Hybrid Tisch-Teppichbahn

Bereich zur Vorstellung der eigenen Teppichbahnen oder ähnlichen "temporären" Aufbauten von Modellbahnen.

Gewünscht sind insbesondere Fotos (bitte Größenbeschränkungen beachten!) und ggf. Gleispläne der Aufbauten.

Bitte startet in diesem Bereich für jedes "Layout" einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Hybrid Tisch-Teppichbahn

#1

Beitrag von kraweuschuasta »

Guten Abend allerseits,

Jetzt muss ich meine Eisenbahn auch mal vorstellen. Ursprünglich - also seit Beginn des aktuellen Jahrtausends - wollte ich eine Roco Digital Eisenbahnanlage haben. Roco Digital Startset hab ich von meiner lieben Frau auch bekommen. Die letzten hmmm naja 19 Jahre habe ich mit Herumplanen und tüfteln verbracht. Dazwischen waren immerwieder laaaange Pausen.
Nach intensiverem "in mich gehen" habe ich erstaunt festgestellt, daß ich scheinbar doch ein Teppichbahner bin, da ich mich in den letzten 19 Jahren nicht auf nur einen Gleisplan oder auch Landschaft festlegen konnte.

Also hab ich von ein paar Wochen das (seit etwa 10 Jahren herumliegende) Anlagenholz einfach zu ein paar Tischen zurechtgebaut. Die kann ich je nach Bedarf zusammenstellen oder auch einen Neuen dazubauen.
Ich passe wohl nicht exakt in das Schema des Teppichbahners, aber als Hybrid-Tisch-Teppichbahner gehe ich wohl durch :-)

Hier mal die ersten Bilder meines Aufbaues. Die zweite Ebene ist im Moment noch ein bissl zusammengeschustert, aber das werde ich noch optimieren.

[EDIT: Hurra, habs geschafft, die Links noch korrekt-zu-wursteln]

Bild

Bild

Bild

Mein Fuhrpark besteht im Moment aus

CAT (City Airport Train)
2x BR80 Dampflok
Schienenbus VT98+ Beiwagen
BR215

Werde mich demnächst mal an die Digitalisierung zweier Lokomotiven wagen, mal sehen wie das läuft.

Fahren tu ich mich Roco Multimaus auf Rocoline mit Bettung.

LG
Wolfgang
Zuletzt geändert von kraweuschuasta am Mo 7. Okt 2019, 12:14, insgesamt 2-mal geändert.
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----
Benutzeravatar

Threadersteller
kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#2

Beitrag von kraweuschuasta »

Huch meinen Glaskasten habe ich vergessen zu erwähnen, da muss noch ein Decoder an die Schnittstelle - passiert demnächst...

LG
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----
Benutzeravatar

granadabuab
InterCity (IC)
Beiträge: 741
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 23:25
Steuerung: CS2-MS2-10"Tablets
Gleise: C-Gleis

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#3

Beitrag von granadabuab »

Servus Wolfgang,

nette Vorstellung :gfm:
vorallem ein Tischbahner, ganz selten gesaet hier :mrgreen:

ABER um es noch besser zu machen, würd ich dich bitten deine nächsten Bilder hier ins Forum direkt einzubinden.
Da du "abload" verwendest, nimm doch den viertletzten Link zum einbinden hier - kommt einfach besser :redzwinker:
Freu mich auf mehr...
Franko
Benutzeravatar

Threadersteller
kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#4

Beitrag von kraweuschuasta »

Jawoll, werd ich machen :idea:
LG
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----
Benutzeravatar

granadabuab
InterCity (IC)
Beiträge: 741
Registriert: Fr 11. Apr 2014, 23:25
Steuerung: CS2-MS2-10"Tablets
Gleise: C-Gleis

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#5

Beitrag von granadabuab »

kraweuschuasta hat geschrieben: Do 3. Okt 2019, 20:55 Jawoll, werd ich machen :idea:
LG
Servus,

hoffe ich kam jetzt nicht allzu fordern auf dich zu.
War nur eine nette und höfliche Aufmerksamkeit meinerseits,
zur direkten Bildcheneinstellung hier ins Forum :wink:
Franko
Benutzeravatar

Threadersteller
kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#6

Beitrag von kraweuschuasta »

NP :-)

lg Wolfgang
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----
Benutzeravatar

Tuscan23
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert: Mo 5. Nov 2018, 15:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21 Multimaus, Rocview
Gleise: C-Gleis, Lego
Wohnort: Irrenhaus im Taunus
Alter: 42
Deutschland

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#7

Beitrag von Tuscan23 »

Hallo Wolfgang,
Flexibel-Tisch-Bahning find ich super. Damit gehe ich aktuell auch schwanger. Auf dem Boden wird es mir zu flach, da muss man sich immer hinlegen für nen prima Blick. Aber Anlagenbauer werd ich auch nicht.

