HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Das Ende von Raintorf-Stehlen - Der Abriss

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

micha1974
EuroCity (EC)
Beiträge: 1394
Registriert: Do 13. Mär 2014, 12:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos 2/Rocrail
Gleise: Piko A-gleis
Wohnort: Baden-Württemberg
Alter: 45
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - neue 151

#301

Beitrag von micha1974 » Do 29. Mär 2018, 19:49

Hallo Patrick,
durch meine Probleme mit dem Tams Modul bin ich auf deine Anlage aufmerksam geworden.Was ich so gesehen habe gefällt mir sehr gut,alles sauber und Ordentlich verbaut. :gfm: :gfm: :gfm:
Die 151 ist ja Super,von wem ist die wenn ich fragen darf?.Die würde sich gut neben meiner 151 in RBH Design machen. :wink:
Eigentlich schade das dieser Baureihe auch schon der Zahn der Zeit zu schaffen macht.Sie muss ja nicht immer als Dotra fahren.Bei mir sind drei davon vorhanden.Eine Grüne,eine Türkis Beige und eine in RBH Design.Leider sind diese momentan in ihren Schachtel.
Dir auch noch frohe Ostern.
Gruss Micha1974


44 390
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 16:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: CS3 & TC
Wohnort: NRW
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - neue 151

#302

Beitrag von 44 390 » Do 29. Mär 2018, 20:38

Abend

Die 151 ist natürlich mega cool :gfm:

Was soll die den mal traktioniern?

Was mich aber noch mehr interessiert ist welche 151er für die Dotra vorgesehen sind und welchen Zug die ziehen ( Ich tippe ( und hoffe ) auf einen Erz/Kohle - Zug :fool:

Paul

PS: Ich hätte auch so gern ne 151 Dotra

Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 42
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Dotra 151

#303

Beitrag von modellbahnelektronik » Fr 30. Mär 2018, 09:19

Guten Morgen

Vielen Dank für das ganze Feedback.
Also Basis der SRI 151 ist die Roco Maschine in VKRot. Hier passen die Stromabnehmer und die Pufferbohle.
Allerdings wurden auch Griffstangen an der Front ergänzt.

Die SRI wird einen Zementwagenzu ziehen wie sie es auch auf den Vorbildfotos macht ;-) Der Zug ist ja schon da

Zum Thema Dotra: Ich habe mal meine Bestand an 151er durchgesehn und es gibt 2 Päärchen die möglich sind.

151 Lokomotion 074 und 056

Bild

Bild

Bild

Bild

Was diese beiden Ziehen soll steht noch nicht fest

151 in Himbeerrot und blau/beige

Bild

Bild

Bild

Bild

Diese beiden Schätzen werden einen Erzzug aus 6 Achsern der Peine und Salzgitter AG ziehen.
Die Blau/Beige wird noch umgekekst.

Die RBH 151er besitze ich auch, Hatte ja gehofft das Roco die Schwestermaschine produziert. Mal wieder vergebens

Wünsche Schöne Ostertage
Patrick
Im Bau:
Bahnhof Kolbstrasse in Ep. V / Chempark Steno Chemie
SpDrS60-Stellwerk in 1:87 / Selbstbau Spurplan


Meine HO-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=161649

Meine Elektronik:
https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3534
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Dotra 151

#304

Beitrag von DerDrummer » Fr 30. Mär 2018, 10:10

Also ich hab ja gerade die Lomo-151er ins Herz geschlossen :hearts: :gfm:
Aber die beiden anderen schauen auch gut aus...

Lg Justus
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 42
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Dotra 151

#305

Beitrag von modellbahnelektronik » Fr 30. Mär 2018, 12:10

DerDrummer hat geschrieben:
Fr 30. Mär 2018, 10:10
Also ich hab ja gerade die Lomo-151er ins Herz geschlossen :hearts: :gfm:
Aber die beiden anderen schauen auch gut aus...

