Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Benutzeravatar

LH 1001
InterCity (IC)
Beiträge: 711
Registriert: Di 12. Jan 2016, 18:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Deutschland

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#776

Beitrag von LH 1001 » So 1. Dez 2019, 11:26

Hallo Lars
? = 06

??
LG Markus
_________________________________________________

3L H0 Anlage mit unterschiedlichen Fahrzeugherstellern, K-Gleis, Steuerung ECoS 2 mit Modellstellwerk. Digitalformate MM, DCC, MFX

Benutzeravatar

California Zephyr
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert: So 10. Sep 2006, 19:08
Nenngröße: H0
Steuerung: CS2/Ipad
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Zürich
Alter: 38
Schweiz

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#777

Beitrag von California Zephyr » So 1. Dez 2019, 13:37

Hallo

Ein Sack voll Shimms trudelte bei mir ein.. 26 Stück für knapp 300 Euro.

Bild Bild

Bild Bild

Liebe Grüsse

Thomas
Helvetischer Insider Stammtisch Helis

Alle Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.

Benutzeravatar

Harzer_73
InterCity (IC)
Beiträge: 667
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 15:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21/ Multimaus
Gleise: Roco Line
Wohnort: Harz & Heide
Deutschland

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#778

Beitrag von Harzer_73 » So 1. Dez 2019, 17:39

LH 1001 hat geschrieben:
So 1. Dez 2019, 11:26
Hallo Lars
? = 06

??

Moin Markus,

die Gefahr besteht... :mrgreen:

Gruß
Lars
Meine aktuellen Projekte:

Bild

Link zum Projekt Minianlage Vorharz- / Harzbahn:

viewtopic.php?f=64&t=150639

Benutzeravatar

Lines
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 410
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 12:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#779

Beitrag von Lines » So 1. Dez 2019, 19:02

Servus zusammen,

heute auf der Börse kam folgende Lok in mein Bw:
Bild
Bild
Bild
38 3812, BD Regensburg, Bw Weiden, Märklin 37035.

Freundliche Grüße
Lines
Bild

Benutzeravatar

markus90
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 75
Registriert: Do 26. Dez 2013, 13:04
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: MeinGleis
Alter: 29
Schweiz

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#780

Beitrag von markus90 » Mi 4. Dez 2019, 19:42

Lange gesucht, endlich gefunden:

Bild

Roter Pfeil aus dem Hause Fulgurex :D

no. 1003
Zuletzt geändert von markus90 am Mi 4. Dez 2019, 23:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

MoBaFahrer216
EuroCity (EC)
Beiträge: 1127
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 13:37
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, Magnetartikel analog
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Limburg
Alter: 19
Deutschland

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#781

Beitrag von MoBaFahrer216 » Mi 4. Dez 2019, 21:13

Lima ET430 für 55€:

Bild



Leider habe ich Schwierigkeiten mit dem Öffnen...
Viele Grüße
Richard


Typisch deutsches Bautempo!

Mitglied des MEC Limburg-Hadamar.

Der Stummi-Mitmachadventskalender 2019.

Schaut mal hier vorbei, wo es Auf M-Gleisen nach... geht.

Benutzeravatar

moppe
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4272
Registriert: So 7. Aug 2011, 08:16
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: G&R ana/digi - Z21/Lenz/ESU
Gleise: 2L
Wohnort: Norddeutsche Halbinsel.
Kontaktdaten:
Dänemark

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#782

Beitrag von moppe » Mi 4. Dez 2019, 22:59

Neustem Lok ist ein gebrauchtes Nohab

Ehemaliges DSB DSB MX 1009 wer 1961 bei Nydqvist & Holm AB in Schweden gebaut war.
In 2001 kam der Lok bis Nordjyske Jernbaner und hatte in seiner erste Jahren da, der "Skagensbanen" Logo an jeder "Nase". Später bekam es die Logos von Nordjyske Jernbaner wie auf der Bild.

Bild

Es hab der Fischmehl-zug auf haken.
Neben der Zug rangiert ein Skagensbanen Köf.


Klaus
"Meine" Modellbahn: http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk


Technoboy
InterRegio (IR)
Beiträge: 227
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 00:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Tillig Elite
Alter: 35

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#783

Beitrag von Technoboy » Do 5. Dez 2019, 00:04

Hallo.

