Umbau Märklin 3357 BR 103

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2544
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3 WDP2015
Gleise: C-Gleis
Alter: 44
Kontaktdaten:

Umbau Märklin 3357 BR 103

#1

Beitrag von V Friedrich » Sa 15. Aug 2015, 08:14

Hallo,

ich hatte mir eine BR 103 mit SB-Antrieb ersteigert und habe diese auf LED-Lichtwechsel warmweiß/rot, Motorraumbeleuchtung, Loksound V4 und Kurvenquietschen umgebaut.

Bild

Bild

Bild

Bild

Wie ihr auf dem nächsten Bild seht, kann auch der Messingstreifen für Oberleitungsbetrieb weiter verwendet werden. Ich habe das Layout zwar so vorgesehen das ich den Messingstreifen auch weg lassen könnte, aber so geht es auch.
Bild

Bild

Bild

Irgendwie fällt mir das Löten der kleinen Bauteile immer schwerer :(
Bild

Ich habe die Originalen Lichtleiter entfernt und durch einfache runde Lichtleiter ersetzt. Damit das rote Licht nicht nach oben überblendet habe ich über die Lichtleiter und LED´s Schrumpfschlauchtücke geschoben und diese mit dem Lötkolben leicht geschrumpft damit die Lichtleiter fixiert sind.
Bild

Bild

So habe ich den Magneten und den Hall Sensor fürs Kurvenquietschen unter gebracht. Ich hoffe man kann es erkennen.
Bild

Ich bin noch nicht ganz fertig mit dem Umbau, weil die bestellten Führestandeinsätze noch nicht da sind. Wenn die da sind, habe ich vor auch noch Führerstandbeleuchtungen einzubauen.

Gruß
Volker

EDIT: Falsche Artikelnummer der Lok berichtigt. :oops:
Zuletzt geändert von V Friedrich am Sa 15. Aug 2015, 15:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

schaerra
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2002
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 08:57
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II / Multimaus / Rocrail
Gleise: Märklin C / Piko A
Wohnort: Mittelberg Kleinwalsertal
Alter: 49

Re: Umbau Märklin 3054 BR 103

#2

Beitrag von schaerra » Sa 15. Aug 2015, 08:51

Hallo Volker,

1A Umbau! Super gemacht. :gfm:
freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141

Benutzeravatar

samson
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 377
Registriert: Di 12. Mai 2009, 13:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2 CS1r CdB
Gleise: Vitrine ;-)
Wohnort: Rheinhessen

Re: Umbau Märklin 3054 BR 103

#3

Beitrag von samson » Sa 15. Aug 2015, 14:48

Hallo Volker,

Spitzenumbau :shock: 8)
Gruß
Christoph

CS3+ 1.2.0 // CS2 4.1.0 // CS1 Aufgeladen 4.1.0 // MS2 // MS1 // 6021 // CAN-digital-Bahn by TM // Vitrinenbahner // Ausprobierer


Walter S
InterRegio (IR)
Beiträge: 174
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 20:06
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Umbau Märklin 3054 BR 103

#4

Beitrag von Walter S » Sa 15. Aug 2015, 15:01

Hallo Volker,
super gemacht,woher sind die LED-Leisten. :gfm:
Würde meine 103 auch gerne so umbauen.

Gruß vom linken Niederrhein

Walter

Benutzeravatar

Threadersteller
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2544
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3 WDP2015
Gleise: C-Gleis
Alter: 44
Kontaktdaten:

Re: Umbau Märklin 3054 BR 103

#5

Beitrag von V Friedrich » Sa 15. Aug 2015, 15:21

Walter S hat geschrieben:Hallo Volker,
super gemacht,woher sind die LED-Leisten. :gfm:
Würde meine 103 auch gerne so umbauen.

Gruß vom linken Niederrhein

Walter
Hallo Walter,

habe ich ganz vergessen zu erwähnen, die habe ich selber hergestellt :lol:

Gruß
Volker

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2806
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Umbau Märklin 3054 BR 103

#6

Beitrag von TEE2008 » Sa 15. Aug 2015, 15:25

Hallo Volker,
ein perfekter Umbau der 3357 103 113-7 :gfm: .
Die 3357 lässt sich mit

Code: Alles auswählen

E440640
DREHGESTELLRAHMEN 2 Stück
E440630
Kupplungsdeichsel schw. 5 Stück
auf Kurzkupplungen umrüsten.
Gruß

Tobias


Walter S
InterRegio (IR)
Beiträge: 174
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 20:06
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS 2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Umbau Märklin 3054 BR 103

#7

Beitrag von Walter S » Sa 15. Aug 2015, 15:27

Hi Volker,


hast Du zu viele ?? :lol:
würde Dir einen Satz abkaufen.

Walter

Benutzeravatar

Reibuch
InterRegio (IR)
Beiträge: 191
Registriert: So 27. Aug 2006, 10:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: WDP TAMS MC
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Hunsrück

Re: Umbau Märklin 3054 BR 103

#8

Beitrag von Reibuch » Sa 15. Aug 2015, 15:34

Hi Volker,

Toller Umbau :gfm:

Du schreibst die Lok hättest du ersteigert :D
Darf ich fragen wie teuer die Lok war ?
Ich suche auch schon länger eine mit SB Umbau
Die Lichtplatinen sind auch der Hammer :gfm:

Gibt es noch mehr davon ?