Lg Justus
Die grüne gibt es glaube ich noch von Roco
Die blaue gab es vor ca 2 Jahren zu kaufen..Da müsste man auf ebay mal schauen

Gruss
Patrick
Im Bau:
Bahnhof Kolbstrasse in Ep. V / Chempark Steno Chemie
SpDrS60-Stellwerk in 1:87 / Selbstbau Spurplan


Meine HO-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=161649

Meine Elektronik:
https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ

Benutzeravatar

ICE-TEE
InterCity (IC)
Beiträge: 888
Registriert: So 23. Jun 2013, 20:52
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco / Piko
Wohnort: Franken
Alter: 29

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Dotra 151

#306

Beitrag von ICE-TEE » Fr 30. Mär 2018, 12:21

Wow das Lomo 151er Doppel ist ja der Oberhammer! 8)
MfG - Fabian


Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1042
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain, z21 u IB Com
Gleise: Peco 100, Märklin K
Wohnort: Karlsruhe
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Dotra 151

#307

Beitrag von Martin_B » Fr 30. Mär 2018, 13:44

Hallo Pat.,
modellbahnelektronik hat geschrieben:
Fr 30. Mär 2018, 09:19
Guten Morgen

Vielen Dank für das ganze Feedback.
Also Basis der SRI 151 ist die Roco Maschine in VKRot. Hier passen die Stromabnehmer und die Pufferbohle.
Allerdings wurden auch Griffstangen an der Front ergänzt.

Die SRI wird einen Zementwagenzu ziehen wie sie es auch auf den Vorbildfotos macht ;-) Der Zug ist ja schon da

Zum Thema Dotra: Ich habe mal meine Bestand an 151er durchgesehn und es gibt 2 Päärchen die möglich sind.

151 Lokomotion 074 und 056

Bild

Bild

Bild

Bild

Was diese beiden Ziehen soll steht noch nicht fest

151 in Himbeerrot und blau/beige

Bild

Bild

Bild

Bild

Diese beiden Schätzen werden einen Erzzug aus 6 Achsern der Peine und Salzgitter AG ziehen.
Die Blau/Beige wird noch umgekekst.

Die RBH 151er besitze ich auch, Hatte ja gehofft das Roco die Schwestermaschine produziert. Mal wieder vergebens

Wünsche Schöne Ostertage
Patrick
die beiden Zebras sind der Oberhammer.... :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer: :hammer:
Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135741

Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 42
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Dotra 151

#308

Beitrag von modellbahnelektronik » Sa 7. Apr 2018, 09:17

Moin Moin

Ja die 151er übt einen besonderen Reiz auf mich aus.
Ich hoffe auch, das Roco uns noch mit der ein oder anderen Schönheit überrascht

Modellbahnmässig ist es Bautechnisch etwas träge derzeit, aber es konnte zwei langersehnte
Lokwünsche erffüllt werden

Bild
Trixsche 185 der Crossrail

Bild
Orientrote Bügelfalte 110 von Roco

Damit wird die Wunschliste immer kürzer

Grüsse
Patrick
Im Bau:
Bahnhof Kolbstrasse in Ep. V / Chempark Steno Chemie
SpDrS60-Stellwerk in 1:87 / Selbstbau Spurplan


Meine HO-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=161649

Meine Elektronik:
https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ


Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1042
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain, z21 u IB Com
Gleise: Peco 100, Märklin K
Wohnort: Karlsruhe
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Neuzugänge

#309

Beitrag von Martin_B » Sa 7. Apr 2018, 16:31

Servus Patrick,

du bietest uns ja wieder ganz schöne Leckerbissen an. Schöne Maschinchen..... :gfm: :gfm:
Nachösterliche Grüße von mir!
Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135741

Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 42
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Neuzugänge

#310

Beitrag von modellbahnelektronik » Sa 7. Apr 2018, 22:54

Martin_B hat geschrieben:
Sa 7. Apr 2018, 16:31
Servus Patrick,

du bietest uns ja wieder ganz schöne Leckerbissen an. Schöne Maschinchen..... :gfm: :gfm:
Nachösterliche Grüße von mir!
Nabend Martin