Letzten Sonntag auf der Börse in der Münchner Blumengroßmarkthalle konnte ich den Fleischmann ICE-T (4460) für 115€ erstehen.
Bei eBay geht er für etwa 220-250€ weg.
Zwar ist er "Betriebsverschmutzt" aka eingestaubt aber optisch sonst in sehr gutem Zustand.

Gruß Markus
Dieselsound ist Musik für meine Ohren =)

Benutzeravatar

persus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 484
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 14:55
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21+MultiMaus
Gleise: Roco Line
Kroatien

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#784

Beitrag von persus » Do 5. Dez 2019, 18:56

Das ist ein sehr guter Preis für den ICE T. Meinen habe ich vor ca. zwei Jahren in der Bucht geangelt; in einem top Zustand für 170€ und wähnte mich zufrieden ob des günstigen Preises.
Gruß
Pero
----------------
Jedem Tierchen sein Plaisirchen.


Technoboy
InterRegio (IR)
Beiträge: 227
Registriert: Mi 24. Nov 2010, 00:41
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Gleise: Tillig Elite
Alter: 35

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#785

Beitrag von Technoboy » Do 5. Dez 2019, 23:51

Hallo Pero.

I'm flüchtigen vorbeigehen ist er mir zwar aufgefallen aber ich hatte 225€ gelesen
Beim 3 Rundgang habe ich dann genauer hingesehen und 125€ gelesen.
Den Verkäufer konnte ich dann auf 115€ runter handeln 😁

Gruß Markus
Dieselsound ist Musik für meine Ohren =)

Benutzeravatar

rainynight65
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 57
Registriert: Di 2. Okt 2018, 05:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DR5000/Z21 App/RocRail
Gleise: Peco Setrack
Wohnort: Queensland
Alter: 41
Australien

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#786

Beitrag von rainynight65 » Fr 6. Dez 2019, 08:52

Meine australische Flotte bekam heute Zuwachs.

Bild

Hierbei handelt es sich um einen Satz VAK-Kohlewaggons, die in Queensland gebräuchlich sind. Die Modelle stammen vom Hersteller Southern Rail Models. Diese Wagen sind schon seit einiger Zeit ausverkauft, und ich hatte leider nur einen Satz, der hinter meiner Class 2300 Diesellok doch etwas mickrig aussieht. Für diesen zweiten Satz habe ich $140 bezahlt (etwa 86 Euro), das ist $100 unter dem ursprünglichen Verkaufspreis. Da konnte ich nicht nein sagen. Ein realitätsgetreuer Zug würde aus zwei Loks und 40 Waggons bestehen, das kann ich mir allerdings beim besten Willen nicht leisten, also müssen es eine Lok und 8 Wagen tun.

Als Dreingabe legte mir der Verkäufer noch eine Packong KOJX-Viehtransportwaggons dazu, davon habe ich auch schon einen Satz. Leider fehlt mir dafür noch die passende Lok, aber das muss ja kein Dauerzustand sein.

Bild
Grüsse aus Australien

Alex


Schwedenzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 364
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#787

Beitrag von Schwedenzug » Sa 7. Dez 2019, 21:51

Moin!

Ich wollte eigentlich nur ein Ersatz-wagen kaufen, aber mein bevorsugte Ebäh-verkäufer hatte wie immer viel schönes im Angebot! Meine sammlung von Br218 ist noch grösser geworden, 30+ jetzt. Endlich ist die König-ludwig lok da! Keine schnäppchen aber sie zeigte sich wie neu. Gar keine spuren an räder oder schleifer und läuft super. HLA (Umbau?) mit alte dekoder mit "dip-schalter", aber läuft wunderbar ohne probleme. Sie bleibt in diese zustand.

Bild

Als ende der 70er jahren mit Oceanblau/Beige das neue farbschema kam, war die Stern der Baureihe 220 schon gesunken. Wahrscheinlich deswegen wurde nur drei maschinen der neue Farbgebung gegeben, die andere behielte ihre altrote bis ausmusterung. Alle drei gibt es als model in HO, und ich habe heute die dritte bekommen! Hier sieht meine neue V200.0/220 eine D-zug auf der Rollbahn richtung Süden. Es ist die Roco 220 012-9!
Bild

Sie kam gebraucht aber in sehr gutem Zustand und komplett ungerüstet, alle zurüstteile lag dabei. Super! Der plan war eine 2-leiter umbau mit Sound. Aber sie hat keine schnittstelle und ich war erstaunt wie gut sie läuft auf meine alte Märklin-anlage. :P Sie bleibt original, nur die beleuchtung könnte besser sein.

