Sistenixer Lokalbahn: Gelb-Orange im Taunus

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4955
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Sistenixer Lokalbahn: Die Affen sind los

#1251

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Hahaha Affen!

Herrlich!

Affen in Sestenix - wer hätte das gedacht! Wenn jetzt dann wirklich auch noch ein Elefant über die Gleise trampelt wäre das das i Tüpfelchen :lol:
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Youtube: https://www.youtube.com/user/FlashbackAustria85


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 884
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Sistenixer Lokalbahn: Die Affen sind los

#1252

Beitrag von punch »

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
Mi 5. Feb 2020, 20:01
Hahaha Affen!

Herrlich!

Affen in Sistenix - wer hätte das gedacht! Wenn jetzt dann wirklich auch noch ein Elefant über die Gleise trampelt wäre das das i Tüpfelchen :lol:
Hallo Michael (und alle anderen natürlich auch, die Post folgt morgen),

Dein Wunsch sei mir Befehl:

Bild

Der Elefant hört übrigens auf den Namen "Sonja" und wie man sieht, ist er sehr gut gelaunt.
Ja, bevor jetzt der Tierschutz kommt: Der Elefant darf sich im Kellertaunus frei bewegen.
Bild

Was auch völlig unproblematisch ist ...
Bild

... solange er nicht versucht, den Glaswaggon der Ruhrglas zu entern
Bild

Ihr seht, der Circus kommt in die Stadt. Die Zugmaschine nebst Großtieranhänger liegen schon in der Werkstatt, warten aber noch auf ihren Zusammenbau.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10349
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Sistenixer Lokalbahn: Die Affen sind los (und der Elefant auch)

#1253

Beitrag von GSB »

Hallo Patrick,

Affen und ein Elefant in freier Wildbahn im Kellertaunus. :lol: Hoffentlich bekommt die der Circus wieder eingefangen... :wink:

Bei mir sind ja als Exoten nur ein Elch und die Alpakas unterwegs. :mrgreen:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2065
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Die Affen sind los (und der Elefant auch)

#1254

Beitrag von UKR »

Guten Abend in den Kellertaunus,

und es war mir ein Vergnügen, wieder dort gewesen sein zu dürfen…mit allen Mitbringseln flüssiger und tierischer Natur, die hölzernen sind alle wieder mit in den Harz und wer weiß wo sie wieder auftauchen
Mornsgrans hat geschrieben:
Sa 1. Feb 2020, 21:04
……..
Ulrich,
als ich Deine ersten Fahrzeuge in diesem Thread auftauchen sah, waren sie doch recht weit von der Qualität der zuletzt gezeigten entfernt.
Beim Raiffeisen-Lkw musste ich zweimal hinschauen, um festzustellen, dass es nicht nur selbst bemalt, sondern auch selbst gebaut war. :gfm:
Aber auch Deine anderen "Bauwerke" im letzten Beitrag von Patrick wissen zu gefallen.
Grüße aus Idar-Oberstein
Erich
@Erich, ich hab hier und da doch etwas gebraucht deinen Kommentar zu verstehen, ja, es stimmt es sind auch Modelle dabei, die gute 30 Jahre auf dem Buckel haben, wie die kleine Kehrmaschine und man entwickelt sich natürlich auch weiter. Es freut mich aber, das dir meine Modelle inzwischen gefallen
punch hat geschrieben:
Mo 3. Feb 2020, 20:11
Hallo zusammen,
…..
@Erich: Das "einschießen" auf Ulrich ist an dieser Stelle vollkommen in Ordnung gewesen - Ehre, wem Ehre gebührt. Ich bin immer wieder erstaunt, welche Kunstwerke da aus seiner Brotbüchse rollen. Mir würden da definitiv die feinmotorischen Fähigkeiten fehlen.
Und originelle Vorbilder hat es da auch noch reihenweise.
@Matthias: Bei der Bilderflut hast Du jetzt sicher einen Koffeinschock? :mrgreen:
@Alle: Ulrichs Kellerbesuche sind immer schöne Begegnungen.
Und nebenbei ist es geradezu skurril, Fahrzeuge aus dem Forum wie z.B. die knuffige Kehrmaschine auf einmal auf der eigenen Anlage herumfahren zu sehen :gfm:
…...
Patrick
@Patrick, und ich bin immer wieder sehr angetan, wenn ich meine Bilder auf den tollen Anlagen hier aus dem Forum ins rechte Licht rücken darf und dabei viel Spaß habe und tolle Leute kennenlernen darf. Und ich denke, jeder hat auf seinem Gebiet Fähigkeiten, um die man von anderen „beneidet“ wird.

