Meine H0 Anlage Epoche V/VI ICE 4 14-Teiler, Oberleitung, Einfärbung Tunnelportale

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Alex103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1118
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 18:27
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Til. Elite, Ro. Line
Wohnort: Hessen
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Zeitraffervideo, Parkplatzplanung, Autozug

#1976

Beitrag von Alex103 » Sa 16. Feb 2019, 23:16

Hallo Leute,

es gibt Neuigkeiten. Neben der Neubegrünung der Gleiszwischenräume die endlich abgeschlossen ist, habe ich auch Neuigkeiten im Fuhrpark! Zuerstmal kommen wir aber zum Grün 8)

Der ehemals "zu Grüne" Bereich wurde etwas abgeschwächt und mit spätherbstfasern neu begrünt. Hier das Ergebnis:
BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_0515 by Al Lod, auf Flickr

BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_0544 by Al Lod, auf Flickr

Und noch ein paar Bilder mit meinem Smartphone fotografiert:
BildIMG_20190210_184247 by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_20190210_184717 by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_20190210_184752 by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_20190210_185336 by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_20190210_185508 by Al Lod, auf Flickr

Und noch ein paar Drohnenbilder:
BildIMG_20190210_185833 by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_20190210_185847 by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_20190210_185856 by Al Lod, auf Flickr


Auf zum Fuhrpark. Anfang dieser Woche kam endlich eine lang ersehnte Mail von Memoba. Das Set LS Models 97024 wird endlich ausgeliefert. In diesem Set enthalten sind zwei Sitzwagen des Typs Bmz73 und ein Dosto-Schlafwagen des Typs WLABmz für den Nightjet. Das schweineteure Set (250€) war wohl innerhalb von 2-3 Tagen ausverkauft. Nun bin ich in der Lage, einen achtteiligen Nightjet 470 komplett in blau darzustellen. Die Zugkomposition so wie sie jetzt ist, ist nicht die endgültige Komposition, aber sie kommt dem was ich mir vorstelle schon sehr nah (es müsste nur ein Wagen ausgetauscht werden). Der fehlende Wagen kommt dann im Set LS 97025, welches auch bald erscheinen sollte. Ohne weitere Worte hier ein paar Eindrücke von dem Zug:
BildIMG_0532 by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_0525 by Al Lod, auf Flickr

BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_0527 by Al Lod, auf Flickr

Leute, ich bin hellauf begeistert und freue mich auf mehr. Die neuen Wagen liefen übrigens absolut problemlos!

Zur Feier des Tages gibts auch ein neues Video:



ich hoffe es hat euch gefallen. Demnächst gibts dann mehr vom Parkplatz, in der Woche sind die Juweela Kopfsteinpflaster-Flexways gekommen. Wahrscheinlich schaffe ich es aber erst nächste Woche dazu diese zu verbauen :roll:

Noch schnell zu den Kommentaren:

@Jens
Danke für deinen Input. Würden dort LKW parken, würde dies selbstverständlich berücksichtigt. Die LKW auf den Bildern sind da allerdings momentan einfach nur abgestellt. Der Parkplatz ist ausschließlich für PKW vorgesehen.

@Steffen
Die Sache mit den Noveliswagen hatte ich schon wieder vergessen. Ich denke aber nicht, dass du da noch fündig wirst :wink:

@Martin
Eigentlich sind diese Normen schon sinnvoll. Wären Parkplätze nicht einigermaßen uniform, würden sich die Leute auch aufregen. Da hab ich es lieber genormt. Sowas erleichtert ja auch die Planung ungemein, da steckt auch schon ein bisschen Forschung drin.

