BLS Nord- und Südrampe

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

charli187
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert: Do 14. Jan 2016, 20:48
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: DCC
Gleise: RocoLine
Alter: 27
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2476

Beitrag von charli187 » Sa 10. Aug 2019, 17:46

Guten Abend Philipp

Bei dir lese ich bis jetzt nur still aber beeindruckt mit :D
Sehr schön dass du ein weiteres Ziel erreicht hast.

Das mit den zwei Crossrail Bobos passt schon. Die Bobos sind/waren die einzigen Loks mit ETCS Ausrüstung bis die BR 186 und später 5 BR 185.1 zugelassen bzw. ausgerüstet wurden.
Manchmal wurde sogar ein ETCS-Vorspanndienst praktiziert: In Thun wurde vor eine BR 185 oder BR 186 eine Bobo gespannt und so durch den Basistunnel gefahren. Dadurch gab es für Eisenbahnfans sehr schöne Traktionen, auch mit bis zu 5 Loks am Zug.
Aber die Bergstrecke ist einfach schöner 8)

Ich wünsche noch viel Spass beim weiterbauen!

Gruss Sven
Tschüssliciao

Sven

Benutzeravatar

nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 5822
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 12:37
Steuerung: Tams MC
Kontaktdaten:

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2477

Beitrag von nakott » So 11. Aug 2019, 07:42

Hi Philipp,

meinen Glückwunsch! 7,5 Jahre nach Deinem ersten Post zur Anlage am 25 Jan 2012 hast Du auf 100 Seiten im Stummi mit tollen Bildern und Infos über Deinen Bau berichtet und uns an diesem Megaprojekt teilhaben lassen. Danke dafür.

Eine Frage. Die Ausfahrt LBT nach Frutigen oben macht so eine S-Kurve und ist recht nahe am Frutigen unterfahrenden Gleis. Was ist der Grund? Ich könnte mir vorstellen, dass Du damit einen früheren, schlanken Abzweig kurz vor Ende des Tunnels optisch andeuten möchtest. Damit es möglichst den Vorbild nahe kommt.

Viele Grüße Dirk
Anlage URI ~ H0 Regelspur und H0m Furka–Oberalp

Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1019
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Lückenschluss

#2478

Beitrag von BLS-Forever » Mo 12. Aug 2019, 17:55

Liebe Stummis

Es ist vollbracht :D , der Lückenschluss zur BLS Bergstrecke ist gebaut und somit ist zumindest theoretisch die ganze Anlage befahrbar. Natürlich braucht es noch viel Arbeit mit den Signales in Frutigen, den Rückmeldern in Spiez und Thun sowie der Programmierung im TrainController. Hier die Bilder zum Lückenschluss:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Hier ein erstes Video, wie es dann später wird.



https://youtu.be/aaOAAcfs-WE


@ Sven: Besten Dank, auch für Deine Ergänzungen! Ja, die BLS Bergstrecke ist und bleibt auch bei mir der Favorit. Es werden sicher 80% der Züge bei mir über den Berg fahren "müssen" :wink: .

@ Dirk: Vielen lieben Dank! Das Stummi war von Anfang an eine riesige Motivation für mich und das will ich mit meinen Beiträgen zurück geben.
Bei der Ausfahrt des LBTs liegst Du natürlich goldrichtig, die doch sehr schlanke Weiche im Tunneleingang deute ich damit ein wenig an. Bei mir ist einfach der Höhenunterschied grösser wie im Original, da ich nur wenig Platz hatte und nicht eine zu grosse Steigung wollte.
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn

Benutzeravatar

Darius
InterCity (IC)
Beiträge: 930
Registriert: Do 4. Jan 2018, 14:58
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Digikeijs DR5000, iTrain
Gleise: Fleischmann ex Roco
Wohnort: München
Alter: 52
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2479

Beitrag von Darius » Mo 12. Aug 2019, 18:17

Hallo Philipp,

Du hast es geschafft :clap: :clap: :clap:

Super :gfm:

Gratulation zum Lückenschluss :!:

Ich freu mich für Dich.
Und ich bin gespannt, wie dann so langsam das Gelände entsteht.