Bonus-photo - hier sieht mann die 3 verschiedene geschichter der O/B V200, die DB-emblem und lok-nummer sind alle verschieden bemalt. Alles komplett vorbild-gerecht, die VGB sonder-ausgabe "XL" mit Dieselloks zeigt photo von alle drei und bestätigt. Erfreulich das Roco, Piko und ESU alles korrekt gemacht haben.

Bild

Links die ROco 220 012-9, dann die Piko 220 060-8, und ESU 220 023-6. Die Roco hat silber/Graue handgriffe, die beiden anderen mehr blaue. Es sind etwa 20 jahren zwischen diese modelle - die Roco war wirklich erstaunlich gut schon damals. Die handgriffe der Roco sind grau/silber, die anderen haben blaue.

Das war meine 15e V200/V200.1. :shock: :baeh:

/Martin, Diesellok-fan aus Schweden.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.


Railwolf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 288
Registriert: Mo 8. Jul 2019, 17:54
Nenngröße: H0
Steuerung: Tams RedBox
Gleise: C
Alter: 46

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#788

Beitrag von Railwolf » Sa 7. Dez 2019, 22:11

Hallo Martin,

schön, daß du Freude dran hast.
Stimmen auch die verschiedenen Ausführungen der "Luken" über den Lampen mit dem Vorbild überein? beiger Rahmen bei der 012, schwarzer Rahmen bei der 060, schwarzer Rahmen und beige Farbe auf den Scheiben bei der 023?
Fragen über Fragen. :fool:
Mit vielen Grüßen

Wolf


Schwedenzug
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 364
Registriert: Do 3. Nov 2016, 21:25
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Analog und digital
Gleise: Märklin und 2-leiter
Wohnort: Göteborg, Schweden
Schweden

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#789

Beitrag von Schwedenzug » So 8. Dez 2019, 10:45

Moin! Das scheint ein luft-einlass zu sein. Auf mehrere bilder sind die ramen Schwarz, das Gitter ist silber oder sehr dunkel. (Verschmutzt?) Ein schneller vergleich deutet an das Piko das korrekte ist. ESU scheint komplett falsch, sieht aus wie eine beige plastik-decke und bei Roco sollte der Ramen dann schwarz sein. In fast allen andere details ist die ESU das beste lok, aber das komplett zugerüstete front der Roco ist auch nicht schlecht. Beim vorbild scheint die 2 unteren handgriffe silber zu sein, die oberen tatsächlich Ozean-blau. Hier ist dann Roco nicht 100% korrekt. Aber details nur - ich finde es durchaus intressant wie die 3 firmen alles anders gemacht habe und freut mich sehr alle varianten zeigen zu können. :P

Das gute alte Roco lok zog gestern eine Märklin 6 wagen lange D-zug in meine starke steigungen, problemlos. Super! :baeh:

/Martin, Diesellok-fan aus Schweden.
Fahre 2 und 3-Leiter, Analog und DCC/Digital in eine herrliche mischung auf kaotischer anlage in Schweden, mit meistens Deutsche vorbilder.


TRAINB0Y
InterRegio (IR)
Beiträge: 100
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 22:02
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: Märklin C + K
Wohnort: Nördlingen
Alter: 33
Deutschland

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#790

Beitrag von TRAINB0Y » So 8. Dez 2019, 18:33

Auf einer Börse habe ich gestern eine fast nagelneue grüne Baureihe 139 (Märklin #3439) für einen niedrigen zweistelligen Betrag ergattert. Außerdem gab es noch einen blau/beigen Post-mrz von Roco vom selben Händler dazu. Der Wagen war dabei fast so teuer wie die Lok :fool:
Viele Grüße,
Sven
______________________________________________________________________
H0 AC Digital Epoche V / VI (ab 2000 bis heute)

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3310
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 29
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#791

