Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Piko SU46 PKP -

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Brumfda
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2851
Registriert: Do 9. Nov 2017, 09:02
Nenngröße: H0
Alter: 47
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - TEE Merkur-

#301

Beitrag von Brumfda »

MartinM hat geschrieben:
So 5. Apr 2020, 10:19
Gestern trudelte ein schönes Zugset aus dem Hause Piko ein. Es handelt sich um die Artikel Nr 58142 mit einer BR221 mit Sound und zwei TEE Wagen (Großraum und Abteilwagen), als TEE34/35 Kopenhagen-Stuttgart. Ein tolles Set zu einem fairen Preis, auch der Sound der 221 weiß zu überzeugen.
Moin Martin!

Immer wieder erstaunlich, was Du für schöne Kombis auf Deinen Tisch zauberst. Ich genieße es immer wieder. Diesmal ärgere ich mich. Weil: ICH HABE IHN NIE GESEHEN! Dabei war mein Spielplatz direkt an der Strecke Hamburg Lübeck. Bin Baujahr 73 und habe mir jeden verdammten Zug zwanghaft angeguckt und wie Graf Zahl durchgezählt. Durch den immensen Güterverkehr nach Dänemark gab es gaaaaanz viel zu zählen.

Was ich von Fotos her kenne, ist er stets so mit 2 Waggons gefahren. So ziemlich der kürzeste TEE, den es wohl gab. Mehr als 2 Waggons ließen sie dem einwohnerarmen Schleswig Holstein und den dänischen nordischen Mannen nicht :cry: Der Rrrest blieb im reichen Hammbuich.

Mach weiter so, Fe :fool: lix :fool:

Apropos Norden. Habe gerade so ein bisschen mich über die sogenannte "Kaiserbahn" informiert. Könnte in Deine Bereich passen. Eingleisig über die Dörfer. Und trotzdem fuhren dort Fernzüge, viel Güterverkehr und häufig der Kaiserzug. Sie wurde gebaut, da der Kaiser eine Abkürzung zu seiner Kriegsflotte nach Kiel wollte. So kreuzte diese auch Bad Oldesloe und damit die TEE Strecke nach Lübeck. So haben wir den Kreis geschlossen von dem TEE bis hin zu Deinem Staatszug auf Deiner eingleisigen Strecke :fool:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrec ... d_Oldesloe

Mit anderen Worten: Es gibt nicht, was es nicht gibt. Auf Resten der Strecke kann man immer noch Dreisine fahren!
Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren: :redzwinker:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien: :mrgreen:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5252
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - TEE Merkur -

#302

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Hallo Martin,

tolle Fotos sind das geworden!

Abgsehen vom stimmigen Zug wirkt die kleine, aber sehenwerte Anlage im Hintergrund sehr gut!
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Benutzeravatar

GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10837
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - TEE Merkur -

#303

Beitrag von GSB »

Guten Morgen Martin,

ich wiederhole mich zwar :lol: - aber die V 200 ist (gerade auch mit dieser Lackierung) eine zeitlos elegante Dame. 8)

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


Threadersteller
MartinM
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Trafo / Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Köln-Porz
Alter: 40
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Großdiesel -

#304

Beitrag von MartinM »

Nabend zusammen,

So mal wieder dem Thread hier etwas Leben einhauchen, hier in der kleinen Welt läuft alles wie immer und ohne Kontaktverbote, Masken etc... .

Hauptdarsteller sind zwei russ. Großdiesel, einmal eine Taigatrommel von Roco mit Sound und eine orientrote BR232 in DB AG Diensten ebenfalls von Roco mit Sound. Beides tolle Maschinen mit schönen Fahreigenschaften un Sound, die ich auch zu vernünftigen Kursen bekommen hab. Jetzt warte ich auf die neue Piko V75/BR107, die ebenfalls mit Sound in die Sammlung kommen wird.

Und nun ein paar Schnappschüsse, beginnend mit der Taigatrommel und ihrem gemischten Güterzug :

Bild

Bild

Bild

Und nun die DB 232 536, zum einen mit einem Regionalzug aus Tillig Halberstädern und zum anderen einem Interregio aus Fleischmann Wagen :

Bild

Bild

Bild

Bild

Und zum Schluss noch ein kleines Video, gefilmt mit meiner Canon EOS 7D Mk1 :



Gruß Martin


Bergstolz
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 32
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 16:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: analog Trafo / digital MS2
Gleise: M + C
Alter: 53

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Großdiesel -

#305

Beitrag von Bergstolz »

Hallo Martin,

schön, dass Du wieder mal was zeigst. Wie immer Spitzenklasse.

