Meine H0 Anlage Epoche V/VI ICE 4 14-Teiler, Oberleitung, Einfärbung Tunnelportale

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Stummibesuch, Baufortschritt und Vectronparade (mit Video :P)

#2051

Beitrag von ICE 4 » So 26. Mai 2019, 15:17

Hallo Alex.

wow so viele Vectrons! :gfm: Sieht schon echt klasse aus, wenn die so nebeneinander stehen. Der SBB Vectron sieht mit den Walter Aufliegern am Haken auch echt klasse aus. Das bringt mich schon wieder an den Punkt, wo ich über eine Neuanschaffung nachdenke. :roll: :oops: :D Zugerüstet sieht das bestimmt noch viel besser aus. :lol:

Seid ihr auch in Doppeltraktion gefahren? :charles:

Grüße
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona

Benutzeravatar

Threadersteller
Alex103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1118
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 18:27
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Til. Elite, Ro. Line
Wohnort: Hessen
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Stummibesuch, Baufortschritt und Vectronparade (mit Video :P)

#2052

Beitrag von Alex103 » Mo 27. Mai 2019, 19:27

Guten Abend,

BildP1030772 by Al Lod, auf Flickr

ich wollte euch nur kurz meine neuste Errungenschaft präsentieren. Mir ist schon vor längerer Zeit aufgefallen, dass ich einen Mangel an modernen DB-Epoche 6 Loks habe. Deshalb geisterte mir schon länger ein Vectron oder eine 187 im Kopf herum. Bereits letzten Monat wollte ich mir eigentlich einen Vectron zulegen, doch gerade einen Tag bevor das Gehalt kam war der Vectron bei einem Händler, der ihn für 247€ mit Sound im Angebot hatte verkauft und auch bei MSL war der DC Vectron mit Sound nicht mehr zu kriegen (der Einzige Händler den ich kenne bei dem ich keine UVP zahlen musste).
Die Tage hat dann jemand einen Vectron auf Ebay versteigert und ich habe die neuwertige Lok für einen guten Preis erstehen und sogar abholen können. Darf ich präsentieren, mein erster Vectron mit Sound:

https://www.youtube.com/watch?v=F9ODj1VeA2w

Voll schick das Teil, auch wenn ich noch dringend die Düsen an Aufbau unter der Scheibe einbauen muss (da habe ich schon bei meinem ersten Vectron geflucht)
Fotos habe ich lustigerweise keine gemacht, naja außer dem da oben. Ich hab so viel Zeit mit schneiden und filmen aufgewendet, dass mir so ein bisschen die Lust zum fotografieren gefehlt hat. Aber ich denke das Video tuts auch. Gerade bei der Qualität :shock:

Ich hoffe es gefällt/hat gefallen.

Ich denke am Donnerstag geht es dann wieder mit der Anlage weiter.

Gruß
Alex

Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neuzugang: DB Vectron mit Sound

#2053

Beitrag von ICE 4 » Mo 27. Mai 2019, 20:45

Hi Alex,

da kann ich nu sagen :gfm: :gfm: :gfm: :gfm: .

Der Vectron sieht schick aus, auch wenn ich persönlich finde, dass viele andere Bahngesellschaften den schöner gestaltet haben. Aber trotzdem darf die DB auch auf der Moba natürlich nicht fehlen.


Gruß
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona


PhilippJ_YD
InterCity (IC)
Beiträge: 517
Registriert: Fr 20. Jun 2014, 22:23

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neuzugang: DB Vectron mit Sound

#2054

Beitrag von PhilippJ_YD » Mo 27. Mai 2019, 20:56

Sehr schönes Modell, der DB Vectron, gerade von Roco. So einer muss mir auch irgendwann noch zulaufen :)

Er fügt sich gut in deine Anlage ein.
Gruß, Philipp

Benutzeravatar

Threadersteller
Alex103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1118
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 18:27
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Til. Elite, Ro. Line
Wohnort: Hessen
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neuzugang: DB Vectron mit Sound

#2055

Beitrag von Alex103 » Di 9. Jul 2019, 23:43

Hallo zusammen,

in letzter Zeit hat sich viel getan und dabei habe ich das Forum hier leider ein wenig vernachlässigt. Momentan bin ich auf recht vielen Kanälen unterwegs, da kann man leider nicht immer überall präsent sein. Für diejenigen unter euch die aber noch dabei sind, möchte ich gerne mal ein Update geben.