@Konrad
Ich denke zwischendurch wird das Pflaster auf jeden Fall mit irgendwas unterbrochen. Nahverkehr kann ich auf der Anlage ganz gut, das stimmt. Hab schon ein Epoche 5 Video im Kasten, das ist ein n-Wagen Paradies :fool:

@Michi
Autozug also, na da bin ich mal gespannt :mad:

@Matthias
Ein Stück Gleis zu nehmen und zuzukleistern hatte ich mir auch überlegt. Vielleicht wäre es auch denkbar, das Pflaster ins Gleis zu setzen, das müsste ich mal recherchieren. Das Juweela Pflaster ist klasse. Bin gespannt wie es auf der Anlage aussieht.

@Andreas
Im Grunde genommen soll auf beiden Seiten Wild geparkt werden. Linierungen soll es wie gesagt auf beiden Seiten nicht geben. Wird ein ganz schön rummeliger Parkplatz. Wenn ich noch mehr Leuten den Koemo Schotter schmackhaft machen sollte, sollte ich von denen Werbegeld kassieren :mrgreen: :mrgreen:

Das wars soweit wieder, bis demnächst und schönen Sonntag!

Gruß
Alex

Benutzeravatar

dede
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 404
Registriert: So 10. Dez 2017, 01:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lenz / TrainController
Gleise: Tillig/Piko A Gleis
Wohnort: Heimertingen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neubegrünung + Nightjet (mit Video)

#1977

Beitrag von dede » Sa 16. Feb 2019, 23:26

Hi Alex,

das Video ist wie immer wieder Klasse :gfm:
Schottern und Begrünen geht bei Dir ja auch in großen Schritten voran...
Die drei Prellböcke - sein die von Sharpeways? Könntest Du die mal genauer zeigen?
Viele Grüße aus dem schönen Allgäu
Daniel

Meine Epoche V/VI Anlage: viewtopic.php?f=64&t=154701

Benutzeravatar

Settebello
InterCity (IC)
Beiträge: 962
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin 6021, PC / TC 4.5
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 58
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neubegrünung + Nightjet (mit Video)

#1978

Beitrag von Settebello » So 17. Feb 2019, 00:52

Hallo Alex,

toller Beitrag mit schönen Bildern und tollem Video :gfm:

Deine Vorliebe für die Garnituren von LS Models kann ich voll nachvollziehen, aber das geht in der Tat ins Geld :oops: Der Night Jet ist es aber wert. Gefallen hat mir auch die Aufmerksamkeit für den Stadler Triebwagen von Piko, der ist meiner Meinung nach sonst unterbewertet und wird nicht genug beachtet. Dabei Ist das ein originelles und schönes Fahrzeug und das Modell scheint auch gut zu fahren.

Viele Grüße, Sebastian
zu meinem Anlagenthread: "klick" :arrow: Bild

mal 'was anderes: Eisenbahnland Japan :arrow: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=153&t=170444


Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1012
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neubegrünung + Nightjet (mit Video)

#1979

Beitrag von Magdeburger » So 17. Feb 2019, 07:35

Moin Alex,
wow gäbe es bei deinen Bildern nicht deine Signatur wäre ich mir nie ganz sicher, wo hat der Mann das nur aufgenommen, das ist doch nie und nimmer eine Modellbahn! Ganz großes Kompliment für diese Gleisanlagen!
Da macht der Nightjet natürlich eine ganz besonders gute Figur, schon schick diese Zugkomposition :gfm: :gfm:
Schönen Sonntag
Steffen
P.S. Noch fahnde ich weiter :D !
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)

Benutzeravatar

280 006
InterCity (IC)
Beiträge: 745
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 14:11
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: Märklin K-Gleis

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neubegrünung + Nightjet (mit Video)

#1980

Beitrag von 280 006 » So 17. Feb 2019, 09:40

Hallo Alex,

eine wunderschöne Gleisvorfeldgestaltung! Die farbliche Gestaltung des Schotterbettes und die Begrünung zwischen den Gleisen ist dir hervorragend gelungen!
:gfm: :gfm: :gfm:
Glückwunsch auch zu deiner neuen Zuggarnitur! Sie macht sich wunderbar auf deiner Anlage!

