BR103 Türkis und andere

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Benutzeravatar

Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2595
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 00:41
Nenngröße: H0
Niederlande

Re: BR103 Türkis und andere

#6451

Beitrag von Lokpaint » Mo 27. Mai 2019, 21:14

bahngarfield hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 20:00

Mangels entsprechender Länderzulassung entfallen selbstredend Holland-Latz und Italo-Balken...
Hallo

Holland Latz gibt es schon seit Jahren nicht mehr 8)

Zur 151..die hätte ich mir irgendwie schöner vorgestellt.
Irgendwas passt da nicht nach meinem Geschmack. Dafür kannst du aber nichts. Die Lok ist nunmal so :lol:

Jedenfalls ist deutlich angeschrieben was sie wiegt. :fool:

Bart


obmann
InterRegio (IR)
Beiträge: 104
Registriert: Fr 14. Nov 2008, 19:47

Re: BR103 Türkis und andere

#6452

Beitrag von obmann » Mo 27. Mai 2019, 22:39

Hallo zusammen,

ich finde bei der BR 151 ist es schwierig mit Lackierungen. Die Schwarzkopf Variante war aber gut, meiner Meinung nach. Vielleicht würde sie tatsächlich eher als Werbelok funktionieren, z.B. noch als Duplo / Mars / Kinder Schokolade / Milky Way Variante. Oder auch für eine Biersorte.

Gruß
Wolle


bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2653
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#6453

Beitrag von bahngarfield » Di 28. Mai 2019, 19:47

Was beim 442 gut aussieht, kann beim 440 nicht falsch sein. Bitteschön - der Alstom Coradia Continental in den 86er Produktfarben:


Bild
By user:axpde - Own work, GFDL, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11859901

Ich kann die Sinnhaftigkeit von zum Zwecke optimierter Kundenorientierung in Produktfarben lackierten Zügen gar nicht oft genug unterstreichen.


Grüße!


Christian

Benutzeravatar

Sherlock
InterRegio (IR)
Beiträge: 175
Registriert: Do 18. Aug 2016, 17:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Augsburg
Alter: 21
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#6454

Beitrag von Sherlock » Di 28. Mai 2019, 20:24

bahngarfield hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 20:00
Bild
Retusche nach einem Originalfoto mit freundlicher Genehmigung der Fa. Roco/ Modelleisenbahn Holding GmbH

Hallo Christian,

vielen herzlichen Dank für Deine Arbeit! :D Ich bewundere Deine Photoshop-Fähigkeiten wirklich sehr. Lediglich den türkisen 440er finde ich unansehnlich, wobei er auch in verkehrsrot nicht grade eine Augenweide ist... :roll: Das soll aber natürlich keine Kritik an Deiner Umsetzung sein... :wink: Wie sähe der Coradia Continental wohl im Bahnland-Bayern-Blau aus...? :wink:

Gruß,
Anselm

Benutzeravatar

Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2595
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 00:41
Nenngröße: H0
Niederlande

Re: BR103 Türkis und andere

#6455

Beitrag von Lokpaint » Di 28. Mai 2019, 22:22

Hallo

Mit einem zusätzlichen oberen Begleitstreifen wirkt die Seite m.M.n. etwas weniger massiv.

Bild

Bart


Dureox
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 23:51
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Wohnort: bei Leipzig
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6456

Beitrag von Dureox » Mi 29. Mai 2019, 07:15

Da hast du mich doch glatt auf die Idee gebracht, die nette "I am European"-Beklebung auf meine geliebte 101 zu übertragen. Gesagt, getan:

Bild

Natürlich ist nicht an mir vorbeigegangen, dass der blaue Streifen beim Vectron geschwungen ist und ohne Lücke in die Front übergeht. Allerdings ist die 101 für diesen durchgehenden Streifen einfach nicht gemacht, durch diesen sehr eckigen Übergang sieht es seltsam aus, wenn man den Streifen bis zur Front durchzieht. Ein nettes Detail: An der Seite in dem blauen Kreis ist bei meiner 101 kein Vectron, sondern, wie es sein sollte, eine 101 :D Falls noch nicht deutlich ist, was ich meine:

Bild

Genug selber gelobt, was mich bei dem Bild stört, ist der Dreck auf der Front :evil:

Viele Grüße!

