Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

Bereich für alle Themen rund um den Bau von Anlagen und Dioramen (Bauberichte bzw. Bautagebücher, handwerkliche Fragen, Techniken, etc.)
Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9947
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#401

Beitrag von GSB » Do 14. Mär 2019, 08:22

Hallo Michael,

ja stimmt, die :idea: -Diskussion hatten wir ja schon mal... :oops:

Tja die Schmalspur-Expo-Plakate tauchen überall auf - das wird hoffentlich dann ne gut besuchte Veranstaltung! :lol:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

greg
EuroCity (EC)
Beiträge: 1148
Registriert: Di 14. Dez 2010, 17:05
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleise Märklin
Wohnort: Südpfalz
Alter: 46
Kontaktdaten:
Antigua & Barbuda

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#402

Beitrag von greg » Do 14. Mär 2019, 09:47

Hallo Michael
schön wieder was von Lokführer Paul zu hören.
die Veranstaltung wird ja deutschlandweit plakatiert. Das scheint ein echtes Event zu werden. :bigeek:

Mobagrüße

gregor 8)
Bild Herzlich willkommen in C A V E M B O U R G - Eisenbahnperle im Herzen Europas :hearts:

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 424
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#403

Beitrag von Sachse74 » Sa 6. Apr 2019, 15:35

Hallo Stummianer und innen,

der Paul ist mit seiner Frau wieder gut in Sonnenthal angekommen und hatte viel zu berichten. Er hat bei der Expo wieder viele nette Leute kennen gelernt. Da war auch ein interessanter Stand aus dem Norden der DDR dem ein gewisser Hein führte. Mit ihm kam er in ein gutes gespräch bei ein oder 2 Bier und da erzählte Hein, das in seiner Heimat demnächst ein Hafenfest statt findet.
Kurze Zeit später hatte der Paul Post aus Göhrentin und er fragte bei der Stadtverwaltung ob die Plakate angebracht werden dürfen. Nach Prüfung durch die Staatsorgane wurde zugestimmt,dass die Plakate aufgehängt werden dürfen.

Bild
Bild
Bild

Paul ist schon wieder am planen da seine Fau Mandy meinte "An der See waren wir schon lange nicht mehr".

Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2624
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#404

Beitrag von pollotrain » Sa 6. Apr 2019, 16:58

Hallo Michael, :wink:

da richte dem Paul mal meinen :hearts: lichen Dank aus,
für diese überregionale Werbung :fool:
Ich bin überwältigt, was dieses Mal für ein Echo ist,
da wird die GSB wohl noch ein paar Sonderzüge
bereitstellen müssen. Aber auch hier sind wir schon
sehr gut vorbereitet, demnächst meehr :!:
Gruß Thomas 8)

Weihnachtsmarkt 29.11. - 23.12.2019
neue Verkaufsstände :!: Glühweinpyramide :!:




GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9947
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#405

Beitrag von GSB » So 7. Apr 2019, 20:19

Hallo Michael,

Lokführer Paul & Mandy sind echt reiselustig. 8) Schön daß die DDR-Behörden da wohl großzügig sind... :redzwinker:

Bin gespannt ob sie zum Hafenfest reisen dürfen. :lol:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3851
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#406

Beitrag von Miraculus » Di 9. Apr 2019, 02:47

Moin moin Michael,
schön, dass Du deinen Thread entstaubt hast, :gfm:

Tolle Neuzugänge und die Abenteuer von Mandy und ihrem Göttergatten werden immer wieder gern gelesen.

Bei der Expo hatte ich keine Zeit, mal sehen, ob ich es zum Hafenfest schaffe.


Grüße ins schöne Sonnenthal
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 424
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#407

Beitrag von Sachse74 » So 4. Aug 2019, 07:42

Guten Morgen Stummianer und -innen,

in den letzten Wochen war die Motivation etwas zu basteln bei fast Null . Die s war dem Wetter und dem RL geschuldet. Aber es hat sich dann doch noch etwas getan bei mir. Zum einen gab es ein paar Neuzugänge im Fahrzeugpark und etwas wurde dann doch gebaut. aber seht selbst.