Besten Dank für das Video und schöne Grüße
Peter
...mit fränkischen Grüßen
Peter

Meine Anlage: 3x Oberfranken http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=127929

Bild


wolferl65
InterCity (IC)
Beiträge: 967
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neubegrünung + Nightjet (mit Video)

#1981

Beitrag von wolferl65 » So 17. Feb 2019, 10:33

Morgen Alex,

die neue Begrünung ist klasse geworden, wirkt -finde ich- viel harmonischer zum Gleisumfeld. Beim Videogucken ist der Kaffee kalt geworden...

Gruß,
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild

Benutzeravatar

Cnl
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 342
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Z21
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: NRW
Alter: 29

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neubegrünung + Nightjet (mit Video)

#1982

Beitrag von Cnl » So 17. Feb 2019, 13:08

Hi Alex,

die Anlagengestaltung ist Dir super gut gelungen. :gfm: :gfm:
Das sieht extrem realistisch aus und ist Modellbaukunst auf höchstem Niveau;)

Das Thema Nightjet an sich ist ja auch mein Favorit. Der Zug sieht doch soweit schon super aus. Fehlen nur noch die Bmz61 und der Bmz73 müsste auf die andere Seite, aber ansonsten Top.:)

Du solltest noch erwähnen, dass die Bmz73 von LS Models echte Federn in den Drehgestellen besitzen:)

Sieht meiner Meinung nach grandios aus.

Schöne Grüße

Jan

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3590
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neubegrünung + Nightjet (mit Video)

#1983

Beitrag von DerDrummer » So 17. Feb 2019, 13:27

Moin Alex
So ganz in blau hat der Nightjet auch seinen Reiz, und wie! :gfm:
Das Video aber zeigt deine Anlage von ihrer schönsten Seite, mit viel Fahrbetrieb und Abwechslung. Besonders über den Auftritt des GTW 2/6 habe ich mich gefreut, geht der doch häufig unter.

Ein Epoche V Video mit n-Wagen-Wahnsinn ist auch schon im Kasten? Da bin ich mal gespannt.

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Über 50.000 Kilometer zurückgebaute Gleise, nicht mal 75% Pünktlichkeit, nur jeder vierte ICE ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!

Benutzeravatar

Blue Tiger
InterRegio (IR)
Beiträge: 243
Registriert: So 24. Apr 2011, 23:58
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: digital
Gleise: Roco-Line gebettet
Wohnort: Niederbayern
Alter: 32
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neubegrünung + Nightjet (mit Video)

#1984

Beitrag von Blue Tiger » Mo 18. Feb 2019, 07:22

Hallo Alex,

auch von mir ein dickes :gfm: - sowohl was Deine Anlage insgesamt betrifft, insbesondere seit der letzten, nun richtig gut gelungenen Begrünungsaktion als auch der jetzt durchgängig in blau gehaltene Nightjet - der hat auf alle Fälle was! Der ist, neben Deinem "Russen-Zug", mitunter mein Favorit an Rollmaterial, was bei Dir so unterwegs ist!

Auch ein sehr schönes Video wieder einmal - wie auch schon meine Vorredner anklingen haben lassen, schön auch, dass mal die Triebzüge, die sonst eher ein "Schattendasein" führen (Flirt, Piko GTW) auch mal zum Einsatz kamen.

Viel Spaß noch mit Deinen Zügen und Deiner wundervoll gestalteten Anlage

Grüße
Martin

Benutzeravatar

KleTho
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2404
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neubegrünung + Nightjet (mit Video)

#1985

Beitrag von KleTho » Mo 18. Feb 2019, 12:52

Alex,
Deine Schotter-, Schwellenwahl- und Begrünungsaktion ist einfach Klasse :gfm: !

Wenn ich einmal Platz und Zeit habe, muss ich mich unbedingt auch einmal daran versuchen (natürlich unter Anleitung), so wässrig hast Du mir den Mund damit gemacht.

