Meine Spur N Anlage - MarieNburg

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1275
Registriert: Fr 25. Sep 2015, 09:54
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Analog
Gleise: Peco, Code 55
Wohnort: Engelskirchen
Alter: 59
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#51

Beitrag von NBahnerLeo »

Hallo Sven,

naja, sieht ja schon vielversprechend aus, :wink: :pflaster: jetzt machst Du es aber schon spannend! :D
Lass uns bitte nicht so lange warten! :cry:
Aber die Lok ist schön! :gfm:
Gruß

Leo

wurzel
Ehemaliger Benutzer

Re: Meine Spur N Anlage

#52

Beitrag von wurzel »

Na dann aber mal hurtig mit der Aufklärung! :D Wir sind schon alle sehr gespannt.
Vg
Alex

Benutzeravatar

Threadersteller
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 725
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Anlage

#53

Beitrag von Sven0790 »

Guten Abend,
Ihr werdet euch noch etwas gedulden müssen... Hab heute leider keine Zeit mehr den Bastelkeller aufzusuchen... Werde aber so schnell wie möglich Bilder der Bastelfortschritte zeigen ;-)
Mit freundlichen Grüßen Sven

Benutzeravatar

Threadersteller
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 725
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Anlage

#54

Beitrag von Sven0790 »

Hallo,
Heute gibt's wieder was neues von meinem "Zwischendurch" Projekt...
Also... Zuerst ein Bild...
Bilddas ist es in voller Pracht... und es sieht nicht nur so aus, die Kabel bedeuten das auf diesem kurzen Stück (ich habs grade vergessen zu messen, ist glaub ca 60 cm lang) kann eine Lok selbstständig fahren! :-)
Und einen Baufortschritt habe ich auch schon zu melden... Bildein bisschen Schotter und Farbe... und es sieht gleich ganz anders aus ;-)
Ich hoffe in den nächsten Tage wächst auch noch ein bisschen Gras...

Und noch etwas hab ich ausprobiert: Bildich glaub aber noch das die ne ganze Ecke zu groß geraten sind... Mal schaun ob ich das auch noch in einer Nummer kleiner kann ;-)
Aber sie sollen ja auch noch ihren Sinn und Zweck erfüllen!

Wünsche noch einen netten Abend!
Mit freundlichen Grüßen Sven

Benutzeravatar

Threadersteller
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 725
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#55

Beitrag von Sven0790 »

Guten Abend,
Heute gibt es nochmal einem kleinen Baufortschritt: Bildwer genau hinschaut erkennt ihn ;-)

Weitere Bilder demnächst...
Jetzt erstmal noch einen netten Abend.
Mit freundlichen Grüßen Sven


NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1275
Registriert: Fr 25. Sep 2015, 09:54
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Analog
Gleise: Peco, Code 55
Wohnort: Engelskirchen
Alter: 59
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#56

Beitrag von NBahnerLeo »

Hallo Sven,

aaah, jetzt nimmt die Sache Gestalt an. Sieht schon gut aus Dein „Luxus- Programmiergleis“ :wink: , mit Landschaft und Bauwerken. :!:
Du hast Dich doch nicht etwa am „Mauerbau“ probiert? :D
Die Bremsschuhe sehen noch viel besser aus, ich würde die in der Größe so lassen, so kann man sie ja gut sehen! :oops: :pflaster: :wink:

So dafür gibt es heute: :gfm: :gfm: :gfm: :gfm:

Viele Grüße

Leo

Benutzeravatar

Threadersteller
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 725
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#57

Beitrag von Sven0790 »

Hallo Leo,
Vielen Dank :-)
Ja, das hast du richtig erkannt, das ist meine erste selbstgemauerte 1:160 Mauer... Habe da mal ein bisschen rum probiert... Ist auch noch nicht ganz fertig ;-)
Habe auch mal eine andere Schottermethode ausprobiert...
Alles in allem bin ich bis jetzt zufrieden...

Mit freundlichen Grüßen sven


NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1275
Registriert: Fr 25. Sep 2015, 09:54
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Analog
Gleise: Peco, Code 55
Wohnort: Engelskirchen
Alter: 59
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#58

Beitrag von NBahnerLeo »

Sven0790 hat geschrieben:Hallo Leo,
Vielen Dank :-)
Ja, das hast du richtig erkannt, das ist meine erste selbstgemauerte 1:160 Mauer... Habe da mal ein bisschen rum probiert... Ist auch noch nicht ganz fertig ;-)
Habe auch mal eine andere Schottermethode ausprobiert...
Alles in allem bin ich bis jetzt zufrieden...

