Luca's Modellbahn

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
kaefer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert: Do 8. Nov 2012, 22:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog+Ecos1
Gleise: Märklin
Wohnort: 55411 Bingen
Alter: 56

Luca's Modellbahn

#1

Beitrag von kaefer »

Hallo liebe Stummi-Forum-Mitglieder,

Nachdem ich schon seit längerer Zeit über eure tollen Anlagen staune, habe ich mich hier angemeldet!
Ich habe Ende 1994 angefangen eine Modellbahn (ca. 3qm) zu bauen. Nach einem 1996 Umzug stand
dann ein größerer Raum zur Verfügung, die Bahn vergrösserte sich dann auf ca. 9qm. 2001 kam dann
unser Sohn Luca zur Welt. Er wuchs natürlich mit der Modellbahn auf und so kam es dann, das er sich
seine eigene Bahn wünschte. Deshalb möchte ich hier erstmal mit der Bahn von meinem Sohn anfangen
da wir im Moment kräftig daran bauen. Alles begann dann im Sommer 2008, nachdem ich eine ca.35 Jahr
alte Kibri-Fertiganlage geschenkt bekommen habe. Darauf waren Trix-Express-Gleise montiert, die ich
dann aber entfernte um Märklin-C-Gleise (aus der brüchigen ersten Generation) zu verbauen, die noch
aus div. Startpackungen übrig waren. Ich versuche jetzt noch ein paar Bilder hochzuladen. Fortsetzung
folgt !! auch von meiner Bahn.

Gruß Marc + Luca
Zuletzt geändert von kaefer am Di 13. Nov 2012, 08:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Elchrich Elch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1330
Registriert: Di 20. Dez 2011, 07:30
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Anagital
Gleise: Kato
Wohnort: Hart an der Grenze
Alter: 42
Kontaktdaten:
Brasilien

Re: Luca's Modellbahn

#2

Beitrag von Elchrich Elch »

Hallo ihr Beiden,
erstmal willkommen im Forum!
Und ich kann nur sagen:
Immer her mit den Bildern :fool:
cu, Rainer
My intellects proceed with diesel power

Benutzeravatar

Threadersteller
kaefer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert: Do 8. Nov 2012, 22:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog+Ecos1
Gleise: Märklin
Wohnort: 55411 Bingen
Alter: 56

Re: Luca's Modellbahn

#3

Beitrag von kaefer »

hab' das Photo mal direkt eingestellt, sieht besser aus :wink:


Bild
Zuletzt geändert von kaefer am Do 15. Nov 2012, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Threadersteller
kaefer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert: Do 8. Nov 2012, 22:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog+Ecos1
Gleise: Märklin
Wohnort: 55411 Bingen
Alter: 56

Re: Luca's Modellbahn

#4

Beitrag von kaefer »

Hi.
ich schnall' das noch nicht mit den Bildern hochladen !
Bitte um Tip wie direkt im Forum große Bilder angezeigt
werden !!

Gruß Marc

Benutzeravatar

raser
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 80
Registriert: Di 1. Dez 2009, 12:43
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECOS 50200 / Windigipet
Gleise: C+ K Gleise
Wohnort: Euskirchen
Alter: 56
Deutschland

Re: Luca's Modellbahn

#5

Beitrag von raser »

Morgen Marc,
Erst einmal auch ein herzlich Willkommen.

Dein Weg zur "neuen" Moba kommt mir bekannt vor, nur das mein Sohn 2000 geboren wurde und es ein Noch Fertiggelände war.

Schau dir doch mal den Link an, dann sollte es mit den Bilder hinhauen.