Diese Maschinen standen schon sehr lange auf meiner Wunschliste
Da im Moment das Wetter gut ist, ist derzeit der Garten dran. Aber hin und wieder Moba muss ja auch sein

Gruss
Patrick
Im Bau:
Bahnhof Kolbstrasse in Ep. V / Chempark Steno Chemie
SpDrS60-Stellwerk in 1:87 / Selbstbau Spurplan


Meine HO-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=161649

Meine Elektronik:
https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ


Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1042
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain, z21 u IB Com
Gleise: Peco 100, Märklin K
Wohnort: Karlsruhe
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Neuzugänge

#311

Beitrag von Martin_B » So 8. Apr 2018, 11:22

Servus Pat.,

meine Wunschliste habe ich schon drastisch eingekürzt.....momentan hat es mir aber ein Jägerdorfer Railjet angetan. Mal sehen....
Den Garten lasse ich von meiner besseren Hälfte machen, da bleibt für mich auch mal etwas Zeit für die MoBa... :lol:
Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135741

Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 42
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#312

Beitrag von modellbahnelektronik » Sa 14. Apr 2018, 08:40

Guten Morgen

Da das Wetter doch sehr wechselhaft ist konnte doch noch etwas weitergebaut werden.
Holz ist bereits komplett geordert und geliefert worden und Gleismaterial ist auch reichlich vorhanden ;-)

Es konnte die Fahrrampe im Hintergrund zum Güter/Übergabebahnhpf Raintorf Stehlen gebaut werden und auch die Gleis in Stehlen West verlegt werden.

Bild

Bild

Neben der ÜST soll der S-Bahn Haltepunkt entstehen. Dieser ist geplant aus Vampisol Bahnsteigen BSK96 zu bauen.

Die Tage wollte ich auch mal Testweise eine Musterpackung bei Koeme bestellen um die Richtigeb Farbtöne für den Schotter zu bestimmen

Grüsse
Patrick
Im Bau:
Bahnhof Kolbstrasse in Ep. V / Chempark Steno Chemie
SpDrS60-Stellwerk in 1:87 / Selbstbau Spurplan


Meine HO-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=161649

Meine Elektronik:
https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3534
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#313

Beitrag von DerDrummer » Sa 14. Apr 2018, 09:37

Moin Patrick
So langsam wird’s!
Auf den Haltepunkt bin ich schon mal gespannt, bei mir konnte ich leider keinen unterbringen :cry:

Lg Justus
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!


44 390
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 16:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: CS3 & TC
Wohnort: NRW
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#314

Beitrag von 44 390 » Sa 14. Apr 2018, 17:45

Hallo Patrick

Das sieht ja echt schön richtig cool aus :gfm:

Wie Justus auch bekomme ich sowas bei mir nicht unter :fool:

Paul


Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1042
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain, z21 u IB Com
Gleise: Peco 100, Märklin K
Wohnort: Karlsruhe
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#315

Beitrag von Martin_B » Sa 14. Apr 2018, 18:36

Hallo Patrick,

schön dass es wieder weiter geht bei dir. Wenn ich deine mehrere Ebenen im SBH sehe, werde ich richtig neidisch. Da hast du schön viel Platz Zuggarnituren unter zu bringen.... :gfm:
Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135741

Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 42
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#316

Beitrag von modellbahnelektronik » So 15. Apr 2018, 09:15

Guten Morgen

Vielen Dank für eurer Feedback.

@Justus / Paul

Ein HP braucht doch nicht viel Platz. Auch ist die Länge ja immer Abhängig von den Zügen. Ich plane ihn etwa um 1,5m. So hätten zwei ET420 / 423 Platz.

@Martin
Ja..Wobei..es sind eigentlich viel zu wenig Gleise ;-)

Der S-Bahn Haltepunkt wurde Wuppertal abgeschaut

Bild

Bild
Die Bilder sind nicht von mir, sondern Bahnen Wuppertal.

