Umzug des Forums zu einem neuen Anbieter

Der Umzug des Forums zu einem neuen Anbieter rückt näher, beachtet daher die fortlaufenden Informationen in den Forennews zu dem Thema:
Ausführliche Infos (Stand 11.5.2021)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eine Nutzung Eures Benutzerkontos im neuen Forum nur möglich ist, wenn eine gültige E-Mail-Adresse (d.h. eine E-Mail-Adresse, auf der ihr Mails empfangen und lesen könnte) hier im Forum für Euer Benutzerkonto hinterlegt ist!
Eine nachträgliche Korrektur im neuen Forum ist nicht mehr möglich und alle Mitglieder ohne gültige E-Mail-Adresse haben dann keinen Zugriff mehr auf ihr Benutzerkonto.


Der gesamte Kleinanzeigen-Bereich ist aktuell gesperrt, so dass nur noch laufende Angebote und Gesuche abgewickelt werden können und keine neuen Angebote mehr eingestellt werden können. Wir möchten verhindern, das rund um die Woche Ausfallzeit laufende Angebote oder Verkaufsabwicklungen offen sind.

Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Antworten

Threadersteller
Dark Lord
InterRegio (IR)
Beiträge: 182
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 20:46

Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#1

Beitrag von Dark Lord »

Nachfolgendes Zitat stammt aus einem kurzen thread, der bei /Technik/Umbauten etwas versteckt liegt.
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 0#p1231728
Deshalb Wiederaufgriff hier im H0-Forum.
walker hat geschrieben:Ich habe gerade die 46900 vor mir.
Da das wohl so im Stummiforum noch niemand berichet hat, will ich hiermit mitteilen, dass diese Wagen Kupplungen an beiden Enden haben.
An dem zu kurzen (Ratter-) Schleifer und dem schwergängigen Schleiferdrehgestell hat sich aber gegenüber 00767 leider nichts geändert
Ich habe gerade meine Packung Märklin 46900 (gekauft Anfang des Jahres) hervorgekramt und kann bestätigen, daß die Wagen zwei Kupplungen haben, jeweils KK mit Kulisse. Paradoxerweise sind aber auf der OVP alle drei Wagen mit nur einer KK abgebildet, und auf der Märklin HP sind sie das bis heute. Da darf man sich dann nicht wundern, wenn das Produkt schlecht verkäuflich ist.
Weitere Infos zur 'Historie' der Märklin-SL-Wagen hier: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=81041

Heute hab ich per Zufall festgestellt, daß einer der Wagen aus dem 3er Set bei den Dünnpappkarton-Versendern 'saubillig' abverkauft wird.
Eben bei den Schnäppchen eingestellt mit dem Wortlaut:
O.g. Wagen [mit der 2. Betriebsnummer] gibt's gerade bei Conrad, voelkner + SMDV zu jeweils genau EUR 20,47 zzgl. Versand (...)
Warum bei allen dreien ausgerechnet der 2. Wagen aus dem 3er Set abverkauft wird, weiß ich nicht. Auch nicht, warum zu exakt demselben Preis (V. und S. sind ja identisch, aber nicht mit C.). Auch nicht, warum bei anderen Online- FACH-Händlern nicht.
Ich stelle den Sachverhalt hier nochmal ein mit der Frage, ob jemand weiß, warum gerade der zweite Wagen aus dem Set vertickt wird, und das bei allen drei Versendern zu exakt demselben Preis.
Ich weiß auch nicht, wie lange das Angebot so schon besteht. Habe ich eher beiläufig entdeckt.
VG,
Dark Lord
Edit 5.7.15: Vorsicht: die Wagen aus dem Angebot der Dünnpappkarton-Versender haben jeweils hinten KEINE KK !!!
Zuletzt geändert von Dark Lord am Sa 4. Jul 2015, 23:16, insgesamt 1-mal geändert.

Weichenputzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1928
Registriert: So 25. Okt 2009, 20:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Osthessen
Alter: 47

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#2

Beitrag von Weichenputzer »

Jedenfalls danke für den Tipp! Wagen mit Schlusslicht hab ich erst einen - den aber seit den späten 70ern :wink:

Viele Grüße, Markus

Threadersteller
Dark Lord
InterRegio (IR)
Beiträge: 182
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 20:46

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#3

Beitrag von Dark Lord »

Tja, mittlerweile hab ich so ein Teil ansehen dürfen: Hinten OHNE KK, im Gegensatz zu den Wagen im Original-3er Set (zumindest in meinem 3er Set gekauft Anfg. 2015 waren beide Kupplungen dran, vielleicht gibts auch Sets mit Wagen ohne Kupplung hinten, wie auf der OVP abgebildet).
Damit erklärt sich auch der überaus günstige Preis bei den drei Dünnpappkarton-Versendern :evil:

Weichenputzer
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1928
Registriert: So 25. Okt 2009, 20:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Osthessen
Alter: 47

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#4

Beitrag von Weichenputzer »

Die 2. Betriebsnummer zum Billigpreis ist beim Conrad mittlerweile ausverkauft. Nr. 1 und 3 gibt es noch zum Standardpreis.

Beste Grüße, Markus
Benutzeravatar

Stummilein
Administrator
Beiträge: 4785
Registriert: Di 26. Apr 2005, 19:57
Wohnort: Erde
Kontaktdaten:

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#5

Beitrag von Stummilein »

Hallo,

ich habe mein Set gerade geprüft und bei mir hat jeder Wagen am Ende wo die Schlusslichter sind,
KEINE Kupplungen und auch KEINE entsprechenden Kupplungsschächte.
Gekauft habe ich Sie 01/2015 bei meinem Märklin-Händler.
Beste Grüße Ralf
Bild
Benutzeravatar

att
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 361
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 12:39
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 & CS3+
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Süden

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#6

Beitrag von att »

Am Freitag bei Völkner bestellt. Heute von denen storniert :x .

Da bestelle ich nicht mehr.

br53
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 46
Registriert: So 5. Sep 2010, 15:59
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2, MS 2 , 6021
Gleise: C & K-Gleis
Wohnort: bei Hanau
Alter: 62

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#7

Beitrag von br53 »

Hallo,
seltsame Sache : hatte auch am Freitag 2 Wagen per Sofortüberweisung ( 17,13 Euro Stück)
bestellt . Auftrag wurde heute vormittag vom SMDV storniert " weil nix mer da "......

GRuß Erich
Gruß Erich
« Im Märklin-Insider-Forum seit 1999 bis zur Schließung wegen zuviel Harmonie - Seit Mai 2005 im Stummiforum ( auch wenn das Registrierungsdatum anderes aussagt). »

walker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert: So 6. Jan 2008, 23:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, MS2, MS1, 6021
Wohnort: Potsdam

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#8

Beitrag von walker »

Stummilein hat geschrieben:Hallo,

ich habe mein Set gerade geprüft und bei mir hat jeder Wagen am Ende wo die Schlusslichter sind,
KEINE Kupplungen und auch KEINE entsprechenden Kupplungsschächte.
Gekauft habe ich Sie 01/2015 bei meinem Märklin-Händler.
Hallo Ralf,
das ist ja seltsam.
Meine Wagen (ich wurde oben zitiert) sind von März von ebay und haben definitv Kupplungen und Schächte an beiden Enden. Ich baue mir die Wagen nämlich mit RTS-Kupplungen zu Schleiferwagen hinter den Loks um und wenn die nur eine Kupplung hätten, wäre das aufgefallen. Außerdem hatte ich noch die Ersatzteile für die Kupplungserweiterung von 00767 zu liegen und war drauf eingestellt, die Wagen erweitern zu müssen. Umso überraschter war ich seinerzeit, dass die Wagen nun Kupplungen an beiden Enden haben und fand das hier mitteilenswert. Da wusste ich aber noch nichts von einer Sonderserie :wink:

Warum das mit den Kupplungen aber nicht einheitlich ist, ist etwas rätselhaft. Die Kupplungsaufnahme ist an beiden Enden identisch und die Montage ist an beiden Enden technisch vorgesehen. Vielleicht fehlte bei der "Aushilfs-Monteurin" die korrekte Einweisung und die Montageanleitung war nicht in der Muttersprache und so wurden halt (bis der Fehler auffiel) diverse Wagen komplett montiert? Und die wurden dann über ebay & Co verkauft? Oder ist die einseitige Montage die fehlerhafte Variante?