Stefan, Du weißt nun, was bald bei uns in Schwabing ansteht :mrgreen: !
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1765
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 51

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neubegrünung + Nightjet (mit Video)

#1986

Beitrag von H0er » Mo 18. Feb 2019, 13:03

Hallo!

Unglaublich, einfach meisterlich was du da gezaubert hast!

Schaut wirklich super aus !!!!

Nur ein Signal steht ein bisschen schief sonst würde man glauben man ist am Original....

LG

Gottfried

PS.: Wenn ich da meine plumpen Bilder sehe, gute Nacht!
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835

Benutzeravatar

Threadersteller
Alex103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1118
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 18:27
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Til. Elite, Ro. Line
Wohnort: Hessen
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neubegrünung + Nightjet (mit Video)

#1987

Beitrag von Alex103 » Mi 20. Feb 2019, 18:10

Servus,

ich möchte mal wieder schamlos Eigenwerbung betreiben und meine neusten Videos promoten. Leider bin ich nicht dazu gekommen am Bahnhof weiter zu bauen, da ich unter der Woche meist nicht zu Hause bin. Die Abwesenheit meiner Anlage habe ich aber mit dem Schnitt von zwei Videos "nutzen" können. Zunächst musste der Nightjet nochmal dran glauben, da die Wagenreihung wie von mir präsentiert nicht vorbildgerecht war (abgesehen von den fehlenden Wagen). Hier hab ich einfach mit meinem Chinaphone drauf gehalten und Alter Falter. Guckt euch unbedingt die Stelle bei Minute 1:55 an, die Perspektive und der Sound sind der Wahnsinn. Ich weiß definitiv, was das nächste Video sein wird :shock:. Das hat unglaubliches Potenzial.

https://youtu.be/xXUoppPMWWc

Dann hatte ich es ja schon angekündigt: Es gibt ein weiteres Betriebsvideo. Das konnte ich an meinem Laptop leider nicht schneiden, weil bei Bild in Bild so langsam Ende bei der Performance ist. Deshalb hats ein bisserl gedauert. Anstoß dafür war übrigens das erste Betriebsvideo, da kam super an. Diesmal hab ich die Perspektive und die Epoche gewechselt. Ich hoffe es gefällt:

https://youtu.be/UrZnSpOB0HA

Ich möchte gerade die Gelegenheit nutzen, auf die letzten Kommentare einzugehen. Es freut mich, dass euch sowohl der Zug als auch mein letztes Video gefallen hat :!:

@Daniel
Bilder der Prellböcke mache ich wenn ich wieder zu Hause bin. Ich zitiere dich dann in meinem Beitrag, dann weißt du auch direkt bescheid ;-)

@Sebastian
ich bin echt erstaunt, wie viele sich über den Einsatz des GTW gefreut haben. Jeder mit dem ich drüber rede findet den potthässlich. Ich hätte gerne einen in der Ausführung der Hessischen Landesbahn. Leider hat Piko den nicht im Programm und wird ihn wohl auch nie anbieten. Dafür hab ich denen sogar mal ne mail geschrieben :mrgreen:

@Steffen
Danke für dein großes Lob, es freut mich, wenn meine Gleisanlagen so real rüberkommen :!:

@Wolfgang
Danke für deine Rückmeldung. Freut mich, dass dir die Begrünung jetzt auch besser zusagt.