Die Tage werde ich mal selber da hin fahren und alles Fotografieren.

Die Zugewachsene Seite zeigt bei mir dann auch zum Übergabebahnhof un kann so ähnlich, wie auch mit Betonwänden gestaltet werden.
Gruss
Patrick
Im Bau:
Bahnhof Kolbstrasse in Ep. V / Chempark Steno Chemie
SpDrS60-Stellwerk in 1:87 / Selbstbau Spurplan


Meine HO-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=161649

Meine Elektronik:
https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ

Benutzeravatar

hk-dcc-kleinhofen
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert: Fr 25. Mär 2016, 20:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB2/TC-gold 9
Gleise: FLM-profi/ROCO-Line
Wohnort: Good old Bavaria
Alter: 64
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#317

Beitrag von hk-dcc-kleinhofen » Di 17. Apr 2018, 15:55

Hallo Patrick,

bei Dir geht's ja auch ordentlich voran und vor allen Dingen: "Sehr saubere Arbeit" :D :gfm: :D :gfm: :D
Viele Grüße
Hans

-------------------------------------------------------------------------------
Der direkte Weg zu meiner Anlage:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=156582
Meine alte Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135921

Benutzeravatar

Worldworms
EuroCity (EC)
Beiträge: 1360
Registriert: Mi 4. Feb 2015, 13:22
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Traincontroller
Gleise: Piko A
Wohnort: Höslwang
Alter: 44
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#318

Beitrag von Worldworms » Mi 18. Apr 2018, 04:24

Moin Patrick,

Bei dir geht es ja recht ordentlich voran und wie von dir gewohnt in sauberster Arbeit :gfm:

Auch dein Fuhrpark lässt in mir so eine Art Neid aufsteigen, :fool: genial.

Gruß Ronny



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hier gehts von Bad Endorf nach Obing
Bild

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4708
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 34
Österreich

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#319

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld » Mi 18. Apr 2018, 06:29

Morgen Patrick!

Schaut aus wie auf einer Profianlage!
Die Crossrails gefallen mir auch sehr gut. Da hab ich mal überlegt, ob ich mir sowas zulegen soll. Kenn mich aber kaum aus mit denen. Gesehen hätt ich sie noch nie hier im Süden, aber optisch top!
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85

Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 42
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#320

Beitrag von modellbahnelektronik » Mi 18. Apr 2018, 07:44

Guten Morgen

Vielen Dank für eurer Lob.

Vom Fuhrpark kann ich sagen, sind das Loks die schon lange auf der Wunschliste standen. Jetzt sind Sie endlich im Bestand.
Bald kommen da auch noch zwei tolle, langgewünschte Fahrzeuge hinzu.

Die andere oder andere Zugbildung steht noch aus und muss komplettiert werden, was leider daran scheitert das es gewisse Fahrzeuge derzeit nicht zu bekommen sind.

Voraussichtlich im Herbst dieses Jahres wird es wohl einen Kreisschluss geben ;-)

Grüsse
Patrick
Im Bau:
Bahnhof Kolbstrasse in Ep. V / Chempark Steno Chemie
SpDrS60-Stellwerk in 1:87 / Selbstbau Spurplan


Meine HO-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=161649

Meine Elektronik:
https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ


Martin_B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1042
Registriert: So 13. Mär 2016, 09:00
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: iTrain, z21 u IB Com
Gleise: Peco 100, Märklin K
Wohnort: Karlsruhe
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#321

Beitrag von Martin_B » Mi 18. Apr 2018, 08:14

Moin Pat.,

ja, deine Anlage wächst stetig.....schön zu beobachten. :gfm:
Grüße Martin

Hier geht es zu meiner Anlage:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=135741

Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 42
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#322

Beitrag von modellbahnelektronik » Mi 18. Apr 2018, 14:55

Mahlzeit

Da ich derzeit Urlaub habe und das Wetter noch etwas durchwachsen ist, bleibt immer mal wieder etwas Zeit an der Moba zu bauen.

