Neuheiten 2018

Threads zu den Neuheiten 2018 finden sich im Forum "Neuheiten-Übersicht" (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2018 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Fenster für das Rangiereisen 81 001

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
Bluesman
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1541
Registriert: Do 28. Apr 2005, 08:19
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021/MS2
Gleise: Pickel
Wohnort: Hamburg
Alter: 50
Pitcairn Insel

Fenster für das Rangiereisen 81 001

#1

Beitrag von Bluesman » Fr 20. Dez 2013, 16:45

Moin Leute ich habe heute endlich mal mein "Micro Kristal Klear" ausprobiert und bin begeistert!

Für Alle, die das noch nicht kennen, Sinn und Daseinszweck dieses Zaubermittelchens ist, kleine Verglasungen am Modell herzustellen, man benötigt dazu lediglich einen Zahnstocher.

Das Zeug sieht aus wei Holzleim und fühlt sich auch so an.

Kleine Flächen kann man damit füllen, z.B. Lampen, dann entsteht ein Lampenglas, über kleine Fenster zieht man mit dem Zahnstocher eine "Blase", die trocknet dann und wird zum Fenster.

Hier noch die Bilder der Verschönerung:

Bild

Bild

Bild
MangeHIlsener fra

Kløbensiel

Aktuelle Baustelle:

Alex

Benutzeravatar

Balde99
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1981
Registriert: So 2. Okt 2011, 10:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin Mobile Station
Gleise: Märklin M
Wohnort: Aalen
Alter: 46
Kontaktdaten:

Re: Fenster für das Rangiereisen 81 001

#2

Beitrag von Balde99 » Fr 20. Dez 2013, 20:09

Interessantes "Zeugs" kannst noch eine Bezugsquelle nennen?
__________


Grüßle Bernd


Alles über Bruddlingen: Bruddlingen/Württemberg





Benutzeravatar

tron24
InterCity (IC)
Beiträge: 861
Registriert: Do 5. Mai 2005, 20:21
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Deutschland

Re: Fenster für das Rangiereisen 81 001

#3

Beitrag von tron24 » Fr 20. Dez 2013, 20:32

Balde99 hat geschrieben:Interessantes "Zeugs" kannst noch eine Bezugsquelle nennen?
http://www.ebay.de/sch/i.html?_trksid=p ... &_from=R40

oder hier
http://www.ebay.co.uk/itm/Microscale-In ... OU:DE:3160

lg
tron24

Benutzeravatar

Threadersteller
Bluesman
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1541
Registriert: Do 28. Apr 2005, 08:19
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021/MS2
Gleise: Pickel
Wohnort: Hamburg
Alter: 50
Pitcairn Insel

Re: Fenster für das Rangiereisen 81 001

#4

Beitrag von Bluesman » Sa 21. Dez 2013, 00:04

Ich habe bei der Lady aus dem zweiten Link bestellt, Versandzeit zehn Tage.
MangeHIlsener fra

Kløbensiel

Aktuelle Baustelle:

Alex

Benutzeravatar

UlrichRöcher
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2733
Registriert: Di 13. Dez 2005, 11:56
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS 2
Gleise: Mä K und C
Wohnort: Siegen
Alter: 58
Deutschland

Re: Fenster für das Rangiereisen 81 001

#5

Beitrag von UlrichRöcher » Mo 6. Jan 2014, 14:46

Hallo,

dass man damit kleine Durchbrüche ausfüllen kann, wusste ich. Ich bin aber erstaunt, dass es auch noch bei der recht großen Fensterfläche geht. Muss ich auch mal testen...

Viele Grüße
Ulrich
Paradox ist, wenn Zugbegleiter das Leben in vollen Zügen genießen!


Stefan Walter
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 304
Registriert: Sa 26. Dez 2009, 19:46
Nenngröße: H0

Steuerung: Voreilhebel gehört vor den Kreuzkopf

#6

Beitrag von Stefan Walter » Mo 6. Jan 2014, 18:58

Hallo Bluesmann,

hattest du mal die Steuerung der Lok auseinander genommen? Der auf dem Bild zu sehende Voreilhebel gehört rechts neben den Kreuzkopf, dh. du müßtest die Lenkerstange um ca. 180° wenden, damit es richtig wird. So sollte es aussehen: http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... AA&dur=385


Viele Grüße
Stefan Walter

Benutzeravatar

nora
InterRegio (IR)
Beiträge: 182
Registriert: So 11. Nov 2012, 11:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Trafo
Gleise: M+Fleischmann 4L
Wohnort: MANNHEIM B/W
Alter: 63
Deutschland

Re: Fenster für das Rangiereisen 81 001

#7

Beitrag von nora » Mo 6. Jan 2014, 19:12

Hallo erstmal

vielleicht sollte man noch erwähnen, daß man das Modell öfters drehen sollte da sich das Zeug wegen der Gravitation sonst in der unteren Hälfte absetzt, wie im Bild,-
ansonsten ist es nicht wirklich billig,- und so doll finde es nicht, naja, für Fenster in Spur N ,- größer, nein, besser nicht
rüste demnächst, wenn ich wieder frei habe meine 89 auf,- nehme dann für die beiden Fenster einen Hemdkragen (Durchsichtig) dieser wird ausgeschnitten und zurecht gefeilt,- dauert auch nicht länger, sieht aber besser aus,-
meine Meinung,-

ja die Steuerung ist verrutscht


mfg
Nora
Lieber eine Stunde vor der Anlage gestanden, als gar nichts getan

Benutzeravatar

Threadersteller
Bluesman
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1541
Registriert: Do 28. Apr 2005, 08:19
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 6021/MS2
Gleise: Pickel
Wohnort: Hamburg
Alter: 50
Pitcairn Insel

Re: Fenster für das Rangiereisen 81 001

#8

Beitrag von Bluesman » Mo 6. Jan 2014, 19:25

...stimmt, mittlerweile hängt die Steuerung wieder richtig, danke.

Fenstereinsätze selber zu schnitzen habe ich jahrelang erfolglos versucht und die kleine Flasche hält ewig. :wink:
MangeHIlsener fra

Kløbensiel

Aktuelle Baustelle:

Alex

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“