Sind die im Laufe der vielen Beiträge geposteten Gleispläne aktuell oder gibt es jetzt von Dir den letztgültigen Plan für uns? 8)
Damit der Überblick erhalten bleibt... :lol:

Viele Grüße,
Daniel
Hier geht´s zur Baubegleitung:
viewtopic.php?f=15&t=158655 "Opa´s MoBa reloaded"

Sollte ich mal im Eifer des Gefechts vergessen, wer ich bin: Mein "echter" Name ist Daniel.

Benutzeravatar

St. Goar
EuroCity (EC)
Beiträge: 1292
Registriert: Fr 2. Okt 2009, 17:20
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Zimo
Gleise: RocoLine
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2480

Beitrag von St. Goar » Mo 12. Aug 2019, 18:36

Hallo Philipp,

herzlichen Glückwunsch zum Lückenschluss. :D

Auch wenn noch viel Kleinarbeit vor dir liegt, so wird der Modellbau doch jetzt in eine andere Phase eintreten. Viel Spaß weiterhin. :hearts:
Gruß aus Bielefeld

Gerhard

In Stummis Modellbahnforum: viewtopic.php?f=51&t=42457

Bild


Magdeburger
EuroCity (EC)
Beiträge: 1012
Registriert: Do 14. Jan 2016, 21:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Ecos
Gleise: Roco Line
Wohnort: Magdeburg
Alter: 53
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2481

Beitrag von Magdeburger » Mo 12. Aug 2019, 19:31

Moin Philipp,
ja super und Herzlichen Glückwunsch auch von mir zum Lückenschluss!
Wahnsinn, was Dir da gelungen ist!

Viele und beeindruckende Grüße
Steffen
SBB/ÖBB Grenzerfahrungen gibt es hier: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=168&t=149754
Mitglied beim Schwäbischen Tischbahning (STB)


Südrampe
EuroCity (EC)
Beiträge: 1367
Registriert: Mo 25. Jul 2011, 21:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital
Kontaktdaten:

Re: BLS Nord- und Südrampe - Frutigen

#2482

Beitrag von Südrampe » Mo 12. Aug 2019, 19:36

Südrampe hat geschrieben:
Di 6. Aug 2019, 16:13
Ich glaub, wenn die Bilder vom Abschluss der Gleisarbeiten hier zu sehen sind, trinke ich einen auf Dich ;)
Bild

Auf Dich, Philipp :D
Viele Grüße,

Jochen


zur BLS Bietschtalbrücke:
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=64621

zu den "Freitagsfilmchen" von der BLS-Bergstrecke:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=115&t=140396

Benutzeravatar

nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 5822
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 12:37
Steuerung: Tams MC
Kontaktdaten:

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2483

Beitrag von nakott » Mo 12. Aug 2019, 20:05

Hi Philipp,

jetzt die finale Gratulation zum Lückenschluss :D. Gleich verbunden mit dem einem Videowunsch mit Blickrichtung zum LBT bzw. Bergstrecke. So dass man die Unterfahrung bei Gleis 2 gut sieht und wie Züge vom LBT nach Frutigen hochfahren.

Ich bin schon gespannt auf den Zeitpunkt, wenn alle Signale in Frutigen installiert sind. Das wird dann sicher Spitze. Wenn Du so weiter machst, dann bist Du mit der Langschaft - trotz Deiner Größe - noch vor mir fertig. Ich glaube, dass ich mal selber auch einen Zahn zulegen sollte...