Übrigens ist die Helligkeit und der Abstrahlwinkel der Rücklicht-LEDs bei den neuen Wagen besser als noch bei 00767. Bei dem alten Set sieht man das Licht eigentlich nur im Nachtbetrieb oder wenn man direkt draufschaut. Aber vielleicht ist auch das in China nicht einheitlich verbaut worden und meine sind heller als der Durchschnitt ... :D

Grüße
René
@Märklin: Eine Modellbahn besteht nicht nur aus rollendem Material!

Werner57
InterRegio (IR)
Beiträge: 237
Registriert: So 8. Jul 2007, 16:02
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Central Station (CS2)
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: An der Schwarzwaldbahn
Alter: 63
Deutschland

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#9

Beitrag von Werner57 »

Hallo,

heute ist der bestellte Schlußlichtwagen für 17,13€ angekommen.
Die Schlußlaternen leuchten nicht, da hab ich mir gedacht entferne mal den Kohleeinsatz und schau was passiert.
Es ist unglaublich, das rote Kabel hängt in der Luft und war sicher noch nie angelötet. :shock:
Dann hab ich diese Arbeit erledigt und schon sieht alles so aus wie es sein sollte.
Vielleicht ist der Wagen deswegen so günstig. :roll:

Viele Grüße

Werner

br53
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 46
Registriert: So 5. Sep 2010, 15:59
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2, MS 2 , 6021
Gleise: C & K-Gleis
Wohnort: bei Hanau
Alter: 62

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#10

Beitrag von br53 »

Hallo Werner,
hat dieser wagen denn nun an beiden Seiten eine Kurzkupplungskulisse ?

Gruß Erich
Gruß Erich
« Im Märklin-Insider-Forum seit 1999 bis zur Schließung wegen zuviel Harmonie - Seit Mai 2005 im Stummiforum ( auch wenn das Registrierungsdatum anderes aussagt). »
Benutzeravatar

contrans
EuroCity (EC)
Beiträge: 1457
Registriert: Di 29. Nov 2005, 09:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#11

Beitrag von contrans »

Hallo,

Meiner kam am Samstag, mit nur einer Kupplung. Aber dank Bahnh***e habe ich seit gestern die KKK für 1,35 € bereit liegen 8)

Gruss Andi
Zuletzt geändert von contrans am Di 7. Jul 2015, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
lui
Ehemaliger Benutzer

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#12

Beitrag von lui »

br53 hat geschrieben:Hallo Werner,
hat dieser wagen denn nun an beiden Seiten eine Kurzkupplungskulisse ?

Gruß Erich
Ja, wurde ja schon zuvor erklärt. Die Diskussion bezieht sich hier auf die fehlende Kurzkupplung bzw. ggf. auch die KKD; falls nicht vorhanden lässt sich Beides problemlos nachrüsten. :wink:

Gruß,
Lui

Werner57
InterRegio (IR)
Beiträge: 237
Registriert: So 8. Jul 2007, 16:02
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Central Station (CS2)
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: An der Schwarzwaldbahn
Alter: 63
Deutschland

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#13

Beitrag von Werner57 »

br53 hat geschrieben:Hallo Werner,
hat dieser wagen denn nun an beiden Seiten eine Kurzkupplungskulisse ?

Gruß Erich
Hallo Erich,

leider nein, nur an einer Seite!