Viel Spaß und toller Aufbau! :gfm:
Und selbstgebaute Tische lassen ja auch ambitioniertere Gleispläne zu.

Liebe Grüße aus dem Taunus
JJ
Benutzeravatar

Badenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 618
Registriert: Di 23. Jul 2019, 16:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Gleise: KATO Unitrack
Wohnort: Oberrhein
Alter: 44
Deutschland

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#8

Beitrag von Badenbahner »

Tuscan23 hat geschrieben: So 6. Okt 2019, 15:23 Flexibel-Tisch-Bahning find ich super. Damit gehe ich aktuell auch schwanger. Auf dem Boden wird es mir zu flach, da muss man sich immer hinlegen für nen prima Blick. Aber Anlagenbauer werd ich auch nicht.
Hallo,

diesen Schritt bin ich inzwischen auch gegangen (viewtopic.php?f=168&t=171880&p=2018408#p2018408). Und für den Anlagenbau habe ich momentan auch keinerlei Ambitionen bzw. will erstmal noch Erfahrungen sammeln in dem ich mich vorerst mit kleinen Dioramen begnüge.

Gruß
Marco

dischj
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21 Multimaus + Tablet
Gleise: Roco Geoline
Wohnort: Schwarzwald
Deutschland

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#9

Beitrag von dischj »

Hallo Wolfgang,

Super mit deiner Hybrid Tisch-Teppichbahn.

Ich habe zum Jahreswechsel 2018/19 mit meiner Bodenbahn angefangen.
Bild2 by Jürgen Disch, auf Flickr


Aber nun ist mir das etwas unbequem geworden und habe mich zur Bretterbahn entschieden. Auch ich werde keine Landschaften bauen sondern nur Züge fahren lassen. Und wenn das Layout langweilig wird macht man etwas anderes.

Ich ziehe den Hut vor allen die so detailierte Anlagen bauen. Aber da muss ich Handwerklich passen und den Nerv dazu habe ich nicht.

Bild13 by Jürgen Disch, auf Flickr

Bild9 by Jürgen Disch, auf Flickr

Bild10 by Jürgen Disch, auf Flickr
Zuletzt geändert von dischj am So 10. Nov 2019, 13:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Threadersteller
kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#10

Beitrag von kraweuschuasta »

Mahlzeit,

danke für die Rückmeldungen :-)

Habt ihr bei euren Aufbauen eigentlich vor, Häuser aufzustellen und die ggf. zu beleuchten?
Meine Tochter löchert mit, doch ein paar Häuschen mit Beleuchtung aufzubauen.
das mache ich ev. als Nächstes, nach der Lok-Digitalisierung....

@Jürgen
Cooler Aufbau, habe mir am Freitag Dein Video angeschaut - super!
Den Koffer im Hintergrund fand ich lustig - bisschen ein Verfremdungseffekt, wenn man mit der Bahn fährt und dann im Hintergrund ein riesiger Mega-Koffer auftaucht :D :D

lg Wolfgang
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----
Benutzeravatar

Badenbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 618
Registriert: Di 23. Jul 2019, 16:57
Nenngröße: N
Stromart: digital
Gleise: KATO Unitrack
Wohnort: Oberrhein
Alter: 44
Deutschland

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#11

Beitrag von Badenbahner »

Hallo,

ich behelfe mir mit so selbstgebauten Mini-Dioramen, gleichzeitig auch nette Bastelei für zwischendurch um verschiedene Materialien und Techniken zu probieren. Und der Vorteil an den Dingern: man wird fertig :D Und falls ich doch mal eine "richtige" Anlage baue kann ich die integrieren oder Plündern.

Beleuchtete Häuser werden auch noch kommen. Ich habe mir Finnpappe bestellt, da erhoffe ich mir eine schöne Struktur für Beton/Asphalt bei entsprechender Bemalung.

Bild
Bild
Bild

Gruß
Marco

dischj
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21 Multimaus + Tablet
Gleise: Roco Geoline
Wohnort: Schwarzwald
Deutschland

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#12

Beitrag von dischj »

@ Wolfgang,

Danke das dir mein Video gefällt.

Super gemacht mit dem Bilderhochladen :gfm: Beim ersten mal etwas fumelig, aber dann geht´s

Ob ich mal Häuser oder ähnliches auf die Bahn bringe bezweifle ich.
Aber das was Marco da macht ist schon Klasse.