Viele Grüße Dirk
Anlage URI ~ H0 Regelspur und H0m Furka–Oberalp

Benutzeravatar

_-Stefan-_
InterCity (IC)
Beiträge: 646
Registriert: Di 23. Nov 2010, 23:08
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: TC 9.0 Gold & Roco Z21 schwarz
Gleise: Piko A, Roco, eigene
Wohnort: Laufen (Bayern)
Alter: 26
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2484

Beitrag von _-Stefan-_ » Mo 12. Aug 2019, 20:59

Hallo Philipp,

Nun hast du es geschafft, freue mich sehr für dich!!! :clap: :clap: Gratuliere zum Lückenschluss :gfm: :gfm:

Jetzt bin ich dann schon sehr gespannt wie es weiter geht und vor allem auf den Landschaftsbau! Ich bleibe auf jeden Fall dran :wink: :clap:
Viele Grüße
Stefan


Ein Traum wird wahr: Große Multideckanlage vom Brenner über Rosenheim bis ins Altmühltal & S21

Meine Homepage oder im im Stummi-Forum

Benutzeravatar

respace99
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: Di 1. Feb 2011, 10:05
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Traincontroller
Gleise: Peco Code55
Wohnort: Schweiz
Alter: 56
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2485

Beitrag von respace99 » Mo 12. Aug 2019, 21:40

Hallo Philipp

Müsste diese Schraube nicht "golden" sein?
Bild

Ansonsten: Glückwunsch - jetzt werden wohl die Achsen glühen ;-)
Gruss
Giorgio

Bild
i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 Home 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
2x IB 2 / 2x IB I V2.000 / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder Z1-16 +Signal / LDT / WA4D+WA5 / WDECN-TN

Link zur Gotthard Nordrampe im Stummiforum


schotterbruno
InterRegio (IR)
Beiträge: 172
Registriert: Mo 9. Jul 2012, 09:18
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: TrainController
Gleise: K-Gleis
Kontaktdaten:

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2486

Beitrag von schotterbruno » Do 15. Aug 2019, 18:05

Salü Philipp

Ich freue mich, dass Du nun den Lückenschluss geschafft hast und nun die ganze Anlage nutzen kannst. Ich wünsche Dir viel Freude beim Befahren der ganzen Strecke.

Bruno
Mä K-Gleis, Lenz DCC (Fahren und Schalten getrennt), Blücher GBM16XN mit Loconet für die Rückmeldung, TC 8 gold. Meine private Anlage Eichenstadt


wolferl65
InterCity (IC)
Beiträge: 967
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 12:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Bidib Fichtelbahn
Gleise: Tillig Elite

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2487

Beitrag von wolferl65 » Do 15. Aug 2019, 19:02

Servus Phillip,

Glückwunsch auch von mir, kann mich noch gut an meinen Lückenschluss erinnern... Gefällt mir sehr gut, die geschwungene Einfahrt, da hast Du aus dem Weichenmaterial das Optimum herausgeholt, damit es nicht statisch wirkt!

Gruß
Wolfgang
Projekt Gleiswüste freut sich auf Euren Besuch: viewtopic.php?f=64&t=157926
Bild

Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2488

Beitrag von ICE 4 » Sa 17. Aug 2019, 19:50

Moin Philipp,

Glückwunsch, dass du den Lückenschluss geschafft hast. :gfm: Viele Jahre hast du schon gebaut und es ist jetzt schon echt beeindruckend. Ich bin schon gespannt auf die ersten Landschaftsbauten. Mal schauen, wie viele ich davon wiedererkenne. :D

Viele Grüße
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona

Benutzeravatar

BR 465
S-Bahn (S)
Beiträge: 12
Registriert: So 22. Jul 2018, 07:47
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Gleise: ROCO Line
Wohnort: Wilhelmshaven
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2489

Beitrag von BR 465 » So 18. Aug 2019, 07:31

Hallo Philipp,
zuerst herzlichen Glückwunsch zum Lückenschluß, da muss es ja Spaß machen
die letzten Signale zu setzen. Wenn es auch keine goldene Schraube sein sollte,
eine messingfarbene hätte es ja auch getan, alleine zur Erinnerung wo sie gestzt wurde.
Wann kannst Du denn nun mit der Gestaltung anfangen, hast Du hier schon konkrete
Pläne, wo und wann? Es muss sehr beeindruckend sein, dann die schönen Züge in der
Landschaft fahren zu sehen.
Viele Grüße aus Schlicktown
Klaus

Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1019
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Danke

#2490

Beitrag von BLS-Forever » So 25. Aug 2019, 16:15

Liebe Stummis

Herzlichen Dank für die vielen positiven Rückmeldungen und Privatnachrichten, das hat mich sehr gefreut.