Beitrag von TEE2008 » Di 10. Dez 2019, 14:29

Hallo,
nach langer Suche konnte ich vor einigen Tagen eine perfekte unbenutzte Märklin 37652 362 888-0 noch mit dem guten 6090x Decoder kaufen.
Laut Seriennummer stammt sie aus dem Jahr 2003.Der verbaute 6090x Decoder ermöglicht ein sanftes langsames rangieren.
Die 37652 war die erste Variante der V 60 mit Metallgehäuse.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier mit ihren Artgenossen:

Bild

Die älteste im Bunde Märklin 37649 mit Plastikgehäuse wie bei der 3065:
Bild

Die jüngste und modernste Märklin 37863 mit Sound, LED Spitzenlicht, NEM-Schacht Telex-Kupplungen und wie die 37652 mit Metallgehäuse:
Bild

Und die heute eingetroffene Märklin 37652:
Bild
Gruß

Tobias


Kugellager
InterCity (IC)
Beiträge: 600
Registriert: So 2. Mär 2014, 16:29
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Ms 2
Gleise: Märklin C Gleis
Alter: 25
Deutschland

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#792

Beitrag von Kugellager » Do 12. Dez 2019, 09:02

Ist es richtig, dass bei der 37863 weder DB Logo noch Betriebsnummer auf dem Führerhaus stehen? Sieht irgendwie nackt aus.
Gruß Alexander

"Lass dir von keinem Fachmann imponieren, der sagt:" das mache ich schon 20 Jahre so", man kann eine Sache auch 20 Jahre falsch machen."
Kurt Tucholsky

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3310
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 29
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#793

Beitrag von TEE2008 » Do 12. Dez 2019, 10:17

Hallo Alex,
das ist so korrekt.Das macht die 37863 so interessant.Eine solche Variante gab es vorher nicht von Märklin.


Bei der 37652 gab es es ein kleines Problem ab Werk:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 2#p2045862
Gruß

Tobias

Benutzeravatar

Lines
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 410
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 12:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#794

Beitrag von Lines » Do 12. Dez 2019, 12:25

Servus Tobias,

danke fürs Zeigen.
Vor kurzem hab ich meine vr 362 888-0 mit ihren Artgenossen von Piko und Roco, mit einer kleinen verkehrsroten Parade präsentiert:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... &start=500

Freundliche Grüße
Lines
Bild

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3310
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Alter: 29
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#795

Beitrag von TEE2008 » Do 12. Dez 2019, 13:14

Hallo Lines,
genau Dein Beitrag hat mich an die 37652 erinnert.
Die verkehrsrote Piko BR 364 steht noch auf meiner ,,Wunschliste", genau wie die Märklin 37864.
Lässt sich bei der Piko BR 364 die Märklin NEM-Schacht Telex nachrüsten, wenn man einen anderen Decoder z.B. ESU Lopi 4 mfx?
Gruß

Tobias

Benutzeravatar

Harzer_73
InterCity (IC)
Beiträge: 667
Registriert: Sa 27. Dez 2014, 15:37
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21/ Multimaus
Gleise: Roco Line
Wohnort: Harz & Heide
Deutschland

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#796

Beitrag von Harzer_73 » Do 12. Dez 2019, 16:22

Moin,

meine einzige TRIX Lok, Art. 22605:

Bild

Bild


Sie kam heute für ´nen schmalen Taler daher. Sie stammt aus der selben Quelle wie die letzten gebrauchten Stromer und hat die Verpackung vermutlich nie verlassen. Mir gefällt sie, zusammen mit den ebenfalls gelieferten Schnellzug- Waggons besiegelt sie das Ende des kurzen Ausflugs in die Epoche II- Welt. In der Vitrine macht sie sich sehr schön, zusammen mit E17 und E18. 8)

Gruß
Lars
Meine aktuellen Projekte:

Bild

Link zum Projekt Minianlage Vorharz- / Harzbahn:

viewtopic.php?f=64&t=150639

Benutzeravatar

Lines
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 410
Registriert: Fr 21. Sep 2007, 12:27
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Gleise: C-Gleis
Wohnort: München

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#797

Beitrag von Lines » Do 12. Dez 2019, 18:41

TEE2008 hat geschrieben:
Do 12. Dez 2019, 13:14
Hallo Lines,
Lässt sich bei der Piko BR 364 die Märklin NEM-Schacht Telex nachrüsten, wenn man einen anderen Decoder z.B. ESU Lopi 4 mfx?
Servus Tobias,
das kann ich Dir leider nicht sagen, aber ich denke mal, dass dies ohne größere Probleme möglich sein dürfte.
Meine gesamten "Fremdfabrikate" habe ich mit der Roco Universalkupplung versehen.

