MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Mitarbeiter für das Wiki gesucht (W/M/D)

Bereich für alle Themen rund um Modellbahn-Software, sowie der nötigen Hardware (PCs, Bildschirme, etc.).
Benutzeravatar

Gerhard Arnold
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 11:58
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Win-Digipet 2018 PE
Gleise: Roco 2,5 mm
Wohnort: Pfarrkirchen in Niederbayern
Alter: 73
Kontaktdaten:
Deutschland

Danke für den gestrigen Anfängerstammtisch

#3251

Beitrag von Gerhard Arnold »

Hallo zusammen,

vielen Dank für den sehr interessanten, lehr- und hilfreichen virtuellen Anfänger-Stammtisch zur MobaLedLib, den ich (dank Hardi) gestern Abend in angenehmer Atmosphäre fünf Stunden lang miterleben konnte. Die Zeit verging wie im Fluge.

Ich bin richtig neugierig geworden und kann mir gut vorstellen, das ein oder andere Projekt auf meiner Anlage oder beim Modelleisenbahnclub-Eggenfelden umzusetzen.

Ganz toll fand ich es, einige Akteure (Hardi, fbstr etc.) mal live zu sehen.
Viele Grüße aus dem schönen Niederbayern
Gerhard

HO-Anlage:
Vorbildlicher Modellbahnbetrieb (69m²) in detailreicher Hügellandschaft, DCC, WDP-2018.2c, Tams MasterControl V2.0.1 (USB)
YouTube-Videos von meiner Anlage
Homepage zu meiner Anlage

Domapi
InterCity (IC)
Beiträge: 966
Registriert: Di 22. Sep 2015, 07:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC & ECOS & TC9 Gold
Gleise: Roco/Tillig/Weinert
Wohnort: Nämberch
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Anfänger Stammtisch am Mi. 21.10.20 mit VIP

#3252

Beitrag von Domapi »

fbstr hat geschrieben: Do 22. Okt 2020, 07:28
Domapi hat geschrieben: Do 22. Okt 2020, 06:27 Kann man mit den Soundmodulen Endlosschleifen abspielen (z.B. Bachrauschen, Vogelgezwitscher).
Hallo Martin,

auf die Schnelle: Ja geht.

Mache ich mit 2 MP3 Modulen, weil die Soundfiles größer 2MB sind in dann wird's mit dem JQ6500 eng.
Ich habe 2 Projekte damit vor:
- Waldgeräusche auf meinen 2 Fremo-Modulen (auf Youtube habe ich eine 3 Stundenaufnahme gefunden und in MP3 umgewandelt)
- Song "Car Wash" der ständig laufen soll wenn die Lux-Radreinigungsanlage in Betrieb ist.
Es gibt einen "Loop"-Befehl. Den schalte ich ein und dann wird endlos das oder die Liedchen gespielt.
Das funktioniert - mußten die Stummi-BB's am Freitag miterleben. Da hatte ich mein MLL-Testbrett dabei und zeigte Bernd einige Sachen. Nach einiger Zeit wurde ich doch gebeten mal das Liedchen zu stoppen :fool:
Hallo Frank,

die Loop-Funktion habe ich beim JQ6500 Soundmodul nicht gefunden. Das scheint nur beim MP3-TF-16P Modul mit SD-Kartenleser zu funktionieren, oder?

Ich muss das data sheet doch mal von meinen chinesischen Kollegen übersetzen lassen. :fool:
Viele Grüße
Martin

Der Weg ist das Ziel !

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=152275
Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterCity (IC)
Beiträge: 918
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Anfänger Stammtisch am Mi. 21.10.20 mit VIP

#3253

Beitrag von Hardi »

Hallo Martin,

was spricht dagegen, dass Du der MobaLedLib die Aufgabe übergibst, dass sie zu gegebener Zeit noch mal auf das Knöpfchen drückt und den Sound neu startet?

Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
͏͏͏ viewtopic.php?f=7&t=165060
͏͏͏ https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr unter meinem Profil bei „Webseite“

rolfha
InterRegio (IR)
Beiträge: 232
Registriert: Do 14. Feb 2019, 22:20
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Lenz
Gleise: Fleischmann
Wohnort: Kronberg
Alter: 70
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Anfänger Stammtisch am Mi. 21.10.20 mit VIP

#3254

Beitrag von rolfha »

Video Stammtisch Oktober 2020, generelle Erklärung der MobaLedLib

Hier das Video vom Oktober 2020 Stammtisch mit Ralf Stumm. Das Video ist auch eine Grundlagenerklärung der MobaLedLib und darf auch an anderer Stelle geteilt werden. Kleine Hüpfer in der Unterhaltung sind damit zu erklären, dass ich alle Stellen mit Gesichtern der Stammtischler herausgeschnitten habe.