@Justus
Noch einer der sich über den GTW freut, witzig :mrgreen: . Video ist ja jetzt online. Ich denke bei fünf n-Wagen Zügen bei 13 SBHF-Gleisen kann man schon von n-Wagen-Wahnsinn sprechen :lol:

@Martin
und noch ein GTW-Fan. Der Russenzug fristet übrigens nach wie vor ein Schachteldasein. Nach dem letzten Video hab ich das Ding eingepackt und seitdem nur auf einer Gastanlage im Einsatz gehabt. Der Nightjet ist bei mir da momentan mehr im Trend und es sollen ja noch Wagen kommen (ich freu mich drauf)

@Gottfried
Schiefe Signale gehören zu einer Anlage wie Käse auf einen Auflauf, da führt kein Weg dran vorbei. :redzwinker: Den Kampf werde ich nie gewinnen^^. Gute Nacht triffts ja passend mit dem Nightjet. Aber mal im Ernst, wenn dir deine Bilder nicht gefallen, dann versuch doch was dran zu ändern :redzwinker:

So, ich hoffe ich hau euch hier nicht die Videos komplett um die Ohren, aber momentan hab ich da einfach Freude dran. Denjenigen denen ich nicht persönlich geantwortet habe danke ich fürs Lob und freue mich wenn ihr wieder reinschaut.

Gruß
Alex

Benutzeravatar

Personenzügler
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert: Mi 7. Sep 2016, 11:57
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Alter: 18
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Nightjetvideo mit fetter Perspektive + Betriebsvideo

#1988

Beitrag von Personenzügler » Mi 20. Feb 2019, 19:24

Hallo Alex,

Die Videos sind echt super! Die Perspektive beim Nightjet ist echt der Hammer und mit dem Sound wirkt es sehr realistisch. Klar der Fokus ist nicht ganz wie in der Realität aber das lässt sich im kleinen Maßstab leider fast nicht vermeiden...

Das Epoche V Video war für mich persönlich natürlich erstklassig. Danke!
Gruß aus Baden
Bernd

Hier geht's ins Dieselparadies Schwarzburg: (N Epoche V)

:arrow: viewtopic.php?f=64&t=151804

Und schaut auch auf YouTube vorbei:

https://www.youtube.com/channel/UCglvyb ... MnLN_ODEog

Instagram.com/90erjahrebahner

Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Nightjetvideo mit fetter Perspektive + Betriebsvideo

#1989

Beitrag von ICE 4 » Mi 20. Feb 2019, 22:02

Hallo Alex,

noch zu den Gleiszwischenräumen und dem Schotter: sieht einfach nur hammer mäßig aus. :gfm: Da müsste ich eigentlich bei mir nochmal nachbearbeiten. :D
Der Nightjet gefällt mir auch echt gut. So ein schon langer Zug ist einfach kaum zu toppen. Da wird man neidisch. :roll:

Das Video mit den n-Wagen ist sehr gelungen. Mehr n-Wagen geht nicht. Auch die gleichzeitige Einsicht in den SBF finde ich einen tollen Einblick.

Viele Grüße
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona

Benutzeravatar

Brumfda
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1694
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Nightjetvideo mit fetter Perspektive + Betriebsvideo

#1990

Beitrag von Brumfda » Do 21. Feb 2019, 14:58

Moin Alex!

Ich stimme in den Chor mal mit ein. Verdammt geile Schienenwege, genial echt Alterung bis hin zum Kontrast mit neuen Betonschwellen, Kabelkanälen und allem Pipapo, was Signale und weiteren Krimmskramms angeht, den man so an den Gleisen findet. Ebenso ist Deine Begrünung mit den typischen Gleisbettlücken verdammt real.

Schöne Woche noch, Felix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
viewtopic.php?f=27&t=160370&p=1844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
viewtopic.php?p=2024824#p2024824


Max Modellbahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 144
Registriert: So 27. Apr 2014, 18:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Mobile Station 2
Gleise: Märklin C-Gleise

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neubegrünung + Nightjet (mit Video)

#1991

Beitrag von Max Modellbahner » Do 21. Feb 2019, 20:22

Alex103 hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 18:10
Guckt euch unbedingt die Stelle bei Minute 1:55 an, die Perspektive und der Sound sind der Wahnsinn. Ich weiß definitiv, was das nächste Video sein wird :shock:. Das hat unglaubliches Potenzial.
Also ich sehe da noch einige weitere Stellen die Potenzial aufweisen... :wink: 2:07, 2:45 sind meine Lieblingsstellen.
Gruß von Max Modellbahner

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4814
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Nightjetvideo mit fetter Perspektive + Betriebsvideo

#1992

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » Sa 23. Feb 2019, 08:12

Heast Alex, du haust hier ja ein Video nach dem anderen raus! Und was für welche, super!