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar

Threadersteller
kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#13

Beitrag von kraweuschuasta »

Mahlzeit allerseits,

kurzed Update: Nachtbetrieb kann starten :-)

Habe von meinem Schwiegerpapa mal "uralte" Lampen geschenkt bekommen, die habe ich etwas aufgearbeitet und dazugestellt.

Bild

Die Lämpchen waren alle kaputt, habe sie duch LEDs ersetzt und den dazugehörigen Vorwiderstand in den Lampenfuß gewurstelt. Den LED Körper habe ich mit Schmirgelpapier aufgerauht, jetzt ist die Richtcharakteristik viel weniger.

Damits nicht so leicht umfallen, habe ich einfach ein Stück Ast unseres Ex- Apfelbaumen druntergefummelt.

Bild

Bild

Werde "irgendwann" nochmal weitere Lampen ordern & aufstellen.

lg Wolfgang
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----
Benutzeravatar

Threadersteller
kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#14

Beitrag von kraweuschuasta »

Guten Morgen,

kurzes Update: die erhöhte Trasse wurde weitergebaut.

Bild

Leider herrscht jetzt wieder Zwangspause, mir sind jetzt die Parkettreste und die Schienen ausgegangen :cry:

Muss wohl an das Christkind appellieren...

lg Wolfgang
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----
Benutzeravatar

Threadersteller
kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#15

Beitrag von kraweuschuasta »

nAbend,

Hurra, neue Schienen, neues Glück...

...und neue Gleiswendel...

Bild

Die BR80 ist schon raufgedüst :-)

Bild

lg Wolfgang
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----
Benutzeravatar

Tuscan23
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert: Mo 5. Nov 2018, 15:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21 Multimaus, Rocview
Gleise: C-Gleis, Lego
Wohnort: Irrenhaus im Taunus
Alter: 42
Deutschland

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#16

Beitrag von Tuscan23 »

Hi Wolfgang,
:gfm: was ich sehe. Bin auch auf „Tischbahning“ umgestiegen und muss auch mal ein Update posten. Ich schätze die Tische sind selbstgebaut?
Im November waren das noch Platten auf Böcken.

Gruß JJ
Benutzeravatar

Threadersteller
kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#17

Beitrag von kraweuschuasta »

nAbend,
danke danke :-)

Ja, die Tische sind selbstgebaut. Waren sie aber schon von Anfang an, das sind Rahmen aus 10cm breiten Tischlerplatten 2cm dick mit einem Mittelsteg.
Die Füße sind an den Ecken 4 fach angeschraubt, das wars schon. Die Platten sind lose draufgelegt, so sind sie flexibler.

Muß sie demnächst teilweise abbauen, weil durch einen geplanten Küchenumbau allerhand Zeug im Keller gelagert werden muß, der eigentlich der Eisenbahn gehört *grummel* :pflaster:

Ich überlege im Moment eine Besitzstörungsklage gegen meine Frau einzuleiten :D :fool: :baeh:
Muß nur schauen, auf welchen Namen unsere Rechtschutzversicherung läuft :D :D :D

lg Wolfgang
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----
Benutzeravatar

Tuscan23
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert: Mo 5. Nov 2018, 15:42
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Z21 Multimaus, Rocview
Gleise: C-Gleis, Lego
Wohnort: Irrenhaus im Taunus
Alter: 42
Deutschland

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#18

Beitrag von Tuscan23 »

Haha,
sag mir mal Bescheid, wie es läuft. Musste auch schon viermal umziehen. Dreimal wegen „aktualisierten“ Planungen meiner Familie und einmal wegen Katzenhaarinvasion. :lol:
Grüße
JJ
Benutzeravatar

Threadersteller
kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#19

Beitrag von kraweuschuasta »

nAbend,

ich bin teilweise ein Glückspilz - musste die Bahn samt Tischerl nicht abbauen :D :D :D
Dafür mußte ich die Küche renovieren :shock: :shock:

Allerdings hab ich (zu wenige/a Handvoll/ein winziges Quäntchen) neue Schienen bekommen.
Bild

Und eine (kurze) CityShuttle Garnitur. Da fehlt leider nocht die Lokomotive dazu, da muß der CAT einspringen...
Bild

Aus den Restln der Küchenfliesen, habe ich 2 Brücken gemacht.
Bild
Bild

schönen Abend,
Wolfgang
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----
Benutzeravatar

Threadersteller
kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#20

Beitrag von kraweuschuasta »