Viele Grüße

Werner

bill-bo
S-Bahn (S)
Beiträge: 11
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 12:32
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Ecos II
Gleise: C
Wohnort: Rhein-Main
Alter: 60
Deutschland

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#14

Beitrag von bill-bo »

Hallo in die Runde,
mein Name ist Andreas und ich bin neu in diesem Forum. Seit Jahren lese ich hier schon mit, und möchte mich gleich an dieser Stelle einmal für die vielen nützlichen Informationen bedanken, die ich durch Euch erhalten habe! Es würde mich freuen, wenn ich an der einen oder anderen Stelle auch etwas beitragen kann.

Zum Thema: auch ich habe am Freitag gegen 16:00 zwei Wagen bestellt, diese wurden heute geliefert, beide ohne zweite KK, beide leuchten. Aus meiner Sicht gibt es da nichts zu beklagen, wahrscheinlich waren das so ziemlich die letzten Exemplare. Offensichtlich werden wohl die Daten zw. zentralem Lagerbestand und den Webshops conrad, voelkner, getgoods, smdv, etc. nicht genügend schnell aktualisiert. Ein Ärgernis, welches auch bei vielen anderen Online-Versendern zu beklagen ist. Dass es auch besser funktionieren kann, beweisen z.B. Fluglinien seit Jahrzehnten(!): ein für einen Flug gebuchter Sitzplatz ist sofort weltweit geblockt. Wenn es trotzdem zu Überbuchungen kommt, ist es dort keine Schwäche des Systems, sondern wurde von der Airline explizit erlaubt bzw. so angewiesen.

Im Übrigen geht es mir wie René, ein Anfang Februar in der Bucht erstandener Einzelwagen hat beide KK. Vermutlich wurden diese Wagen einfach so montiert, wie sich das gehört. Also nicht so, wie von der Konstruktion vorgesehen und auf der Verpackung abgebildet.

Viele Grüsse, Andreas
lui
Ehemaliger Benutzer

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#15

Beitrag von lui »

Werner57 hat geschrieben:
br53 hat geschrieben:Hallo Werner,
hat dieser wagen denn nun an beiden Seiten eine Kurzkupplungskulisse ?

Gruß Erich
Hallo Erich,

leider nein, nur an einer Seite!

Viele Grüße

Werner
Hallo,

offensichtlich gibt es hier ein paar Mißverständnisse über Begriffe:

- Die Kurzkupplungskulisse - genau genommen die Deichselführung - ist nicht nur beim Eaos Teil des Wagenbodens.
- Die Kupplungsdeichsel ist das bewegliche Teil für die Aufnahme der Kurzkupplung; so auch die entsprechende Herstellerbezeichnung.
(beim Eaos, etc. sorgt das aufgeklipste Drehgestell dann dafür dass die Deichsel auch richtig in der Kulisse geführt werden kann).
- Die (Kurz-)Kupplung ist letztendlich das in die Deichsel eingesetzte Teil, mit dem andere Wagen gekuppelt werden.

Sehr schön, auch für diesen Wagentyp, hier zu sehen (Dank an Ingo!):

viewtopic.php?f=2&t=111187&hilit=E212709

Was am neuen Wagen 46900 nun (teilweise) fehlt ist die Kurzkupplung und ggf. auch die Kupplungsdeichsel.

Der Grund dafür war z.B. bei den Wagen aus dem Set 00767 dass die Montageschraube für die Blinkelektonik durch den Wagenboden hindurch ging und damit die Beweglichkeit der Deichsel behindert hätte. Mit einem doppelseitigen Klebepad anstelle der Schraube ist das Problemchen beseitigt; außerdem sitzt die Platine dann in besserter Höhe für eine entsprechend gute Ausleuchtung der Schlusslampen. :D

Sollte bei einem Eaos die Deichselführung (= Kurzkupplungskulisse) auch nur auf einer Seite fehlen wäre das recht fatal. :lol:

Gruß,
Lui

PS: Anbei noch ein Bild welches die Situation und wesentlichen Teile zeigt.

