z21vs. Viessmann 5217

Bereich für alle Themen rund um Digitaltechnik und digitale Umbauten.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
Loeschie
Beiträge: 9
Registriert: So 22. Jun 2014, 22:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin Mobil Station 2
Gleise: Märklin K-und C-Gl
Wohnort: Dierdorf
Alter: 42
Kontaktdaten:

z21vs. Viessmann 5217

#1

Beitrag von Loeschie » Do 14. Jun 2018, 21:35

Ich möchte gerne mir die z21 anschaffen. Meine Frage ist ob die auch meine viessmann 5217 erkennen kann. Mit freundlichen Grüßen
Using Tapatalk


ralfio
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 275
Registriert: Di 12. Okt 2010, 18:44
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z21
Gleise: Peco Code 75
Wohnort: Down Under
Alter: 53

Re: z21vs. Viessmann 5217

#2

Beitrag von ralfio » Fr 15. Jun 2018, 11:22

Hallo,

weder die weiße z21 noch die schwarze Z21 hat einen S88 Busanschluß. Allerdings gibt es von Digikeijs das DR4088RB (Opto) Modul. Dieses kann an den Roco R-Bus angeschlossen werden. Daran kann man die S88 kompatiblen 5217 hängen.

Gruß
Ralf

Benutzeravatar

1001-digital
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 413
Registriert: Do 16. Jul 2015, 13:47
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: DR5000, Tran ZF5, OpenDCC Z1..
Gleise: Peco
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: z21vs. Viessmann 5217

#3

Beitrag von 1001-digital » Sa 16. Jun 2018, 10:36

Hallo,
dann würd ich doch eher gleich zur DR5000 von Digikeijs greifen, die einen S88-Anschluss hat und ansonsten alles (und noch mehr) bietet, was auch die z21 kann. Vom Preis her nehmen sich die Zentralen auch nicht viel.

Viele Grüße
Carsten

Benutzeravatar

moppe
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3377
Registriert: So 7. Aug 2011, 08:16
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Gahler&Ringstmeier analog+digi
Gleise: 2L
Wohnort: Norddeutsche Halbinsel.
Kontaktdaten:

Re: z21vs. Viessmann 5217

#4

Beitrag von moppe » Sa 16. Jun 2018, 14:42

Aber, wenn Roco seiner Z21 app sperrt und es nur an Roco zentralen funktioniert, steht viele DR5000 Nutzern ohne Bedienung.......


Klaus
"Meine" Modellbahn: http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk

Antworten

Zurück zu „Digital“