Ich glaub aber, dass mir noch eines fehlt, ich schau mir das drüben bei Youtube an. Ich hoffe, dass du dir in Bälde die erste gratis Lok, bezahlt von deinen Abonnenten holst :D
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85

Benutzeravatar

Wilstein
EuroCity (EC)
Beiträge: 1326
Registriert: Sa 31. Mär 2012, 13:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital im DCC Format
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Oldenburger Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Nightjetvideo mit fetter Perspektive + Betriebsvideo

#1993

Beitrag von Wilstein » So 24. Feb 2019, 13:16

Moin Alex,

bin soeben von deinem YouTube Kanal hier im Forum gelandet, ist zwar nicht meine Epoche, aber absolut klasse was ich hier und auf YouTube sehe :gfm:
Gruß aus dem Oldenburger Münsterland,

Thomas


Wilstein http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=104064
Wilstein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/watch?v=Xzj6hyG ... D8PYYaafPi

Benutzeravatar

gäubahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 130
Registriert: Do 30. Aug 2018, 16:28
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Rocrail, z21 start + WLAN
Gleise: FLM Profigleis
Wohnort: Bei Rottweil
Alter: 24
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Nightjetvideo mit fetter Perspektive + Betriebsvideo

#1994

Beitrag von gäubahner » Mo 25. Feb 2019, 07:23

Hallo Alex,

tolle Videos! Der Nightjet-Taurus hat ja einen tollen Sound! Die Railjet-Version habe ich vor einer Woche erst in München am HBF gesehen, war doch sehr überrascht über das Anfahrgeräusch. Das Modell gibt das sehr sehr gut wieder!
Gruß Mirko

Mein Projekt:
Epfendorf an der Gäubahn

Benutzeravatar

E 44
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 06:36
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco z21 mit Tablet
Gleise: Märklin C/K-Gleis
Wohnort: Celle
Alter: 50
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Nightjetvideo mit fetter Perspektive + Betriebsvideo

#1995

Beitrag von E 44 » Mo 25. Feb 2019, 07:35

Moin Alex,

ich bin immer wieder überrascht, wie weit die Digitaltechnik für die Modellbahn voran schreitet. Auch wenn Nightjet und Railjet jetzt nicht so meins sind, sehen sie gut aus und das nicht nur im Stand :mrgreen:
Das umgleisen, von Märklin C-Gleis nach 2 L= mit dem Schotter hat sich definitiv gelohnt. :gfm: sehr.

Auch das Grün an und zwischen den Gleisen finde ich nicht zu Grün. Falls dir das noch zu saftig ist, nimm die Airbrush und einen hauch von Grün/Braun.
Damit machst du die Büsche etwas Dunkler, je nach gewünschtem Verschmutzungsgrad, und sparst dir dann das auswechseln.
Das hatte ich zwischen den Gleisen auch so gemacht. Gerade wenn man mit Dampfer unterwegs ist, kann da kein saftiges Grün sein. Mittlerweile ist das aber auch schon wieder weg.

Ich muss aber mal schauen, was ich mir bei dir abschauen kann..... :mrgreen:
Liebe Grüße aus der Südheide
Raimund

Besucht mich doch in "Liebernich"



Testkreis

Benutzeravatar

Threadersteller
Alex103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1118
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 18:27
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Til. Elite, Ro. Line
Wohnort: Hessen
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Nightjetvideo mit fetter Perspektive + Betriebsvideo

#1996

Beitrag von Alex103 » Fr 1. Mär 2019, 16:07

Servus Liebe Leute,

ich habe ein wenig am Parkplatz weiter gebaut. Bereits letzte Woche kamen die Pflastermatten von Juweela an und ich habe mich an das verlegen gemacht. Nun stellt sich mir die Frage: farblich behandeln, oder nicht? Einerseits finde ich den Kontrast zwischen der asphaltierten und der Kopfsteinpflaster-Fläche ganz nett, anderseits finde ich die Steine in der momentanen Farbgebung irgendwie unnatürlich. Was meint ihr?

BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

Falls ihr da Vorschläge habt, bin ich offen für Ideen, ansonsten kumuliere ich mir da was so zusammen wie ich es immer tu. :mrgreen: :mrgreen:


Nachdem mir das Nightjetvideo aus Preiserperspektive ganz gut gefallen hat, hat mich das Thema "filmen auf Preiserebene" nicht losgelassen und ich musste mal wieder ran. Mit meinem Smartphone bewaffnet ging es in den Keller und ich habe ein paar neu zusammengestellte Züge gefilmt. Soweit es ging hab ich diesmal auch meine Soundfahrzeuge singen lassen. Die Soundkulisse ist zwar nicht ganz so interessant geworden, wie in meinem Nightjetfilm, aber ich empfehle trotzdem Kopfhörer.
Leider ist bei meinem Chinatelefon die Verschlusszeit im Filmmodus nicht separat einstellbar, sodass es leider manchmal flackert. Ein Teil meiner Beleuchtung ist noch an alte Wechseltromtrafs angeschlossen, da sollte ich mich um Abhilfe kümmern. Nun aber Film ab. Übrigens: Das piepen bei 4:30 ist das Türenpiepen vom 628 und nicht euer Brandmelder :redzwinker: :mrgreen:

https://www.youtube.com/watch?v=W1PZs4kb5UM

Da ich bisher keinen 3-Teiligen Dostozug auf der Nebenbahn hab fahren lassen, habe ich mir das mal zum Anlass genommen, um eine kleine Bilderserie mit meinen 218ern zu machen. Eigentlich sollte bald eine Dritte von Uli Reyer folgen, aber die sind zumindest im Einzelset ausverkauft. (Ja, ich weiß, dass bei 218 485 der linke Scheibenwischer (mal wieder) fehlt) :shame:

BildIMG_0775 by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_0767 by Al Lod, auf Flickr

BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_0789 by Al Lod, auf Flickr

BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_0778 by Al Lod, auf Flickr

Ich hoffe, die Bilder haben gefallen. :fool:

Wie immer Bedanke ich mich noch bei euch für die letzten Kommentare!
@Bernd
Ja das mit dem Fokus wird man bei solchen Perspektiven kaum in den Griff bekommen. Der AF-C ist da einfach nicht intelligent genug für und manuell fokussieren bei einem Touchdisplay ohne zu verwackeln kannst du ohnehin vergessen.

@Konrad
Mehr n-Wagen gehen immer :fool: . Freut mich, dass dir meine Arbeit gefällt.

@Michi
momentan hab ich was die Videos angeht einen Lauf, auch wenn mit einer Ausnahme die Aufrufe noch hinter den Erwartungen zurückbleiben, aber das wird schon noch. Ich weiß ja worauf ich zu Achten habe :baeh:

@Thomas
Na dann willkommen bei meiner Bauruine! Ein ungewöhnlicher Weg meine Anlage über Youtube zu finden und nicht den Youtube Kanal über meine Anlage haha. Schön, dass du trotz des epochenunterschieds gefallen an der Sache finden kannst :gfm:

@Raimund
Alles gut, das Grün wurde ja mittlerweile entsättigt. Die Airbrush kam bei den Grasfasern zum Einsatz, die unter dem Koksproblem zu leiden hatten.

Das wars dann auch schon wieder und ich wünsche ein schönes Wochenende!

