Kleinigkeiten von modellbahn kreativ

Bereich für die Vorstellung und Präsentation von Herstellern und Händlern ohne Gewähr.

Bei Interesse, Ihre Produkte oder Angebote hier zu präsentieren, melden Sie sich zwecks Freischaltung bitte bei den Admins oder Moderatoren.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahn kreativ
Beiträge: 3
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 21:36
Wohnort: Chemnitz

Kleinigkeiten von modellbahn kreativ

#1

Beitrag von modellbahn kreativ » Fr 8. Jul 2016, 19:46

Guten Abend,

wir sind ein kleines sächsisches Familienunternehmen und fertigen überwiegend Weißmetall- und Kunststoffteile im Lohnguß für eine Reihe von
Modellbahnherstellern. Außerdem haben wir ein kleines Sortiment an Modellbahnzubehör, vorwiegend in H0 und TT, entwickelt, dass wir fast
ausschließlich im Direktvertrieb über unseren Onlineshop "www.modellbahn-kreativshop.de" und auf verschiedenen Veranstaltungen
anbieten.

Einige Kleinigkeiten zur Gestaltung von Modellbahnanlagen möchte ich gern hier vorstellen.

Neu im Sortiment sind Warnkreuze und Warnbaken für schienengleiche Wegübergänge. Sie sind sauber aus einer stabilen Weißmetalllegierung gegossen und bestehen
auch bei mehreren Schildern aus nur einem Teil. Das hat den Vorteil, dass die Teile nicht erst aufwändig zusammengeklebt werden müssen. Nach der
Farbgebung können passende Siebdruck Decals aufgebracht werden. Wie üblich sollten die Decals mit Klarlack versiegelt werden.

Die zur Zeit gefertigten Varianten stellen die in der DDR bis zur Einführung der StVO 77 gültigen Warnkreuze dar.
Von links nach rechts: beschrankter Wegübergang, unbeschrankter Wegübergang eingleisig (ab 1977 gültig für alle Wegübergänge), unbeschrankter Wegübergang mehrgleisig, unbeschrankte Wegübergänge mit Stopschild und unbeschrankter Wegübergang eingleisig mit Altschiene als Pfahl. Alle anderen Warnkreuze sind an einem Betonpfahl befestigt.

Die Varianten mit Stopschild sind noch nicht nicht lieferbar. Sie müssen noch einmal überarbeitet werden. Das Schild ist etwas zu weit nach unten gerutscht.

Bild
Bild

Warnbakensatz für unbeschrankte Wegübergänge.

Bild

Rohteil, unbeschrankter Wegübergang mit Betonpfahl aus Weißmetall.

Bild

Rohteil, Warnkreuz mit Altschiene aus Weißmetall.

Bild

Lieferbar sind die Warnkreuze als Bausatz und als Fertigmodell für H0 und TT. Weitere Varianten z.B. mit dem Schild "Anschlußbahn" und Richtungspfeilen folgen noch.

Viele Grüße

Siegfried Künzel
Wir stellen aus: zur 15. Erlebnis Modellbahn vom 15. bis 17. Februar 2019 in Dresden.

http://www.modellbahn-kreativ.de

Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahn kreativ
Beiträge: 3
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 21:36
Wohnort: Chemnitz

Re: Kleinigkeiten von modellbahn kreativ

#2

Beitrag von modellbahn kreativ » Mo 5. Sep 2016, 18:52

Hallo,

wir haben nach langer Zeit wieder ein neues Fahrzeugmodell für die Nenngröße TT im Sortiment. Den Geräteträger RS 09 gibt es als Fertigmodell in der Ausführung als Schlepper mit Zusatzgewichten über der Vorderachse und einer Anhängekupplung.

Das Modell besteht aus Weißmetallteilen, das Lenkrad ist ein Ätzteil. Die Vorderachse ist als Pendelachse ausgeführt. Die Räder sind wie immer nicht drehbar. Weitere Varianten sind in Vorbereitung.

Bild

Bild

Viele Grüße

Siegfried Künzel
Wir stellen aus: zur 15. Erlebnis Modellbahn vom 15. bis 17. Februar 2019 in Dresden.

http://www.modellbahn-kreativ.de

Benutzeravatar

Threadersteller
modellbahn kreativ
Beiträge: 3
Registriert: Mi 6. Mai 2015, 21:36
Wohnort: Chemnitz

Re: Kleinigkeiten von modellbahn kreativ

#3

Beitrag von modellbahn kreativ » Mo 7. Jan 2019, 21:59

Hallo,

mit den Neuheiten geht es zwar langsamer voran, als geplant, ein bischen was ist aber in der letzten Zeit fertig geworden.

Dazu zählt der Vorgänger des IFA Pionier, der Famo Schlepper. Weil Informationen über den Schlepper recht dünn sind, ließ sich das erste Baujahr des Vorbildes noch nicht in Erfahrung bringen. Meiner Meinung nach könnte das bereits Ende der 20er Jahre gewesen sein. Vielleicht weiß jemand genaueres.

Für das Modell wurden Reifen, Motor / Getriebeblock, Ackerschiene, Motorhaube und ein paar Kleinteile verwendet. Alles andere sind neue Teile. Erstmals wurden auch das Lenkgestänge und die Hebellage um den Fahrersitz nachgebildet. Diese Teile, die sonst immer etwas bruchanfällige Vorderachse und das Lampengestell sind Messinggußteile. Alles andere besteht, wie gewohnt aus Weißmetall. Das Modell ist in Opalgrün mit roten oder in farngrün mit farngrünen oder roten Felgen lieferbar. Die Farben wurden nach Originalfotos bzw. restaurierten Fahrzeugen ausgewählt.

Bild Bild

Als Kleinigkeit zur Gestaltung und in dieser Form bisher noch nicht erhältlich haben wir "vergammelte" Holzschwellen mit und ohne Rippenplatte hergestellt. Damit sich die Schwellen möglichst nicht gleichen, wurden als Urmodelle etwa 150 Holzschwellen mit Stichel, Messer und Bürste bearbeitet. Bei den Rippenplatten haben einige schon ihre Schrauben verloren usw. Ich denke damit lassen sich recht schöne Szenen gestalten. Gegossen werden diese Teile aus einem flexibel bleibenden Polyurethanharz im Vakuum - Differenzdruckverfahren. Die Schwellen können mit handelsüblichen Modellbaufarben gealtert und mit Messer und Stichel weiter bearbeitet werden. Die Sh 2 Tafel vor dem Schwellenkreuz ist ebenfalls neu.


Bild Bild Bild Bild Bild


Bis demnächst.

Viele Grüße

Siegfried

Wir stellen aus: zur 15. Erlebnis Modellbahn vom 15. bis 17. Februar 2019 in Dresden.
Wir stellen aus: zur 15. Erlebnis Modellbahn vom 15. bis 17. Februar 2019 in Dresden.

http://www.modellbahn-kreativ.de

Antworten

Zurück zu „Hersteller / Händler“