Frühlingsbagatelle

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

PL88
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 90
Registriert: Sa 4. Dez 2010, 16:02
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECOS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Alter: 59

Re: Frühlingsbagatelle

#76

Beitrag von PL88 »

Ganz großes Kino! Und sehr schön fotografiert.
Toll was Du da erschaffst.
Gruß Mathias

Benutzeravatar

wete
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 377
Registriert: So 19. Jan 2014, 11:26
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2
Gleise: C+K Gleis
Wohnort: Südhessen
Deutschland

Re: Frühlingsbagatelle

#77

Beitrag von wete »

Hallo Andreas,
...........du hast es einfach richtig drauf!
:gfm:
Freue mich auf weitere Bilder
Schönen Sonntag noch
Werner

Benutzeravatar

Johannes O'Donnell
EuroCity (EC)
Beiträge: 1251
Registriert: Mi 21. Dez 2005, 14:54
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Hibbdebach

Re: Frühlingsbagatelle

#78

Beitrag von Johannes O'Donnell »

Hallo Andreas,
so viel Atmosphäre und Variantenreichtum, wie Du auf kleiner Grundfläche umsetzt und kombinierst, ist in diesem Forum unerreicht. Ich bin schon längere Zeit von Deinen Arrangements begeistert, auch was das Einfangen mit der Kamera anbetrifft.
Viele Grüße Johannes
Typischer Märklin-Chaot - Epochenfrei und Grenzenlos!


Threadersteller
Ferblanc
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert: So 7. Apr 2013, 15:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog
Gleise: M-Gleis

Re: Frühlingsbagatelle

#79

Beitrag von Ferblanc »

Hallo liebe Stummis,

vielen Dank für die freundlichen Anmerkungen, freut mich sehr. Zu den Gebäuden wollte ich im Nachbarforum schon länger
mal einen eigenen Beitrag machen. Wenn ich bloß nicht so faul wär. Aber vielleicht klappt es dieses Jahr.

Viele Grüsse
Andreas

Benutzeravatar

Schwelleheinz
EuroCity (EC)
Beiträge: 1203
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 09:23
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog-Digital CS3
Gleise: Blech K-Gleis Piko-A
Wohnort: Bad Säckingen/Ghz Baden
Alter: 55
Deutschland

Re: Frühlingsbagatelle

#80

Beitrag von Schwelleheinz »

Hallo Andreas,

ich war mal so frei und hab den neuen Beitrag im Nachbarforum verlinkt :fool:
Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

Vorbild als Modell: Betriebsdiorama Bhf Säckingen

Nostalgieanlage: Märklin M Anlage 17 neu gestrickt

Im FAM: Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
Eisenbahnfreunde Wehratal
Member of M(E)C Garagenkinder
Member of Marzibahner


Threadersteller
Ferblanc
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert: So 7. Apr 2013, 15:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog
Gleise: M-Gleis

Re: Frühlingsbagatelle

#81

Beitrag von Ferblanc »

Servus verehrtes Forum,

inzwischen habe ich wieder einige Bilder gemacht, die ich euch zeigen möchte.
Zunächst gabs eine kleine Übung zur Blechbearbeitung . Ich habe ein Modellflugzeug im Stil der alten Baukastenflieger gebaut.
Das Vorbild war die Focke-Wulf ' Möwe '. Die Möwe war Ende der 20er Jahre ein gutes Passagierflugzeug .

Bild


Dazu habe ich 0,8 mm starkes Alu-Blech verwendet, Zylinderschrauben M 2,5 und 2 Räder ( Buche gedrächselt, lackiert ).

Bild

Die verschiedenen Einzelteile

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild




Dann habe ich mein bisher schönstes Haus gebaut, ich weiß aber nicht, ob das auf den Fotos so wirkt.

Bild

Bild

Bild



Mein eigentliches Thema war aber das Bauen einer Oberleitung.

Bild

Für das Anbringen der Oberleitung verwende ich nur Quertragwerke aus Drahtgitter.


Bild


Dabei entspricht die Maschenweite des Gitters von 12,5 mm exakt der Maulweite der alten Märklin-Oberleitung.


Bild


Durch Aufbiegen eines Gitterstabes wird die Oberleitung fest fixiert.

Bild


Das Gitter kann man natürlich für alle Breiten und Spezialfälle zuschneiden. Auf der Brücke habe ich das Gitter
an einem Querstab montiert.