Danke auch an Claus, das dir meine Modelle immer wieder gefallen
punch hat geschrieben:
Mi 5. Feb 2020, 08:30
Guten morgen allerseits,
wie versprochen heute mal äffische Bilder :mrgreen:

Kürzlich kamen, zusammen mit ein paar harzlichen Fahrzeugen, eine Handvoll Affen in den Kellertaunus (nein, damit meine ich jetzt nicht die beiden Holzfahrzeugfotografen....).

Diese haben dort auch dauerhaftes Bleiberecht (danke an Ulrich) und toben sich nun in den Wäldern und Höhen des Taunus aus.
…….
Viele Grüße
Patrick
Na ja, die Affen waren ja schon direkt mit Entstehung des Felsens zur Auswilderung in den Taunus angesagt, wollte bloß keinen nicht artgerechten Tiertransport per Päckchen :mrgreen:

Und mit dem Elefanten gibt`s ja jetzt noch mehr tierisches im Kellertaunus….hoffe der Hai taucht jetzt nicht auch noch aus dem Weiher auf….dann muss ein halber Bus umbeschriftet werden. :fool:

Harzliche Grüsse und ein schönes Wochenende

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 25. und 26.4.2020 bei der Ausstellung der Eisenbahnfreunde Hadmersleben im Eisenbahnmuseum Feldmann / Oschersleben (Bode)

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

211064
InterCity (IC)
Beiträge: 874
Registriert: Sa 8. Nov 2014, 22:27
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Lokmaus
Gleise: Rocoline ohne
Wohnort: In der Nähe von Bonn
Alter: 48
Kontaktdaten:

Re: Sistenixer Lokalbahn: Die Affen sind los (und der Elefant auch)

#1255

Beitrag von 211064 »

Hallo Patrick,

mich laust der Affe!

:fool:

Bei dir ist ja mächtig was los! Stollenmarzipan :sabber: :sabber: , Affen und ein Elefant - und dazu noch die tollen Fahrzeugmodelle von Ulrich - sehenswert!
Viele Grüße
Christoph

Bekennender Marzibahner :sabber:

Meine kleine Segmentanlage
Bild
Außerdem:
Bü Jägerruh


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 884
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Sistenixer Lokalbahn: Keine E-lefant, sondern ein Dieselfant

#1256

Beitrag von punch »

Hallo zusammen,

tierische Woche in Sistenix, aber erst mal die Post:

@Claus: Der Felsen ist eher holzkohlehart :mrgreen: Einen Tarzan muss ich wohl noch beschaffen ...
@Erich: Keine Berberaffen, sondern "simiae taunus", eine besonders standorttreue Primatenart
@Thomas: Woran erkennt man, dass man alt wird? Dass man noch Daktari kennt :fool:
@Michael: Den Elefant hatte ich ja weiter oben schon losgelassen
@Matthias: Der Circus hat gerade seine Zugmaschine aus der Werkstatt geholt, Bilder folgen demnächst
@Ulrich: Die Auswillderung war wohl erfolgreich :D , der Elefant eine "Folgebeschaffung"
@Christoph: Solange das Marzipan keine Läuse bekommt, ist doch alles gut :mrgreen:

Übrigens durfte Elefant Sonja diese Woche auch im Aussichtswagen durch den Kellertaunus düsen
Bild

--------------------------------------------------

Bekanntlich hat die SLB ja reichlich Güterverkehr und greift dazu ständig auf Leihloks zu. Allerdings sind manche bauartbedingt nicht ganz taunustauglich. So ist die KSW G1700 mit ihrem langen Radstand eigentlich nicht kurzventauglich genug und nimmt beim Rangieren zu viel Platz weg. Außerdem ist der Sonneberger Antrieb vorsichtlich ausgedrückt etwas rustikal (weil Hobby-Konstrukt).

