Mä. ICE2 Treibkopf auf Maxon Motor?

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Antworten

Threadersteller
ICEPETER
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 46
Registriert: Di 19. Apr 2011, 09:15
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 60215
Gleise: K&C
Wohnort: Bremen
Alter: 55

Mä. ICE2 Treibkopf auf Maxon Motor?

#1

Beitrag von ICEPETER » Mo 14. Apr 2014, 10:12

Hallo liebes Forum,
ich würde gerne meinen Märklin ICE2 Triebkopf mit Mittelmotor 29.... auf einen Maxon Antrieb von sb Modellbau umstellen. SB Modellbau bietet so einen Antrieb an, aber nur für die Märklin Traxx Loks. Hat jemand Erfahrungen, ob dieser Antrieb (Motor) auch in den ICE2 Triebkopf passt? Müsste doch eigentlich gehen!

Liebe Grüße aus Bremen,

Peter


jogi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2898
Registriert: Mo 13. Jun 2005, 12:55
Nenngröße: H0
Wohnort: NRW
Alter: 68

Re: Mä. ICE2 Treibkopf auf Maxon Motor?

#2

Beitrag von jogi » Mo 14. Apr 2014, 11:04

Hallo , Jogi hier

Passt zwar nicht ganz zu Deiner Frage , aber schau mal .

Es gab mal einen Umbaubericht , wo der Motor der PIKO Hobby Lok ausgetauscht wurde ( fast Baugleich mit MÄ )gegen einen Faulhaber. Das habe ich selber gemacht bei einer MÄ 185er .

http://www.dermodellbahnchecker.de/umba ... r-piko.htm

viel Erfolg
Bastelnde Grüße Jogi ;
Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:Ein-Aus-Kaputt".
K-Gleise,DCC mit IB .CS2 nur Test Mfx freie Zone.MoBa MÄ seit 1954.
Jogis Bahn
mein letzter Umbau


Threadersteller
ICEPETER
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 46
Registriert: Di 19. Apr 2011, 09:15
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 60215
Gleise: K&C
Wohnort: Bremen
Alter: 55

Re: Mä. ICE2 Treibkopf auf Maxon Motor?

#3

Beitrag von ICEPETER » Mo 14. Apr 2014, 11:12

Hallo Jogi,

vielen Dank für Deinen Tipp.

Gruß

Peter

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“