Neue Messeloks von Märklin ???

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Antworten

Threadersteller
MiGi
InterRegio (IR)
Beiträge: 124
Registriert: So 14. Jul 2013, 11:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: BW
Alter: 54

Neue Messeloks von Märklin ???

#1

Beitrag von MiGi » So 16. Sep 2018, 13:21

Hallo,

bei der Werksbesichtigung am 14.09.2018 bei Märklin,
wurden 2 Prototypen auf den Testanlagen gezeigt.
Diese Bilder möchte ich euch nicht vorenthalten, da es vielleicht Messeloks werden können.
Das erste Bild ist von einer BR 39 als Deutsche Reichsbahn Ausführung.
Bild

Das zweite Bild zeigt eine BR01.5 ebenfalls in Deutscher Reichsbahn Ausführung.
Bild

Ob diese als Messeloks kommen, konnte mir niemand sagen.
Klein Uhu würde sagen „Alles Spekulatius“.
Trotzdem viel Spaß mit den Bildern.
Mit freundlichen Grüßen, :P

Michael

Benutzeravatar

Robur
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 334
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 11:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos
Gleise: mit Schwellen :-)
Wohnort: in ganz Deutschland zuhause
Alter: 49

vielleicht Neuheiten 2019

#2

Beitrag von Robur » Mo 17. Sep 2018, 08:26

Servus,

mit den Messeloks könntest du richtig liegen. Aber vielleicht sind es auch zwei Neuheiten 2019. Eine DDR-DR 39 hat es so noch nicht gegeben, außer von Fleischmann und die 01.5 Boxpok mit Öltender auch noch nicht. Dazu mit silbernen Kesselringen. :gfm:

Ergänzt weil übersehen (Mobilfunkgerät ist einfach zu alt) Zur Messelok passt der blaue Tender der 39 als auch der Blaue Kessel der 01.5.

Und wenn sich die Göppinger Soundjungs nun noch mit Herrn Henning aus Arnstadt zusammen setzen, wird das ein Supermodell.

und die 01.5 darf auch gerne von trix kommen :D
Zuletzt geändert von Robur am Mo 17. Sep 2018, 10:56, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße

Robur

_________________________________
Erst den Beitrag richtig lesen
und dann antworten. Nicht umgekehrt :D


Dreikantfeile
InterRegio (IR)
Beiträge: 134
Registriert: Mi 14. Nov 2007, 15:20
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS II mit MS 1
Gleise: K- Gleise
Wohnort: Süd- Ost Niedersachsen
Alter: 53

Re: Neue Messeloks von Märklin ???

#3

Beitrag von Dreikantfeile » Mo 17. Sep 2018, 10:45

Hallo Forum,

die 01.5 auf dem Foto sieht aus, als ob sie einen blauen Kessel hat. Keine Ahnung, ob es sowas in der DDR gab. Könnte also doch sein, das sie sich in der Reigen der vorbildfreien Messeloks einreiht.

Gab es sonst was Neues zu sehen, keine Ankünigung einer neunen Öl-44?

Gruß

Andreas


Hobbybahn
Beiträge: 4
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 11:54

Re: Neue Messeloks von Märklin ???

#4

Beitrag von Hobbybahn » Mo 17. Sep 2018, 15:19

Werte Kollegen,

ich lese auf der Lok unten die Artikel Nummer 39208. Von der Nummer her kann es dann eine BR 01.5 sein. Die 39207 war die Version der EFZ.
Ich meine im Vorbeigehen zwei Loks gesehen zu haben die in der Erinnerung schwarz waren....
Aber wir werden sehen.

Beste Grüße
Kay


teddy4949
InterRegio (IR)
Beiträge: 166
Registriert: Fr 30. Sep 2011, 17:11

Re: Neue Messeloks von Märklin ???

#5

Beitrag von teddy4949 » Mo 17. Sep 2018, 16:13

sowohl die BR 39 (pr. P10) als auch die BR 01.5 der DR der DDR gibt es bereits im Programm von Märklin/Trix; es handelt sich also um Varianten bestehender Modelle. Auf der Dauertestanlage werden bevorzugt neue Motoren und Technik geprüft, es könnte also sein das die bisher eingebauten Motoren weichen müssen. Auch ich tippe auf Neuheit 2019.

Dieter


br23
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 98
Registriert: So 21. Dez 2008, 19:59

Re: Neue Messeloks von Märklin ???

#6

Beitrag von br23 » Mo 17. Sep 2018, 16:32

Die 01.5 ist von der MHI Mitgliederversammlung 2018, mit blaues kessel und silbere kesselringen.
Endlich ehr komme zwei br 23 sie dass mahl auf der seite von www.marklin.nl
br 23 001 39230
br 23 002 39235

Benutzeravatar

two_tommy
InterCity (IC)
Beiträge: 977
Registriert: Do 22. Jan 2009, 21:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3 plus + Rocrail
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Südhessen
Alter: 43

Re: Neue Messeloks von Märklin ???