Daher hat die SLB Ausschau nach einer kürzeren, kräftigen Lok gehalten und ist auch fündig geworden. So wird nun eine vierachsige ex DR 106 im Kellertaunus ihre Runden ziehen und für den Güterverkehr die Standardlok werden. Vierbeinig, aber gedrungen kurz. Daher hat sie beim Lokpersonal auch gleich den Spitznamen "Elefant" bekommen. Allerdings ist es nachweislich kein E-lefant, sondern ein Dieselfant.
Das Modell stammt übrigens auch aus Sonneberg, fährt aber butterweich, ist halt keine Hobbylok.
Das Vorbild war wohl eine tschechiche Privatbahnlok, Epoche IV. Die Lackierung war dann auch der Grund für die Anschaffung, denn mehr Privatbahn mit einem Hauch Hafenbahn kann eine Lackierung kaum ausdrücken.

Die ersten Schnappschüsse von Testfahrten gibt es auch schon:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dieselfant triftt Elefant
Bild

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2837
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Keine E-lefant, sondern ein Dieselfant

#1257

Beitrag von pollotrain »

Moin Patrick :wink: ,

auf Deinen Circus machst Du mich neugierig :bigeek:
Deine neue "Privatbahnlok" :gfm: sehr gut :!:
Auch eine tolle Farbkombination, hätte was für :roll: ,
nein mir geht es gut, ist alles richtig, wie ich es
gemacht habe :!: Noch ein schönes Wochenende.


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 884
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Sistenixer Lokalbahn: Keine E-lefant, sondern ein Dieselfant

#1258

Beitrag von punch »

Hallo allerseits,

der Circus Nasini hat seinen Fuhrpark zurück und so gibt es auch gleich Bilder dazu.
@Thomas: Es wird nur ein kleiner Zirkus, denn zum einen fehlen mir noch die passenden Wagen, zum anderen sprengt so ein Zug die Dimension der Anlage bzw. auch der Laderampen. Aber ein klein wenig Zirkusluft soll es schon verströmen.

----------------------------------------

Nach Affen und Elefanten mitten im Taunus ist heute auch der Grund des Auflaufs zu sehen, der in Finsternthal gastierende Circus Nasini.
Der hatte seinen Großtierwagen in der Werkstatt (bzw. am Basteltisch) und kann diesen nun wieder ganz frisch restauriert einsetzen.
Die Werkstatt hat übrigens die Rockinger-Kupplung und einen der Spiegel vergessen, Pfusch.
Zudem hatte die Zulassungsstelle am Samstag geschlossen und so fährt das Gespann auch noch ohne Nummernschild durch die Lande.

Der Zirkus setzte wie so oft auf Tiervorführungen. Bei den Affen hat das schon nicht funktioniert, die hatten ihren eigenen Kopf. Und auch der Elefant fühlt sich, wie man sieht, draussen deutlich wohler als in seinem Wagen oder einem Zelt. So dürfen die Affen eben an den örtlichen Felsen klettern und Elefant Sonja läuft doch lieber zu Fuß. Seine Rolle in der Vorführung (und vielleicht auch die der Affen) wird dann wohl zukünftig der Zirkusdirektor übernehmen, den seine Mitarbeiter mal als Trampel und mal als Affen bezeichnen.

Der Zirkus kommt, natürlich mit der Bahn
Bild

Bild

An der Laderampe in Finsternthal, vor und nach dem Abladen
Bild

Bild

Bild

Der Großtierwagen ist jedoch leer,
Bild

denn Elefant Sonja hat nach einer Probe
Bild

Bild

eher wenig Lust auf das Gefährt und wendet sich desinteressiert ab

Bild

und trottelt lieber auf vier Pfoten hinter der Zugmaschine her
Bild

Einen schönen Sonntag

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2837
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Ein Dieselfant bringt den Zirkus-Elefant

#1259

Beitrag von pollotrain »

Moin Patrick :wink: ,

ja für so nen Circus braucht man Platz :!: , da ist es manchmal
besser diesen nur anzudeuten :D und kleine Ausschnitt
dazustellen. Bei mir soll es mal einen Circuszug geben, aber auch nur
andeutungsweise.
Deine Zugmaschine :gfm: sehr gut, Kibri :?:
Noch nen schönen Sonntag.