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=30285

Gruß
Marc
Anlage:
Märklin C/K - keine Anlage
Anlagensteuerung:
ECoS 50200, ECoSBoost und ECoSControl Radio
Win-Digipet Premium Edition
Anlagenplanung:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=143528

Benutzeravatar

Threadersteller
kaefer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert: Do 8. Nov 2012, 22:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog+Ecos1
Gleise: Märklin
Wohnort: 55411 Bingen
Alter: 56

Re: Luca's Modellbahn

#6

Beitrag von kaefer »

So, nachdem das jetzt mit dem Bilderherunterladen funktioniert, noch ein paar Photos. (Stand Sommer 2008)
Wir haben wie gesagt teilweise angebrochene C-Gleise der ersten Generation verwendet, die dann mit Echt-
schotter 'verschönert' wurden.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Übrigens haben wir keine Ausgleichstücke gekauft, sondern die Gleise mit der Flex passend geschnitten.
Es musste sogar 1 M-Gleisstück (Industrieradius) eingepasst werden. Fortsetzung folgt . . .

Gruß Marc + Luca

Benutzeravatar

DerDominik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1080
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 17:10
Nenngröße: H0
Steuerung: Märklin Central Station 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Alfter (Bonn)
Alter: 37

Re: Luca's Modellbahn

#7

Beitrag von DerDominik »

Hallo Marc und Luca,

eine tolle kleine "Einsteigeranlage", die Ihr da gebaut habt. Wirklich sehr schön, was man aus so einem Fertiggelände machen kann - sagt mir sehr zu. Vor allem die dezente Bauweise finde ich toll - da ist schon viel Können drin, finde ich. Als Kleinanlagenfan sagt mir das trotz des relativ offensichtlichen "Fertiggeländegleisplanes" sehr zu. Da ist viel Spielbetrieb möglich - wie man sieht :D Einfach schön.

Das erinnert mich übrigens an meine erste Eisenbahnanlage. Ebenfalls ein Fertiggelände, ganz ähnlich. Davon gibt es leider keine Fotos mehr. Ich war damals als 3-10jähriger sehr zufrieden damit. Würde ich mir das heute anschauen, würde ich mit Sicherheit sehr schmunzeln. Meine erste Anlage war jedenfalls meilenweit von dem entfernt, was hier im Thread gezeigt wird.

Viele Grüße und ein dickes Kompliment!
Dominik
Bild
(Klick auf das Bild führt zu meinem Anlagenthread)

Fototutorial: Wie man zu guten Modellbahnfotos kommt

Benutzeravatar

Elchrich Elch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1330
Registriert: Di 20. Dez 2011, 07:30
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Anagital
Gleise: Kato
Wohnort: Hart an der Grenze
Alter: 42
Kontaktdaten:
Brasilien

Re: Luca's Modellbahn

#8

Beitrag von Elchrich Elch »

Die Gleise sind richtig schön geworden.
Erstaunlich wie man mit Geschick aus einem Fertiggelände doch einiges rausholen kann.
Legt ihr an der Berglandschaft auch noch Hand an?

cu, Rainer
My intellects proceed with diesel power

Benutzeravatar

saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3202
Registriert: So 20. Nov 2011, 18:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog - von Hand zu Fuß
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Im Saarland zuhause - in der Welt daheim
Alter: 53
Deutschland

Re: Luca's Modellbahn

#9

Beitrag von saarhighländer »

Hallo Marc und Luca,

zuerst auch von mir ein :hearts: :welcome: bei den Moba-Wahnsinnigen im Stummiland.
Das nenn ich doch mal eine tolle Kinderanlage, sauber gemacht und in alle Richtungen irgend wann Erweiterungsfähig.