Vielleicht erstmal die Kurzfassung, seit meinem letzten Beitrag:
-Habe ich die Anlage erneut ein bisschen umgebaut und Pläne für weitere Umbauten ausgewurschtelt
-Habe ich drei Neuzugänge zu vermelden
-Habe ich vier neue Videos auf Youtube hochgeladen :roll:

1. Umbauten an der Anlage
Schon vor einiger Zeit habe ich einen Umbau an der Anlage gestartet der es mir ermöglicht, einen der Kreise ohne den R1 (360mm) zu durchfahren. Das Projekt ist auch fast abgeschlossen, lediglich eine Bogenweiche im Bahnhof muss noch ausgetauscht werden. Für den Umbau war eine Verwerfung an beiden Ausfahrten des SBHF und in einer Bahnhofsausfahrt nötig. Die Details erkennt ihr jetzt in den Bildern und gleich in den Gleisplänen.
Ich denke der vorherige Streckenverlauf ist gut zu erkennen. Die Gleisverziehung hinter der rechten Weiche wirkt etwas schwierig, hat sich im Betrieb aber bisher als nicht problematisch erwiesen. Da die Trasse über die Anlagenkante hinaus ragt, wollte ich den Abschnitt so kurz wie möglich halten.

BildIMG_20190709_144054 by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_20190709_144040 by Al Lod, auf Flickr

Im Schattenbahnhof wurde eine Weiche verschoben. Genau genommen ist der aktuelle Umbau dank neuer Pläne wieder hinfällig, hier kann man aber gut erkenne, wie ich mir die R1-Freiheit "erkauft" habe. Positiver Nebeneffekt: Auf das Gleis passt nun ein Zug mit 10 Reisezugwagen, gerade steht da ein 10-teiliger Nightjet. Funfact: Wenn der Zug fährt gibt es in TC eine spezielle Zugfahrt die dem Zug einen Aufenthalt im BHF verbietet, weil er zu lang für den BHF ist (für die Blöcke glücklicherweise nicht.

BildIMG_20190709_144119 by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_20190709_144110 by Al Lod, auf Flickr


Wer hier zu genau hinguckt, erkennt meine reudige Verkablung :fool:
BildIMG_20190709_144149 by Al Lod, auf Flickr

So wie ich das gebaut habe ist es aber wieder hinfällig, da mir der Umbau eine Möglichkeit eröffnet hat, ein weiteres Gleis in den SBHF reinzupressen, wenn ich des hinzugefügten Bogens (da wo der Nightjet drauf steht) auf R2 bzw Roco R3 verringere. Momentan sind dort nämlich noch zwei R4 Bögen verbaut. Tausche ich diese gegen R2 aus, wird eine Lücke frei die groß genug für ein weiteres Gleis wird.

Hier mal ein Gleisplan:
BildGleisplan-SBHF by Al Lod, auf Flickr

Schwarz: Auf dem Gleis steht der oben auf den Bildern zu sehende Nightjet. Der Bogen aus der Einfachen Linksweiche links unter der Bogenweiche geht momentan auf das schwarze Gleis
Blau: Das Gleis wird das neue Gleis. Es bleibt dabei das "lange Gleis" für Reisezüge mit 6+Wagen.
Violet: Der Bogen verlief ursprünglich parallel zum rechten Gleis. Damit er durchgehend R2 oder größer ist, musste er verzogen werden.

Grün: Neue Weichenverbindungen im SBHF um das wenden im SBHF auf jeweils drei Gleisen pro Abstellgruppe zu ermöglichen. Der Drang danach kam auf, nachdem ich eines meiner neuen Videos "Zugbetrieb nach Fahrplan" gemacht habe. Irgendwie war es blöd, dass immer die selben S-Bahnen und Regios aus der gleichen Richtung gekommen sind. Jetzt gibt es insgesamt sechs Gleise mit Wendemöglichkeiten für Wendezüge. Also jeweils 1x S-Bahn, 1x Regio, 1x Fernverkehr. Die DKW oben links ist im übrigen absichtlich so plaziert, damit Güterzüge in die linken Gleise einfahren können, während ein Wendezug wieder ausfährt. Ein wenig Sorgen mach ich mir wegen der DKW im Hauptfahrweg, aber anderseits machen die Bogenweichen auch keine Probleme..
Rot: Die Gleise im SBHF, die in beiden Richtungen befahrbar sein werden.