Ich habe durch Zufall die Messeneuheiten gesehen und habe da zugeschlagen.
Bild

Bei der schicken MZ mit Beiwagen dachte ich mir die musst du auch noch mitnehmen. gesagt getan
Bild


Dann hab ich die letzten Tage damit angefangen den Kohlehandel weiter zu bauen.

Als erstes wurde der Platz etwas vergrößert und angefangen einen Kohlelagerplatz zubauen. Dazu wurde der Bausatz von Busch verwendet und etwas umgestaltet.
Bild
Bild

Anschließend wurde das ganze überdacht und mit Kohle best
Bild
Bild

Jetzt fehlt mir nur noch ein passender Schuppen, ein paar Arbeiter und noch etwas Patina und dann kann es wieder an seinen vorgesehenen Platz eingefügt werden.

Das war es erstmal wieder aus Sonnenthal

Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

derOlli
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1651
Registriert: Di 14. Jan 2014, 08:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: RocRail, OpenDCC
Gleise: Tillig / PECO
Wohnort: Berlin
Alter: 51
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#408

Beitrag von derOlli » So 4. Aug 2019, 08:06

Hallo Michael, :D

die Motorräder sind ja Süss :hearts: kannst du mal einen Link einstellen, damit ich nicht ewig suchen muss?
Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=110273

Neu: Hier geht es zu meinem Video vom FiddleYard. Einfach auf das Bild klicken. :D

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 424
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#409

Beitrag von Sachse74 » So 4. Aug 2019, 08:15

Hallo Olli,

Ich hab sie mir bei Spielemax gekauf https://www.spielemax.de/marken/k-r-e-s ... 32035.html gekauft.
Aber hier https://www.elriwa.de/produkte/autos/sp ... tigmodelle scheint es sie auch noch zu geben.


Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

derOlli
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1651
Registriert: Di 14. Jan 2014, 08:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: RocRail, OpenDCC
Gleise: Tillig / PECO
Wohnort: Berlin
Alter: 51
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#410

Beitrag von derOlli » So 4. Aug 2019, 08:22

Hallo Michael, :D

Danke für die schnelle Antwort :gfm:
Gruß von Olli


Über einen Besuch in meinem Kellerland würde ich mich freuen:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=110273

Neu: Hier geht es zu meinem Video vom FiddleYard. Einfach auf das Bild klicken. :D

Bild

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3851
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#411

Beitrag von Miraculus » So 4. Aug 2019, 19:09

Servus Michael,

die Kohlehandlung schaut auch so nackig schon richtig gut aus. Wenn da noch dein künstlerisches Händchen mit der Patina drüber geht wird das sicher ein weiterer Hingucker auf deiner Bahn.

Die Motorräder sind ja :hearts: allerliebst. Und der zugehörige Link mit Bezugsquelle ist auch schon eingestellt. Das :gfm: :fool: .


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9947
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#412

Beitrag von GSB » So 4. Aug 2019, 20:05

Hallo Michael,

ja grad ist nicht die typische Modellbahnzeit :lol: - außer manch Glückliche können sich in nen kühlen Keller flüchten... :roll:

Dann mal viel Spaß beim Weiterbasteln und Einpassen in die Anlage. :)

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 424
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#413

Beitrag von Sachse74 » Sa 10. Aug 2019, 16:58

Hallo Stummianer und -innen,

Danke für die nette Post.

Von dem Kohlehandel gibt es noch nicht weiter vorzeigbares.

Dafür ist aber ein neues Fahrzeug in den Bestand der Bahnmeisterei aufgenommen worden.
Bild

Dieser wurde natürlich gleich in den bestehenden Reinigungszug eingereiht und erfolgreichen Testfahrten unterzogen.
Bild
Bild
Bild

Und dann gab es noch ein V100 Treffen im Bw Sonnenthal.


