Geschwindigkeit in Blöcken TC

Bereich für alle Themen rund um Modellbahn-Software, sowie der nötigen Hardware (PCs, Bildschirme, etc.).
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
pollo
InterRegio (IR)
Beiträge: 192
Registriert: Di 1. Mär 2016, 14:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: PC
Gleise: C-Gleis
Alter: 28
Deutschland

Geschwindigkeit in Blöcken TC

#1

Beitrag von pollo » So 31. Mär 2019, 18:03

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem:

Ein Zug fährt von Block A über den Block B in den Endhalteblock C.

Block B hat eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h eingestellt.

Da der Zug im Block C halten wird ( rotes Signal ) Bremst der Zug im Block B, (bis die Bremsrampe abgelaufen ist) auf 40 km/h runter.

Aus reiner optischen Betrachtung würde ich das Verhalten gerne irgendwo umstellen.

Weiß jemand wie das funktioniert ?

Gruß Jonas

Benutzeravatar

Threadersteller
pollo
InterRegio (IR)
Beiträge: 192
Registriert: Di 1. Mär 2016, 14:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: PC
Gleise: C-Gleis
Alter: 28
Deutschland

Re: Geschwindigkeit in Blöcken TC

#2

Beitrag von pollo » So 14. Apr 2019, 20:10

Hallo,

weiß vielleicht einer von euch wie so etwas geht?
Gibt doch bestimmt eine Möglichkeit?!

Grüße

Jonas


Cicero
InterRegio (IR)
Beiträge: 159
Registriert: Do 8. Dez 2016, 19:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2/3
Deutschland

Re: Geschwindigkeit in Blöcken TC

#3

Beitrag von Cicero » Mo 15. Apr 2019, 17:30

Hallo Jonas,

diese Frage ist im TC-Forum besser aufgehoben.

VG Uli


Domapi
InterCity (IC)
Beiträge: 519
Registriert: Di 22. Sep 2015, 07:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC & ECOS & TC9 Gold
Gleise: Roco/Tillig/Weinert
Wohnort: Nämberch
Deutschland

Re: Geschwindigkeit in Blöcken TC

#4

Beitrag von Domapi » Mo 15. Apr 2019, 19:29

Normalerweise sollte der Zug in Block B auf 80 herunterbremsen und dann in Block C mit der dort eingestellten Bremsrampe weiter herunterbremsen bis zum Halt.

Es sei denn, es sind in B oder C Geschwindigkeitsmarkierungen eingestellt oder es wurde gelb für Block C angefordert mit einer Langsamfahrgeschwindigkeit.

Welche TC-Version?
Viele Grüße
Martin

Der Weg ist das Ziel !

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=152275


Quox
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 292
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 18:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS 50210 TC9 G s88
Gleise: C-Gleis Märklin
Wohnort: Rhein Main
Deutschland

Re: Geschwindigkeit in Blöcken TC

#5

Beitrag von Quox » Mo 15. Apr 2019, 21:32

mir ist da auch aufgefallen, das bereits im Vorblock langsamer gefahren wird. Scheinbar bremst es im im Vorblock mit normaler Geschwindigkeit runter damit im nächsten Block, gleich zu Beginn, die reduzierte Geschwindigkeit erreicht ist . ODER ?
Ich habe dann alle Blöcke dann wieder auf normal ( ich glaube 80 kn/h ) gesetzt. JEtzt kann ich das besser kontrollieren.
Peter


Jürgen Moba
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 310
Registriert: Di 5. Sep 2017, 18:19
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Cs 3 u. TC 9
Gleise: Märklin K u. C Gleis
Deutschland

Re: Geschwindigkeit in Blöcken TC

#6

Beitrag von Jürgen Moba » Do 18. Apr 2019, 09:05

Hallo Jonas,
schau mal bei TC nach, was in den Zugfahrtregeln aktiviert ist.

Unter Sonstiges findest du folgende Regel:
Halt vorhersehen: Mit dieser Regel kann die Geschwindigkeit automatisch verringert werden, wenn das Vorsignal wegen eines ungeplanten, betriebsbedingten Halts rot ist. Dies ermöglicht vorausschauendes Fahren zur Verhinderung eines Ziehharmonika-Effekts, wenn Zü-ge dicht aufeinander folgen.

Sonst noch mein Tip!
Mit solchen FRagen bis du viel Besser im TC-Forum aufgehoben.
Viele Grüße Jürgen

Meine Modellbahnprojekte:
viewtopic.php?f=18&t=168983#p1964927

Benutzeravatar

Threadersteller
pollo
InterRegio (IR)
Beiträge: 192
Registriert: Di 1. Mär 2016, 14:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: PC
Gleise: C-Gleis
Alter: 28
Deutschland

Re: Geschwindigkeit in Blöcken TC

#7

Beitrag von pollo » Do 18. Apr 2019, 09:16

Danke an Alle, Problem behoben!
Die Regel adaptives Bremsen war aktiv

Antworten

Zurück zu „Software und Hardware“