Gruß Thomas
M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen"


Spotzi
InterCity (IC)
Beiträge: 679
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 18:03
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: C-Gleis / K-Gleis
Wohnort: Saar-Pfalz-Region
Deutschland

Re: Luca's Modellbahn

#10

Beitrag von Spotzi »

Hi Marc, Hi Luca,

seid recht herzlich willkommen hier im Forum.
Ja, eine tolle kleine Anlage für den Anfänger Luca. Hier kann er sich von klein auf mit dem umfangreichen Thema Modelleisenbahn befassen.
VIEL SPASS im Forum

Benutzeravatar

Threadersteller
kaefer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert: Do 8. Nov 2012, 22:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog+Ecos1
Gleise: Märklin
Wohnort: 55411 Bingen
Alter: 56

Re: Luca's Modellbahn

#11

Beitrag von kaefer »

Hallo und vielen Dank für die Lorbeeren :D

Nach einem Jahr kam es dann wie es kommen musste: Die Bahn war Luca viel zu klein und zwei
Kreise waren dann irgendwie auch langweilig :( . Ich machte ihm den Vorschlag, die Anlage nach
Vorne um ein zuzätzliches Gleis + 2 Abstellgleise zu erweitern. Zu Weihnachten 2009 standen dann
Weichen, Entkuppler und Prellböcke mit auf dem Wunschzettel. Nach den Feiertagen ging's dann los.
Es musste zuerst einmal die 'Trafoplatte' auf das Anlagenniveau gebracht werden, auch sollten die
Gleise abschaltbar sein. Die Weichen werden übrigens von Hand gestellt, man kommt ja überall dran :wink: .
Die Gebäude sind aus einer meiner vielen Kisten auf dem Speicher , mit Zubehör das ich irgendwann
einmal von Bekannten geschenkt bekam :D . Hier ein paar Photos vom Baubeginn.

Gruß Marc + Luca

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar

DerDominik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1080
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 17:10
Nenngröße: H0
Steuerung: Märklin Central Station 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Alfter (Bonn)
Alter: 37

Re: Luca's Modellbahn

#12

Beitrag von DerDominik »

kaefer hat geschrieben: Nach einem Jahr kam es dann wie es kommen musste: Die Bahn war Luca viel zu klein und zwei
Kreise waren dann irgendwie auch langweilig :( .
So fängt das an... :D Viel Spaß beim Planen und Bauen der Großanlage in ein paar Jahren. :fool:

Der Anbau ist gelungen. Bietet viel mehr Spielmöglichkeiten und auch landschaftlich kann man sich da mal zum ersten Mal so richtig selbst austoben.

Ich freue mich dann schon, die Planung der Großanlage hier im Forum mitverfolgen zu können :fool: Ne, lass Dich nicht ärgern. Aber das kommt, ich bin mir sicher.

Viele Grüße
Dominik
Bild
(Klick auf das Bild führt zu meinem Anlagenthread)

Fototutorial: Wie man zu guten Modellbahnfotos kommt

Benutzeravatar

Threadersteller
kaefer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert: Do 8. Nov 2012, 22:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog+Ecos1
Gleise: Märklin
Wohnort: 55411 Bingen
Alter: 56

Re: Luca's Modellbahn

#13

Beitrag von kaefer »

nix Großanlage, meine Bahn steht ja direkt neben seinem Zimmer! Luca's Bahn muß
ja auch 'verstaut' werden wenn mal was anderes als Eisenbahn angesagt ist. Das mit einer
größeren Anlage ist natürlich immer ein Thema, aber das Ganze muß immer noch schnell
abbaubar sein. Mein Vorschlag war dann Module anzubauen. Doch davon später mehr !
Jetzt erst noch ein paar Bilder vom fertigen Anbau.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

und so steht die Bahn dann an der Wand wenn Luca mal keinen Bock auf Eisenbahn hat und Platz braucht.