Mit freundlichen Grüßen sven
Hallo Sven,

naja für's ....mal ein bisschen rumprobieren.. ist's ja schon gut geworden. :D
Übrigens hast Du bemerkt wie viel Zeit man damit verbringen kann? :mrgreen:
Bin auch grade mal wieder dabei!
Bild
Zeig uns doch mal was von Deiner "anderen" Schottermethode. :wink:

Gruß
Leo

Benutzeravatar

Threadersteller
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 725
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Anlage

#59

Beitrag von Sven0790 »

Hi Leo,
Ich habe mich ganz schön erschrocken, das ich für so einen schmalen Streifen "ritzen" gut eine Stunde gebraucht habe... Musste erstmal das optimale Werkzeug finden... Und dann hab ich auch noch 2 Fehlversuche gemacht ;-)

Ich glaub das war mal bei dir in Engelsroth, wo wir übers Schottern diskutiert haben... Irgendwer hat da erzählt er würde den Schotter vorher schon einweichen und das ließe sich dann gut modellieren...
Da ich dieses Mal feinen Kalahai-Sand als Schotter verwendet habe, blieb mir nichts anderes übrig... Sonst wär alles "weggespült" worden...
Mit freundlichen Grüßen Sven


NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1275
Registriert: Fr 25. Sep 2015, 09:54
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Analog
Gleise: Peco, Code 55
Wohnort: Engelskirchen
Alter: 59
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#60

Beitrag von NBahnerLeo »

Sven0790 hat geschrieben:Hi Leo,
... Und dann hab ich auch noch 2 Fehlversuche gemacht ;-)......
Hi Sven,

ach was? :D :wink:

Wenn Du nochmal mit diesem Schotter arbeitest, probier doch mal die von mir in Engelsroth beschriebene Methode! :idea:

Gruß

Leo

Benutzeravatar

Threadersteller
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 725
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#61

Beitrag von Sven0790 »

NBahnerLeo hat geschrieben:
Wenn Du nochmal mit diesem Schotter arbeitest, probier doch mal die von mir in Engelsroth beschriebene Methode! :idea:

Gruß

Leo
Für kleinere Abschnitte habe ich deine Methode schon öfters angewandt ;-)
Es geht halt schneller, finde ich, bei langen Stücken den Schotter im Gleis zu verteilen und dann nass zu machen...

Aber fürs nächste sind eh keine Gleisbauarbeiten mehr geplant ;-)

Wünsche noch einen netten Abend...

Mit freundlichen Grüßen Sven

Benutzeravatar

Threadersteller
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 725
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#62

Beitrag von Sven0790 »

Guten Abend,
Hier das gewünschte Schotterfoto ;-)
Bildin diesem Sinne noch ein schönes Wochenende...

Mit freundlichen Grüßen Sven

Benutzeravatar

Threadersteller
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 725
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#63

Beitrag von Sven0790 »

Guten Abend allerseits,
Ich habe fertig!
Bild Bild Bildjetzt fehlt nur noch der Hintergrund....
Wünsche noch einen netten Sonntag Abend!
Mit freundlichen Grüßen Sven

Werner M
Ehemaliger Benutzer

Re: Meine Spur N Anlage

#64

Beitrag von Werner M »

sieht klasse aus! Respekt!
Gruß
Werner


TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3481
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:54
Nenngröße: N
Steuerung: DCC
Gleise: Fleischmann, Peco

Re: Meine Spur N Anlage

#65

Beitrag von TheK »

ein Bvsmz 237; schon 1974 mit Klimaanlage in der zweiten Klasse… Heute noch nicht selbstverständlich… :fool:
Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.

Benutzeravatar

Threadersteller
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 725
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Meine Spur N Anlage

#66

Beitrag von Sven0790 »

TheK hat geschrieben:ein Bvsmz 237; schon 1974 mit Klimaanlage in der zweiten Klasse… Heute noch nicht selbstverständlich… :fool:
Ja, leider ist er ein Einzelstück in meinem Fuhrpark...
Werner M hat geschrieben:sieht klasse aus! Respekt!
Gruß
Werner
Vielen Dank Werner...


TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3481
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:54
Nenngröße: N
Steuerung: DCC
Gleise: Fleischmann, Peco

Re: Meine Spur N Anlage

#67

Beitrag von TheK »

Sven0790 hat geschrieben: Ja, leider ist er ein Einzelstück in meinem Fuhrpark...
Das war er in der Realität auch – und wer den erwischte, hatte im Hochsommer einen Sechser im Lotto :fool:
Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1275
Registriert: Fr 25. Sep 2015, 09:54
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Analog
Gleise: Peco, Code 55
Wohnort: Engelskirchen
Alter: 59
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#68

Beitrag von NBahnerLeo »

Hallo Sven,

ist ja echt toll geworden Dein SHEPPT!
(Super Hig- End Prog- Präsentations Tool) :wink:
Bin schon gespannt was Du dir für den Hintergrund ausgedacht hast. :D

:gfm: :gfm: :gfm:

Gruß

Leo

Benutzeravatar

Threadersteller
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 725
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#69

Beitrag von Sven0790 »