Bild


Dann gabs noch Licht und Schatten

Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild




Bild




Bild


Das waren meine besten Fotos vom Sommer, ich hoffe , dass es gefallen hat.

Viele Grüsse
Andreas
Zuletzt geändert von Ferblanc am So 1. Apr 2018, 13:52, insgesamt 1-mal geändert.


DustDBugger
S-Bahn (S)
Beiträge: 20
Registriert: So 21. Feb 2016, 12:52
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: Trix Express
Wohnort: Leipzig
Alter: 49
Kontaktdaten:
Vereinigte Staaten von Amerika

Re: Frühlingsbagatelle

#82

Beitrag von DustDBugger »

wie immer - ein Traum von Anlage - die Bilder sind klasse. Beste Grüße, Bernhard
Meine Webseiten: http://vintagemodeltrain.tumblr.com und legomodeltrain.tumblr.com

Loki2014
Ehemaliger Benutzer

Re: Frühlingsbagatelle

#83

Beitrag von Loki2014 »

Hallo Andreas

Schöne Bilder :gfm: Die Verwendung des Gitters finde ich sehr gut gelungen.

Grüsse
Sven

Benutzeravatar

Max Wiesbeck
InterRegio (IR)
Beiträge: 178
Registriert: So 16. Nov 2008, 19:39
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Tams
Gleise: Peco 55
Wohnort: Landshut

Re: Frühlingsbagatelle

#84

Beitrag von Max Wiesbeck »

Genial!!! :gfm:

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4277
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Frühlingsbagatelle

#85

Beitrag von Miraculus »

Hallo Andreas,

ich möchte jetzt mal meine Asterix-Lateinkenntnisse zum Besten geben.

Bei dir hat sich ars vivendi in artem aedificandi, die Kunst zu bauen gewandelt oder vielmehr verbunden.

Bin wie zurückliegend auch, total begeistert von Darstellung, Fotografie und Präsentation.

Bitte mehr davon.

By the Way, hast Du schon überlegt davon einen Kalender herzustellen? Bin überzeugt, der fände reißenden Absatz :D

Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

wildahund
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 305
Registriert: Do 8. Jan 2015, 15:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: Bodensee, Vorarlberg
Alter: 50

Re: Frühlingsbagatelle

#86

Beitrag von wildahund »

Hallo Andreas,

um es kurz zu machen: sowas habe ich noch nie gesehen, ich bin begeistert! :gfm:

Ich kann mit alten Modellbahnen und dem ganzen alten Metallzeugs eigentlich gar nichts anfangen, aber das hier ist ganz einfach Kunst!
Perfekt in Szene gesetzt und teilweise genial stimmungsvoll fotografiert, der Look wie in alten 30er und 40er Jahren Filmen ist ein Augenschmaus...

Benutzeravatar

hundewutz
Beiträge: 6
Registriert: Mi 8. Mär 2017, 13:00
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: manuell
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Hamburg
Alter: 64
Deutschland

Re: Frühlingsbagatelle

#87

Beitrag von hundewutz »

Hallo,

ich bin völlig fasziniert von dieser "Anlage", eigentlich wäre Kunstwerk das bessere Wort dafür.

Viele haben hier schon alles geschrieben, was dazu zu sagen wäre - also bin ich sprachlos und genieße still die Fotos.

:gfm:


Gruß Sebastian


Threadersteller
Ferblanc
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert: So 7. Apr 2013, 15:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog
Gleise: M-Gleis

Re: Frühlingsbagatelle

#88

Beitrag von Ferblanc »

Hallo liebe Stummis,

vielen Dank für die schönen Kommentare, freut mich, dass es euch gefällt.
Die Oberleitung werde ich wahrscheinlich noch ein bisschen weiterentwickeln, sie wird aber sicher keine stromführende Funktion
bekommen.
Ein Fotoalbum oder Fotobuch mit einer Auswahl von Bildern werde ich mir schon einmal machen.
Ich wundere mich selber immer wieder wie fotogen eine Modelleisenbahn ist.

Viele Grüsse
Andreas

Benutzeravatar

Feyd-Rautha
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 387
Registriert: Di 21. Nov 2017, 11:20
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3
Gleise: C & K Gleis
Wohnort: München
Alter: 49
Deutschland

Re: Frühlingsbagatelle

#89

Beitrag von Feyd-Rautha »

Hi Andreas,

ich kann mich nur allen anderen anschliessen - das ist K-U-N-S-T! F.-W. Murnau und Fritz Lang wären stolz gewesen, Dich als Kulissenbauer gehabt zu haben.