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2065
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Ein Dieselfant bringt den Zirkus-Elefant

#1260

Beitrag von UKR »

Moin Patrick,

gut das sich die Jungs ordentlich eingelebt haben und eine tolle Geschichte rund um Sonja und den Circus Nasini. Dann wünsche ich mal ein erfolgreiches Gastspiel im Kellertaunus

Harzliche Grüsse

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 25. und 26.4.2020 bei der Ausstellung der Eisenbahnfreunde Hadmersleben im Eisenbahnmuseum Feldmann / Oschersleben (Bode)

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10349
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Sistenixer Lokalbahn: Ein Dieselfant bringt den Zirkus-Elefant

#1261

Beitrag von GSB »

Hallo Patrick,

die Farbgebung des neuen "Dieselfant" :gfm: sehr gut! :mrgreen:

Dann allzeit gute Fahrt im Kellertaunus! :D

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 884
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Sistenixer Lokalbahn: BfB-Neuzugang

#1262

Beitrag von punch »

Morgen allerseits,

nachdem Bauzugfahrer Andreas hier ja kürzlich den BfB-Wagen noch mal mit einem Link zur Vorbildseite versehen hat - :gfm: - und ich das ja vor einiger Zeit hier ja schon mal breitgetreten, pardon, gefahren habe (siehe Zitat am Ende), musste ich mich auf die Suche nach weiteren Wagen machen. Der Fleischmann war ja schon vorhanden, diese Woche kam die Variante von Märklin dazu. Es gibt noch einen Dritten von Roco, der war aber ein Auslaufmodell (nein, nicht der Kessel) und ist derzeit nirgends zu finden. :cry:

Aber dafür hatte die Märklin-Variante gestern Auslauf, zusammen mit dem Fleischmann und dem neuen Dieselfant bringt die grüne Fuhre einen netten Farbtupfer auf die Anlage. Nebenbei hätten die beiden Wagen ja durchaus auch in den Taunus kommen können, denn sie brachten Agraralkohol nach Neu-Isenburg und den industriell aufbereitet an Weiterverarbeiter. Wer weiß, was Bauer Keiner neben Oberschienen und Atommöhren noch so alles anbaut ...

Aber nun zu den Wagen:

Beim Rangieren
Bild

Bild

Bild

Bild

Der Märkling in Großaufnahme
Bild

und sein Pendant von Fleischmann
Bild

Viele Grüße

Patrick

P.S. Anbei der Link zum alten Beitrag
punch hat geschrieben:
So 21. Okt 2018, 18:36
...
Ein Kesselwagen der BfB - Bundesmonopolverwaltung für Branntwein - stand schon lange auf der Wunschliste. Die Lackierung ist originell, der Wagen passt mit seiner Alkohol-Beladung (transportiert wurde beim Vorbild Agraralkohol vom Erzeuger zur BfB und umgekehrt gereinigter Alkohol von der BfB zum Käufer, was jede Menge Fahrmöglichkeiten ergibt) besser in den Taunus als Mineralölwagen (die dort ja allenfalls zum Beliefern von einzelnen Betrieben vorgekommen sein dürften). Zudem stand mal einer auf der Strecke der Eisenbahnfreunde Wetterau "herum" und stationiert waren die Wagen im Bahnhof Neu-Isenburg (Stadt). Passt also regional wie auch vom Namen her perfekt zur SLB.

Wer mal sehen möchte, wie die Dinger rangiert wurden, schaut mal auf diese wirklich gut gemachte Seite:

http://www.gueterbahnhof-neu-isenburg.d ... ungsstelle

Hochinteressant ist das Video, das zeigt, wie erst eine O&K-Lok auf eine Drehscheibe vorzog, drehte und dann jeden Wagen einzeln über eine Spillanlage auf die Drehscheibe hinter sich her zog.