Viel Spaß damit
Rolf
Zuletzt geändert von rolfha am Fr 23. Okt 2020, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.

Domapi
InterCity (IC)
Beiträge: 966
Registriert: Di 22. Sep 2015, 07:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC & ECOS & TC9 Gold
Gleise: Roco/Tillig/Weinert
Wohnort: Nämberch
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Anfänger Stammtisch am Mi. 21.10.20 mit VIP

#3255

Beitrag von Domapi »

Hallo Hardi,

hatte schon befürchtet, dass man das periodisch immer wieder antriggern muss.
Du hast bestimmt auch schon eine Lösungsidee, oder?
:D

Vielleicht den Pattern Config. verwenden, die Länge des Sounds stoppen und dann alle x s wieder den Sound-Befehl absetzen.

Hat das schon mal jemand gemacht? Oder geht es noch einfacher?
Viele Grüße
Martin

Der Weg ist das Ziel !

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=152275
Benutzeravatar

Moba_Nicki
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Anfänger Stammtisch am Mi. 21.10.20 mit VIP

#3256

Beitrag von Moba_Nicki »

rolfha hat geschrieben: Fr 23. Okt 2020, 13:46 Video Stammtisch Oktober 2020, generelle Erklärung der MobaLedLib

Hier das Video vom Oktober 2020 Stammtisch mit Ralf Stumm. Das Video ist auch eine Grundlagenerklärung der MobaLedLib und darf auch an anderer Stelle geteilt werden. Kleine Hüpfer in der Unterhaltung sind damit zu erklären, dass ich alle Stellen mit Gesichtern der Stammtischler herausgeschnitten habe.



Viel Spaß damit
Rolf
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/

Domapi
InterCity (IC)
Beiträge: 966
Registriert: Di 22. Sep 2015, 07:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC & ECOS & TC9 Gold
Gleise: Roco/Tillig/Weinert
Wohnort: Nämberch
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Anfänger Stammtisch am Mi. 21.10.20 mit VIP

#3257

Beitrag von Domapi »

Könnte das mit der Loop-Aktivierung von Sounds beim JQ6500 so funktionieren im Prog. Gen?
(Ich bin zu faul in meinen Keller zu gehen, da habe ich leider kein MS-Office auf dem Laptop)

Bild

Die erste Zeile setzt eine Variable, eigentlich zufällig, aber hier missbraucht, damit alle 6 Sekunden für 1 s das Knöpfchen gedrückt wird.
Die 2. Zeile aktiviert dann den Sound. Zeitdauer in der Random-Funktion sollte so lange sein, wie das Sound-File.
Viele Grüße
Martin

Der Weg ist das Ziel !

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=152275
Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterCity (IC)
Beiträge: 918
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Anfänger Stammtisch am Mi. 21.10.20 mit VIP

#3258

Beitrag von Hardi »

Hallo Martin,

das sieht sehr gut aus.
Wozu braucht Ihr mich dann noch...

Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
͏͏͏ viewtopic.php?f=7&t=165060
͏͏͏ https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr unter meinem Profil bei „Webseite“
Benutzeravatar

Moba_Nicki
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Anfänger Stammtisch am Mi. 21.10.20 mit VIP

#3259

Beitrag von Moba_Nicki »

Domapi hat geschrieben: Fr 23. Okt 2020, 14:50 Könnte das mit der Loop-Aktivierung von Sounds beim JQ6500 so funktionieren im Prog. Gen?
(Ich bin zu faul in meinen Keller zu gehen, da habe ich leider kein MS-Office auf dem Laptop)

Bild

Die erste Zeile setzt eine Variable, eigentlich zufällig, aber hier missbraucht, damit alle 6 Sekunden für 1 s das Knöpfchen gedrückt wird.
Die 2. Zeile aktiviert dann den Sound. Zeitdauer in der Random-Funktion sollte so lange sein, wie das Sound-File.
Hallo Martin