Als kleines Dankeschön hier ein Video mit dem Lötschberg Basistunnel (LBT) im Vollbetrieb :D .



https://youtu.be/X9asxLyo8B4


@Alle: Danke :hearts:
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn


Ganzzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 259
Registriert: Sa 8. Okt 2011, 13:44
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB + TC Gold 9.0
Gleise: RocoLine/TilligElite
Wohnort: Südhessen
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2491

Beitrag von Ganzzug » Mo 26. Aug 2019, 07:06

Lieber Philipp,

auch von mir ganz ganz viele Glückwünsche zum letzten Lückenschluss... zum Vollbetrieb der LBT-Strecke in Frutigen (vor allem die beiden sich kreuzenden Amrogios sahen ja schon mal megag*** aus)... und dass vor allem allzeit alles entgleisungsfrei unterwegs sein wird!!! :hearts:

Benutzeravatar

E94 135
InterCity (IC)
Beiträge: 556
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital mit MS 1
Gleise: M-Gleis und C-Gleis
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2492

Beitrag von E94 135 » Di 27. Aug 2019, 11:37

Hallo Philipp,

Jetzt muss ich bei dir auch mal schreiben, nachdem ich schon relativ lange stumm mitlese. Deine Anlage ist der Wahnsinn! :gfm: Auch dein Fuhrpark gefällt mir sehr gut. Ich bin schon sehr gespannt auf den Landschaftsbau.

Viele Grüße,
Patrick

Benutzeravatar

Threadersteller
BLS-Forever
EuroCity (EC)
Beiträge: 1019
Registriert: So 22. Jan 2012, 14:07
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: TrainController
Gleise: K- und C-Geleise
Wohnort: Region Basel

BLS Nord- und Südrampe - Spiez-Brig

#2493

Beitrag von BLS-Forever » So 1. Sep 2019, 18:10

Liebe Stummis

Gerne zeige ich Euch die ersten Eindrücke auf der Fahrt von Spiez nach Brig und wieder zurück durch den Lötschberg Basistunnel (LBT) im Führerstand eines IC. Das ganze ist infolge der hohen Geschwindigkeiten etwas wackelig :wink: .



https://youtu.be/vx7DQAWr3Zw


@ Michael: Lieber Michael, besten Dank. Ich habe auch schon grosse Freude am Verkehr im Bereich Frutigen :D .

@ Patrick: Vielen Dank! Der Fuhrpark hat sich eben über die Jahre gesammelt und kann sich jetzt langsam zeigen :D . Auf die Landschaft freue ich mich auch. Der Bau wird sicher im 2020 starten.
Liebe Grüsse Philipp

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=72298

Das neuste Video in meinem Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/Loetschbergbahn


Hewi62
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 445
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:59
Nenngröße: N

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2494

Beitrag von Hewi62 » So 1. Sep 2019, 18:50

Philipp,

als stummer Betrachter deiner Aktivitäten, vielen Dank für!...nach dem Lückenschluss würd mich mal eine gesamten Rundreise als Video interessieren, auch wenn diese eine „Ewigkeit“ dauern dürfte... :lol:

Grüße von der RöHWAG
Andreas
N - Eigenbau - RöHWAG-Projekt

Benutzeravatar

dede
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 402
Registriert: So 10. Dez 2017, 01:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Lenz / TrainController
Gleise: Tillig/Piko A Gleis
Wohnort: Heimertingen
Alter: 45
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2495

Beitrag von dede » So 1. Sep 2019, 19:00

Hallo Philipp,

das sieht jetzt schon alles fantastisch aus :gfm: ...
Und am Rollmaterial hast Du bisher ja auch nicht gespart 8)
Viele Grüße aus dem schönen Allgäu
Daniel