Moritz


lostAm
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert: Do 11. Apr 2019, 16:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DC, DCC, Z21+div. Handregler
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6457

Beitrag von lostAm » Mi 29. Mai 2019, 10:18

Sehr schöne Umsetzung der 101! :gfm:
Da bin ich doch grad mal am überlegen ob ich meine GIMP Kentnisse auch mal für so was nutzen soll... vlt. hört man von mir in nächster Zeit mal was :D
Gruß
Benni

Benutzeravatar

lernkern
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:02
Nenngröße: H0m
Stromart: AC / DC
Wohnort: Melbourne, unten drunter, kopfüber
Hong Kong

Re: BR103 Türkis und andere

#6458

Beitrag von lernkern » Mi 29. Mai 2019, 13:01

Tag Benni und ein herzliches Willkommen noch!
lostAm hat geschrieben:
Mi 29. Mai 2019, 10:18
Sehr schöne Umsetzung der 101! :gfm:
Da bin ich doch grad mal am überlegen ob ich meine GIMP Kentnisse auch mal für so was nutzen soll... vlt. hört man von mir in nächster Zeit mal was :D
Wir hören hier leider alle nicht so gut, im Sehen sind wir besser. Von daher würde ich mich freuen, wenn du deine Gimpereien hier mal sehen lassen würdest!-)

Gruß

Jörg


bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2653
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#6459

Beitrag von bahngarfield » Mi 29. Mai 2019, 16:40

lostAm hat geschrieben:
Mi 29. Mai 2019, 10:18
Da bin ich doch grad mal am überlegen ob ich meine GIMP Kentnisse auch mal für so was nutzen soll... vlt. hört man von mir in nächster Zeit mal was :D
Ich bitte darum...! :D


Grüße!


Christian


lostAm
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert: Do 11. Apr 2019, 16:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DC, DCC, Z21+div. Handregler
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6460

Beitrag von lostAm » Do 30. Mai 2019, 15:10

Bild

WEG Lint für die Kulturbahn. Im bwegt Lack einfach viel schöner.
Mal eine kleine erste Übung. In den nächsten Tagen kommt mehr :wink: 8), und vor allem qualitativ besseres :D
Gruß
Benni


rale1966
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 340
Registriert: So 6. Dez 2009, 11:05
Nenngröße: Z
Wohnort: Kleve
Alter: 52
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6461

Beitrag von rale1966 » Do 30. Mai 2019, 23:26

Hallo, da habe ich wieder 2 Einfälle, wobei ich jetzt aber nicht weiß, ob es das schon gibt.
- eine 103 in ÖBB Nightjet Design

- und auch den ICE 1, der immer mehr durch ICE4 abgelöst wird, könnte zum Nachtzug umgebaut werden, und als ÖBB Nightjet fahren.

Was haltet ihr davon.

Ich würde mich freuen, diese Varianten hier sehen zu dürfen

Schon mal vielen Dank

Grüße Ralf

Benutzeravatar

ZugAlex
InterRegio (IR)
Beiträge: 186
Registriert: So 19. Aug 2018, 16:34
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Berlin
Alter: 14

Re: BR103 Türkis und andere

#6462

Beitrag von ZugAlex » Fr 31. Mai 2019, 09:10

HI Ralf (und alle anderen)!

Ich als Anfänger habe mich noch nicht an das Nightjet Design herangetraut. Aber was wenn die Geschichte etwas anders verlaufen wäre? Die DB behält ihre Nachtzüge noch etwas länger und braucht nun neues Wagenmaterial. Da werden gerade die ICE 1 frei. Diese werden dann umgebaut und fahren im CityNightLine Design herum.
Bild
Ein CityNightLine der Linie Berlin-München in Bamberg Hbf

Leider gab es ja keine Lok im CNL Design, deswegen wusste ich nicht was ich auf den Triebkopf packen sollte. Gerne nehme ich aber Vorschläge an. Außerdem habe ich überlegt, die Zuggattung CNE (CityNightExpress) einzuführen, aber das hat sich nicht besonders gut angehört. Auf Wunsch kann ich auf so eine Version auch noch machen.
Rückblickend gesehen hätte ich vielleicht ein Bild mit einem saubereren Zug nehmen sollen. Naja, jetzt ist es so.