Bitte löte in dein Modul an der markierten Stelle einen Widerstand mit 51KΩ ein, andernfalls startet die Soundausgabe bei jedem Aufruf der Sounddatei sofort von vorne
Bild
Immediate retrigger (NONE): a file can be started playing at any time cancelling any file already playing.
Whole file single play (51KΩ): once started, a file will play to completion, files can not be started playing during the playback.
Whole file multi play (33KΩ): while the playback button (hotkey) for a file is held down, the file will play to completion and repeat, when released the file will play until completion.
Play while held down (24KΩ): the file will only play while the appropriate playback button (hotkey) is held down.
Quelle: https://sparks.gogo.co.nz/jq6500/index.html

Schöne Grüße
Dominik
Zuletzt geändert von Moba_Nicki am Fr 23. Okt 2020, 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/
Benutzeravatar

Moba_Nicki
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Anfänger Stammtisch am Mi. 21.10.20 mit VIP

#3260

Beitrag von Moba_Nicki »

Hardi hat geschrieben: Fr 23. Okt 2020, 15:27 Hallo Martin,

das sieht sehr gut aus.
Wozu braucht Ihr mich dann noch...

Hardi
Hallo Hardi

dich brauchen wir für die etwas schwierigeren Fälle, wo auch ich nicht mehr weiter komme. :wink:

Schöne Grüße
Dominik
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/

Domapi
InterCity (IC)
Beiträge: 966
Registriert: Di 22. Sep 2015, 07:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC & ECOS & TC9 Gold
Gleise: Roco/Tillig/Weinert
Wohnort: Nämberch
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Anfänger Stammtisch am Mi. 21.10.20 mit VIP

#3261

Beitrag von Domapi »

Hallo Dominik,

funktioniert das Whole File Multi Play (33 k) auch bei der Ansteuerung des Moduls über den ADKEY-Eingang (wie bei der MobaLedLib) oder geht das nur bei den Hotkeys, also den Direkteingängen K1 - K5 JQ6500? Am ADKEY-Eingang wird ja nur ein kurzer PWM-Impuls angelegt. Lt. Beschreibung ist aber ein Dauerkontakt notwendig.
Viele Grüße
Martin

Der Weg ist das Ziel !

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=152275
Benutzeravatar

Moba_Nicki
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Anfänger Stammtisch am Mi. 21.10.20 mit VIP

#3262

Beitrag von Moba_Nicki »

Domapi hat geschrieben: Fr 23. Okt 2020, 16:16 Hallo Dominik,

funktioniert das Whole File Multi Play (33 k) auch bei der Ansteuerung des Moduls über den ADKEY-Eingang (wie bei der MobaLedLib) oder geht das nur bei den Hotkeys, also den Direkteingängen K1 - K5 JQ6500? Am ADKEY-Eingang wird ja nur ein kurzer PWM-Impuls angelegt. Lt. Beschreibung ist aber ein Dauerkontakt notwendig.
Hallo Martin

dann nimm den 51K, das habe ich noch nicht ausprobieren können, da ich nur ein Soundmodul habe.
Für Testzwecke muss ich mir noch ein paar bestellen.

Schöne Grüße
Dominik
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/
Benutzeravatar

Threadersteller
Hardi
InterCity (IC)
Beiträge: 918
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 13:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 + IR, Eigenbau
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 57
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Ver.: 2.0.0

#3263

Beitrag von Hardi »

Achtung WS2811S IC’s funktionieren nicht.

Bei unseren Freunden in China bekommt man unter Umständen auch WS2811 ICs mit einen angehängten „S“. Diese Teile können nicht mit der MobaLedLib benutzt werden. Leider findet man auch nirgend wo was der Unterschied dieser Chips zu den normalen WS2811 ist.
Das gemeine dabei ist, dass der Kollege von dem ich die ICs zum Testen bekommen habe in derselben Bestellung ICs mit und ohne „S“ bekommen hat!
=> Schaut Eure Bauteile genau an bevor Ihr sie auflötet. So ein Fehler kann auch bei Widerständen oder Kondensatoren passieren ;-(

Damit gibt es gibt mindestens 4 verschiedene Typen:
  • WS2811 im DIP8 Gehäuse (Habe ich die letzten aufgekauft)
  • Ältere WS2811 im SOP8 Gehäuse (SMD) mit 400 Hz LED Frequenz (Datum <= 20110820)
  • Neuer WS2811 im SOP8 Gehäuse (SMD) mit 2 KHz Hz LED Frequenz (Datum >= 20180522)
  • WS2811S welche gar nicht Funktionieren (Super). Evtl. ist sind das 12V Typen. Das muss ich noch mal untersuchen...
Hardi
Haltet Euch unbedingt von diesen Seiten fern:
͏͏͏ viewtopic.php?f=7&t=165060
͏͏͏ https://wiki.mobaledlib.de/
sonst wird Eure Anlage niemals fertig…

Unsere Anlage findet Ihr unter meinem Profil bei „Webseite“
Benutzeravatar

Jueff
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert: Mi 25. Mär 2020, 08:26
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco line
Wohnort: Hallein
Alter: 54
Österreich

Re: Achtung WS2811S IC’s funktionieren nicht.