Danke
Christian
Bild


Threadersteller
MartinM
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Trafo / Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Köln-Porz
Alter: 40
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Großdiesel -

#306

Beitrag von MartinM »

Hallo zusammen,

Um beim Thema Großdiesel zu bleiben, hab ich gestern mal zweien aus meiner Sammlung mal etwas Auslauf gegeben. Einmal einem Diesel Vectron aus dem Hause Piko und der Hobbytrade MaK DE1024 aka BR240 , dabei sind zwei Schnappschüsse entstanden :

Bild

Bild

Ich denke, dass in den nächsten Tagen Pikos neue BR107 in der Soundausführung bei mir eintrudeln wird, dann gibts wieder mehr Bilder ;).

In diesem Sinne wünsche einen guten Start in die neue Woche und noch einen schönen Tag !

Gruß Martin


Uwe Post
InterRegio (IR)
Beiträge: 191
Registriert: Mi 13. Mai 2015, 08:47
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Raspberry SRCP
Gleise: Roco Line m.B.
Wohnort: Wetter (Ruhr)
Alter: 51
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Großdiesel -

#307

Beitrag von Uwe Post »

Hallöchen,
ein schöner, bunter Epoche-V-Diesel-Intercity mit ungewöhnlicher Traktion! Sieht man selten. Gefällt mir, da würde ich gerne einsteigen.
Mit unelektrifizierten Grüßen, Uwe

Baubericht aus dem Bergischen · Meine Bahnvideos bei Youtube

Benutzeravatar

hohash
InterCity (IC)
Beiträge: 565
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Großdiesel -

#308

Beitrag von hohash »

Hallo Martin,

gerade bin ich über deine wunderschöne Anlage gestolpert. Wie sagt man so schön: klein, aber (sehr) fein! Mein Fuß hab ich mal in deine Tür gestellt! :D
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


Threadersteller
MartinM
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Trafo / Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Köln-Porz
Alter: 40
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Piko BR107 /V75-

#309

Beitrag von MartinM »

Hallo zusammen,

Heute kam Piko´s BR107 /V75 der DR mit Sound im heimischen BW an, das Modell ist scheint sehr begehrt zu sein, da es nur noch schwer bzw bei wenigen Händlern vorrätig ist. Bin wirklich happy noch eine bekommen zu haben :D . Zum Modell an sich braucht man nicht viel sagen Piko typische Verarbeitung, die keine Wünsche offen lässt, toller Sound und auch die Fahreigenschaften sind 1A .

Nun ein paar Bilder und ein kleines Video :

Bild

Bild

Bild

Bild



Gruß Martin


Threadersteller
MartinM
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Trafo / Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Köln-Porz
Alter: 40
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Piko BR107 / V75 -

#310

Beitrag von MartinM »

Hallo zusammen,

Vielen Dank für Danksagungen zu meinem letzten Beitrag, hat mich sehr gefreut.

Als kleine Ergänzung zum gestrigen Beitrags zur BR107 hab ich heute noch ein paar Bilder mit Personenwagen gemacht. Hatte nämlich mal was gelesen, dass im Sommer auch Loks ohne Zugheizung aushilfsweise im Personenzugdienst waren, wie hier 107 oder auch mal ne Taigatrommel. Zum anderen könnte man auch sagen, dass es ein Sonderzug ist, hatte nämlich im Netz Bilder gefunden, wo die Railsystems 107 018 einen Sonderzug im Raum Schwarzenberg zog, mit zwei Bghw´s . Wie dem auch sei, ich hab mal nen 2 Achser Reko und nen Bghw dran gehangen :D .

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Martin


Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2858
Registriert: Mi 21. Okt 2015, 17:53
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Piko BR107 / V75 -

#311

Beitrag von Mornsgrans »

Schöne Bilder Martin.

Vielleicht haben derartige Loks auch im Winter vor P-Zügen ihren Dienst verrichtet, wenn die "Stammlok" ausgefallen war. Das waren dann so Tage, an denen jeder Fahrgast sich fluchend wünscht, dass er am Vorabend wohl besser doch einen Eintopf aus Hülsenfrüchten gemacht hätte :D

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich
1st Member of Ottbergen Fan-Club
Meine Moba-Vergangenheit

Benutzeravatar

hohash
InterCity (IC)
Beiträge: 565
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Piko BR107 / V75 -

#312

Beitrag von hohash »

N'abend Martin,

das sind wieder sehr starke Bilder von deiner Anlage!
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Piko BR107 / V75 -

#313

Beitrag von UKR »

Moin Martin,

viele tolle Szenen mit den schicken Großdieseln. Und mit der 107 als Personenzuglok kommt Reichsbahn Flair auf deine Anlage.