Neu in mein Bw ist noch folgende Lok hinzu gekommen, die Zurüstteile muss ich mir erst noch besorgen:
Bild
Bild
V160 002, Roco 78855
Das Vorbild ist ja erfreulicherweise wieder aufgearbeitet worden und in purpurroter Lackierung unterwegs.
Leider hat das Modell nur die purpurrot-weiße Farbgebung.

Ein neues Modell der V160 002 in purpurrot kann gerne auch Märklin heraus bringen.

Freundliche Grüße
Lines
Zuletzt geändert von Lines am Fr 13. Dez 2019, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar

Wintermute89
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 32
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 19:58
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Württemberg
Alter: 30
Deutschland

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#798

Beitrag von Wintermute89 » Fr 13. Dez 2019, 07:46

Mein letzter Gebrauchtkauf:

Bild

Habe den Wagen für 15 Euro im MoBa-Laden geschossen und mit etwas Farbe, ein paar Schaschlikspießen und ein wenig Freizeit aufgehübscht.
Viele Grüße
Fabian

Meine Rangiermodule für die Epoche 6:
viewtopic.php?f=172&t=173120

Benutzeravatar

Toto
EuroCity (EC)
Beiträge: 1082
Registriert: Sa 28. Okt 2006, 16:20
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS reloaded
Gleise: M-, C-Gleis
Alter: 30
Kontaktdaten:

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#799

Beitrag von Toto » Fr 13. Dez 2019, 08:00

Lines hat geschrieben:
Do 12. Dez 2019, 18:41
TEE2008 hat geschrieben:
Do 12. Dez 2019, 13:14
Hallo Lines,
Lässt sich bei der Piko BR 364 die Märklin NEM-Schacht Telex nachrüsten, wenn man einen anderen Decoder z.B. ESU Lopi 4 mfx?
Servus Tobias,
das kann ich Dir leider nicht sagen, aber ich denke mal, dass dies ohne größere Probleme möglich sein dürfte.
Meine gesamten "Fremdfabrikate" habe ich mit der Roco Universalkupplung versehen.

Neu in mein Bw ist noch folgende Lok hinzu gekommen, die Zurüstteile muss ich mir erst noch besorgen:
Bild
Bild
V160 002, Roco 78855
Das Vorbild ist ja erfreulicherweise wieder vor kurzem aufgearbeitet worden und in purpurroter Lackierung unterwegs.
Leider hat das Modell die purpurrot-weiße Farbgebung.

Ein neues Modell in purpurrot kann gerne auch Märklin heraus bringen.

Freundliche Grüße
Lines
Hallo Lines,

Ja, das Vorbild wurde aufgearbeitet und fuhr auch eine ganze Weile. Seit nun einem Jahr steht die Lok jedoch ohne Motor hier in Harpstedt rum. Vor einem Jahr hat sie einen Motorschaden erlitten.

Bild

Gruß
Thorsten
Köf: Füllen - Fahren - Flieeeeegen!
www.dhef.de

Benutzeravatar

rainynight65
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 57
Registriert: Di 2. Okt 2018, 05:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: DR5000/Z21 App/RocRail
Gleise: Peco Setrack
Wohnort: Queensland
Alter: 41
Australien

Re: Mein letzter "Gebraucht-" schnapp...

#800

Beitrag von rainynight65 » Fr 13. Dez 2019, 12:28

So, jetzt habe ich für meine neulich gezeigten australischen Viehtransportwaggons eine (zumindest halbwegs) passende Lok:

Bild

Eine Queensland Railways 2170 Class in QR National Farben von ca. 2005. Diese Loks sindheute noch im allgemeinen Frachtverkehr in Queensland unterwegs. Das Modell stammt von Southern Rail Models. Einen Decoder muss ich noch dazukaufen.
Grüsse aus Australien

Alex

Antworten

Zurück zu „Spur H0“