Würdig eines Walter Gropius und Ludwig Mies van der Rohe!

So etwas schönes an Modellbahn habe ich als großer Verehrer des Bauhaus noch nicht gesehen. Um diese Arbeiten richtig zu würdigen bräuchten die Superlativen selbst noch mal Superlativen.

Solltest Du einen Kalender oder ein Photobuch realisieren, kannst Du dir mich als Käufer schonmal sicher sein.

Bravo bravissimo!
Viele Grüße

Raoul

Nur Epoche II und nur DRG :mrgreen:

Benutzeravatar

bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1758
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 13:22
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: M-K-C und 1(Maxi)
Wohnort: Zminga

Re: Frühlingsbagatelle

#90

Beitrag von bjb »

Hallo Andreas,

auch ich muss mich hier unbedingt wieder melden und Dir meinen Beifall zukommen lassen. :clap:
Deine Baukünste sind - ich muss es so betiteln - GIGANTISCH!!!

Wie wäre es mit so einer Anlage als Ausstellungsstück z.B. fürs neue Märklinmuseum. Das wäre doch mal was :wink:

Mit überwältigenden Grüßen
BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")


Threadersteller
Ferblanc
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert: So 7. Apr 2013, 15:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog
Gleise: M-Gleis

Re: Frühlingsbagatelle

#91

Beitrag von Ferblanc »

Hallo Raoul, hallo BJB,

vielen Dank für die temperamentvollen Beiträge. Das Fotobuch wird noch ein bisschen dauern. Ich schraube zwar schon ein
paar Jahre vor mich hin, ich habe aber trotzdem das Gefühl eher noch am Anfang zu stehen.
Apropos Museum, im Deutschen Museum in München gibt es eine sehr schöne Ausstellung zum Thema ' Technisches Spielzeug '
mit alten Baukästen und feinen Ausstellungstücken. Wenn ich da bin gehört das immer zum Pflichtprogramm.

Viele Grüsse
Andreas

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4277
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Frühlingsbagatelle

#92

Beitrag von Miraculus »

Hallo Andreas,

bin gerade nochmal durch deinen Thread "gehoppelt" und noch immer und noch mehr begeistert. Die Augen werden einfach immer :bigeek:

Einem Kunstkalender oder Fotobuch könnt ich mich auch nicht entziehen :wink: .

Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


Riedenburgfritz
InterCity (IC)
Beiträge: 611
Registriert: Mo 6. Sep 2010, 18:51
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CU 6021
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Oberpfalz
Deutschland

Re: Frühlingsbagatelle

#93

Beitrag von Riedenburgfritz »

Ganz, ganz tolle Anlage!
die man in einer Kunstausstellung zeigen sollte.
Andreas hat geschrieben:Auch das K-Gleis
wollte ich eigentlich mal ausprobieren. Aber jetzt freue ich mich erstmal über meine schöne Eisenbahn.
Das könnte ich mir gut vorstellen, weil dort die Böschung fehlt, das ganze noch abstrakter wirken dürfte.

Ich hatte mal einen Trix-Baukasten geliehen bekommen und kann nur schwärmen. Durch die vielen Löcher und damals noch messingfarbene Schrauben hatte man so viele Möglichkeiten. In meiner Sammlung habe ich noch einen Trix-Batteriemotor. Nostalgie pur!

Viele Grüße,

Fritz


Threadersteller
Ferblanc
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert: So 7. Apr 2013, 15:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog
Gleise: M-Gleis

Re: Frühlingsbagatelle

#94

Beitrag von Ferblanc »

Hallo Fritz,

das K-Gleis hätte auch den Vorteil, dass man noch eine Gleichstrom-Trasse anlegen könnte. Da gäbe es ein paar
Fahrzeuge, die ganz gut zur Anlage passen würden.

Viele Grüsse
Andreas


Threadersteller
Ferblanc
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert: So 7. Apr 2013, 15:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog
Gleise: M-Gleis

Re: Frühlingsbagatelle

#95

Beitrag von Ferblanc »

Servus verehrtes Forum,

heute habe ich wieder ein paar neue Bilder. Ich möchte auf der Anlage einige Komplikationen mit Motor
einbauen wie z.B. die Klassiker Drehbühne, Schiebebühne oder Drehkran. Zuerst habe ich über eine neuen
Kran nachgedacht :

Bild


Bild

Ich habe aber schon mehrere Kräne gebaut. Da eine Drehscheibe nicht passt habe ich mir eine Schiebebühne
überlegt. Dazu ist mir ein Gleisplan eingefallen, der mir eigentlich richtig gut gefällt.