Bild
Zuletzt geändert von lui am Mi 8. Jul 2015, 10:57, insgesamt 2-mal geändert.

walker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 461
Registriert: So 6. Jan 2008, 23:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, MS2, MS1, 6021
Wohnort: Potsdam

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#16

Beitrag von walker »

lui hat geschrieben:... offensichtlich gibt es hier ein paar Mißverständnisse über Begriffe: ...
... ich bin mir sicher, hier haben alle beteiligten Kollegen auch ohne deine Belehrungen problemlos verstanden, um was es sich dreht ...
lui hat geschrieben:... Was am neuen Wagen 46900 nun (teilweise) fehlt ist die Kurzkupplung und ggf. auch die Kupplungsdeichsel. ...
Was soll denn das nun in diesem Zusammenhang bedeuten? Wenn die Deichsel fehlt, dann fehlt logischerweise auch die Kupplung. 46900-Wagen mit beidseitiger Kupplungsdeichsel und einseitiger Kurzkupplung gibt es nicht von Märklin. 00767-Wagen gab es ohnehin immer nur mit einseitiger KK (Deichsel und Kupplung) ab Werk.
lui hat geschrieben:Der Grund dafür war z.B. bei den Wagen aus dem Set 00797 dass die Montageschraube für die Blinkelektonik durch den Wagenboden hindurch ging und damit die Beweglichkeit der Deichsel behindert hätte. Mit einem doppelseitigen Klebepad anstelle der Schraube ist das Problemchen beseitigt; außerdem sitzt die Platine dann in besserter Höhe für eine entsprechend gute Ausleuchtung der Schlusslampen. :D
00797 ist Fad 167. Vermutlich meinst du aber den Eaos und da könnte an deiner Aussage zumindest teilweise wirklich was dran sein. Ich hatte noch einen der 46900-Wagen in Reichweite und eben nochmal nachgeschaut. Die 46900 haben tatsächlich keine Schraube mehr. Beim 00767 hat man die ggf überstehende Spitze aber einfach abgekniffen, nachgefeilt und gut war. Die Schraube ist nämlich nicht die Hauptursache für die Schwergängigkeit des Schleiferdrehgestells. Auch 46900 ist schwergängig und produziert gern Kurzschlüsse. Diese liegen aber der Vollständigkeit halber nich nur am schwergängigen Drehgestell, sondern u.a. auch am zu kurzen Schleifer.
lui hat geschrieben:Sollte bei einem Eaos die Deichselführung (= Kurzkupplungskulisse) auch nur auf einer Seite fehlen wäre das recht fatal. :lol:
Die kann gar nicht fehlen, da die (schon seit 00767) Bestandteil des Wagenbodens ist. Wenn die fehlt, ist der Wagen nicht fertig montiert und würde so nie ausgeliefert werden.
Oder hast du "Insider"-Erkenntnisse, dass der Wagenboden umkonstruiert werden sollte? Ich verstehe nich, was du uns mitteilen wolltest!

Nix für ungut Lui, aber wenn man schon den Erklärmaxe für andere spielen will, dann sollte man sich mit den eigenen Zeilen bitte auch etwas an den vermeintlich eigenen Anspruch halten!
@Märklin: Eine Modellbahn besteht nicht nur aus rollendem Material!
Benutzeravatar

H0
ICE-Sprinter
Beiträge: 5876
Registriert: Mi 11. Mai 2005, 23:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS1R [DCC+MM]
Gleise: |:| (Zweileiter)
Wohnort: 莱茵兰
Kontaktdaten:
China

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#17

Beitrag von H0 »

Moin!
walker hat geschrieben:
lui hat geschrieben:... offensichtlich gibt es hier ein paar Mißverständnisse über Begriffe: ...
... ich bin mir sicher, hier haben alle beteiligten Kollegen auch ohne deine Belehrungen problemlos verstanden, um was es sich dreht ...
Wie kannst Du Dir da sicher sein? Auf die Frage nach der beidseitigen Kupplungskulisse sagt einer Ja und einer sagt Nein. Also wurde der Begriff Kupplungskulisse offensichtlich unterschiedlich interpretiert.
Ich finde es sinnvoll, das Lui die Begriffe erklärt hat.
Viele Grüße
Thomas
lui
Ehemaliger Benutzer