Leider ist das Ganze recht kostspielig und konkurriert mit einigen Neuanschaffungen die noch anstehen, weshalb ich so nebenbei immer mal wieder Gleise kaufe. Die benötigten Weichenantriebe habe ich schon fast alle beisammen.
Übrigens: Warum eigentlich die Sache mit der Ertüchtigung auf R2? Die Kenner des Neuheitenmarkts unter euch werden es bestimmt logisch erschließen können :mrgreen:

Soviel zur Anlage. Momentan überlege ich, an der Stadt weiterzubauen, da ich derzeit überall wo am Gleis gebaut wird ne Pause eingelegt hab. Stichwort: Lichtraumprofil :mad:

Kommen wir zu meinen Neuzgängen:

Da wäre zuerst meine neue 155 von Roco zu nennen. Ein überlst geiler Hobel, den ich zufällig auf Ebay gesehen und unbedingt haben musste. Der Clou: Die Lok hat zwar ein DB AG Logo, ist aber noch im alten Reichsbahnlack. Gar scheußlich kommt da das graue Drehgestell daher, das quasi nach einer Alterung schreit.
Die Schönheit des hässlichen... Dahinter noch ein paar schrottige Schiebewandwagen gehängt und perfekt ist der 94er-Güterzug. :hearts:
BildDSC_0023 by Al Lod, auf Flickr

BildDSC_0022 by Al Lod, auf Flickr

BildDSC_0021 by Al Lod, auf Flickr

BildDSC_0019 by Al Lod, auf Flickr

BildDSC_0017 by Al Lod, auf Flickr

Hier übrigens eine Designstudie für das neue Tunnelportal nach Vorbild von der Ruhr-Sieg Strecke. Wie man unschwer erkennt mit ultra engem Lichtraumprofil, hier muss auf jeden Fall der Fahrdraht erniedrigt werden. Auch hier ist momentan Baupause wegen...

BildDSC_0027 by Al Lod, auf Flickr

Als weiteren Neuzugang habe ich ne gute alte Einheitslok zu verzeichnen. In einem MSL Sale habe ich mir die 110 236 in verkehrsrot mit Sound gegönnt. Eine Kasten-110 in verkehrsrot stand schon länger auf meiner Liste. Endlich hab ich sie. Bis auf die angespritzten Scheibenwischer (warum??) ist die echt super geworden und ist jetzt meine zweite Einheitslok von Piko neben der 150. Einen kurzen Einblick gibts in mehrerer der Videos die gleich folgen.

BildP1030815 by Al Lod, auf Flickr

BildP1040058 by Al Lod, auf Flickr

Als weiteren Neuzugang gibts dann ganz frisch den Vectron "Nightpiercer" der Hupac mit Sound. Das Design der Lok hat mir so gut gefallen, dass ich sie schon vor einigen Monaten vorbestellt habe. Der Zug den sie mal ziehen soll fehlt mir noch, deshalb gibts hier erstmal nur Bilder mit dem Walter:

BildDSC_0010 by Al Lod, auf Flickr

BildDSC_0002 by Al Lod, auf Flickr

BildDSC_0003 by Al Lod, auf Flickr

Sehr gelungen die Lok, genauso wie ihre hellblaue/rote Schwester. Leider hat Roco beim Druck einen Fehler gemacht, denn das "g" in SBB Cargo scheint nicht korrekt eingereiht zu sein und hüpft ein wenig nach oben. Sehr bedauerlich für das sonst so gelungene Modell. Mit dem Nightpiercer gehts aus direkt weiter. Sehr geil übrigens wenn vier Vectren mit Sound auf der Anlage stehen, man die Stoptaste betätigt und bei einschalten des Stroms vier Vectren gleichzeitig aufrüsten und losträllern. Der Nightpiercer war Bestandteil einer weiteren Kooperation mit MSL und ist in meinem neusten Video zu sehen: :mrgreen:

Video vom Nightpiercer Vectron:
https://www.youtube.com/watch?v=bph3PQeu5QY

Und damit sind wir auch bei den Videos angelangt. Vor zwei Wochen hab ich mich an einem gelangweilten Abend als ich mal zu Hause war mit TC beschäftigt und einen Fahrplan zusammen gebastelt. Da mein Youtube Kanal momentan ganz gut abgeht, musste davon natürlich direkt ein Video gemacht werden. Wer von euch also mal gerade eine Stunde Zeit hat, mag hier reingucken. (Man kann das Video auch auf die zweifache Geschwindigkeit beschleunigen :mrgreen: :mrgreen: )

Video Automatikbetrieb nach Fahrplan
https://www.youtube.com/watch?v=3jzqFMU4a7s&t=16s