Die Fahrrampe für S-Bahn und Güterbahn ist fertig, Gleistechnisch verlegt und auch die Kabel bereits angelötet.
Die FM müssen hier noch erst gelötet werden.
Daneben wird an den Trassen für den Bahnhof Raintorf Stehlen gebaut.

Hier mal ein kleines Update

Bild
Hier die 4 Gleisige Trasse nach oben

Bild

Bild

Bild
Hier lässt sich schon erahnen wie es bald wird

Der Übergabebahnhof liegt 100mm höher als die Untere Trasse.
Dort wie die X-Wagen stehen ist später der S-Bahn Haltepunkt.

Die 151 steht dort wo es ein Beton-Überwerfungsbauwerk geben wird.

Grüsse
Patrick
Im Bau:
Bahnhof Kolbstrasse in Ep. V / Chempark Steno Chemie
SpDrS60-Stellwerk in 1:87 / Selbstbau Spurplan


Meine HO-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=161649

Meine Elektronik:
https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ


44 390
InterCity (IC)
Beiträge: 633
Registriert: Mi 5. Apr 2017, 16:07
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: CS3 & TC
Wohnort: NRW
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#323

Beitrag von 44 390 » Mi 18. Apr 2018, 15:06

Hallo Patrick

Das sieht echt immer besser aus :gfm:
Auch die n-Wagen machen echt was her( Muss mich wohl auch noch der Ep V öffnen :fool: )

Paul

Benutzeravatar

DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3534
Registriert: Sa 6. Aug 2016, 14:40
Nenngröße: H0
Stromart: AC / DC
Steuerung: z21+TC Gold
Gleise: M/C-Gleis
Wohnort: Hamburg
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#324

Beitrag von DerDrummer » Mi 18. Apr 2018, 15:54

Moin Patrick
So langsam wird’s! :gfm:
Bin schon auf den Kreisschluss gespannt.

Paul: Das sind keine n-Wagen sondern x-Wagen, alte S-Bahn-Wagen für den lokbespannten Verkehr.

Lg
Suche Hobbytrade 63040/73040 sowie 63100-63104/73100-73104!

Meine Hamburger Parkettbahn

Übersichten und Listen zu Artikelnummern gibt es hier!

Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahnelektronik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 6. Mai 2017, 08:07
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 / SpDrS60
Gleise: Roco / Tillig
Wohnort: Hagen
Alter: 42
Deutschland

Re: HO Anlage Epoche V/VI - Raintorf-Stehlen / Stehlen-West - Update Gleisverlegung im Sichtbaren

#325

Beitrag von modellbahnelektronik » Do 19. Apr 2018, 08:00

Guten Morgen

@Paul
Bei den X-Wagen handelt es sich speziell für den S-Bahn Verkehr entwickelte Wagen.
Sie sollen das Zügige aus und einsteigen von Fahrgästen erlauben. Gerade in Ballungsräumen war das ein wichtiger Faktor.
Sie sollten ja die ET420 ablösen, weil man hier nicht durch den Zug gehen konnte.

x-Wagen hab es auch schon in der Epoche 4. Ich meine das sie irgendwas um 1977 der Öffentlichkeit vorgestellt wurden.
Du erkennst diese an den schwarzen DB Logo. Gab es auch von Roco in unterschiedlichen Varianten.

@Der Drummer
Auf den Kreisschluss bin ich auch selber sehr gespannt ;-)
Ich kann ja jetzt schon ein Stück der Strecke befahren. Bald kann auch endlich mal der SBF aufgefüllt werden.

Grüsse
Parick
Im Bau:
Bahnhof Kolbstrasse in Ep. V / Chempark Steno Chemie
SpDrS60-Stellwerk in 1:87 / Selbstbau Spurplan


Meine HO-Anlage:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=161649

Meine Elektronik:
https://www.youtube.com/channel/UCfgRbZ ... R5I5hvN3wQ

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“