Lauterbach ... Loks ...

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Lauterbach ... Loks ...

#1

Beitrag von Cyberrailer » Di 11. Jun 2013, 13:25

Hallo Leute

Nach dem ich Euch Juniors Anlage erst in der Planungsecke und später in der Anlagenbau-Ecke vorgestellt habe, ist es nun an der Zeit, Euch die Anlage hier vorzustellen.
Die Bauarbeiten sind soweit fortgeschritten, das ich nun an die Begrünung gehen kann ...

Zu Der Anlage.
Sie ist, so denke ich, eine stabile Holzkonstruktion in teilweise offener Bauweise mit Trassenbrettern.
Die Landschaft wurde mit Fliegengitter und Moltofill aufgebaut.
Das ganze wurde erstmal mit Abtönfarbe coloriert.
Die Mauern sind überwiegend stabile Holzkonstruktionen, die mit Faller Mauerplatten verkleidet wurden.
Es muss ja alles einem Kind standhalten können :wink:

Die Elektrik ist noch nicht fertig gestellt.
Der Schattenbahnhof mit zwei Gleisen ist über ein Bedienpanel manuell zu bedienen.
Der Bahnhof bleibt erstmal handgestellt, wird aber später auf elektrische Weichenantriebe mit Weichenbeleuchtung aufgerüstet.
Die einzelnen Gleise sind später auch einzeln Abschaltbar.
Die Gefällestrecken werden besonders aufgerüstet.
Mit Keramikwiderständen wird die Abfahrt gedrosselt.
Die Auffahrt bekommt volle Spannung.
Die ebenen Bereiche werden leicht gedrosselt.
So kann der Kleine erstmal relativ gleichmäßig Manuell fahren.
Über den Einbau der Bauelemente werde ich berichten.
Wenn später noch weiter Interesse an der Anlage besteht, wird wohl auf Digital umgestiegen.



Hier das Planungsthema:
viewtopic.php?f=24&t=90699

Und hier der Anlagenbau :
viewtopic.php?f=15&t=91215

Der Gleisplan der Anlage :
Bild

Hier die Anlage im Ganzen :
Bild

Der linke Anlagenteil :
Bild

Der rechte Anlagenteil :
Bild

Der Ladeplatz mit Fabrik :
Bild

Der Bahnhof :
Bild

Die Brücke :
Bild

Die Einfahrt in den Tunnel :
Bild

Der kleine Ladeplatz :
Bild

Die auf Gleichstrom umgebaute Märklin C-Gleis Dreiwegweiche :
Bild
Bild

Die zweite als Unterführung gestaltete Abfahrt :
Bild

Der Bahnhofsvorplatz :
Bild

Nochmal der Bahnhof im Überblick :
Bild

Gruß Mario
Zuletzt geändert von Cyberrailer am Di 25. Sep 2018, 23:25, insgesamt 112-mal geändert.


Pukodriver

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#2

Beitrag von Pukodriver » Di 11. Jun 2013, 13:29

Sieht gut aus :)

ist das das Trix C-Gleis ?
kann nämlich keine Pukos entdecken ...

Schön noch einen Saarländer hier zus finden :D

Gruß

Benutzeravatar

Threadersteller
Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#3

Beitrag von Cyberrailer » Di 11. Jun 2013, 13:42

Hallo

Ja, es ist Trix C-Gleis.
Daher hab ich auch die Märklin C-Gleis Dreiwegweiche auf Gleichstrom umbauen müssen.

Ich hab oben noch ein paar Zeilen zur Anlage nachgeschoben.

Ah, Wadgassen, da wohnst DU gar nicht mal weit weg.
Wir wohnen in Lauterbach.

Gruß Mario

Benutzeravatar

Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7137
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 19:53
Nenngröße: H0
Alter: 48

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#4

Beitrag von Stefan7 » Di 11. Jun 2013, 13:51

Sauberer Bericht, schöne Bilder und ordentliche Arbeit, Respekt :) :D

Ich finde, ohne deine Arbeit schmälern zu wollen, das naive Erscheinungsbild deiner Anlage sehr schön.
Konsequent ohne Schnickschnack gebaut.
Dazu gehört jetzt eigentlich noch Rasenteppich und Islandmoos :wink:

Für eine Kinderbahn super gemacht.