Grüße Michael
Zuletzt geändert von Sachse74 am Sa 10. Aug 2019, 22:34, insgesamt 2-mal geändert.
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9947
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#414

Beitrag von GSB » Sa 10. Aug 2019, 20:49

Hallo Michael,

na da mußte aber noch paar neue Logos der DR draufmachen... :redzwinker: :lol:

Auf den Schienenschleifwagen in H0e warte ich leider schon seit vielen Jahren... :pflaster: Bin gespannt wann der jemals erscheint... :roll:

Vom V100-Treffen gibt's leider keine Bilder :?: :wink:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 424
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#415

Beitrag von Sachse74 » Sa 10. Aug 2019, 22:33

So jetzt aber.

Und dann gab es noch ein V100 Treffen im Bw Sonnenthal.
Bild
Bild



Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3851
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#416

Beitrag von Miraculus » So 11. Aug 2019, 06:33

Hallo Michael,
wow, tolle Vau-100-Schau :fool:

Sehen toll aus. Und je länger ich mir das Farbschema der DR betrachte, desto besser gefällt es mir.


Gruß
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 424
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#417

Beitrag von Sachse74 » Mo 4. Nov 2019, 21:45

Hallo Stummianer und innen,


Es war in letztr Zeit basteltechnisch nicht viel los bei mir.

Ich habe mir dann aber doch etwas Zeit genommen um eine Kleinigkeit zu basteln.
Bild
Hab mir ein paar Schaschlikstäbchen genommen und zurecht gesägt.

Bild
Mit etwas Farbe versehen und trocknen lassen.

Bild
Bild

Und auf der Anlage Platziert.

Dann gab es nur noch Fahrbetrieb aber davon später mehr.

Aber der wurde schon gesichtet
Bild
Bild
Bild

DER ERSTE MARZIPANSONDERZUG.

Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

Frank K
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1623
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#418

Beitrag von Frank K » Di 5. Nov 2019, 14:35

Servus Michael,

schöne Bilder, die Du da zeigst - bei dem Zug läuft einem glatt das Wasser im Munde zusammen. :sabber: :sabber: :sabber: Und dass Du auch an "Kleinigkeiten" wie Grenzzeichen denkst :gfm:

Bei dem Lokschuppenfoto mit den 110-114ern könnte man als TTler fast neidisch werden. Gut, über Jahre bekommt man das irgendwann mal auch zusammen (habe auch mittlerweile 110/112/114 und 3 x 119 mit verschiedenen Betriebsnummern). Aber, wenn die Zahl der Anbieter und die "Sondermodelle" für Händler immer weniger werden?

Ciao, Frank
Erste Anlage:
Grainitz - kleiner Nebenstrecken-Endbahnhof in TT auf 2,35 m x 1,12 m:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=146822

Neubau Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 3#p1834173

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9947
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#419

Beitrag von GSB » Di 5. Nov 2019, 20:30

Hallo Michael,

kaum ist die Sommerpause um, ist bei Dir schon ein Sonderzug mit Weihnachtssüßigkeiten unterwegs... :shock: Aber okay, es ist ja mittlerweile auch schon November... :lol:

So Grenzzeichen sind ein schönes Detail. :) Hab mir's da mit den fertigen von Erbert einfacher gemacht :redzwinker: - aber die sind so filigran daß man die regelrecht im Schotter suchen muss... :zahnlos:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
Sachse74
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 424
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:30
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Multimaus
Gleise: Piko A
Wohnort: Hessen
Alter: 45
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#420

Beitrag von Sachse74 » Sa 9. Nov 2019, 17:21

Hallo Stummianer und -innen,

neulich in Sonnenthal hat sich bei Eisenbahnfanatikern rumgesprochen, dass der Städteexpress über Sonnenthal umgeleitet wird.
Bild

Da kommt Er auch schon um die Ecke.