VG
Gruß Thomas

Benutzeravatar

Threadersteller
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2544
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3 WDP2015
Gleise: C-Gleis
Alter: 44
Kontaktdaten:

Re: Umbau Märklin 3054 BR 103

#9

Beitrag von V Friedrich » Sa 15. Aug 2015, 15:39

TEE2008 hat geschrieben:Hallo Volker,
ein perfekter Umbau der 3357 103 113-7 :gfm: .
Die 3357 lässt sich mit

Code: Alles auswählen

E440640
DREHGESTELLRAHMEN 2 Stück
E440630
Kupplungsdeichsel schw. 5 Stück
auf Kurzkupplungen umrüsten.
Hallo Tobias,

vielen Dank für die ET-Nr.!

Stimmt, dieses Bilder zeigen die 3357, ich habe die 3054 und 3357 zeitgleich umgebaut und da estwas durcheinander gewürfelt :oops:

Gruß
Volker

Benutzeravatar

Threadersteller
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2544
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3 WDP2015
Gleise: C-Gleis
Alter: 44
Kontaktdaten:

Re: Umbau Märklin 3357 BR 103

#10

Beitrag von V Friedrich » Sa 15. Aug 2015, 15:57

Hallo Thomas,

die habe ich für unter 100,-€ incl. Versand bekommen.

Hallo Walter und Thomas,

ich muß euch leider enttäuschen, ich stelle Platinen nur für mich selber her.

Gruß
Volker
Zuletzt geändert von V Friedrich am Sa 15. Aug 2015, 20:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

Reibuch
InterRegio (IR)
Beiträge: 191
Registriert: So 27. Aug 2006, 10:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: WDP TAMS MC
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Hunsrück

Re: Umbau Märklin 3357 BR 103

#11

Beitrag von Reibuch » Sa 15. Aug 2015, 16:00

Hi Volker


Schade ......

Trotzdem Danke

Für 100 € ein Schnäppchen.....

VG
Gruß Thomas


lokingo
InterCity (IC)
Beiträge: 928
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 09:54
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Cs2
Gleise: Märklin k
Wohnort: Heuchelheim
Alter: 53

Re: Umbau Märklin 3357 BR 103

#12

Beitrag von lokingo » Sa 15. Aug 2015, 21:23

Hallo Reibuch

Schau doch mal bei hgh Modellbahn auf die Internetseite der hat Platinen für die 3054 und 3357 im Angebot. Habe meine 3054 mit seinen Beleuchtungen umgebaut.

Mit freundlichen Grüßen
Ingo

Benutzeravatar

rwd
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 344
Registriert: Sa 19. Nov 2011, 11:18
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS II; CS1R; IB I
Gleise: C- + K-Gleis
Wohnort: bei Vechta
Alter: 53

Re: Umbau Märklin 3054 BR 103

#13

Beitrag von rwd » So 16. Aug 2015, 11:49

Hallo Fans der 103,
V Friedrich hat geschrieben:
TEE2008 hat geschrieben:Hallo Volker,
ein perfekter Umbau der 3357 103 113-7 :gfm: .
Die 3357 lässt sich mit

Code: Alles auswählen

E440640
DREHGESTELLRAHMEN 2 Stück
E440630
Kupplungsdeichsel schw. 5 Stück
auf Kurzkupplungen umrüsten.
Hallo Tobias,

vielen Dank für die ET-Nr.!

Stimmt, dieses Bilder zeigen die 3357, ich habe die 3054 und 3357 zeitgleich umgebaut und da estwas durcheinander gewürfelt :oops:

Gruß
Volker
mit den Adaptern aus 3D-Druck geht das Umrüsten auch ohne neue Drehgestellblenden. Dabei wird dann auch noch der Kuppelabstand deutlich gegenüber dem Umbau mit den neuen Drehgestellblenden und Adaptern verkürzt. Ein weiterer Vorteil ist, dass das auch bei alten Loks wie der 3053 und 3054 mit Schürze geht.
Mit freundlichen Grüßen

Rudolf
Vorstellung meiner Modellbahnanlage unter Am "Holzweg" ist das "Holz weg"

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2806
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Umbau Märklin 3357 BR 103

#14

Beitrag von TEE2008 » So 16. Aug 2015, 13:16

Hallo Freunde der Märklin BR 103,
für bereits ab Werk mit NEM-Schach ausgerüstete Märklin BR 103 gibt es von Märklin einen passenden kürzeren NEM-Schacht der Märklin 30345 (E41).
Dieser NEM-Schacht funktioniert im R1, vorausgesetzt die Lok zieht und schiebt nicht.Weiter sollte der Kupplungsbügel der Lokkupplung auf der des angehängten Wagens liegen (siehe Bild).Dennoch ist es ratsam mit diesem NEM Schacht nur größere Radien zu befahren.

Hier mit dem kurzen NEM-Schacht:
Bild


Und hier mit dem ab Werk verbauten NEM-Schacht:
Bild


Bild
Gruß

Tobias

Benutzeravatar

Threadersteller
V Friedrich
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2544
Registriert: Sa 1. Nov 2008, 13:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, CS3 WDP2015
Gleise: C-Gleis
Alter: 44
Kontaktdaten:

Re: Umbau Märklin 3357 BR 103

#15

Beitrag von V Friedrich » So 16. Aug 2015, 13:47

Hallo Tobias,

danke für die Infos und Bilder.
Ich habe sogar beide NEM-Schächte da.

Gruß
Volker

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2806
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Umbau Märklin 3357 BR 103

#16

Beitrag von TEE2008 » So 16. Aug 2015, 13:58

Hallo Volker,
ich habe gerade nochmals den kurzen NEM-Schacht im Schiebetrieb im R1 mit der Roco Universalkupplung an Lok und Wagen getestet.
Mit dieser Kupplung funktionierte es bei mir ohne Probleme.
Gruß

Tobias

Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“