#3264

Beitrag von Jueff »

Hardi hat geschrieben: Fr 23. Okt 2020, 23:36 Achtung WS2811S IC’s funktionieren nicht.
  • WS2811S welche gar nicht Funktionieren (Super). Evtl. ist sind das 12V Typen. Das muss ich noch mal untersuchen...
Hardi
bitte passend zu dem Thema auch nochmal zur Erinnerung: Defekte WS2811 Chips vom Ali aus China

Jürgen...
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/
Benutzeravatar

Saryk
EuroCity (EC)
Beiträge: 1099
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: K-Gleis/C-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Ver.: 2.0.0

#3265

Beitrag von Saryk »

Herjemine...

Ist ja fast genausop schlimm wie die falschen ATMega-Cores...

grüße,
Sarah
kiek nich so!
Ungarn, per Bahn || Ideenkiste
Benutzeravatar

Moba_Nicki
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Ver.: 2.0.0

#3266

Beitrag von Moba_Nicki »

Hardi hat geschrieben: Fr 23. Okt 2020, 23:36 Achtung WS2811S IC’s funktionieren nicht.

Bei unseren Freunden in China bekommt man unter Umständen auch WS2811 ICs mit einen angehängten „S“. Diese Teile können nicht mit der MobaLedLib benutzt werden. Leider findet man auch nirgend wo was der Unterschied dieser Chips zu den normalen WS2811 ist.
Das gemeine dabei ist, dass der Kollege von dem ich die ICs zum Testen bekommen habe in derselben Bestellung ICs mit und ohne „S“ bekommen hat!
=> Schaut Eure Bauteile genau an bevor Ihr sie auflötet. So ein Fehler kann auch bei Widerständen oder Kondensatoren passieren ;-(

Damit gibt es gibt mindestens 4 verschiedene Typen:
  • WS2811 im DIP8 Gehäuse (Habe ich die letzten aufgekauft)
  • Ältere WS2811 im SOP8 Gehäuse (SMD) mit 400 Hz LED Frequenz (Datum <= 20110820)
  • Neuer WS2811 im SOP8 Gehäuse (SMD) mit 2 KHz Hz LED Frequenz (Datum >= 20180522)
  • WS2811S welche gar nicht Funktionieren (Super). Evtl. ist sind das 12V Typen. Das muss ich noch mal untersuchen...
Hardi
Hallo Hardi

ich habe mal nach einem Datenblatt für die WS2811S gesucht.
Die meisten Anbieter verlinken da auf die Datenblätter für den WS2811 ohne S.
Aber in den Tiefen des Internets habe ich ein PDF von 2015 auf Chinesisch gefunden, welches das Problem erklären könnte.
Bei den Typen WS2811M und WS2811S sind andere Timings in Verwendung.
Signal WS2811 WS2811M und WS2811S
 T0H   0.5µs   0.4µs 
 T1H   1.2µs   0.85µs 
 T0L   2.0µs   0.85µs 
 T1L   1.3µs   0.4µs 
 RES   50µs   >= 50µs (Tabelle), >= 24µs (Zeichung) 
Quelle: https://pdf.ic37.com/AAVID/WS2811M_data ... .html#view

Schöne Grüße
Dominik
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/
Benutzeravatar

raily74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert: Di 5. Dez 2006, 12:04
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Z21, iTrain, MobaLedLib
Gleise: Roco Line o. Bettung
Wohnort: Kassel
Alter: 46
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Ver.: 2.0.0

#3267

Beitrag von raily74 »

Das ist bei Ali aber gar nicht so einfach, jetzt noch WS2811 SOPs zu finden, die kein S haben. Auf den Bildern werden oft welche ohne S gezeigt, im Header stehen beide Begriffe und in den Spezifikationen immer WS2811S. Die von mir bestellten haben zumindest im Bild kein S, leider aber auch noch nicht geliefert.
Wie finden wir denn jetzt die richtigen bzw. wo bestellen wir sie?
Viele Grüße, Michael
Das 3-Generationen-Projekt | H0-Anlage in Epoche V im Bau
Niederflur-Beiwagen 4NBWE aus dem 3D-Drucker | Von der Skizze zum Modell

