Kleinbahnanlage Altdampfleben

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Threadersteller
H0-Nebenbahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 288
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 18:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital+Funkhandregler
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: in Sachsen
Alter: 60
Deutschland

Kleinbahnanlage Altdampfleben

#1

Beitrag von H0-Nebenbahner »

Hoffe Ihr findet gefallen daran
freundlichst Andreas aus Dresden
Zuletzt geändert von H0-Nebenbahner am Fr 21. Feb 2020, 20:01, insgesamt 7-mal geändert.
Hier gehts zur Kleinbahn

Benutzeravatar

rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5364
Registriert: Do 5. Mai 2005, 14:01
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS1R+6021
Gleise: K-C
Wohnort: Filisur, GR (regelmäßig)
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#2

Beitrag von rhb651 »

Hallo Andreas,

die Bilder machen Lust auf mehr Bilder!
Viele Grüße,
Achim
rhb651

Benutzeravatar

V300fan
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1733
Registriert: Mo 13. Jun 2011, 19:47
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21 mit WLANmaus
Gleise: Rocoline mit bettung
Wohnort: Potsdam
Alter: 36
Deutschland

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#3

Beitrag von V300fan »

Auja, bitte bitte :)

Und zur übersicht ein Gleisplan! Das wäre schön.
Mein kleiner H0 Traum, Gardelegen - Dähre - Klütz
http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73981


Ludmilla's im Test für DC gibt es unter:

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=2&t=98917

M_H0
Ehemaliger Benutzer

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#4

Beitrag von M_H0 »

Hallo Andreas,
geniale Bilder - super Atmosphäre...

Grüße
Michael

Benutzeravatar

puls200
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 466
Registriert: Di 9. Okt 2007, 20:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IB
Wohnort: Remstal
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#5

Beitrag von puls200 »

Hallo Andreas,
das sieht sehr stimmungsvoll aus, Glückwunsch! Ist die Anlage zweistöckig oder hast du nur ein bisschen Zeug "oben" liegen? Kann man auf dem ersten Bild nicht richtig erkennen.
Grüße,
Daniel
Anlagenthread
Stummi-Treff WN, jeden 1. Freitag im Monat

Kute
Ehemaliger Benutzer

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#6

Beitrag von Kute »

:bigeek: Nebenbahn pur -- das gefällt


Threadersteller
H0-Nebenbahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 288
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 18:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital+Funkhandregler
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: in Sachsen
Alter: 60
Deutschland

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#7

Beitrag von H0-Nebenbahner »

Hallo und Danke für den freundlichen Empfang
Obwohl ich mich heut um 14:30 Uhr schon angemeldet habe, muß ich wohl was falsch gemacht haben beim Bilder hoch laden, sorry niemand ist perfekt :(
An den Segmenten baue ich seit 2008/09, vorher hatte ich eine TT-Segmentanlage, in einer anderen kleineren Wohnung.
Die Segmente bestehen aus 10mm Pappelsperrholz und sind 10cm hoch und im Wohnzimmer meiner 2-Raumwohnung, an Regalträgern, aus dem Baumarkt befestigt. Dargestellt ist eine Kleinbahn irgendwo, ohne Vorbild, im Brandenburgischen. Es ist ein Endbahnhof, freie Strecke, 1 Haltepunkt und schlieslich der "Anschluß an die weite Welt" in Form eines Schatenbahnhofes vorhanden. Die Segmente haben eine Hintergrundkullise mit anmontierten Lichtkasten.
Zuletzt geändert von H0-Nebenbahner am Fr 21. Feb 2020, 20:02, insgesamt 1-mal geändert.
Hier gehts zur Kleinbahn


Threadersteller
H0-Nebenbahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 288
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 18:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital+Funkhandregler
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: in Sachsen
Alter: 60
Deutschland

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#8

Beitrag von H0-Nebenbahner »

Hallo, nach einigen Üben im Testforummal noch einige Bilder meiner Moba

Überblick über den Endbahnhof aus Richtung Einfahrt, deutlich sieht man die Hintergrundkulisse mit den an ihr befestigten Lichtkästen und den am vorderen Rand befestigten Küchenunterbauleuchten, deutlich sieht man auch die Regalträger auf denen die Segment aufliegen
Diesmal ein Blick in die Gegenrichtung mit Güterschuppen und BHG sowie Lokschuppen und Ausfahrt.