Bild

Für den Bahnsteig zu lang aber passt gerade so in den Bahnhof um auf den Gegenzug zu warten.

Bild
Bild

Der einsame Fotograf am Bahnsteig hofft, das es nicht der letzte interessante Umleiter gewesen ist.

Grüße Michael
Meine Anlage: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=140104

SdaP Selbsthilfegruppe der anonymen Pflastersteinsüchtigen

Benutzeravatar

XelionRail
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 21:46
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DCC, RailCom, DR5000, iTrain
Gleise: Peco, PIKO
Wohnort: bei München
Alter: 47
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#421

Beitrag von XelionRail » So 10. Nov 2019, 23:52

Hallo Michael,

mal was anderes dieser Umleiter. Und so weit hergeholt ist das auch nicht. Ich erinnere mich, dass 1988 an einem Wochenende die 38 205 mit der Geraer Städte-Ex Garnitur auf der Elster-Bahn unterwegs war. Von daher kann man einen solchen Zug durchaus auch auf der Anlage verkehren lassen, zumal bei dir auch eine 132 am Zug ist.
:gfm:
Grüße aus dem Münchner Outback, André

Kellerzell - H0 Nebenbahn mit Endbahnhof - Update 05.10.2019
H0 2-Leiter :: DCC :: RailCom :: Digikeijs DR5000 :: WLANMaus :: iTrain :: Peco

iTrain UserGroup München - 5. Stammtisch am 28.11.2019

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3851
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#422

Beitrag von Miraculus » Mo 11. Nov 2019, 02:28

Hallöle Michael,

ja ist's denn schon wieder soweit: Freie Bahn mit Marzibahn :gfm: (und ich mag noch immer kein Marzipan :oops: )

Dann gab's noch Pommes rot-weiß mit Schaschlikstäbchen. Einfach, aber wirkungsvoll umgesetzt. Schauen gut aus, die rot-weißen Köpfe.
Der Städteexpress ist aber ein langes Feinerle Her Heinerle. So eine 132er fehlt mir auch noch irgendwie :bigeek:


Grüße
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "


pollotrain
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2624
Registriert: Do 11. Jun 2015, 11:22
Nenngröße: H0e
Gleise: Märklin/ Roco H0e
Wohnort: Nähe Lüneburg
Alter: 53
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#423

Beitrag von pollotrain » So 17. Nov 2019, 17:36

Moin moin Michael :wink: ,

ich muß doch auch mal wieder hier meinen Fuß rein stellen.
hat sich ja einiges getan, besonders der "Städte-Express" :gfm: sehr gut :!:
Ja ja, nun folgt wieder die kalte und dunkle Jahreszeit = bastel Zeit :!:
Aber Deine Bahner haben ja auch alle Hände voll mit Güterzügen (Marzipan)
zu tun, hoffentlich kommen die alle pünktlich an :sabber: :sabber: :fool:
Gruß Thomas 8)

Weihnachtsmarkt 29.11. - 23.12.2019
neue Verkaufsstände :!: Glühweinpyramide :!:




GKB
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=125756
Rummelplatz
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=151781

Marzipandealer :redzwinker:

Benutzeravatar

Frank K
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1623
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 51
Deutschland

Re: Meine Anlage "Sonnenthal" - Neues aus Sonnenthal

#424

Beitrag von Frank K » So 17. Nov 2019, 23:12

Servus, Michael,

schöner Zug - Dein Städteexpress. :gfm: Ich vermute mal, dass er als Sonderzug "hohe Tiere" zum Urlaub nach Altenberg bringt. :mrgreen: Und die können sich in Bannewitz dann auch die Schmalspurbahn anschauen ... :wink:

Ciao, Frank
Erste Anlage:
Grainitz - kleiner Nebenstrecken-Endbahnhof in TT auf 2,35 m x 1,12 m:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=146822

Neubau Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 3#p1834173

Antworten

Zurück zu „Anlagenbau“