Ich hoffe es gefällt euch.
Grüße
Alexander

Benutzeravatar

MarschbahNer Plus
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 87
Registriert: Di 26. Jan 2016, 14:35
Nenngröße: N
Stromart: digital
Gleise: Peco
Wohnort: Hamburg
Alter: 24

Re: BR103 Türkis und andere

#6463

Beitrag von MarschbahNer Plus » Fr 31. Mai 2019, 14:17

bahngarfield hat geschrieben:
So 26. Mai 2019, 20:33
andre81 hat geschrieben:
Sa 25. Mai 2019, 22:41
Es wundert mich ja, dass in diesem Kontext noch keiner die ebenfalls blaubestreifte 193 360 verlinkt hat. Aber, so gut sie auch aussieht: Wäre es denn so schwierig gewesen, mit dem Streifen den oberen "Schwung" der Frontlampen aufzugreifen...? :roll:

Das habe ich auch nicht verstanden. Beamtendesigner wahrscheinlich 😛
Aber das wäre doch auch noch was für dich, oder?

Nachdem ich das in zwanzig Minuten hingebastelt hatte fiel mir ein, dass ich für das verlinkte Bild der 193 360 überhaupt keine Bildrechte habe. Also blieb mir nur die Möglichkeit, mir die "Europäerin" auf Basis des gemeinfreien Wiki-Bildes "nachzubasteln" - was ein bisschen länger dauerte. Ein weißer Vectron und ein weißer Vectron sind eben nicht dasselbe. :roll: Nun gut, man lernt. Aussehen würde das Ganze dann in etwa so:


Bild
commons.wikipedia.org/ Szalay3 - Hungary, Budapest, Ferencváros pu., D-Rpool Siemens Vectron 004.JPG - 2014-08-18~commonswiki, CC BY-SA 4.0 de
Ich will ja nicht sagen, aber das hättest du leichter haben können. Es gibt einen 2. Vectron in dem Design, bei dem der Bogen passt. Hättest nur die Nummer ändern müssen. 193 362 heißt der Gute ;-)
Er trägt es leider noch nicht lange, daher sind Bilder noch rar, aber sieht genauso aus wie deiner. Deutlich besser, als der 360.

Gruß Moritz

Benutzeravatar

lernkern
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1538
Registriert: Fr 2. Dez 2011, 15:02
Nenngröße: H0m
Stromart: AC / DC
Wohnort: Melbourne, unten drunter, kopfüber
Hong Kong

Re: BR103 Türkis und andere

#6464

Beitrag von lernkern » Fr 31. Mai 2019, 23:00

ZugAlex hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 09:10

Bild
Ein CityNightLine der Linie Berlin-München in Bamberg Hbf
lostAm hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 15:10
Bild
Benni und Alex, das sind aber zwei wirklich gelungene Beiträge in der "was wäre wenn" Kategorie! Danke euch fürs Zeigen.

Gruß

Jörg


Dureox
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 23:51
Nenngröße: TT
Stromart: digital
Wohnort: bei Leipzig
Alter: 17
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6465

Beitrag von Dureox » So 2. Jun 2019, 09:20

lostAm hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 15:10
Bild

WEG Lint für die Kulturbahn. Im bwegt Lack einfach viel schöner.
Mal eine kleine erste Übung. In den nächsten Tagen kommt mehr :wink: 8), und vor allem qualitativ besseres :D
Da hab ich doch auch noch was aus dem Archiv :fool:

Bild

Ich weiß nicht, ob ich den hier schon gezeigt hatte :?:

Viele Grüße!

Moritz


bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2653
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#6466

Beitrag von bahngarfield » So 2. Jun 2019, 11:25

MarschbahNer Plus hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 14:17
Ich will ja nicht sagen, aber das hättest du leichter haben können. Es gibt einen 2. Vectron in dem Design, bei dem der Bogen passt. Hättest nur die Nummer ändern müssen. 193 362 heißt der Gute ;-)
Er trägt es leider noch nicht lange, daher sind Bilder noch rar, aber sieht genauso aus wie deiner. Deutlich besser, als der 360.
Ach du dickes Ei, stimmt! Was möchte uns das sagen? Waren die Bekleber der 360 schlicht zu dusselig? Oder wurde die 362 erst beklebt, nachdem das Bild der "optimierten" 360 hier im Forum zu sehen war? Oder steckt die Modellbahnindustrie dahinter nach dem Motto, eine Beklebung, zwei Sondermodelle? Fragen über Fragen... :redzwinker:


Grüße!


Christian


lostAm
S-Bahn (S)
Beiträge: 16
Registriert: Do 11. Apr 2019, 16:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DC, DCC, Z21+div. Handregler
Deutschland

NE81 bwegt

#6467

Beitrag von lostAm » So 2. Jun 2019, 14:50

So zusammen,

hier kommt Nummer zwei aus der Kategorie "bwegt was noch nicht bwegt ist" :D

Ein NE81 der Wieslauftalbahn.
Ich habe absichtlich auf die gelben Türen verzichtet, da es sonst zu viel gelb an der Front gewesen wäre.