Für Fragen ,Anregungen und Kritik bin ich immer offen, schöne Woche freundlichst Andreas
Zuletzt geändert von H0-Nebenbahner am Fr 21. Feb 2020, 20:02, insgesamt 1-mal geändert.
Hier gehts zur Kleinbahn

zipfelzwerg
Ehemaliger Benutzer

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#9

Beitrag von zipfelzwerg »

Hallo,Andreas

Sehr schön,gefällt uns.Freuen uns schon auf neue Bilder.

Benutzeravatar

DerDominik
EuroCity (EC)
Beiträge: 1080
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 17:10
Nenngröße: H0
Steuerung: Märklin Central Station 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Alfter (Bonn)
Alter: 37

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#10

Beitrag von DerDominik »

Hallo Andreas,

tolle Nebenbahnatmosphäre, die Du zeigst. Die Fotos gefallen mir richtig gut!

Schön, wie Du die Modellbahn in Deinen verfügbaren Platz integriert hast. Großes Kompliment, mir gefällt das hier richtig gut:
Bild

Und das hier ist ein traumhaft schön-verschlafenes Foto:
Bild

Viele Grüße
Dominik
Bild
(Klick auf das Bild führt zu meinem Anlagenthread)

Fototutorial: Wie man zu guten Modellbahnfotos kommt

Benutzeravatar

jaffa
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 485
Registriert: Di 18. Nov 2008, 12:15
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Analog, z.T. DCC
Gleise: Peco Code 55
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:
St. Lucia

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#11

Beitrag von jaffa »

Glückwunsch! Schönes und vorbildnahes Anlagenkonzept, gute Umsetzung und aussagekräftige Fotos!

Einmal mehr zeigt sich, dass die weise Beschränkung auf Nebenbahn in der entsprechenden Epoche bei beschränkten Platzverhältnissen die beste Vorraussetzung für eine Top-Anlage ist.
Wie lang sind jeweils die Schenkel der Anlage? Vielleicht gibt es ja auch einen Gleisplan?
Gruß --- Jürgen
_______________________________
Meine Serviceseiten: http://www.moba-trickkiste.de
Mein Projekt »Innerstetalbahn« im Stummiforum

Benutzeravatar

acbahner2005
InterCity (IC)
Beiträge: 958
Registriert: Sa 13. Aug 2005, 14:36
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2, Can Digital, Tams mit WDP
Gleise: C-Gleis

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#12

Beitrag von acbahner2005 »

Hallo Andreas,

Du hast das Thema Nebenbahn ja Super umgesetzt. Man fühlt sich gleich um Jahre
zurückversetzt. Auch das stimmige Rollmaterial trägt zur Atmosphäre bei.
Bin schon gespannt wie es weitergeht,

Gruß
Manuel und
mit modellbahnerischen Grüßen

Manuel

Meine Anlage: viewtopic.php?f=64&t=83154&hilit=erlenau

Mein H0e Bahnhof: viewtopic.php?f=64&t=55587&start=25&hilit=h0e+bahnhof

Benutzeravatar

Elchrich Elch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1330
Registriert: Di 20. Dez 2011, 07:30
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Anagital
Gleise: Kato
Wohnort: Hart an der Grenze
Alter: 42
Kontaktdaten:
Brasilien

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#13

Beitrag von Elchrich Elch »

Glückwunsch zu dieser gelungenen Umsetzung. Das erinnert mich an einige 'Shelf-Layouts' aus den USA. Wieviel Fahrstrecke hast du denn zur Verfügung?

cu, Rainer
My intellects proceed with diesel power


Threadersteller
H0-Nebenbahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 288
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 18:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital+Funkhandregler
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: in Sachsen
Alter: 60
Deutschland

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#14

Beitrag von H0-Nebenbahner »

Hallo und Danke für euren Besuch an Rainer, jaffa,Dominik, zipfelzwerge, Michael, Kutte und Raine
Hier erst einmal eine Gleisplanskizze, damit Ihr euch ein "Bild" machen könnt, die Tiefe beträgt einheitlich 40cm, die länge der einzelnen Segmente ist unterschiedlich, die Außenabmessungen betragen 3,60M x 4,80M, für meine Vorstellungen ausreichend.