Meine Epoche V/VI Anlage: viewtopic.php?f=64&t=154701

Benutzeravatar

nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 5822
Registriert: Mi 4. Jul 2007, 12:37
Steuerung: Tams MC
Kontaktdaten:

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2496

Beitrag von nakott » So 1. Sep 2019, 19:20

Hi Philipp,

das Video ist super. Man sieht wunderbar die Gleisführumg um Frutigen.
Super wäre jetzt noch eine Fahrt unter Frutigen hindurch. :-)

Viele Grüße Dirk
Anlage URI ~ H0 Regelspur und H0m Furka–Oberalp

Benutzeravatar

respace99
InterRegio (IR)
Beiträge: 119
Registriert: Di 1. Feb 2011, 10:05
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Traincontroller
Gleise: Peco Code55
Wohnort: Schweiz
Alter: 56
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2497

Beitrag von respace99 » Mo 2. Sep 2019, 19:33

Hallo Philipp

Wer erinnert sich noch an den 17. Mai 2006?

Die bewegende Doku dazu wird am Samstag, 07.09.2019 um 20.10 auf SRF1 ausgestrahlt - "Der Geisterzug von Spiez".

In dieser Episode wird ein Geschehen erzählt, das in Frutigen BE am 17. Mai 2006 um drei Uhr morgens begann: Ein Bauzug mit drei Personen an Bord setzte sich in Bewegung, nach fünf Minuten bemerkten die Lokführer, dass die Bremsen nicht funktionieren, und es ging nur noch bergab.

@Philipp: Falls unpassend oder am Thema vorbei lass es mich wissen - ich entferne dann den Eintrag.
Gruss
Giorgio

Bild
i5 QuadCore 4GB RAM / WIN7 Home 64Bit / TC8.0F5 Gold / 2L-DCC / SpurN
2x IB 2 / 2x IB I V2.000 / DR5000 / LocoNet+s88 / Qdecoder Z1-16 +Signal / LDT / WA4D+WA5 / WDECN-TN

Link zur Gotthard Nordrampe im Stummiforum

Benutzeravatar

E94 135
InterCity (IC)
Beiträge: 556
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:04
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und digital mit MS 1
Gleise: M-Gleis und C-Gleis
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2498

Beitrag von E94 135 » Di 3. Sep 2019, 10:58

Hallo Phillip,

Sehr schönes Video! :gfm:
Eine Fahrt über die ganze Anlage würde mich auch sehr interessieren.

Wie groß ist eigentlich deine Anlage? Die muss ja ewig groß sein.

Viele Grüße,
Patrick

Benutzeravatar

ICE 4
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 261
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 07:22
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2X MS2
Gleise: C-, M- undK-Gleis
Deutschland

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2499

Beitrag von ICE 4 » Mi 4. Sep 2019, 14:07

Hallo Philipp,

tolles Video :gfm: richtig gut. Hast du den Nothegger KLV schon länger? Der ist mir irgendwie noch nie so richtig aufgefallen. :oops: Wenn der Zug so über die Anlage fährt denke ich mir bei mindestens 50% der Züge, dass ich die auch gerne mal hätte. :D

Viele Grüße
Konrad
"Altona" etwas anders interpretiert Epoche V/VI

https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... n Altona


pannerrail
InterRegio (IR)
Beiträge: 160
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 19:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ESU ECoS / Traincontroller
Gleise: Märklin C-/K-Gleis
Wohnort: Rotkreuz
Alter: 41
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: BLS Nord- und Südrampe

#2500

Beitrag von pannerrail » Sa 12. Okt 2019, 11:06

Hallo Philipp
Auch von meiner Seite herzliche Gratulation zum „Kreisschluss“! :gfm:
Geniesse es und lass deine Züge rollen! Wir freuen uns dann bereits auf weitere Videos!

Beste Grüsse
Remo

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“