Guten Abend Leo,
Schön das du vorbeigeschaut hast :-)
Bis jetzt hab ich mir noch nichts bezüglich des Hintergrundes ausgedacht und ich hab auch noch keine richtige Idee...
Auch weiß ich noch nicht so recht was ich mit dem SHEPPT machen soll... Binde ich es irgendwo an die Moba an, stell ichs mir ins Regal oder irgendwas anderes? Ich weiß noch nicht... Nochmal ne Nacht oder zweie drüber ;-)
Wünsche noch einen guten Abend...
Mit freundlichen Grüßen Sven

dirkroed
Ehemaliger Benutzer

Re: Meine Spur N Anlage

#70

Beitrag von dirkroed »

Hallo Sven,

nu' isser da, der längst überfällige Gegenbesuch hier :D .
Ich war zwar bereits auf Deiner HP, und mitgelesen habe ich hier auch, aber nun hinterlasse ich auch hier meinen Fußabdruck; es wird nicht der letzte sein :D .
Das SHEPPT gefällt mir auch :sabber: , zur Deko, oder beim Verkauf von Rollmaterial würde es sich auch prima machen.
Bei Digital könnt' man es als Programmiergleis nutzen...
Und ganz spinnert in Verbindung mit Röllböcken von einem Rollenprüfstand sogar als bewegtes Ausstellungsstück :mad: .

Benutzeravatar

Threadersteller
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 725
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#71

Beitrag von Sven0790 »

Hallo Dirk,
Warst doch schonmal hier, oder irre ich mich da? Trotzdem danke für deinen Besuch und den Lob für meine bescheidenen Basteleien...
Also Programmiergleis können wir schon mal ausschließen... Ich fahr ja analog...
Habe das SHEPPT früher mal als Testgleis für reparierte oder gereinigte Loks genutzt...
Mal schaun...
Mit freundlichen Grüßen Sven

dirkroed
Ehemaliger Benutzer

Re: Meine Spur N Anlage

#72

Beitrag von dirkroed »

Sven0790 hat geschrieben:Hallo Dirk,
Warst doch schonmal hier, oder irre ich mich da?
Hallo Sven,

jetzt haste mich doch'n bißchen verwirrt, deshalb bin ich noch mal durch Dein' Trööd und...
Nein, hatte mich hier noch nicht gemeldet :D .
Liegt wahrscheinlich daran, dass wir uns irgendwo schon mal über Deine HP ausgetauscht haben.

Benutzeravatar

Threadersteller
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 725
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#73

Beitrag von Sven0790 »

Hallo Dirk,
hehe... Das war ich auch... Wenn man auf so vielen Feiern gleichzeitig tanzt... ;-)

Von heute hab ich nochmal Bilder mitgebracht... Es war mal wieder ein Fahrtag :-)
Bildein kurzer Sonderzug auf der Museumsbahn... Und ein Tunnelportal wurde auch noch gebaut... Bildist aber nicht ganz fertig ;-)
Wünsche noch einen netten Abend...
Mit freundlichen Grüßen Sven

Benutzeravatar

Threadersteller
Sven0790
InterCity (IC)
Beiträge: 725
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 18:27
Nenngröße: N
Steuerung: Analog
Wohnort: Paderborn
Alter: 35
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#74

Beitrag von Sven0790 »

Ach ja... Das SHEPPT hab ich erstmal an die Wand geschraubt ;-)
Bildso viel dazu....

Benutzeravatar

hubedi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4377
Registriert: Sa 24. Okt 2015, 17:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz, OpenDCC
Gleise: Selbstbau, Arnold
Wohnort: Südhessen
Alter: 64
Deutschland

Re: Meine Spur N Anlage

#75

Beitrag von hubedi »

Hallo Sven,
endlich mal Zeit für einen Gegenbesuch. Du hast ja irre viele Fahrmöglichkeiten auf Deiner Anlage. Träum ... Ich würde auch wieder gern einen Fahrtag in der Mark Michingen einlegen. ... Traum beendet.

Als ich Deine interessanten Berichte gelesen habe, fiel gleich der Unterschied zwischen neuem und altem Anlagenteil auf. Die Vegetation und die Farben auf dem alten Teil sehen schon ein wenig düster aus. Klar, die Last der Jahre ...
Hast Du geplant, daran etwas zu ändern? Das wäre aber wohl eine heikle und aufwändige Geschichte. Trotzdem finde ich, es würde sich lohnen, die Anlage in eine neue Zeit zu holen. Und ein frischer Hintergrund würde die Landschaft optisch aufwerten. Die weiße Wand verstärkt m.E. den etwas farblosen Effekt. Mit Deinen Relieffhäuschen bist Du ja schon angefangen. Die machen sich super.

LG
Hubert
Hier geht's zu den Bauberichten der "Mark Michingen"
Und hier stelle ich mich kurz vor ...

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. (Henry Ford)

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“