Bild

Gruß Marc + Luca

Benutzeravatar

Threadersteller
kaefer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert: Do 8. Nov 2012, 22:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog+Ecos1
Gleise: Märklin
Wohnort: 55411 Bingen
Alter: 56

Re: Luca's Modellbahn

#14

Beitrag von kaefer »

Hallo,

jetzt geht's wie 'angedroht' an die Module die wir gerade am Bauen sind. Nachdem sich Luca einige Lok-
wünsche (BR 85, BR 50, BR 44) erfüllt hatte, war die Anlage für ihn zu klein. Nach heftigen Diskusionen
über Wochen, er wolle eine neue Bahn, viel gößer (Er kann seine Loks auch auf meiner Anlage fahren)
hab' ich ihm dann angeboten Module an seine Anlage anzubauen. Da ich soetwas schon ahnte ,hatte ich schon etwas vorbereitet. Mein Plan war das 'Ikea-Ivar' System zu verwenden, da sich das relativ einfach abbauen lässt. Davon hatte ich noch einiges aus meiner 'Sturm und Drangzeit' (man wirft ja nix weg :wink: ). Auch sollten alle Gleise rostig gestrichen werden! Da Luca jetzt im modellbahnfähigem Alter
ist, war das seine Aufgabe (da gab's viel Meckern) :wink: :wink:. Nach mehrmaligen durchforsten meiner 'Speicherkisten' fand Luca dann einen ca. 30Jahr alten Vollmer-Lokschuppen. Der sollte jetzt auf seine Bahn !! Also ging's los mit einem kleinen BW.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

daran hat er fast alles (mit meiner Anleitung) selbst gebaut !!
Übrigens, die meisten Bilder hat Luca mit unserer alten Dig.kam selber geschossen !!

Gruß Marc + Luca

Benutzeravatar

Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7149
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:53
Nenngröße: H0
Alter: 50

Re: Luca's Modellbahn

#15

Beitrag von Stefan7 »

Hallo Marc und Luca,

ich bin gerade schnell über Euren Beitrag geflogen und muss sagen, dass mir das sehr gefällt was ihr da treibt.
Tolle Sache und ich werde wieder rein schauen................ :D

Beste Grüße

Stefan7
Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-458850 ... =bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"

Benutzeravatar

Threadersteller
kaefer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert: Do 8. Nov 2012, 22:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog+Ecos1
Gleise: Märklin
Wohnort: 55411 Bingen
Alter: 56

Re: Luca's Modellbahn

#16

Beitrag von kaefer »

Hallo

nachdem jetzt Luca's Dampfloks ein neues Zuhause gefunden haben, wollte er noch ein Landschaftsmodul,
zumal noch ein paar Gleise übrig waren. Am liebsten hätte er ein Brückenmodul gebaut, das kam ihm dann
aber nach Durchsicht seiner Finanzen zu teuer. Ich schlug ihm vor einen Einschnitt zu bauen, mit Wald, da
das dafür benötigte Material fast alles vorhanden war und sich somit der finanziele Einsatz im Rahmen hielt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Nun musste noch Wald drauf ! 82 Bäume haben wir gepflanzt !!

Bild

Bild

Die Modulmaße sind übrigens 83x30. Nach diesem Modul sollte sich ein Bahnhof anschliessen, doch zuerst
musste es um die Ecke rum, weil Luca's Zimmer langsam zu klein wurde. Ich hab' dann mal die nächsten
Modulbretter aufgestellt um die Wirkung zu sehen.

Bild

Die Eckteile waren mir dann aber zu klotzig ! Wir haben es so gestaltet.

Bild

Das Bahnhof-Modul wird dann 83x50. Das wird dann aber erst nach Weihnachten endgültig fertig, da noch
einige Sachen fehlen, die aber auf seinem Wunschzettel stehen !

Viel Spass, Gruß Marc + Luca


amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 439
Registriert: Di 19. Okt 2010, 10:00
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + MS2
Gleise: C-Gleis / MTX - N
Wohnort: Bodensee
Alter: 36
Deutschland

Re: Luca's Modellbahn

#17

Beitrag von amdnator »

Hallo Marc & Luca,

als erste ein :welcome: und vorallem freut es wenn dein Sohn sich so sehr für die Moba-Welt interessiert das macht echt spaß. Und das was der Junor so gebaut hat muss man sagen erste Sahne macht richtig Spaß..

Freu mich schon auf mehr von euch beiden...