Viele Grüße

Stefan7
Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-458850 ... =bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"

Benutzeravatar

Threadersteller
Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#5

Beitrag von Cyberrailer » Di 11. Jun 2013, 16:38

Hallo

Och, nee ...
Bei Rasentepich und Islandmoos fängt mein Modellbahner-Herz an zu weinen.
Zugegeben, die Anlage sieht schon jetzt besser aus, als manchem seine richtige Anlage ...
Ich hab es etwas beim Bau übertrieben und die Anlage selber "lieb gewonnen".
Daher muss ich mich mit dem Kleinen arrangieren, da es ja "seine" Anlage ist :wink:

Gruß Mario


KiwaTunGo
InterCity (IC)
Beiträge: 674
Registriert: Mo 17. Dez 2012, 21:43
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog/digital - 2x MS1
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Landau
Alter: 33

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#6

Beitrag von KiwaTunGo » Di 11. Jun 2013, 16:48

Sehr schön,

gefällt mir, damit kann man schön spielen :D

Rasenteppich ist doch cool ;) - so bleibt für deinen Sohn immer noch genug Platz um ggf. auch selbst mal etwas zu verbessern ;)

Gruß ALex

Benutzeravatar

TRAXXer
EuroCity (EC)
Beiträge: 1175
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 18:36
Nenngröße: H0
Steuerung: MS2 ➤ DCC
Gleise: || ➤ Betonschwellen
Wohnort: Köln
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#7

Beitrag von TRAXXer » Di 11. Jun 2013, 17:02

Hallo Mario,

mir gefällt die Anlage auch sehr gut. Hätte mir sowas als Kind gewünscht, beim Einstieg mit der Modellbahn war ich meistens auf mich allein gestellt und habe es daher nicht zu mehr als einem tristen Startpackungs-Oval gebracht.

Wie schon erwähnt gefällt mir das "unbenutzte" aussehen der Anlage, als hätte man ein Stück Landschaft mit Fabrik und Bahnhof frisch ausgedruckt. Hat ein wenig was von Ausmalbildern, dein Kleiner kann sich jetzt auf jeden Fall voll austoben. Die ordentliche und saubere Arbeitsweise trägt zu diesem Eindruck bei.

Ich würde auch keine Grasmatten verwenden, sondern evtl. sogar deinen Jungen (wenn er nicht doch zu jung ist) an den Gebrauch der Fliegenklatsche heranführen. Dann kann er die Anlage nach seiner Phantasie fertigstellen - "ausmalen" eben ;)
Liebe Grüße, Niklas

BildBild

Benutzeravatar

Threadersteller
Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#8

Beitrag von Cyberrailer » Di 11. Jun 2013, 18:06

Hallo

Der Kleine ist erst drei, da müsste man noch etwas warten, wenn er mit bauen will.
Wenn die Anlage ergrünt, wird sie nicht mehr so "unbenutzt" aussehen, was sie eigentlich ja auch noch ist :wink:

Gruß Mario

Benutzeravatar

Threadersteller
Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#9

Beitrag von Cyberrailer » Mi 12. Jun 2013, 18:46

Hallo

Hier nochmal die Anlage zerlegt jeweils von allen Seiten.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Hier die Dreiwegweiche im Detail :
Bild

Gruß Mario


Pukodriver

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#10

Beitrag von Pukodriver » Mi 12. Jun 2013, 19:29

Tolle Bilder :)

Gruß


civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 561
Registriert: So 7. Apr 2013, 20:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: GFN, Piko
Wohnort: Texas(Deutschland,SA)
Alter: 29

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#11

Beitrag von civic26 » Mi 12. Jun 2013, 19:42

...jetzt haste hier auch deinen weg gefunden

:clap: hab ja in deinem andern fred schon deine anlage gelobt,sehr schöne mob,dein junior wird sich freuen


mfg sascha
:fool: Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen :fool:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=130109