Update: Hurra, neue Schienen :D

Wiedermal hab ich ein kleines Kontigent Schienen erstanden und bissl weitergebaut. Es sind sich dermal paar Bögen als Abstellgleise ausgegangen.
Bild

Die auch sofort bevölkert wurden.
Bild

Der Regionalzug a.k.a. CityShuttle hat eine passendere Lok bekommen (naja zumindest die Farbe passt) für die "Richtige Lok" muß ich wohl ein mail ans Christkind schreiben....
Bild

Auch die Verschublok freut sich über ein eigenes Platzerl, allerdings muß sie 2 Container mit den Helden der Zeichntrickserie meiner Tochter ziehen, aber was solls, hin und wieder muß ma etwas Abstriche machen...
Bild


Habe im Übrigen festgestellt, daß es nicht reicht, eine hingepfuschte Gleiswendel mit einem X-beliebigen Zug zu testen, man sollte nicht nur die längsten Waggons nehmen und vorallem alle verschienenen Kupplungstypen testen, da sich manche bei Steigungsänderungen gerne aushängen *grummel*

Aber jetzt ist wieder alles gut :D

LG Wolfgang
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----
Benutzeravatar

Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3158
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 15:25
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo
Gleise: Mä K
Wohnort: oben
Deutschland

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#21

Beitrag von Analogbahner »

kraweuschuasta hat geschrieben: Do 3. Okt 2019, 19:38
Also hab ich von ein paar Wochen das (seit etwa 10 Jahren herumliegende) Anlagenholz einfach zu ein paar Tischen zurechtgebaut (...)
Du hast damit wahrscheinlich das mit am besten und längsten abgelagerte Holz der ganzen Zunft... ;) ;) ;)

Die Tischanlage gefällt mir.
Gruß
Jochen (aka Analogbahner)

Seit 16 Jahren ohne Anlage!
___________________
Kopfbahnhof auf dem Teppich
Teppichbahnen von früher

dischj
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21 Multimaus + Tablet
Gleise: Roco Geoline
Wohnort: Schwarzwald
Deutschland

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#22

Beitrag von dischj »

Hallo Wolfgang,

schön das es bei dir weitergeht.

Weiter so :gfm:

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar

Threadersteller
kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#23

Beitrag von kraweuschuasta »

Danke danke :wink:
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----

sebastian_j
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 32
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 18:27
Deutschland

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#24

Beitrag von sebastian_j »

Tolles Konzept. Ich muss sagen wenn man mal Stunden auf dem Boden etwas zusammengefrickelt hat, ist das doch schon reizvoll :D Sind die Tische so fix? - oder wird da auch was umgebaut? Im Raum scheint ja noch Platz vorhanden :wink:
Meine Anlage Graubergen im Bau: : Graubergen
Meine Teppichbahn: Modulingen
Benutzeravatar

Threadersteller
kraweuschuasta
InterRegio (IR)
Beiträge: 213
Registriert: Mi 17. Jul 2019, 09:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Rocoline+Bettung
Wohnort: zuhause
Kontaktdaten:
Österreich

Re: Hybrid Tisch-Teppichbahn

#25

Beitrag von kraweuschuasta »

Hoi - danke :)

Naja um ganz ehrlich zu sein, es ist ein dynamisches Husch & Pfusch Konzept :D

Die Tische sind frei verstellbar in den Maßen(cm) 250x50 bzw. 100x150 und einmal 110x100+50x100 d.h. theoretisch könnte ich das Ganze komplett umstellen. Im Moment passts mir so recht gut, aber schau ma mal, was in 3..17 Monaten ist :)

Wegen Platz im Raum ist das leider Ansichts- bzw. Betrachtungssache:

Wenn Du meine Frau fragst (die Eisenbahnen überhaupt nicht mag) wirst die Antwort bekommen: Kein Platz, es ist alles mit Eisenbahn verstellt.

Wenn Du mich fragst, Es ist noch ein bisschen Platz und viel Potential, da der blöde Kasten mit dem vielen vielen unnützen Wintergewand meiner Frau im Eisenbahnzimmer eigentlich nix verloren hat. Und das viele Weihnachtsdekogerümpel hat auch nix mit Eisenbahn zu tun.

Mir ist das ja ein Rätsel, wie Frau sich so gar nicht für Eisenbahn interessieren kann, aber für Schuhe, Taschen, Klunker und andere Nutzlosigkeiten...
:fool:

LG Wolfgang
-----
Meine H0 Hybrid-Teppichbahn:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 9#p2017569
-----
Antworten

Zurück zu „Meine Teppichbahn“