Und so kam der Neuzugang (Fleischmann, er ist noch alleine, aber es gibt noch je ein Modell von Märklin und Roco, die werden noch folgen) standesgemäß hinter einer O&K-Lok (im Modell nur eine vage Annäherung an das Vorbild) in den Kellertaunus (und wieder zurück):

Auf der Steilstrecke vor Bad Trixen
Bild

Am BÜ in Trixen Stadt
Bild

An der Dreifingermühle
Bild

Am Baggersee der OHWeH
Bild

Der Wagen erreicht die Brauerei Isenbräu (ehem. Dünnbier)
Bild

Bild

Die Lok zieh ab ...
Bild

...und holt einen weiteren Kesselwagen
Bild

und wird kurz daraus bei der Mixaqua Weinveredelung gesehen
Bild

Wo er entladen wird
Bild

Bild

Bevor es mit weiteren Kesselwagen wieder Richtung Neu-Isenburg geht
Bild

...
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10349
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Sistenixer Lokalbahn: BfB-Neuzugang

#1263

Beitrag von GSB »

Guten Morgen Patrick,

schön daß Du zumindest einen zweiten Typen des Kesselwagens auftreiben konntest. :)

Na und das Roco-Exemplar wirste sicherlich auch noch irgendwann auf ner Börse oder in der Bucht auftreiben. :lol: Kannst ja auch mal hier bei den Kleinanzeigen ne Suche einstellen. :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 884
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Sistenixer Lokalbahn: Bauer Keiner und der Alkohol

#1264

Beitrag von punch »

Hallo zusammen,

heute gibt es wieder eine Episode aus Bauer Keiners bewegten Bauernleben.
Aber zuvor noch die offene Post:

@Thomas: Die Zugmaschine stammt von Kibri, richtig. Seit langer Zeit mal wieder ein Bausatz und was musste ich feststellen: Mit Lesebrille alleine geht es nicht mehr, sondern nur noch mit Lupe dazu :bigeek:
@Ulrich: Den Affen geht es gut, ein Teil wohnt derzeit noch in einer Kunststoff-Transportbox, wird aber sicher bald den Zirkuswagen entern :mrgreen:
@Matthias: Die Farbe des Dieselfants ist wirklich gelungen. Trotzdem kommt in Bälde noch was privatbahnoranges dazu.
Den BfB in der Bucht hatte ich auch schon gesichtet, aber halt leider zu spät. Aber das war sicher nicht der letzte, der dort durchrollt.

--------------------------------------------------

Die BfB-Wagen waren ja jetzt schon zu sehen. Der Ablauf bei der BfB war folgender: Rund 1700 Kleinbrennerein lieferten Agraralkokohl an die BfB. Dort wurde dieser gereinigt und aufbereitet und als Neutralalkohl für medizinische Zwecke, aber auch zur Herstellung von Spirituosen, abgegeben.

Und hier kommt Bauer Keiner ins Spiel: Er hatte ja kürzlich erst große Erfolge in der Kartoffelproduktion (dank des Kiesgruben-Fass-Düngers) und hat nun die dicksten Kartoffeln des Kellertaunus. Auf der Suche nach Absatzmöglichkeiten wurde er auf die Mixaqua in Bad Trixen aufmerksam, die aus den Kartoffeln den o.g. Agraralkohol destillieren.

Hier sehen wir Bauer Keiners Gespann bei der Anlieferung:
Bild

Ganz klar, dass bei dieser Kartoffelgröße ein einzelner Kesselwagen nicht ausreicht und so wurden aus Neu-Isenburg gleich zwei Wagen überstellt,
Bild

die dann bis zur Mixaqua zurückgedrückt wurden, um den Agraralkohol zu verladen und nach Südhessen zu schicken.
Bild

Einige Zeit später kam aus Neu-Isenburg eine neue Fuhre Kesselwagen, diesmal beladen mit Neutralalkohol von der BfB.
Dieser fand im Gasthaus Riesen zur Herstellung des berühmten Trixen-Gins einen Großabnehmer.
Bild

Auch die Mixaqua sicherte sich ein Kontigent, um ihre berüchtigten verwässerten Sprituosen weiterhin anbieten zu können.
Bild

Bild

Bauer Keiner indes hat mit seiner Kartoffelproduktion und dem lukrativen Verkauf an Mixaqua bzw. BfB ordentlich Reibach gemacht und konnte in einen neuen, zugkräftigeren Traktor investieren.
Bild

Einen schönen Sonntag

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4795
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Bauer Keiner und der Alkohol

#1265

Beitrag von Railstefan »

Hallo Patrick,

vielleicht findet Bauer Keiner auch noch einen adäquaten Wagen für den Xerion... :lol:
Sonst fühlt sich der neue Traktor nicht so ganz Ernst genommen... :shock:

Nette Geschichten mal wieder aus dem Kellertaunus :gfm:

Gruß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Benutzeravatar

Frank K
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1812
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Bauer Keiner und der Alkohol

#1266

Beitrag von Frank K »

Servus, Patrick,

irgendwie scheint sich hochprozentiger Alkohol nach Marzipan zu einem weiteren bedeutenden Transportgut innerhalb des Stummiversums zu entwickeln. Da muss man wohl aufpassen, dass die Arbeitssicherheit beim Marzipanabbau und -transport weiterhin gewährleistet bleibt. :fool: :fool: :fool: Und diese grünen BfB-Wagen, die haben schon etwas. :gfm:

P.S.: Leider funktioniert der Link zum Rangieren der Wagen mittels Spillanlage und Drehscheibe nicht mehr. Schade, war doch sehr interessant anzusehen und für das Personal da vor Ort sicher eine Tagesaufgabe. :mrgreen:

Ciao, Frank
Erste Anlage:
Grainitz - kleiner Nebenstrecken-Endbahnhof in TT auf 2,35 m x 1,12 m:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=146822

Neubau Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 3#p1834173

Benutzeravatar

piefke53
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert: Fr 3. Jan 2020, 21:18
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: St. Andrä-Wördern, Niederösterreich
Alter: 66
Österreich

Re: Sistenixer Lokalbahn: Bauer Keiner und der Alkohol

#1267

Beitrag von piefke53 »

Schaut alles super aus :gfm:

Mit Deinen "Monopol-Kesseln" wird offenbar Ethanol (33/1170) und Ethanol-Lösung (30/1170) transportiert.
Der von Roco trägt übrigens auch die 33/1170, ist also für die hochprozentige und leichter entflammbare "Suppe" gekennzeichnet.
Freundliche Grüße aus Niederösterreich
Fred



Jede Bewegung, die nicht der Fortpflanzung oder Nahrungsaufnahme dient, ist unnötig und hat daher zu unterbleiben.

Benutzeravatar

hohash
InterRegio (IR)
Beiträge: 238
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Bauer Keiner und der Alkohol

#1268

Beitrag von hohash »

Frank K hat geschrieben:
Mo 17. Feb 2020, 09:30
Servus, Patrick,

irgendwie scheint sich hochprozentiger Alkohol nach Marzipan zu einem weiteren bedeutenden Transportgut innerhalb des Stummiversums zu entwickeln.
...
Davon kann es nie genug auf der Anlage geben. :mrgreen:

@ Patrick: tolle Geschichte und Schöne Bilder, da bleib ich gerne dran!
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
… und das bin ich:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1973659

Benutzeravatar

Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5281
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 04:53
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Stellpult (selbstbau)
Gleise: Trix C-Gleis
Wohnort: im schönen Saarland
Alter: 41
Kontaktdaten:

Re: Sistenixer Lokalbahn: Bauer Keiner und der Alkohol

#1269

Beitrag von Cyberrailer »

Hallo Patrick

Immer schön, hier rein zu schauen !
Die V60 gefällt mir echt gut, schöne Lok.

Gruß Mario


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 884
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Sistenixer Lokalbahn: Eine kleine orange im Taunus

#1270

Beitrag von punch »

Hallo allerseits,

seit gestern gibt es einen weiteren Neuzugang im Kellertaunus, aber vorab die reichliche Post zu Bauer Keiner Alkoholexzessen:

@Railstefan: Stimm schonn, der Anhänger ist ein wenig klein. Mal schauen, wo ich was passenderes finde :gfm:
@Frank: Den Link gibt es noch, ist aber wohl geändert:
http://www.gueterbahnhof-neu-isenburg.d ... ungsstelle
Und ja, die Wagen sehen einfach klasse aus
@Fred: Herzlich willkommen im Kellertaunus :welcome: Mir war noch gar nicht aufgefallen, dass die beiden Wagen verschiedene Warntafeln haben. Muß wohl mal meine Brille putzen :mrgreen:
@Andreas: Herzlich willkommen im Kellertaunus :welcome: Dann werde ich mal eifrig weiter schreiben, damit sich das dranbleiben auch lohnt
@Mario: Danke für´s Lob und ja, die V60 in "fast hafenbahnartigem Grün" ist einfach optisch gelungen.