Benutzeravatar

baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 27

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#12

Beitrag von baureihe482 » Mi 12. Jun 2013, 19:58

Servus,
Die Anlage ist echt nett.
Ich muss auch selber sagen: Meine ist ja nicht grade klein, aber bei solchen Anlagengrößen wie deiner geht mir echt das Herz auf. Vor allem bei dem Gleisplan. Meine Anlage steht im Keller, weil sie ums verrecken nicht ins Zimmer passt. Dein Junior hat da das Glück seine Anlage immer bei sich im Zimmer zu haben... Ich freu mich da total für ihn, wird aber über meine Situation nicht grade glücklicher...
Schöne Grüße und mach weiter so,
Christian
Bild Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#13

Beitrag von Cyberrailer » Do 13. Jun 2013, 12:53

Hallo

Der Gleisplan hat mir auch einiges an Kopfzerbrechen bereitet.
Ich wollte nicht über 1,00x2,30m hinaus, jetzt sind es letztendlich 1,00x2,35m.
Der zweigleisige Schattenbahnhof hatte von Anfang an festgestanden, das Gleis über den Bahnhof ist dann halt dazu gekommen.
So macht das ganze mehr Spaß.
Die beiden Streckengleise vorne waren anfangs vertauscht.
Also innen nach oben und aussen nach unten.
Hätte bestimmt was gehabt, wenn ich nicht den kleinen Radius für die Brückenstrecke hätte nehmen müssen ...

Gruß Mario
Zuletzt geändert von Cyberrailer am So 27. Okt 2013, 09:37, insgesamt 1-mal geändert.


Pukodriver

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#14

Beitrag von Pukodriver » Do 13. Jun 2013, 18:03

Sag mal wie hast du denn die Wege über die Schienen gemacht ?

Gruß

Benutzeravatar

Threadersteller
Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#15

Beitrag von Cyberrailer » Do 13. Jun 2013, 18:51

Hallo

Schau mal im Bauthema, da sind ne menge Bilder vom Bau der Überwege drin.
Du kannst auch gerne mal vorbei kommen ;-D

Hier was neues.
Ich habe zwei Mehano Fahrregler zerlegt und in die Anlage eingebaut.
Als Kraftzentrale kommt ein Roco Trafo zur Verwendung.

Bild
Bild
Bild

Gruß Mario


Buddahmann

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#16

Beitrag von Buddahmann » Do 13. Jun 2013, 21:00

Hi!

Ich find die Anlage geil. Ich hab meine Erste mit vier Jahren bekommen, also noch ein Jahr warten und der Kleine ist infiziert. :D
Ich wäre froh gewesen, wenn ich so ne Anlage bekommen hätte. Meine war ne Platte mit ner 8 drauf und ner Steigung....ui,ui,ui 3% sind ein Sch..


Pukodriver

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#17

Beitrag von Pukodriver » Do 13. Jun 2013, 21:24

Ich hab auch noch 2 Mehano regler bei mir rumliegen die mir bei Märklin nix nützen :D

mal schauen was ich mit denen machen kann

Benutzeravatar

Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1274
Registriert: Di 22. Feb 2011, 11:39
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Steuerung: KATO Powerpack
Gleise: KATO Unitrack
Wohnort: Bodensee
Alter: 28

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#18

Beitrag von Bubikopf 064 446-8 » Fr 14. Jun 2013, 16:39

Der Gleisplan ist wirklich super und auch die bisherige Bauweise ist sehr professionell.
Bin gespannt auf die Landschafts-Gestaltung!

Welche Epoche wird denn gefahren?

Werden die C-Gleise eingeschottert und patiniert?
Wenigstens anmalen sollte man sie, dass der Plastikglanz verschwindet.
Meine Kato Gleise sind ja so ähnlich wie C-Gleise nur eben in Spur N.
Diese habe ich zuerst komplett grau eingepinselt, verdünnte graue Farbe aber nur sehr sparsam auftragen, besonders an den Weichen, dann habe ich die Schwellen mit Drybrush rostbraun drüber gemalt, einfach leicht über das ganze Gleis fahren und an den höheren Schwellen bleibt die Farbe dann hängen..

Viel Spaß euch zwei beim Bauen!
Gruß Felix


H0e Feldbahn - Bücherregal-Anlage - Video!!!

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER + Video!!!

Benutzeravatar

Threadersteller
Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#19

Beitrag von Cyberrailer » Fr 14. Jun 2013, 19:29

Hallo

Angedacht ist vieles, aber ... der Kleine ist ja erst Drei.