Die 91iger dampft in Richtung Endbahnhof
Vorbei am Einfahrtsignal und der Fabrik beschränkt auf 30 Km/h

Nur noch wenige Meter und sie hat ihr Ziel ereicht, vorbei an BHG und Ladestrasse

Geschaft, aber noch muß sie ihr Rangiergeschäft erledigen

Gemächlich rumpelt sie über die Weichenstrassen
Zuletzt geändert von H0-Nebenbahner am Fr 21. Feb 2020, 20:03, insgesamt 1-mal geändert.
Hier gehts zur Kleinbahn


Threadersteller
H0-Nebenbahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 288
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 18:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital+Funkhandregler
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: in Sachsen
Alter: 60
Deutschland

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#15

Beitrag von H0-Nebenbahner »

An der ladestrsse hatt sie ihre Fuhre abgestellt, der Wagenmeister und der Spediteur treffen fast gleichzeitig ein

Stunden später steht die Rückfahrt an, ein heisen Pfeipfen und sie setzt sich langsam in Bewegung

Vorbei an Feldern und Wäldern, über seicht dahin plätscherten Bächen schnauft sie in den Haltpunkt Heideholz

Für heut endet die Fahrt hier, hoffe es hatt gefallen :wink:
Vieles was auf den Fotos zusehen ist, ist noch in Arbeit bzw. hart der Vollendung
Für Anregungen,Kritik und Fragen bin ich immer offen, schönen Abend noch Andreas
Zuletzt geändert von H0-Nebenbahner am Fr 21. Feb 2020, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.
Hier gehts zur Kleinbahn


Boa-Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 649
Registriert: Di 7. Sep 2010, 09:30
Nenngröße: N
Steuerung: z21
Gleise: Peco 55
Wohnort: Potsdam
Alter: 47

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#16

Beitrag von Boa-Fan »

wunderschön und knuffig :hearts:
Liebe Grüße aus Potsdam, der Jörch :-)

Benutzeravatar

Dreamliner
InterCity (IC)
Beiträge: 872
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 18:45
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECos II
Gleise: C- und K-Gleis
Wohnort: Lipperland
Dänemark

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#17

Beitrag von Dreamliner »

Hallo Andreas,

wunderschöne Anlage mit stimmungsvollen Bildern.
Gefällt mir richtig gut.

Ich schau wieder vorbei.
Lippische Grüsse
Jost

Alles verlief nach Plan....
nur....
der Plan war kacke.


Hier geht's zur:Lippske Bahn

Benutzeravatar

Momojens
InterCity (IC)
Beiträge: 946
Registriert: Di 30. Okt 2012, 22:25
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Steuerung: ESU Ecos Mobil Control
Gleise: Tillig, Glöckner,
Wohnort: Neukirchen
Alter: 49
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#18

Beitrag von Momojens »

Hallo Andreas,
Hast ja ne Super schöne Anlage,
Sehr tolle Photos, die Lust auf mehr machen.
Die Nebenbahnen Idylle kommt schön rüber.
Du hast die Landschaft wirklich überzeugend gestaltet, sie wirkt sehr stimmig und keinesfalls überladen.
Sehr schöne Umsetzung des Themas und gute Ausnutzung de Platzes.
Freue mich auf mehr.
Abendliche Grüße Jens
Hier geht's zum Bahnhof Jahnsbach in H0e

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=86673


mehr vom Baummetz gibts bei: baummetz.de
mehr von der Modultruppe bei: bimmlbahner.de
Bild

Benutzeravatar

Elchrich Elch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1330
Registriert: Di 20. Dez 2011, 07:30
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Anagital
Gleise: Kato
Wohnort: Hart an der Grenze
Alter: 42
Kontaktdaten:
Brasilien

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#19

Beitrag von Elchrich Elch »

H0-Nebenbahner hat geschrieben: Bild
Genau das Bild empfinde ich als sehr stimmungsvoll. Der Weg zusammen mit dem Bach macht aus der Szenerie was besonders. Ist eigentlich noch die notwendige Höhe gegen, um sich nicht am Stahlträger den Kopf zu stoßen?

cu, Rainer
My intellects proceed with diesel power


Threadersteller
H0-Nebenbahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 288
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 18:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital+Funkhandregler
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: in Sachsen
Alter: 60
Deutschland

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#20

Beitrag von H0-Nebenbahner »