Eigentlich müsste deine Anlage an der Stummiwaggon Tour https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 1#p2112379 auch teilnehmen, da gäb es sicher viele sehr coole Bilder

Harzliche Grüsse und gesund bleiben

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

XelionRail
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 471
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 21:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC, RailCom, DR5000, iTrain
Gleise: Peco, PIKO
Wohnort: bei München
Alter: 47
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Piko BR107 / V75 -

#314

Beitrag von XelionRail »

Hi Martin,

schöne Bilder gibt es wieder bei dir zu sehen. Die PIKO 107 habe ich auch bestellt, bei Elriwa. Leider ist die dort weiterhin nicht lieferbar. Verrätst du uns den Händler deines Vertrauens? Nicht dass die mir durch die Lappen geht ;)

Vielen Dank, André
Grüße aus dem Münchner Outback, André

Kellerzell - Kurzschlussprobleme beim Einschalten mit DR5000
H0 2-Leiter :: DCC :: RailCom :: Digikeijs DR5000 :: WLANMaus :: iTrain :: Peco

iTrain UserGroup München - nächster Stammtisch - Termin leider unbekannt :cry:


Threadersteller
MartinM
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Trafo / Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Köln-Porz
Alter: 40
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Piko BR107 / V75 -

#315

Beitrag von MartinM »

Hallo zusammen,

Vielen Dank für Euer positives Feedback, freut mich immer wieder aufs Neue !!

@André

Hatte meine 107 bei Modellbahn Voigt, Magdeburg bestellt, war ein Zufallsfund mit nem guten Preis, wo ich direkt zugeschlagen hab. Hab jetzt nochmal geschaut, die Soundvariante ist momentan so gut wie gar nicht mehr zu bekommen. Bei ebay geistert noch eine analoge rum (52420) . Lt Piko soll Ende Mai ne zweite Auflage kommen.

Gruß Martin


Threadersteller
MartinM
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Trafo / Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Köln-Porz
Alter: 40
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - PKP SU46-

#316

Beitrag von MartinM »

Hallo zusammen,

Mich hat es, warum auch immer, ein wenig rtg PKP Großdiesel gezogen. Dafür hab ich mir von Piko die SU46 mit Sound und zwei Abteilwagen besorgt, damit lässt sich ein Regionalzug in Polen darstellen, aber auch ein grenzüberschreitender Zug nach Görlitz , der bis in die 2000er verkehrte, sowohl mit den Abteilwagen bzw Mitteleinstiegswagen als auch mit den blaugelben Dostos, die es ja ebenfalls von Piko gibt, aber mit 65 Euro pro Stck ziemlich teuer sind, da sie auf den "Hobby" Modellen basieren. Die Lösung war das Starterset 97934 mit ner PKP SM42 und zweier blaugelber Dostos und halt noch Gleise und Trafo, welches bald bei mir eintrudeln dürfte. Desweiteren kann man die SU46 auch im Güterverkehr einsetzen, in Deutschland fuhr man bis Horka, später auch mit einigen anderen modifizierten Loks auch nach Cottbus, diese fahren im blauen Farbkleid der PKP Cargo.

Piko hat bei der SU46 einen tollen Job gemacht, das Modell ist sehr detailreich, läuft gut und der Sound ist echt gelungen.

Nun einige Eindrücke des polnischen Universaltalents :

Bild

Bild

Bild

Bild



Gruß Martin


Threadersteller
MartinM
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 348
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 12:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Trafo / Multimaus
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Köln-Porz
Alter: 40
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Piko SU46 PKP -

#317

Beitrag von MartinM »

Hallo zusammen

Sodele, letzte Woche kam das im letzten Posting genannte Startset an, die Lok wurde mit einem ESU Lopi 5 ausgestattet und etwas die CV´s angepasst. Leider hat Piko die Güterzugvariante SM42 beigefügt, die keine E-Heizung hat, aber gut dann ist es halt der Einsatz im Sommer. Überlege mir noch ein anderes Gehäuse bei Piko zu ordern, um halt die Ausführung SP42 mit E-Heizung nachzustellen, erkennbar an der Hutze auf dem kurzen Vorbau. Die Teile sind ziemlich günstig bei Piko.

Hier mal ein paar Eindrücke der SM42 mit den blaugelben Dostos, die auch mit der SU46 nach Deutschland kamen. Ein weiterer PKP Wagen (Mitteleinstiegswagen) in der grüngelben Farbgebung ist unterwegs :wink:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Martin


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Piko SU46 PKP -

#318

Beitrag von UKR »

Moin Martin,

Deine polnischen Garnituren gefallen mir sehr gut, ich bin immer wieder fasziniert, das auf deiner Anlage eigentlich alles rein passt als wäre es im Original dort gefahren.

Harzliche Grüße und gesund bleiben

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

hohash
InterCity (IC)
Beiträge: 565
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Meine kleine Anlage -Mittelstadt- Ep III/IV - Piko SU46 PKP -

#319

Beitrag von hohash »

Hallo Martin, ich kann mich Ulrich zu 100 % anschließen. Immer wieder schön, bei dir reinzuschauen.
:wink:
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
Offizieller Hoflieferant für Gold und Feuerwasser

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“