Von der Ausstellungsanlage auf meiner HP hab ich noch die ganzen Bäume etc ...
Die steht noch zum Zerlegen in der Garage.

Vor hab ich viel.
Die Schienen werden auf jeden Fall "rostig".
Ob ich später, wenn der Junior noch Interesse hat, das Schotterbett färbe oder Einschotter, kann ich noch nicht sagen.
Ich hatte auf jeden Fall mal ne Eingeschotterte Märklin C-Gleis Anlage ...

Die Gebäude bekommen bald eine LED-111eleuchtung spendiert mit Steckkontakten, damit man die Gebäude abnehmen kann.
Mit der Ausleuchtung der Straßen etc. muss ich mal schauen.
Die Lampen sind ja schweine Teuer geworden.
Mal bei Conrad stöbern, was es da so als Bausatz gibt ...
Grünzeug ist ne Menge da und auch schon neues dazu gekauft.

Ab dem Wochenende gibt es aber erstmal ne kleine Urlaubspause ;-D

Gruß Mario

Benutzeravatar

Threadersteller
Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#20

Beitrag von Cyberrailer » Sa 15. Jun 2013, 19:45

Hallo

Die erste elektrische Grundversorgung der Anlage steht.
Die beiden Fahrregler arbeiten einwandfrei.
Ich muss nur zwei neue Kühlpanele anfertigen.

Ich hab aus der alten TT-Schauanlage die Kabelverbindungen ausgebaut.
Eingebaut hab ich die mit der Lötleiste.

Damit Ihr wisst, um welche Anlage es sich bei der TT handelt, hier einige Bilder :

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Anlage hatte ich ca.10 Jahre in Betrieb, bis sie einer langen Segment-Fahranlage platz machen musste.
Noch steht sie in der Garage und wird von Zeit zu Zeit als Ersatzteilspender missbraucht.
Diesen Sommer wird sie endgültig zerlegt.

Hier nun wieder Bilder von Juniors Anlage :

Bild
Bild
Bild
Bild
Gruß Mario

Benutzeravatar

Threadersteller
Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#21

Beitrag von Cyberrailer » Mo 24. Jun 2013, 23:53

Hallo Leute

Unter http://www.cyberrailer.de könnt Ihr nun alle Bilder von Juniors Anlage auf einmal finden.
Und zwar links in der Themenleiste unter Juniors H0 Anlage !

Gruß Mario

Benutzeravatar

Threadersteller
Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#22

Beitrag von Cyberrailer » Fr 28. Jun 2013, 20:45

Hallo

Die Fahrstromversorgung steht.
Ich hab erstmal alle Steigungsabschnitte direkt (Lüsterklemme) angeschlossen.
Wenn die Diodenbausteine fertig sind, werden die dazwischen geklemmt.

Bild
Bild

Gruß Mario

Benutzeravatar

baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1534
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 27

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#23

Beitrag von baureihe482 » Fr 28. Jun 2013, 20:50

Wow, also ich muss schon sagen: dein Unterbau ist auch nicht von schlechten Eltern. Sehr solide. Man sieht viele Schrauben, das verspricht Stabilität :D
Ach, und der Siku Mobilkran obendrauf. Ich bin Zuhause :D
Schöne Grüße,
Christian
Bild Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#24

Beitrag von Cyberrailer » Fr 28. Jun 2013, 21:55

Hallo

Naja, der war eigentlich für meinen Kleinen.
Er hat den Kran aber erstmal von seinem Seil erlöst...
Dann spielt der Papa halt damit.

Gruß Mario

Benutzeravatar

Threadersteller
Cyberrailer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4803
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Juniors Eisenbahn (Die Anlage) viele Bilder !!!

#25

Beitrag von Cyberrailer » Sa 29. Jun 2013, 11:54

Hallo

Heute habe ich den Bürgersteig vom Bahnhof zur Anlagenkante gebaut.
Dann ist aus meinen alten H0-Zeiten ein Bogen Straßenmarkierungen in die Hände gefallen.
Ja ja, das Bastelkistenuniversum ...

Hier nun die Bilder :

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Gruß Mario

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“