Hilfe / Tipp gesucht für Reparatur Roco 012

Dieser Bereich dient ausschließlich der Beschreibung von Reparaturen von Modellbahnartikeln.
Antworten

Threadersteller
alexanderonline
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1573
Registriert: So 10. Dez 2006, 21:14
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 MM + DCC
Gleise: K-Gleise
Deutschland

Hilfe / Tipp gesucht für Reparatur Roco 012

#1

Beitrag von alexanderonline »

Hallo,

durch einen blöden Unfall ist an meiner Roco 012 an der mittleren Kuppelachse die Schraube (oder was da immer ist) abgebrochen. Siehe Bild.
Jetzt frage ich mich: Wie repariere ich das? Ist das eine Schraube, bei der einfach der Kopf abgebrochen ist oder ist das nur eine Art Steckteil, das in den Radsatz gepresst ist? Das Ersatzteilblatt von Roco hat mir leider nicht so recht weitergeholfen.

Wäre schön, wenn mir jemand Tipps geben könnte, wie ich das angehen kann.
Bild

Viele Grüße
Alex
Anlage Epoche 3 (wird grosszügig ausgelegt) Sammeln gelegentlich auch andere Epochen;hauptsächlich Märklin + Roco in letzter Zeit immer mehr Piko


volkerS
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2641
Registriert: Di 14. Okt 2014, 11:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS1/ MS2 /analog
Gleise: C-Gleis
Deutschland

Re: Hilfe / Tipp gesucht für Reparatur Roco 012

#2

Beitrag von volkerS »

Hallo Alex,
wenn es sich bei deiner Lok um die Artikelnummer 72242 / 72243 oder 78243 handelt, dann ist es ein Gegenkurbelzapfen, der in den Radsatz gesteckt ist. Ersatzteilnummer 114180. Du musst aber den gebrochenen Zapfen aus dem Radsatz ziehen. Achtung ist ein Vierkant!
Die Treibachse hat die Ersatzteilnummer 114187 bei DC und 114219 bei AC.
Volker


WSK
InterRegio (IR)
Beiträge: 228
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 00:03

Re: Hilfe / Tipp gesucht für Reparatur Roco 012

#3

Beitrag von WSK »

Hallo Alex,
sollte es sich um ein älteres AC-Modell handeln z.B. 43874 dann ist die Kuppelstange mit 3 unterschiedlichen Schrauben befestigt ( siehe entspr. Ersatzteilblatt auf Roco-Seite).
Gruß
Wolfgang


Threadersteller
alexanderonline
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1573
Registriert: So 10. Dez 2006, 21:14
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Intellibox 2 MM + DCC
Gleise: K-Gleise
Deutschland

Re: Hilfe / Tipp gesucht für Reparatur Roco 012

#4

Beitrag von alexanderonline »

Hallo,

Danke für die Hinweise.

Ich habe tatsächlich das ältere Modell. Jetzt kann ich die Reparatur angehen.

Viele Grüße
Alex
Anlage Epoche 3 (wird grosszügig ausgelegt) Sammeln gelegentlich auch andere Epochen;hauptsächlich Märklin + Roco in letzter Zeit immer mehr Piko

Antworten

Zurück zu „Reparaturen“