Hallo Stummis!
Danke an Jörch und Jens für euren Besuch auf der Kleinbahn
Dank an Jens für den positiven Kommentar zu meinem Projekt, Deins ist auch SEHR sehenswert, vorallen Deine Nadelbäume sehen sehr gut aus, da muß ich noch fleisig üben um Dein Niveau zu erreichen, meine sehen eher aus wie krüppel. Schmalspur in Sachsen ein immer beliebtes Thema, auch wir vom MEC Radebeul-Kötschenbroda befassen uns mit dem Thema, der Schmalspurstrecke Radebeul/Ost-Radeburg.
Dank an Rainer für Deinen Besuch, keine Angst da ist noch genügent Platz zum durchgehen ohne Verletzungsgefahr :lol: siehe weitere Fotos
Bild
Bild
und noch ein paar übersichtsaufnahmen
Bild
Bild
Bild
Hier gehts zur Kleinbahn


Threadersteller
H0-Nebenbahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 288
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 18:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital+Funkhandregler
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: in Sachsen
Alter: 60
Deutschland

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#21

Beitrag von H0-Nebenbahner »

Hier noch ein paar Bilder vom Haltepunkt Heideholz, an dem ich zur Zeit Arbeite
Bild
Bild
Bild
Wie man deutlich sieht fehlen hier noch alle Telegraphenmasten, die Beschilderung, Bahnsteiglampen und die Begrassung ist auch noch nicht fertig.
Bastelnt verabschiede ich mich für heut Andreas
Hier gehts zur Kleinbahn


Boa-Fan
InterCity (IC)
Beiträge: 649
Registriert: Di 7. Sep 2010, 09:30
Nenngröße: N
Steuerung: z21
Gleise: Peco 55
Wohnort: Potsdam
Alter: 47

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#22

Beitrag von Boa-Fan »

H0-Nebenbahner hat geschrieben:Hallo Stummis!

Bild
Das Bild ist einfach schöööööööön :sabber:
Liebe Grüße aus Potsdam, der Jörch :-)


Threadersteller
H0-Nebenbahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 288
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 18:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital+Funkhandregler
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: in Sachsen
Alter: 60
Deutschland

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#23

Beitrag von H0-Nebenbahner »

Hallo
Heut mal was teoretisches zu meiner Segmentanlage. Thema ist die DR irgendwo im Brandenburgischen/ Meklenburg-Pommerschen Land anfang bis mitte der 60iger Jahre, ne kleine Nebenbahnstrecke, wie sie soviele gab. Gebaut wird nicht nach Vorbild, aber die besondere Atmosphäre solcher Bahnen sollte schon erkenbar sein. Aufgebaut im Wohnzimmer nimmt sie 2 Wände ein, 3,60 X 4,80 Mtr. Gefahren wird Digital mit der Multimaus geschaltet wird Analog, die jeweiligen Bedienelemente sind in den Segmentvorderseiten eingelassen. Alle Segmente bestehen aus 10mm Pappelsperrholz und sind 10cm hoch. Elektrisch verbunden sind die Segmente über 6mm Stecker und Buchsen(Sogenante Bannenstecker) farblich getrennt. Mechanisch verbunden über 8mm Schloßschrauben mit Flügelmuttern. Das Gleismaterial ist Tillig-Elite, alle Weichen haben Herzstückpolarisierung und werden auch vom Motorischen Tillig Antieb bewegt.
Bild
Blick vom Flur in Wohnzimmer-Links der Endbahnhof 2,50cmX40cm
Bild
Kleiner Links schwenk Richtung Fenster, mit Streckensegmenten und Schattenbahnhof ganz rechts
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?p=935209#p935209
Hier gehts zur Kleinbahn

Patrickseisenbahn
Ehemaliger Benutzer

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#24

Beitrag von Patrickseisenbahn »

Hallo Andreas,

Willkommen im Forum,

Tolle Landschaftsgestaltung sieht richtig toll aus. Freue mich auf weitere Bilder.


Threadersteller
H0-Nebenbahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 288
Registriert: Fr 11. Sep 2009, 18:15
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Digital+Funkhandregler
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: in Sachsen
Alter: 60
Deutschland

Re: Kleinbahnanlage Altdampfleben

#25

Beitrag von H0-Nebenbahner »

Hier gehts zur Kleinbahn

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“