Bild



Die Schiebebühne

Bild



Bild



Auf der Suche nach dem geeigneten Antrieb

Bild



Bild




Bild



Bild


Stimmungsbilder

Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Züge

Bild



Bild



Bild



Bild



Autos

Bild



Bild



Häuser

Bild



Zum Schluss habe ich noch drei altmodische Bilder. Ich habe inzwischen wieder angefangen auch mit Film analog
zu fotografieren, weil ich festgestellt habe, dass es doch recht mühsam ist gute Abzüge von Digitalfotos zu
bekommen. ( die s/w-Fotos habe ich gescannt )

Bild




Bild




Bild



Viele Grüsse
Andreas
Zuletzt geändert von Ferblanc am Mo 23. Sep 2019, 15:55, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4277
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Frühlingsbagatelle

#96

Beitrag von Miraculus »

Hallo Andreas,
Danke für die wunderbaren Bilder zu Ostern :gfm:

Die Schiebebühne passt super in deine Anlage. Vom Plan her tendiere ich zu Variante 2 mit bestehender Anlage. Variante 1 mit den vielen Gleisen wirkt auf mich zu überladen weil es in meinen Augen das bisherige Gleichgewicht zwischen purer und schnörkelloser Bauhausästhetik zwischen Bahn und Gebäuden auflöst. Oder kommen da noch Lokschuppen dazu?

Gruß
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


netztier
InterRegio (IR)
Beiträge: 168
Registriert: Di 1. Dez 2015, 17:05
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS3/MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: an der Pfütze vor der Rigi
Schweiz

Re: Frühlingsbagatelle

#97

Beitrag von netztier »

Ferblanc hat geschrieben:
So 1. Apr 2018, 14:45
Servus verehrtes Forum,

heute habe ich wieder ein paar neue Bilder.
... und dann geht er hin, postet einen Bilderreigen, dass einem die Augen aus dem Kopf purzeln, und nennt es immer noch "Frühlings-BAGATELLE".

Früher hat man so Zeug wenigstens in die Ruhmeshalle hängen können, aber das geht ja nicht m... *murmel* *mecker* *grummel*


:-)

Klasse, einfach nur Klasse!

Marc


Threadersteller
Ferblanc
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert: So 7. Apr 2013, 15:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog
Gleise: M-Gleis

Re: Frühlingsbagatelle

#98

Beitrag von Ferblanc »

Hallo Marc, hallo Peter,

vielen Dank für die Kommentare. Der Gleisplan 2 ist so wie die Anlage werden soll und wie ich die Schiebebühne
auch gebaut habe. Der erste Gleisplan ist nur eine Überlegung, was man so oder ähnlich auch machen könnte.

Viele Grüsse
Andreas


Threadersteller
Ferblanc
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 52
Registriert: So 7. Apr 2013, 15:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog
Gleise: M-Gleis

Re: Frühlingsbagatelle

#99

Beitrag von Ferblanc »

Servus verehrtes Forum,

inzwischen habe ich wieder ein paar neue Fotos gemacht, die ich hier zeigen möchte.

Bild


Bild


Bild


Bild



Nach der Schiebebühne habe ich als weitere Komplikation einen Drehkran mit 3 Motoren gebaut.


Bild



Bild



Bild



Die Qualität gefällt mir gut, das Gehäuse ist mir eigentlich zu formal.
Das Video zeigt die Funktionen.

[youtube]https://youtu.be/EESRAF2kF0c[/youtube]



Sommerbilder

Bild


Bild


Bild
Die Autotransporter sind von Dahmer


Bild



Bild



Bild



Bild



Bild



Bild
Hydra



Bild
Das eherne Zeitalter

Das wars zunächst. Es gibt noch ein paar S/W-Bilder, die muss ich aber noch vergrössern.

Viele Grüsse
Andreas

Loki2014
Ehemaliger Benutzer

Re: Frühlingsbagatelle

#100

Beitrag von Loki2014 »

Hallo Andreas

Sehr schöne s/w-Fotos. Vor allem die Fotos mit den Schatten :gfm: sehr gut.

Grüsse
Sven

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“