PS: kleine Frage Du hast zwei oder drei mal deine Anlage erwähnt wäre Cool auch davon mal Bilder zu sehen aber denke am besten in einem anderen Thread...

Viel Spaß noch

Gruß
Stefan
Gruß vom Bodensee

Stefan

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3926
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 41
Österreich

Re: Luca's Modellbahn

#18

Beitrag von Transalpin »

Hallo Marc & Luca!

Mir gefällt, wie ihr die Sache angeht. So lernt man das Modellbahn-Handwerk von der Pieke auf. Alle Achtung.
Werde euren Thread verfolgen und freue mich schon auf neue Fotos.
LG,
Bahram alias Transalpin


Rolf_R
InterRegio (IR)
Beiträge: 123
Registriert: Do 23. Jun 2011, 18:57
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Windigipet + CS2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Nähe Bern-Schweiz
Alter: 65

Re: Luca's Modellbahn

#19

Beitrag von Rolf_R »

Hallo Marc und Luca.

Der Werdegang eurer Anlage zu beobachten, macht grossen Spass und daher vielen Dank, dass ihr die Anlage uns hier zeigt!
Es macht mir mindestens so viel Spass (wenn nicht sogar mehr) Bilder von Anlagen zu bestaunene, die mit einfachsten Mitteln liebevoll gestaltet werden, als z.B. ein MIWULA!

Also auf weitere Bilder bin ich gespannt. Ach ja die Bilder: Finde ich bemerkenswert gut, vor allem die Detailaufnahmen - da kommt echt MOBA-Atmosphäre rüber!

Gruss
Rolf

Benutzeravatar

sven77
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2271
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 17:24
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital
Gleise: Piko A / Peco
Wohnort: Hannover
Alter: 42
Deutschland

Re: Luca's Modellbahn

#20

Beitrag von sven77 »

Hallo Marc & Luca,

Auch von mir :welcome: im Forum.

Das sieht schon alles sehr gut aus.
ich bin auf eure fortschritte gespannt.
Gruß Sven

Benutzeravatar

Threadersteller
kaefer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert: Do 8. Nov 2012, 22:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog+Ecos1
Gleise: Märklin
Wohnort: 55411 Bingen
Alter: 56

Re: Luca's Modellbahn

#21

Beitrag von kaefer »

Hallo ihr Lieben,

hätte niemals gedacht das wir mit Luca's kleiner Anlage soviel Resonanz erzeugen. Vielen, vielen
Dank nochmal dafür :D :D !

@Stefan: Ja es gibt auch Bilder von meiner Anlage, ich muß aber erst einmal alles sortieren. Ich habe
allerdings in den letzten 2Jahren nichts mehr daran gebaut, nur noch gespielt :) :wink: !
Auch muß ich mir erst einmal ausführliche Gedanken darüber machen, wie ich den neuen Thread
beginne, da ich ja schon vor 18 Jahren mit der Bahn angefangen habe und zwischendurch mit
ihr auch schon einmal umgezogen bin. Hier mal ein erstes 'Aufmacherphoto'.

Bild

Doch nun zurück zu Luca's Bahn.
Vorgestern Abend haben wir am Eck- und Bahnhofsmodul weitergearbeitet.

Bild

Bild

Bild

Gestern Mittag haben wir dann auch noch gewerkelt, nun sieht's so aus:

Bild

Bild

Bild

viel Spass, Gruß Marc + Luca


amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 439
Registriert: Di 19. Okt 2010, 10:00
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + MS2
Gleise: C-Gleis / MTX - N
Wohnort: Bodensee
Alter: 36
Deutschland

Re: Luca's Modellbahn

#22

Beitrag von amdnator »

Hi Ihr Zwei Baumeister,

es macht so richtig Spaß euch zuzuschaun was ihr da aufbaut.. Ihr legt ja ein beachtliches Tempo vor.. Kann schon verstehen das der Junior jetzt eine größere Anlage haben möchte..