Bild

:D
Gruß
Benni


ronetisumen
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert: Mo 26. Jun 2017, 21:53
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multi Maus
Gleise: Roco Geoline
Wohnort: Nürnberg
Alter: 21
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6468

Beitrag von ronetisumen » So 2. Jun 2019, 18:45

Ich hab von nem Regiokollegen spaßeshalber mitbekommen, dass wenn die 102er von Skoda nicht zugelassen werden, sie die ICE2-Züge, die Fernverkehr ausmustern möchte, nutzen wollen für den Nürnberg-München-Express! Vielleicht ließe sich da was machen :D
Mit freundlichen Grüßen

Sven

Aktuelle Projekte
Diorama "2-Gleisige Hauptstrecke" Baubeginn ab November

Benutzeravatar

torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2943
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 07:52
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog&digital
Gleise: PECO
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#6469

Beitrag von torsten83 » So 2. Jun 2019, 19:07

ICE 2 in Regio hatten wir hier schon recht früh...
Einfach mal durchblättern :redzwinker:

LG
Torsten

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9920
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: BR103 Türkis und andere

#6470

Beitrag von GSB » So 2. Jun 2019, 22:00

Hallo Benni,

der NE81 im Ba-Wü Landesdesign :gfm: sehr gut - aber die Türen sollten schon gelb sein, denke das ist verbindlich... :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2943
Registriert: Mi 7. Nov 2007, 07:52
Nenngröße: Z
Stromart: DC
Steuerung: analog&digital
Gleise: PECO
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: BR103 Türkis und andere

#6471

Beitrag von torsten83 » Mo 3. Jun 2019, 08:04

Moin,

habt ihr schon gelesen, dass der 605 017 (Advanced TrainLab) neu lackiert wurde? Hat schon jemand irgendwo ein Foto gesehen?
Noch darf spekuliert werden, wie er nun aussieht :)

LG
Torsten


bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2653
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#6472

Beitrag von bahngarfield » Mo 3. Jun 2019, 20:10

In weit mehr als zwei Zuschriften gewünscht:


Bild
Retusche nach einem Originalfoto mit freundlicher Genehmigung der Fa. Fleischmann/ Modelleisenbahn Holding GmbH


Und jetzt möchte ich den Begriff "UmAn" erstmal eine ganze Zeit lang nicht mehr hören...


Grüße!


Christian


bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2653
Registriert: Mi 5. Aug 2009, 20:05

Re: BR103 Türkis und andere

#6473

Beitrag von bahngarfield » Mo 3. Jun 2019, 20:17

torsten83 hat geschrieben:
So 2. Jun 2019, 19:07
ICE 2 in Regio hatten wir hier schon recht früh...
Einfach mal durchblättern :redzwinker:
Jepp...


Grüße!


Christian

Benutzeravatar

Brumfda
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1586
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 46
Deutschland

Re: BR103 Türkis und andere

#6474

Beitrag von Brumfda » Mo 3. Jun 2019, 21:13

bahngarfield hat geschrieben:
Mo 3. Jun 2019, 20:10


Bild

Bild

Und jetzt möchte ich den Begriff "UmAn" erstmal eine ganze Zeit lang nicht mehr hören...
Moin Christian!

Was für ein Aufwand! Ich kann Dich verstehen. Was für ein himmlisches Ergebnis Du da wieder gezaubert hast.
:gfm: :gfm: :gfm:
:hammer: :hammer: :hammer:

Und ich musste diese Hammerteile zitierenderweise zusammenstellen. Ein Ode an die Eisenbahnfreude :fool:

Benutzeravatar

Lokpaint
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2595
Registriert: Fr 10. Nov 2006, 00:41
Nenngröße: H0
Niederlande

Re: BR103 Türkis und andere

#6475

Beitrag von Lokpaint » Di 4. Jun 2019, 11:40

tbk hat geschrieben:
Do 10. Jul 2014, 15:30

Anfang der 1990er jahre verkehrten italienische EC ein paar jahre lang in zwei grautönen mit gelben zierlinien (bi-grigio) - dazu passende loks gab es aber nie ... bis zur einführung des XMPR-schemas, das sich auf sämtliche loks und reisezugwagen (teils auch güterwagen in türkisgrün) ausdehnte.

Für ihre EC-wagen hatten die SBB auch nie passende loks ... wie hätte das ausgesehen: mein entwurf von vor etlichen jahren ....
Bild
Hallo

Und hoppa..

Bild

Bart

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“