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#18

Beitrag von lui »

walker hat geschrieben:Die Schraube ist nämlich nicht die Hauptursache für die Schwergängigkeit des Schleiferdrehgestells.
Meine Aussage war, dass die überstehende Schraube die Beweglichkeit der Deichsel behindert (genaugenommen verhindert).
Beim neuen Wagen 46900 gibt es dieses Problem nicht mehr.
Auch 46900 ist schwergängig und produziert gern Kurzschlüsse. Diese liegen aber der Vollständigkeit halber nich nur am schwergängigen Drehgestell, sondern u.a. auch am zu kurzen Schleifer.
Die Schwergängigkeit des Schleiferdrehgestells hat seine Ursache in den zu eng geführten Kabel; lockert man diese ausreichend, dann lässt sich das Schleiferdrehgestell ebenso leicht drehen wie das Drehgestell auf der Gegenseite.

br53
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 46
Registriert: So 5. Sep 2010, 15:59
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS 2, MS 2 , 6021
Gleise: C & K-Gleis
Wohnort: bei Hanau
Alter: 62

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#19

Beitrag von br53 »

Gut , ich hatte mich wohl auch zu allgemein ausgedrückt und mit KK-Kulisse die Kupplung an sich gemeint.....
jetzt hab ich verstanden, wobei dann wohl der Wagen mit der richtigen Deichsel ( und einer Kupplung ) nachrüstbar ist...
Einen Wagen würde ich gerne nachrüsten weiß jemand die ET-Nummer ?

Gruß Erich
Gruß Erich
« Im Märklin-Insider-Forum seit 1999 bis zur Schließung wegen zuviel Harmonie - Seit Mai 2005 im Stummiforum ( auch wenn das Registrierungsdatum anderes aussagt). »
lui
Ehemaliger Benutzer

Re: Schlusslichtwagen Eaos 3er Set Märklin 46900

#20

Beitrag von lui »

br53 hat geschrieben:Gut , ich hatte mich wohl auch zu allgemein ausgedrückt und mit KK-Kulisse die Kupplung an sich gemeint.....
jetzt hab ich verstanden, wobei dann wohl der Wagen mit der richtigen Deichsel ( und einer Kupplung ) nachrüstbar ist...
Einen Wagen würde ich gerne nachrüsten weiß jemand die ET-Nummer ?

Gruß Erich
Hallo Erich,

Klick doch einfach mal den Link in diesem Betrag hier an: viewtopic.php?f=2&t=126256#p1408789, sie steht sogar in der Titelzeile des Thread (E212709); geliefert wird sie im 4er Pack. :D

Neben der Kupplungsdeichsel und einem Kupplungskopf nach eigener Wahl wird für die Nachrüstung nur noch eine auf dem obigen Bild sichtbare Rückholfeder benötigt, welche in die Deichsel eingehängt wird (das andere Ende der Feder - Märklin verwendet hier offensichtlich die ganz normale Schaltschieberfeder 7194 - wird im Wagenboden eingehängt; dort ein bisschen fummelig, aber kein wirkliches Problem.

Mein scherzhafter Hinweis auf eine mögliche fehlende Kurzkupplungskulisse bezog sich auf die frühen Eaos Modelle von Märklin (z.B. Artikelnr. 4690 oder auch PRIMEX 4599), denn diese hatten sowas noch nicht und sind deshalb auch nicht mit dieser Deichsel nachrüstbar (die Drehgestelle waren auch ganz Andere). Solch ein Wagen mit Schlusslampen dürfte heutzutage wohl eher als "Blaue Märklizinus" gelten, sollte er jemals die Göppinger Hallen verlassen haben. :lol: :lol: :lol:

Gruß,
Lui
Antworten

Zurück zu „Spur H0“