Ich hoffe wenn es mal bei mir soweit mit Kidi´s ist das die auch interesse haben an Modellbahn aber das hat ja noch so 6 jahrzeit..


Ich freu mich schon auf mehr von Euch...

Grüße

Stefan
Gruß vom Bodensee

Stefan

Benutzeravatar

jaffa
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 485
Registriert: Di 18. Nov 2008, 12:15
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Analog, z.T. DCC
Gleise: Peco Code 55
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:
St. Lucia

Re: Luca's Modellbahn

#23

Beitrag von jaffa »

kaefer hat geschrieben:... hätte niemals gedacht das wir mit Luca's kleiner Anlage soviel Resonanz erzeugen.
Hallo Marc, hallo Luca,

ich denke, der Grund dafür, dass euer Projekt so viel Anklang findet, ist das behutsame Vorgehen, bei dem nicht ein scheindemokratischer Besserwisserpapa letztlich doch alle Entscheidungen trifft. Mir scheint es, dass der Papa als kompetenter Berater und erfahrener Macher dem »Bauherrn« zur Seite steht ... beim Planen, beim realistischen Bewerten von Ideen und Ressourcen und beim Bauen selbst. So entsteht Lucas Anlage und nicht Marcs Anlage für Luca.
Wenn es ein Anliegen bei unserem Hobby sein kann, dass es nicht zu einem aussterbenden Altherren-Hobby verkommt, dann ist diese Art von Nachwuchsförderung vorbildlich!

Auf den neuen Thread von der Papa-Anlage bin ich schon gespannt ... der Appetizer ist schon einmal gut:
kaefer hat geschrieben:... Hier mal ein erstes 'Aufmacherphoto'.

Bild
Gruß --- Jürgen
_______________________________
Meine Serviceseiten: http://www.moba-trickkiste.de
Mein Projekt »Innerstetalbahn« im Stummiforum


amdnator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 439
Registriert: Di 19. Okt 2010, 10:00
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: CS2 + MS2
Gleise: C-Gleis / MTX - N
Wohnort: Bodensee
Alter: 36
Deutschland

Re: Luca's Modellbahn

#24

Beitrag von amdnator »

Hi Jürgen,

du hast es genau auf den Punkt gebracht was ich noch schreiben wollte... Ich finde es auch einfach Klasse wie Marc seinem Sohn die Regie überlässt so ist wirklich gewährleistet das dem Luca nicht die lust vergeht er Sieht ja seine Vortschritte..

Und auf den Thread vom Herrn Papa Marc bin ich auch schon gespannt.. Das Bild was er gepostet hat verspricht was interessantes....


Gruß vom Bodensee

Stefan
Gruß vom Bodensee

Stefan

Benutzeravatar

Threadersteller
kaefer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 400
Registriert: Do 8. Nov 2012, 22:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog+Ecos1
Gleise: Märklin
Wohnort: 55411 Bingen
Alter: 56

Re: Luca's Modellbahn

#25

Beitrag von kaefer »

Hallo

heute Abend gab's etwas Feindetailierung ! Sorry für die rel. schlechten Bilder :? . Luca muß nun mal
frühzeitig ins Bett (morgen ist ja noch Schule), deswegen habe ich die Bilder mal schnell aus der
Hüfte (mit Blitz) heraus mit unserer alten Dig.kam geschossen :( . Meine Spiegelreflex ist momentan
in Reparatur :( . Wenn die Spiegelreflex wieder da ist, gibt's auch mal neue schöne Detailphotos.

Nachdem die Strasse fertig war tummeln sich auch schon die ersten 'Neureichen' darauf :wink: !

Bild

Bild

Bild

an der Ladestrasse . . .

Bild

Bild

als nächstes ist über's Wochenende der Selbstbau !! des Bahnübergangs geplant.
Fortsetzung folgt . . .

Gruß Marc + Luca

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“