zwei Deiner "Ex-Loks" sind auch schon unterwegs :D . Die Häuser sind von Tiptop http://www.tiptopmodell.ch/ .

@ Jochen: Vielen lieben Dank! Ja, das BLS-Feeling kommt langsam auf :wink: . Videos habe ich schon gedreht, aber auch hier warte ich auf den neuen PC, denn mit dem aktuellen Laptop ruckeln diese viel zu stark :( . Ich hoffe dass ich auf Weinachten alles veröffentlichen kann :D .

@ Wolfgang: Hey danke, aber es geht erst richtig los mit den Zügen :wink:

@ Konrad: Besten Dank! Ja, kommendes Jahr geht es mit der Landschaft los, ich freue mich auch riesig :D
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn


Saryk
InterRegio (IR)
Beiträge: 184
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe - Neue Züge

#2519

Beitrag von Saryk » Di 3. Dez 2019, 19:07

BLS-Forever hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 17:53
Zudem warte ich auf einen neuen PC, da mein alter (über 10 Jahre alt) bei der Menge an Zügen, Rückmelder und Signalen seine Grenzen überschritten hat. Züge, welche etwas zu weit fahren sind mir ein zu grosses Risiko.
So lange es nicht ds High-End-Modell mit einen Threadripper oder einem i9-9900 ist, sollte ein PC für die Moba doch recht erschwinglich sein. (für den gleichen Preis bekommst du neu 4 Loks...)

Mir war als wenn ich hier mal was geschrieben hätte, kann aber sein das ich das nicht gemacht habe. Aber die Nord und Südrampe gleichzeitig zu sehen hat was - ich kenne eigentlich nur die BLS-Rampe der Kölner. Was die damit nach den Ausstellungen angestellt haben, weiß ich allerdings nicht. (Schienenmaterial wieder raus und aufn müll, wahrscheinlich...)

Und so einen Keller muss man erstmal haben.

hat gekiekt, und bliev,
Sarah
kiek nich so

Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2520

Beitrag von ICE 4 » Di 3. Dez 2019, 22:13

Moin Philipp,

schönes Bild. Die 189 DoTra gefällt mir sehr gut. Von welchem Hersteller sind die Loks?

Saryk hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 19:07

Mir war als wenn ich hier mal was geschrieben hätte, kann aber sein das ich das nicht gemacht habe. Aber die Nord und Südrampe gleichzeitig zu sehen hat was - ich kenne eigentlich nur die BLS-Rampe der Kölner. Was die damit nach den Ausstellungen angestellt haben, weiß ich allerdings nicht. (Schienenmaterial wieder raus und aufn müll, wahrscheinlich...)
Hallo,
die Anlage haben die nach Brig verkauft. Als Ostern einen Tag schlechtes Wetter im Skigebiet war, sind wir nach Brig (nicht wirklich sehenswert :lol: ) und mein Plan war, auch auf die Anlage einen Blick zu werfen. Leider war die zu dem Zeitpunkt nicht zugänglich.

Beste Grüße
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona


Saryk
InterRegio (IR)
Beiträge: 184
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2521

Beitrag von Saryk » Di 3. Dez 2019, 23:49

ICE 4 hat geschrieben:
Di 3. Dez 2019, 22:13
Hallo,
die Anlage haben die nach Brig verkauft.
Oh! :bigeek: Ein Grund mehr in die Schweiz zu fahren!

hat gekiekt,
Sarah
kiek nich so


Rossi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 298
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 21:02
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECOS, Z21, IB 1
Gleise: RocoLine
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:
Österreich

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2522

Beitrag von Rossi » Di 3. Dez 2019, 23:52

Hallo zusammen

Die Lötschberganlage der Kölner steht in Brig im Hotel Good Night Inn und zeigt sich in bester Verfassung. Eine klare Empfehlung für einen Besuch dort bei Peter Bodenmann!

Deine Anlage, lieber Philipp, ist natürlich auch eine Wucht und ich freue mich bereits auf die Landschaft. Das ist dann natürlich nochmals eine Herausforderung und ich bin sicher, dass Du auch dies meisterlich umsetzen wirst.

Herzliche Grüsse
Rossi
H0 und N Digital, RocoLine, ECOS, Z21, IB 1, Traincontroller Gold, Tauernbahn

Mein Fred zur Tauernbahn: viewtopic.php?f=24&t=103114&p=1126282&h ... n#p1126282

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“