Als weiteres Video habe ich mich mal an eine Lokparade gesetzt um die Leute auf youtube (und auch hier?) mal zu fragen, was in meinen nächsten Videos mal öfter zu sehen sein soll, da man da selbst ja eine ganz andere Sicht auf das Rollmaterial hat:

Video Lokparade
https://www.youtube.com/watch?v=bSLXq_Dbk_E&t=14s

Zu guter letzt ein ganz entspanntes Video mit "Zugfahrten"
Video Zugfahrten
https://www.youtube.com/watch?v=UClWZVRPGTY&t=91s

Es gibt als genug Stoff zum nachholen für alle die, die nicht auf Youtube unterwegs sind :mrgreen:

Nun möchte ich noch ein paar Bilder nachschmeißen :redzwinker:
BildDSC_0030 by Al Lod, auf Flickr

BildDSC_0032 by Al Lod, auf Flickr

Für den Fall, dass der Christian wieder getriggered wird :baeh: : Der DB Vectron hat mittlerweile auch UIC-Steckdosen verpasst bekommen!

BildP1040047 by Al Lod, auf Flickr

BildP1040050 by Al Lod, auf Flickr

BildP1040060 by Al Lod, auf Flickr

Die 140 423 ENDLICH mit vorbildgerechten rechteckigen Puffern:
BildDSC_0034 by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_20190709_144447 by Al Lod, auf Flickr

BildIMG_20190709_144724 by Al Lod, auf Flickr

So, das wars mit News und Bildern. Ziemlich viel, aber ich hoffe der ein oder andere hat es sich trotzdem durchgelesen, oder zumindest Bilder geguckt.

Kommen wir noch zu den kommentaren der letzten Beiträge:
wolferl65 hat geschrieben:
Mi 22. Mai 2019, 18:26
Geile Idee, mal die Epoche 6 auf der Wüste laufen zu lassen, wenn mal die Landschaft oder der Bahnhofsbereich weiter ausgestaltet sein wird, hat das bestimmt eine faszinierende Wirkung.
Hey Wolfgang. Sag bescheid, ich komm mit der Kamera vorbei :D

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
Do 23. Mai 2019, 19:23
Ich find den Mattschwarzen MRCE mittlerweile auch irgendwie sehr hübsch. Normal verwehre ich mich ja gegen so mattschwarzProloKarren, [...]

Nur wegem hört denn der schweizer Vectron? Kleines Genörgel hinsichtlich zurüsten bitte! :lol:
mattschwarzprolokarren..pff geh oida. Wir sprechen hier immer noch über totgesparten Bahnverkehr und nicht den Familienausflug einer schwäbischen Bonzenfamilie :pflaster:
Die Zurüstung des SBB Vectron habe ich übrigens für Niklas übernommen. Im Gegenzug habe ich seinen Vectron für meinen persönlichen Nutzen in meinem Nightpiercer Video ausgeschlachtet.
ICE 4 hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 15:17
Seid ihr auch in Doppeltraktion gefahren? :charles:
In meinen beiden Vectronvideos bin ich DoTra gefahren. 8) Gerade bei den Schweizerkarren geil, weil die größtenteils perfekt synchron gelaufen sind.
Finde den DB Vectron auch ein bisschen fad, aber so ist das halt mit dem CI^^

So ich denke das wars dann. Mal wieder einiges runtergeschrieben^^

Gruß
Alex

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3589
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2056

Beitrag von DerDrummer » Mi 10. Jul 2019, 10:20

Moin Alex
Zumindest die Hälfte der Videos kannte ich schon, den „Nightpiercer“-Soundcheck konnte ich mir jetzt auch nicht entgehen lassen. Ist echt toll geworden. :gfm:
Aber auch der Fahrbetrieb zeigt wieder viele spannende Szenen und Zusammenstellungen. Mein Favorit dieses Mal ganz klar der IC mit der Kasten-110. Sowohl so als auch mit Bügelfalte würde ich mir beide ICs (verkehrsrot und ICE-Lackierung) öfter wünschen.
Die Lokparade zeigt auf beeindruckenste Weise deinen riesigen Fuhrpark. Wow! :shock:

Die Neuzugänge sind einfach einer schöner als der andere. Ob BR 155 in bordeauxrot, „Nightpiercer“ in blau oder eben auch die BR 110.

Den R1 bist du auch noch losgeworden, Glückwunsch! Dann kannst du ja deine Nightjets mit Höchstgeschwindigkeit über die Anlage prügeln! :mrgreen:

Das Fahplan-Video muss ich mir in einer ruhigen Stunde mal geben.