Domapi
InterCity (IC)
Beiträge: 966
Registriert: Di 22. Sep 2015, 07:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC & ECOS & TC9 Gold
Gleise: Roco/Tillig/Weinert
Wohnort: Nämberch
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Ver.: 2.0.0

#3268

Beitrag von Domapi »

Nach umfangreichen empirischen Studien bin ich zu folgenden Resultaten bei Sound-Loops gekommen:
  • Bei Verwendung der Random-Funktion geht der Sound erst nach Ablauf der Mindestzeit los, also nicht sofort. Bei längeren Soundfiles kann das also dauern.
  • Abhilfe schafft eine weitere vorangestellte Zeile im Excel, die den Sound gleich beim ersten Mal abspielt. Danach wirken dann die mit der Random-Funktion erzeugten Triggerimpulse. Der Sound wird also immer wieder periodisch angetriggert.
  • Zwischen 2 Loops wird der Sound einige Millisekunden unterbrochen, auch wenn die Periodizität < Soundlänge ist. Das liegt wohl an den Umschaltezeiten im JQ6500. Fällt ws. im Fahrbetrieb nicht auf.
Hier ein Code-Ausschnitt aus der Datei LEDs_AutoProg.h:

Code: Alles auswählen

Hier wird die DCC-Adresse 308 für das Einschalten der Loop-Funktion definiert

           { 308  + S_ONOFF, 1 },      // Loop aktivieren für Sound 4, erstmalig abspielen
...  

Sound_JQ6500_Seq4(3, 10)                                                              /* Loop aktivieren für Sound 4, erstmalig abspielen

Random(Sound_Loop, INCH_DCC_308_ONOFF, RM_NORMAL, 20.3 Sek, 20.3 Sek, 200, 200)	      /* Loop aktivieren für Sound 4                                                                                                                                             
Sound_JQ6500_Seq4(3, Sound_Loop)                                                      /* Loop aktivieren für Sound 4

Für solche wiederkehrenden Ereignisse bräuchte man eigentlich eine Funktion ähnlich der Random-Funktion, die periodisch eine Variable setzt. Diese steuert dann wiederum den Sound oder andere Effekte. Habe mir mal das Coding in der RandFunc.cpp angesehen. Eijeijei, ist fast so schlimm wie bei meinen Servodekodern. Evtl. könnte man einen Parameter "RM_immidiate_start" definieren, der gleich beim ersten Mal die Zielvariable setzt und nicht erst wartet, bis die Min-Zeit abgelaufen ist. Ich bin dann aber aus Faulheit nicht weiter eingestiegen (habe mich zuletzt Anfang des Jahres mit C++ beschäftigt).

Kann man mit der Pattern-Funktion Variablen periodisch kurzzeitig setzen, also alle 30 s für 1 s einschalten? In die Patterns bin ich noch nicht tiefer eingestiegen.

Das mit den unterschiedlichen Widerständen am JQ6500-"Spezialeingang" habe ich noch nicht getestet, da das Loopen wie oben beschrieben ganz vernünftig funktioniert.
Viele Grüße
Martin

Der Weg ist das Ziel !

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=152275
Benutzeravatar

Moba_Nicki
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Ver.: 2.0.0

#3269

Beitrag von Moba_Nicki »

Domapi hat geschrieben: Sa 24. Okt 2020, 09:06 ....

Kann man mit der Pattern-Funktion Variablen periodisch kurzzeitig setzen, also alle 30 s für 1 s einschalten? In die Patterns bin ich noch nicht tiefer eingestiegen.

Das mit den unterschiedlichen Widerständen am JQ6500-"Spezialeingang" habe ich noch nicht getestet, da das Loopen wie oben beschrieben ganz vernünftig funktioniert.
Hallo Martin

du kannst im Pattern_Configurator die Zeiten in Minuten, Sekunden und Millisekunden (1000 ms = 1 sek) eingeben.


Bild


Dabei nimmt die Tabelle die folgenden möglichen Bezeichnungen an
  • Min (Minuten)
  • Sec (Sekunden)
  • Sek
  • sec
  • sek
  • Ms (Millisekunden)
  • ms
Intern in der MobaLedLib wird alles automatisch in Millisekunden umgerechnet.

Wenn es mit dem Timing passt, benötigst du die Widerstände natürlich nicht.

