Gibt es für die Märklin-Hobby-Traxx kürzere Kupplungsschächte?

Bereich für alle Themen rund um Umbauten, Neubauten, Alterungen und Verbesserungen von Modellen.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1624
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2x CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 29
Deutschland

Gibt es für die Märklin-Hobby-Traxx kürzere Kupplungsschächte?

#1

Beitrag von baureihe482 »

Hey Leute,
Ich bin neulich (glaube sogar hier im Forum) über eine modifizierte Märklin Hobby-Traxx gestolpert. Als ich mich wieder aufgerappelt hatte, hab ich gesehen, neben farblicher Aufwertung waren an dem Modell auch noch andere Kupplungsschächte montiert. Es stand auch explizit dabei, dass das extra gekaufte, kürzere Schächte mit Drehpunkt speziell für die Hobby-Traxxe sind.
Ich find nur diesen verd****** Beitrag nicht mehr...!
Könnte mir da irgendwer kurz auf die Sprünge helfen, obs diese Kupplungsschächte gibt und wenn ja, wie der Hersteller heißt?
Danke euch im Voraus,
Christian
Bild Bild
Benutzeravatar

DiegoGarcia
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2533
Registriert: So 15. Apr 2007, 12:13
Alter: 106

Re: Gibt es für die Märklin-Hobby-Traxx kürzere Kupplungsschächte?

#2

Beitrag von DiegoGarcia »

Hallo Christian,

dazu habe ich was auf meiner HP, ich glaube aber die ursprüngliche Idee stammt von Lutz Hemmerich:
http://simpledigitallocomotive.npage.de ... plung.html

Linkliste http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=1 ... 34#p529734

Ciao
Diego
talks are cheap, and they don't mean much ...
Benutzeravatar

Tobias.K
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 34
Registriert: Mi 14. Jan 2009, 22:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Analog und CS 3
Gleise: M-Gleis und C-Gleis
Deutschland

Re: Gibt es für die Märklin-Hobby-Traxx kürzere Kupplungsschächte?

#3

Beitrag von Tobias.K »

Hallo Christian,

Ich habe mir welche von Märklin bestellt. Hier ist die ET Nummer:E345760, die sind auf jeden Fall kürzer wie die Originalen. Und es sieht um Welten besser aus. Ich weiss auch nicht warum Märklin diese nicht ab Werk verbaut.
Mit freundlichen Grüßen
Tobias
Benutzeravatar

Threadersteller
baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1624
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2x CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 29
Deutschland

Re: Gibt es für die Märklin-Hobby-Traxx kürzere Kupplungsschächte?

#4

Beitrag von baureihe482 »

Hey Diego, hey Tobias,
Danke euch! Genau das was ich gesucht habe! :D
Schöne Grüße,
Christian

PS: ich soll auch von meiner Hobby-Flotte "Danke" sagen :wink:
Bild Bild
Benutzeravatar

Threadersteller
baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1624
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 15:38
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: 2x CS2+App
Gleise: C-Gleis
Wohnort: im Land der Zebras
Alter: 29
Deutschland

Re: Gibt es für die Märklin-Hobby-Traxx kürzere Kupplungsschächte?

#5

Beitrag von baureihe482 »

Gestern hab ich meine bestellten Ersatz-Kupplungsschächte bekommen.
Und nachdem die Optik derartig optimiert wird, zeig ich mal ein Vergleichsbild hier rein...

BildIMG_0802_Maerklin_Traxx_Kupplungsabstand by Christian Albrecht, auf Flickr

Kann ich nur weiter empfehlen.
Bild Bild

Siki
InterRegio (IR)
Beiträge: 122
Registriert: Mo 27. Apr 2015, 09:38
Nenngröße: H0
Steuerung: Analog/Digital
Gleise: M-Gleis/C-Gleis
Schweiz

Re: Gibt es für die Märklin-Hobby-Traxx kürzere Kupplungsschächte?

#6

Beitrag von Siki »

Hallo zusammen,

Ich hatte auch mal etwas in diese Richtung gemacht, allerdings nur um die Traxx-Traktion enger Kuppeln zu können. Ich habe mir Kupplungen 3D-gezeichnet, welche in die Standardschächte passen, aber kein Spiel zulassen und schmäler sind. Mit diesen Kupplungen fahren die Loks in S-Kurven im Märklin R1 Puffer an Puffer. Momentan gibt es 2 Versionen:
- Version mit Vertiefung für ein Kabel zwischen den Loks: https://www.dropbox.com/s/bp7v8zf9komny ... z.stl?dl=0
- Version ohne Vertiefung für ein Kabel zwischen den Loks: https://www.dropbox.com/s/4k8n9nu6f7v6z ... g.stl?dl=0
Die Verlinkten Dateien, haben das Format .stl, sodass jeder das für seinen 3D-Drucker anwenden kann. Ich habe als Material PLA-Flex genommen, so kann eine Lok kippen ohne die andere mitzu reissen.

Hier noch ein Bild dazu von der Version mit Schlitz für ein Kabel:
Bild

Viel Spass damit.

Lg Simon
Antworten

Zurück zu „Umbauten / Eigenbauten“