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Über 50.000 Kilometer zurückgebaute Gleise, nicht mal 75% Pünktlichkeit, nur jeder vierte ICE ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!

Benutzeravatar

KleTho
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2400
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2057

Beitrag von KleTho » Mi 10. Jul 2019, 11:28

Alex,
Deine Fotos sehen wieder so echt, so 1:1 aus :gfm: ‼️
Mehr Kommentar später :hammer: :hammer: :hammer: :hammer:
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1049
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain, z21 u IB Com
Gleise: Peco 100, Märklin K
Wohnort: Karlsruhe
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2058

Beitrag von Martin_B » Mi 10. Jul 2019, 11:34

Servus Alex,

deine Videos auf YT habe ich mir vorher schon reingezogen. Einfach megastark....

Besonders die 155er hat es mur angetan....ich habe sie von Gützold.

Dein Umbau ist dir perfekt gelungen. Und man kann immer wieder Neues entdecken.... :gfm:
Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135741

Benutzeravatar

baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1593
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2x CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 28
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neuzugang: DB Vectron mit Sound

#2059

Beitrag von baureihe482 » Mi 10. Jul 2019, 16:32

Alex103 hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 23:43
Für den Fall, dass der Christian wieder getriggered wird :baeh: : Der DB Vectron hat mittlerweile auch UIC-Steckdosen verpasst bekommen!
Hey Alex,

Ich habs beim Nightpiercer schon gesehen dass da keine Löcher mehr sind und hatte dann die Hoffnung dass das beim DB-Vectron auch so sein könnte... Und meine Hoffnungen haben sich erfüllt :lol:
Es sieht doch einfach besser aus und, ja auch wenns ein Scheiss-Gschiss ist, die Drecksarbeit lohnt sich :wink:

Ansonsten: ich liebe diesen Landschaftsbau... Hab ich schon mal erwähnt wie gern ich selbst wieder eine Anlage bauen würde...

Schöne Grüße aus dem umgegrabenen Garten,
Christian
Bild Bild

Benutzeravatar

Brumfda
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1694
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2060

Beitrag von Brumfda » Mi 10. Jul 2019, 19:25

Moin Alex!


Was für eine geniale Fotostrecke. Ich weiß nicht, wo ich anfangen und wo enden soll. Saustarker Fuhrpark! Danke fürs zeigen!


Flauschige Woche noch, Fel :fool: ix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
viewtopic.php?f=27&t=160370&p=1844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
viewtopic.php?p=2024824#p2024824


Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2538
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neuzugang: DB Vectron mit Sound

#2061

Beitrag von Mornsgrans » Mi 10. Jul 2019, 19:45

Hallo Alex,
Alex103 hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 23:43
Der Clou: Die Lok hat zwar ein DB AG Logo, ist aber noch im alten Reichsbahnlack. Gar scheußlich kommt da das graue Drehgestell daher, das quasi nach einer Alterung schreit.
die 155 gfällt mir. - Die Alterung des Fahrgestells kannst Du Dir schenken:
Bild
(Leipziger Frühjahrsmesse 1982)
Die graue Farbe stammt vom Originalanstrich. Leider wurde nicht in der Lok-Datenbank die Umlackierung ins grellrote Verkehrsrot aufgeführt - muss aber vor dem Jahr 2003 gewesen sein - siehe nachstehen Link am unteren Rand. Die 155 070 wurde übrigens im Jahr 2015 verschrottet.

Der Leckerbissen:
Bild
Die Lok besitzt eine sehr schöne Farbkomposition und die 140
Bild
ist zusammen mit den Kesselwagen so herrlich besudelt - da gibt es nichts daran auszusetzen :gfm:
(heute mein Lieblingsbild)

Grüße von der Ostsee

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10016
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2062

Beitrag von GSB » Do 11. Jul 2019, 12:39

Hallo Alex,

schön daß Du auch an die Nicht-Youtuber denkst... :redzwinker:

Wie ich sehe bist Du unermüdlich am Umbauen & Optimieren Deiner Anlage :mrgreen: - :gfm: Bei den Neuzugängen gefällt mir das schweizer Exemplar sehr gut :D - der weinrote DR-Kasten ist dagegen nicht so meins... :?