Schöne Grüße
Dominik
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/

stefankirner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1227
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 21:19
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Windigipet
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bayern
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Ver.: 2.0.0

#3270

Beitrag von stefankirner »

Hallo Zusammen,

bin gerade dabei bei Reichelt die Teile zu bestellen und suche noch das passende 6pol Flachbandkabel.
Hat jemand einen Tipp bitte.

Danke
Stefan
DB Epoche III und IV, H0 AC Digital - herstellerunabhängig
Benutzeravatar

Moba_Nicki
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 396
Registriert: Di 28. Jan 2020, 18:24
Nenngröße: H0
Stromart: divers
Steuerung: Steuerung im Eigenbau
Gleise: M-Gleis, Spur Z
Wohnort: Nördliches Oberbayern
Alter: 38
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Ver.: 2.0.0

#3271

Beitrag von Moba_Nicki »

Hallo Martin

so in etwas sollte die Zeile im Pattern_Configurator für die 1. Sounddatei auf dem "JQ_6500 mit WS2811-DIP" aussehen.
Bild

Je nachdem welche Sounddatei du möchtest und welchen WS2811 du verwendest müssen bei dem Wert "29" andere Werte rein.

Schöne Grüße
Dominik
Alle Infos zur MobaLedLib findet ihr hier: https://wiki.mobaledlib.de/

Domapi
InterCity (IC)
Beiträge: 966
Registriert: Di 22. Sep 2015, 07:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC & ECOS & TC9 Gold
Gleise: Roco/Tillig/Weinert
Wohnort: Nämberch
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Ver.: 2.0.0

#3272

Beitrag von Domapi »

@Stefan: https://www.reichelt.de/flachbandkabel- ... l_15&nbc=1

Hier kannst Du 4 Streifen a 6 Kabel abziehen.
Viele Grüße
Martin

Der Weg ist das Ziel !

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=152275

Domapi
InterCity (IC)
Beiträge: 966
Registriert: Di 22. Sep 2015, 07:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC & ECOS & TC9 Gold
Gleise: Roco/Tillig/Weinert
Wohnort: Nämberch
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Ver.: 2.0.0

#3273

Beitrag von Domapi »

Hallo Dominik,

das Pattern erzeugt im R-Kanal ein PWM-Signal „29“, damit würde dann der erste Soundkanal angesteuert werden, richtig?
Zudem startet es mit der On-Phase und man muss nicht auf den Sound warten. Sehr charmant!

Genial :mrgreen: :!:

Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie ich so ein Pattern in den ProgGen reinbekomme und über DCC auslösen kann.

D.h. meine 3 Excelzeilen könnten durch eine ersetzt werden.
:gfm:

So langsam habe ich Blut geleckt ...
Viele Grüße
Martin

Der Weg ist das Ziel !

Mein noch namenloser Trennungsbahnhof: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=152275
Benutzeravatar

raily74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert: Di 5. Dez 2006, 12:04
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Z21, iTrain, MobaLedLib
Gleise: Roco Line o. Bettung
Wohnort: Kassel
Alter: 46
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Ver.: 2.0.0

#3274

Beitrag von raily74 »

@ Stefan:
Ich bestelle immer das 6-polige bei Völkner.

Ab 29€ und Sofortüberweisung auch versandkostenfrei.

Reichelt = 0,39€ pro Meter plus selber trennen
Völkner = 0,44€ pro Meter

Stammkunden bekommen mit jeder Bestellung Gutscheine für den nächsten Einkauf. Dann kommt es auf‘s Selbe raus.
Viele Grüße, Michael
Das 3-Generationen-Projekt | H0-Anlage in Epoche V im Bau
Niederflur-Beiwagen 4NBWE aus dem 3D-Drucker | Von der Skizze zum Modell
Benutzeravatar

Saryk
EuroCity (EC)
Beiträge: 1099
Registriert: So 27. Okt 2019, 21:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Gleise: K-Gleis/C-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: MobaLedLib: 768 LEDs, Servos, Sound, …………… Neu: Ver.: 2.0.0

#3275

Beitrag von Saryk »

Domapi hat geschrieben: Sa 24. Okt 2020, 11:49
Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie ich so ein Pattern in den ProgGen reinbekomme und über DCC auslösen kann.

D.h. meine 3 Excelzeilen könnten durch eine ersetzt werden.
:gfm:

So langsam habe ich Blut geleckt ...
Dafür hat der Pattern_Config eine Schaltfläche "Zum ProgGen übertragen" :-)

grüße,
Sarah
kiek nich so!
Ungarn, per Bahn || Ideenkiste
Antworten

Zurück zu „Software und Hardware“