Gruß
Alex

Benutzeravatar

E 44
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 06:36
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco z21 mit Tablet
Gleise: Märklin C/K-Gleis
Wohnort: Celle
Alter: 50
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Parkplatz, mit der 218 unterwegs + neues Video

#1997

Beitrag von E 44 » Fr 1. Mär 2019, 16:30

Hallo Alex,

da warst du wieder schneller wie ich :D gefällt gut, das neue Grün....

Das Kopfsteinpflaster ist definitiv viel zu hell. Das muss dunkler.... zumindest wenn es kein neu verlegtes Kopfsteinpflaster sein soll. Den Farbton überlass ich dir, weil auch das Regional stark unterschiedlich sein kann.
Liebe Grüße aus der Südheide
Raimund

Besucht mich doch in "Liebernich"



Testkreis


Gelegenheitsbahner
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert: Do 20. Nov 2014, 12:43
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus, RocRail
Alter: 27

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Parkplatz, mit der 218 unterwegs + neues Video

#1998

Beitrag von Gelegenheitsbahner » Fr 1. Mär 2019, 16:56

Hallo Alex,

ich bin ja eher der stille Mitleser, aber zu dem Video muss ich mich zu Wort melden. Wie immer in einer besonderen Qualität, vor allem die schnellen Vorbeifahrten wissen zu gefallen.

Hat dein IC2 eine Unfallinstandsetzung hinter sich? Der Steuerwagen zeigt ein paar Flecken.

Grüße Thomas.
Planungsthread Anlage 2.0:
Vorstadtbahnhof mit Straßenbahn

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3590
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Parkplatz, mit der 218 unterwegs + neues Video

#1999

Beitrag von DerDrummer » Fr 1. Mär 2019, 17:29

Moin Alex
Das Video aus Preiserlein-Perspektive :gfm: sehr gut! Lässt die Modellbahn einfach noch mal ein Stück realistischer wirken. Der kleine GTW 2/6 ist auch wieder dabei, ebenso der Klassiker, ein BR 628.

Die Fotosession mit den BR 218 ist auch ein echter Hingucker geworden, es sind einfach die Dieselloks auf deutschen Strecken.

Den Parkplatz würde ich noch etwas altern, sieht aber auch so schon gut aus. Aber wo liegt sauberes Kopfsteinpflaster?

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Über 50.000 Kilometer zurückgebaute Gleise, nicht mal 75% Pünktlichkeit, nur jeder vierte ICE ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!

Benutzeravatar

fl_dutch
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 295
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 13:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Tams
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Emsland
Niederlande

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Parkplatz, mit der 218 unterwegs + neues Video

#2000

Beitrag von fl_dutch » Fr 1. Mär 2019, 17:46

Moin Alex,

heidewitzka - der Parkplatz kommt aus der PP (Preiser-Perspektive) richtig gut!

Ich schließe mich meinem Vorschreiber an: dunkler. Evtl. auch noch mit passender Fugenmasse (Pulver) einschlämmen und hier und da noch die obligatorischen Grasbüschel drauf. Vielleicht noch das ein oder andere Monsterschlagloch mit Pfütze? Ok, es geht mit mir durch... Ich bin gespannt, was du da zaubern wirst.

Für den Fall, dass du vor allem Fugenmasse dunkler haben willst und nicht die Steine: da macht es Sinn, die Steine vorher mit Tiefengrund zu behandeln, da sie sonst das Washing zu sehr aufsaugen und auch nachdunkeln (zumindest bei den Juweela W-Plastersteinen in der Einzelverlegung). Habe ich bei mir bisher nie gemacht, weil ich für 20 cm² nicht unbedingt 5 Liter Tiefengrund benötige :).

Das Video aus der PP gefällt mir auch sehr gut - wie hast du das die Kamerafahrten realisiert? Sind die virtuell oder hast du da nen Mini-Slider fürs Handy?

Und: die 218 sind geil - eigentlich wollte ich diese Jahr kein Rollmaterial mehr kaufen...

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“