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


wolferl65
InterCity (IC)
Beiträge: 967
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2063

Beitrag von wolferl65 » Do 11. Jul 2019, 18:46

Hi Alex,

so, mal wieder auf dem Laufenden bei Dir. Feine Sachen! Besonders der 628er gefällt mit gut. Das mit der Fotosession mit neueren Epochen auf der Wüste könnte klappen, mit etwas Sommerpausenabstand kommen tatsächlich neue Ideen für eine Schattenbahnhofserweiterung... :wink:

Gruß
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild

Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2064

Beitrag von ICE 4 » Do 11. Jul 2019, 20:17

Hi Alex,

deine Neuzugänge sind echt klasse. :gfm: Vor allem der Nightpiercer und das Video dazu gefällt mir echt super gut. Und das Bild mit dem Walter KLV erst. :zahnlos: Die SBB DoTra sehe ich schon bei mir vor meinem inneren Auge vorbei fahren. Der ist bei mir weit oben auf der Wunschliste. :D
Die 155 finde ich auch klasse, auch wenn die rote DB Version eher mein Fall ist,das kann aber auch daran liegen, dass ich nur die DB Lackierung in der Realität kenne.

Zum Schattenbahnhof brauche ich gar nicht viel zu sagen, mit Erweiterungen macht man einfach nichts falsch. :gfm:


Viele Grüße
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona

Benutzeravatar

chris1042
InterCity (IC)
Beiträge: 641
Registriert: Fr 29. Apr 2016, 20:20
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco Digital
Gleise: Roco Line
Wohnort: Wien
Alter: 53
Österreich

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2065

Beitrag von chris1042 » Do 11. Jul 2019, 21:29

Hallo Alex

noch schnell alles gute zum Geburtstag :prost: von einen der heute auch Geburtstag hat :D

PS: Wieder schöne Bilder und Videos in gewohnter Qualität :gfm:
LG
Chris :D

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3589
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2066

Beitrag von DerDrummer » Do 11. Jul 2019, 22:45

Oh shit, fast verpasst.

Alles, alles Gute zum Geburtstag! :clap: :prost: :popcorn:

Hoffe du hattest einen tollen Tag und vielleicht sogar mit Moba-Beteiligung? :wink:

Chris, selbiges gilt natürlich auch für dich! :clap:

Lg
Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Über 50.000 Kilometer zurückgebaute Gleise, nicht mal 75% Pünktlichkeit, nur jeder vierte ICE ohne Defekte, scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


gimly
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 301
Registriert: Mo 9. Feb 2015, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multi Maus
Gleise: Profi Gleis
Wohnort: Saarland im Herzen Deutschlands
Alter: 53
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2067

Beitrag von gimly » Fr 12. Jul 2019, 00:22

Hallo

mal eine frage:

Wie machst du das den mit den 2 Loks zusammen, ist davon eine ein Dummy oder ??? :oops:


Lg Markus


Dibbedabb
S-Bahn (S)
Beiträge: 10
Registriert: Mo 11. Mär 2013, 16:09
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Steuerung: ECoS / iTrain
Gleise: Tillig Modellgleis
Wohnort: Köln
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2068

Beitrag von Dibbedabb » Fr 12. Jul 2019, 07:33

Hallo!

Ich glaube, er fährt mit Steuerungssoftware. Da ist das sicher ähnlich wie bei mir: Alle Loks sind von der Software eingemessen, die Software weiß also für jede Fahrstufe, wie schnell jede Lok fährt. Dann werden beide Loks individuell mit jeweils der Fahrstufe gesteuert, die der Sollgeschwindigkeit am nächsten kommt.

Gruß
Simeon

Benutzeravatar

Mika05
Beiträge: 1
Registriert: Di 23. Jul 2019, 15:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Niedersachsen
Alter: 14
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2069

Beitrag von Mika05 » Do 25. Jul 2019, 11:41

Hallo Alex,

ich lese jetzt schon lange mit, aber habe noch nie etwas kommentiert. Deshalb wird es jetzt Zeit. Deine Anlage gefällt mir mega gut. Auch dein Neuzugang der Vectron "Nightpiercer" gefällt mir mega gut. Das hat sich ja dann mal gelohnt von AC auf DC zuwechseln. Bin schon neidisch. Aber ich bleibe weiterhin bei Märklin. Der Vectron "Nightpiercer" passt auch gut vor die Walter Waggons.