------------------------------------------------------------------------------

Die V60 in Froschgrün mit grünen BfB-Wagen ist natürlich ein Hingucker. Trotzdem ist ja vieles im Kellertaunus eher Privatbahn-Orange. So wie Pikos Kaluga, die schon seit ihrem Erscheinen auf der virtuellen Wunschliste stand. Nur wenn schon, dann auch mit Sound - und auch kleine Soundloks sind halt heftig teuer. Daher blieb es bislang beim Wunschdenken. Jetzt war sie aber bei einem großen Spielwarenhändler auf einmal sehr günstig zu bekommen - und da hat die SLB zugeschlagen.
Der Sound ist klasse (gut, größenbedingt bekommt man keine philharmonischen Klänge heraus), aber viele Sounds inkl. originellem Funksprüchen (sogar mit Mehrfachbelegung auf den F-Tasten) und das Licht vorbildgerecht schaltbar.

Und so dieselt seit gestern der künftige Hofhund der OHWeH über die Regalbretter:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Noch fehlen die Windabweiser, aber auch so macht das Maschinchen eine sehr gute Figur. Und anders als beim Signaldienst-TW funktioniert der Antrieb einwandfrei.

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

Railstefan
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4795
Registriert: Fr 30. Okt 2009, 12:31
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog und Intellibox
Gleise: Märklin K mit AC+DC
Wohnort: Rheinland
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Eine kleine orange ... im Taunus

#1271

Beitrag von Railstefan »

Hallo Patrick,

kommen bei dir jetzt immer Loks und Wagen in ähnichen Farben? :shock: :lol:

Schöne Fuhre

Viel Spaß
Railstefan
Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=172&t=155557

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Benutzeravatar

Brumfda
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2064
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Eine kleine orange ... im Taunus

#1272

Beitrag von Brumfda »

Mein Gott Patrick,

ist die putzig! Die sieht aus wie der große Cousin der Köf !
:gfm:
Danke mal wieder für Deine vielen bunten Geschichtlein und vor allem vielen Fotos.

Fröhliche Restwoche und ein ungalubliches Wochenende! Fe :fool: lix
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10349
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Sistenixer Lokalbahn: Eine kleine orange ... im Taunus

#1273

Beitrag von GSB »

Hallo Patrick,

so ne Lok kannte ich weder im Original noch als Modell... :o Mußte erst mal googeln. :redzwinker:

Macht sich aber gut bei Dir! :mrgreen:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2837
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Sistenixer Lokalbahn: Eine kleine orange ... im Taunus

#1274

Beitrag von pollotrain »

Moin Patrick :wink: ,

ah die Straßenmeisterei ist unterwegs ,
aber :?: das heißt doch Bahnmeisterei
und hat gelbe Fahrzeuge :roll: :roll: :roll: :fool:
Aber ich vermute mal, es ist ja "Jeckenzeit" :fool:


Threadersteller
punch
InterCity (IC)
Beiträge: 884
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen

Re: Sistenixer Lokalbahn: Eine kleine orange ... im Taunus

#1275

Beitrag von punch »

Hallo allerseits,

heute nur drei Bilder und die Post:
@Railstefan: "Farbsortiertes Fahren", kennst Du das nicht? :mrgreen: Ist der Trend bei Privatbahnen. Aber ich kann natürlich auch gemischt.
@Felix: Größer als die KÖF ist sie, und mehr Radau macht sie auch.
@Matthias: Ich kannte die Kaluga auch erst durch Pikos Ankündigung. Im Original kam sie in den 80ern in die DDR, wurde aber aufgrund ihrer VMax von nur 60 Km/h von der Wende überholt.
@Thomas: Stimmt ja, das könnte ja auch die passende Lok für die Jungs vom Bauhof sein. Aber Bahnmeisterei = gelb? Sollst Du haben ... :mrgreen:

--------------------------------------------------

Da hier ja schon nach gelben Loks gerufen wurde: Bitteschön, ich kann nicht nur orange dieseln.
Anbei ein schon uraltes Mitbringsel aus der Schweiz. Rocos frühe Zeiten, und daher mit einem bis heute sensationellen Antrieb.

Beim Rangieren und Fahren
Bild

Bild

Und bei der Pause am Gasthof Riesen (woher auch der Begriff "riesen Durst" stammt)
Bild

Viele Grüße

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“