Gruß
Mika
Gruß vom letzten Stück der Südelmstrecke :cry:

Bild

Für Interessierte:https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrec ... 3Helmstedt

Benutzeravatar

Threadersteller
Alex103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1118
Registriert: Mi 15. Jul 2009, 18:27
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Til. Elite, Ro. Line
Wohnort: Hessen
Alter: 25
Kontaktdaten:

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2070

Beitrag von Alex103 » Do 25. Jul 2019, 15:30

Hallöchen und Grüße aus der Unterwelt,

heute möchte ich mich mal mit einem weiteren Statusbericht und ein paar Bildern melden.
Zunächst aber freue ich mich (wie immer), dass mein letztes Video so gut angekommen ist. Trotz des kleinen Fehlers ist die Maschine wirklich schick und ich freu mich nach wie vor darüber.

Frei nach des Bundesbahners liebsten Mottos "Alle reden vom Wetter, wir nicht" bleibe ich von diesem Ganzen Sommerloch-dingens gänzlich unberührt. Wenn ich dann doch mal zu Hause bin und Zeit habe, freue ich mich über die niedrigen temperaturen im Keller :zahnlos: , und es gibt immerhin etwas zu berichten.
Zunächst einmal schreitet der Umbau des SBHF voran. Das neue Gleis ist bereits verlegt und im aktiven Betrieb und auch die meisten Weichenverbindungen liegen bereits. Es fehlt lediglich noch eine DKW. Leider sieht man davon nicht viel, aber wenn er fertig ist, gibts Bilder vom Ausmaß des Schreckens. Das ist auf jeden Fall eine geile Sache, denn jetzt hat der Walter mal sein eigenes Gleis, auch wenn der ewig lange Nachtzug das lange Gleis im SBHF blockiert.
Im August sollte der Umbau dann komplett erledigt sein, hoffentlich hats dann langsam mal ein Ende mit der ewigen herum-optimiererei. :roll:

Was gibts es sonst neues? Auf ebay konnte ich an den geplanten Gebrauchtwagenhändler denkend einige gebrauchte H0 Autos ersteigern. Genau genommen rund 20 Stück für ca. 60€, die meisten davon in Super Zustand. Ich habe die Gunst der Stunde auch direkt genutzt, um de DDM des Nightjet zu beladen..naja nur so halb. Denn wenn man die Autos nicht endgültig festkleben will (was ich nicht will) wirds ein grantiges Gefluche.
Ich habs mir jetzt mal erspart, am unteren Wagenteil diese Haltedinger für die Autos zu installieren. In den anderen DDM will ich wie es auch schon Michi gemacht hat, ein paar Motorräder oder oldtimer reinstellen. mal schauen. (und ja, beim pimped-out VW Golf sind diese Haltedinger falsch herum)

BildIMG_20190721_205746 by Al Lod, auf Flickr

Mit den ganzen Autos konnte ich auch den P+R Parkplatz bevölkern. Schaut schon echt geil aus. Fehlen nur noch Nummernschilder und ein, zwei Szenen wor irgendwer irgendwas am Auto macht.

BildP1040216 by Al Lod, auf Flickr

BildP1040215 by Al Lod, auf Flickr


Mein Favorit in dieser Sendung und eine absolute Geschmaklosigkeit ist der Kollege hier:
BildP1040217 by Al Lod, auf Flickr

BildP1040218 by Al Lod, auf Flickr

Ein goldener Vectra, die absolute Geschmacklosigkeit. Da fahr ich lieber in der überfüllten Regio mit brennender Klima und kaputten Rädern bevor ich in so nen Karren einsteig. Hammergeil und auch einer der teureren Fahrzeuge meiner Lieferung.

Auch die ÖBB hat bei mir weiter zuwachs bekommen.

Zum einen wäre da der Gepäckwagen vom Typ Dmsz von ACME für den Euronight 490 Wien-Hamburch
BildIMG_20190718_151945 by Al Lod, auf Flickr

Zwei Liegewagen vom Typ Bcmz 59-91.1 in Ultramarinblau für Projekte wie zum Beispiel den En 420 Wien-Düsseldorf (oder nen alten EN490 aus den 90ern)
BildP1040220 by Al Lod, auf Flickr

BildP1040219 by Al Lod, auf Flickr

Und zu guter letzt der Nightjet 1234 von Wien nach Livorno mit insgesamt 5 Wagen, natürlich von LS Models. Das Set gibts von Pirata und enthält einen Schlaf-, zwei Liege-, und zwei Sitzwagen. Den Zug könnt ihr im Video sehen, denn Bilder habe ich leider keine gemacht:




Ich hoffe, es hat euch gefallen. Zum abschluss will ich noch ein paar Bilder aus der Resterampe in den Äther schmeißen
:mrgreen:

BildOhne Titel by Al Lod, auf Flickr

BildDSC_0027 by Al Lod, auf Flickr

BildP1040163 by Al Lod, auf Flickr

BildP1040164 by Al Lod, auf Flickr

BildDSC_0021x2000 by Al Lod, auf Flickr

Kommen wir noch zu euren Kommentaren vom letzten beitrag:
@Christian
Klar sieht der Vectron mit den Dosen besser aus. Einziges problem beim DB Vectron: ich hatte keine dabei :mrgreen: . Nachdem nun auch für den DB Vectron UIC Dosen erhalten habe, wurden sie natürlich fachmännisch installiert. Und was den Anlagenbau angeht... Da war doch dieses Zimmer im Keller... :mrgreen: :pflaster:

@Erich
Danke für das Bild. Dass die Lok in Originalfarben herkommt, habe ich ja gar nicht in Frage gestellt, im Planeinsatz dürfte der helle graue Glanz trotzdem recht zügig vergangen sein.

@Wolfgang
Ich ahne großes. DIe wohlverdiente SBHF- Erweiterung, zunächst für Fahrzeuge im Oberleitungsbetrieb, dann für modernes Gelump :fool: :fool:

@Chris und Justus
Danke für die Geburtstagsgrüße :mad:

@Markus
wie Simeoin richtig gesagt hat, übernimmt der PC die Choreographie der beiden Loks. Das funktioniert natürlich umso besser, wenn die Loks schon aufgrund der Programmierung oder der Decoder aufeinander abgestimmt sind, geht aber so ganz gut.

@Mika
Freut mich, dass es gefällt und dass du schon so lange dabei bist.

Das wars dann auf de Schnelle. Bis zum nächsten mal!

Gruß
Alex

Benutzeravatar

KleTho
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2400
Registriert: Do 24. Jul 2014, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+MS2 und analog
Gleise: Märklin M+C
Wohnort: München (im Norden der Stadt)
Alter: 55
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neues Video und Rollmaterial, Parkplatz bevölkert und absolute Geschmacklosigkeit auf Rä

#2071

Beitrag von KleTho » Do 25. Jul 2019, 16:52

Alex,
wieder ein Feuerwerk der Bilder :clap: :clap: :clap: !
Mit herzlichen Grüßen aus München

Thomas

Bild
Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


Paddy89
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 64
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 01:01
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital / TC Gold
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Schorndorf
Alter: 30
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neues Video und Rollmaterial, Parkplatz bevölkert und absolute Geschmacklosigkeit auf Rä

#2072

Beitrag von Paddy89 » Do 25. Jul 2019, 16:53

Hey Alex,

der Parkplatz ist inzwischen ja mega geil geworden!

Auf den ersten Blick kann man ihn wirklich mit der Realität verwechseln, echt krass!

Der Rest der Bilder sowie der Fuhrpark kann sich ebenfalls sehen lassen, gefällt mir mega gut! :gfm:

Fetten Daumen nach oben!!!!!!

Noch einen "heißen" Abend Dir!

Gruß Paddy

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10016
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neues Video und Rollmaterial, Parkplatz bevölkert und absolute Geschmacklosigkeit auf Rä

#2073

Beitrag von GSB » Do 25. Jul 2019, 17:10

Hallo Alex,

Du hast's gut mit dem kühlen Keller! :roll: 8)

Na da sind ja wieder einige Schienen- & Straßenfahrzeuge dazu gekommen. :lol: Beim Parkplatz solltest Du aber auch paar Autos rückwärts einparken lassen... :redzwinker:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

TRAXXer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1201
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 18:36
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: Köln
Alter: 28

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Umbau im Untergrund, Neue Loks und neue Videos

#2074

Beitrag von TRAXXer » Do 25. Jul 2019, 17:55

Alex103 hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 15:30
Mein Favorit in dieser Sendung und eine absolute Geschmaklosigkeit ist der Kollege hier:
BildP1040217 by Al Lod, auf Flickr
nice.


Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2538
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Meine H0 Anlage Epoche V/VI Neues Video und Rollmaterial, Parkplatz bevölkert und absolute Geschmacklosigkeit auf Rä

#2075

Beitrag von Mornsgrans » Do 25. Jul 2019, 18:10

GSB hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 17:10
Beim Parkplatz solltest Du aber auch paar Autos rückwärts einparken lassen... :redzwinker:
Nicht zu vergessen, den einen oder anderen "Multitasking-Parker" (= Auf zwei Parkplätzen gleichzeitig parken) :redzwinker:

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“