#7

Beitrag von two_tommy » Mo 17. Sep 2018, 17:31

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 2#p1873812
Webermütze hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 17:18
Hallo,

nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Sondermodell-Neuheit 2018 wird aktuell angekündigt:
47098 – Flachwagen, Bauart Rs 684, der DB, Ep. IV, beladen mit drei gealterten Erdtanks. Sondermodell für Eurotrain-Händler.

Außerdem werden nachstehend aufgeführte Märklin-H0-Sondermodell-Neuheiten 2018 angekündigt:
39208 – Dampflok der Baureihe 01.5
39370.002 – Ellok der Baureihe 101
94519 – Bierwagen „Quöllfrisch – Appenzeller Bier“, unterschiedlich gestaltete Seitenwände.

Vollständige Artikelbeschreibungen folgen!
Viele Grüße, Euer Tommy

hier gehts zur Thomasburg 3,60x3,0m im Bau


Threadersteller
MiGi
InterRegio (IR)
Beiträge: 124
Registriert: So 14. Jul 2013, 11:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Wohnort: BW
Alter: 54

Re: Neue Messeloks von Märklin ???

#8

Beitrag von MiGi » Mo 17. Sep 2018, 17:36

Dreikantfeile hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 10:45

Gab es sonst was Neues zu sehen, keine Ankünigung einer neunen Öl-44?

Gruß

Andreas
Hallo Andreas,

wir haben auch nach einer 44er geschaut,
leider nichts gesehen.

die einzige Vorankündigung war die 36183.
Bild
(Quelle: Märklin Flyer)

br23 hat geschrieben:
Mo 17. Sep 2018, 16:32
Die 01.5 ist von der MHI Mitgliederversammlung 2018, mit blaues kessel und silbere kesselringen.
Hallo br23,

wenn das so ist, OK.
Bisher wurde noch nichts geschrieben von der MHI Mitglieder Versammlung.
https://stummiforum.de/viewtopic.php?t=160803
:twisted: Korrektur: Werbemütze hat die Info unter Sonderneuheiten vorhin eingestellt. :gfm:
Habe mich mit two_tommy überlappt beim schreiben. :!:
Mit freundlichen Grüßen, :P

Michael


Relaxed
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 294
Registriert: So 29. Dez 2013, 18:50

Re: Neue Messeloks von Märklin ???

#9

Beitrag von Relaxed » Mo 17. Sep 2018, 18:24

Dieter hat geschrieben:

"sowohl die BR 39 (pr. P10) als auch die BR 01.5 der DR der DDR gibt es bereits im Programm von Märklin/Trix; es handelt sich also um Varianten bestehender Modelle. Auf der Dauertestanlage werden bevorzugt neue Motoren und Technik geprüft, es könnte also sein das die bisher eingebauten Motoren weichen müssen. Auch ich tippe auf Neuheit 2019."

Das Rätsel um die BR 01.5 hat Webermütze aufgeklärt. An dem Aufkleber an der Lok ist ein Datum von März zu lesen (die müßte ihre Testfahrten längst abgeschlossen haben).

Man konnte nicht erwarten, dass Märklin hier richtige Neuheiten die Runden drehen läßt. So hat man halt zwei noch nicht bzw. kaum bekannte geplante Varianten bestehender Modelle auf die Gleise gesetzt. Ich glaube nicht an neue Motoren. Wenn überhaupt, dann könnte es sein, dass man einen kürzeren Lok-Tenderabstand testet. Hier ist Märklin ja dabei den Entwicklungsrückstand gegenüber anderen Herstellern aufzuholen.

Das ersehnte neue "Wappentier", die BR 44 dürfte wohl als Neuheit 2019 kommen. Ich glaube nicht, dass Märklin die in der Serie "Überraschungslok" aus Fernost zukauft (wie es bisher wohl bei 3 von 4 Loks wohl der Fall war.

Lassen wir uns überraschen. Ich würde mir eine neue 78er wünschen.

Manfred


hu.ms
ICE-Sprinter
Beiträge: 5392
Registriert: Sa 22. Sep 2007, 09:35
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, DCC + mfx + MM
Gleise: K-Gleis
Wohnort: in den Alpen

Re: Neue Messeloks von Märklin ???

#10

Beitrag von hu.ms » Mo 17. Sep 2018, 19:03

Sehe ich auch so.
Das sind nur varianten bestehender modelle.
Neukonstruktionen vermute ich frühestens zur moba-messe in Köln 15. - 18.11.18.

Hubert


SBB
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert: Fr 18. Okt 2013, 08:28
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 Märklin
Gleise: C-Gleis

Re: Neue Messeloks von Märklin ???

#11

Beitrag von SBB » Mo 17. Sep 2018, 19:07

Hat eigentlich irgendjemand schon die neue C-Gleis Drehscheibe am Tag der offenen Tür gesehen. Nähme mich noch wunder. Leider konnte ich am Tag der offenen Tür nicht dabei sein.
Gruss
Marco


mobaz
InterRegio (IR)
Beiträge: 216
Registriert: So 21. Okt 2007, 17:27
Nenngröße: H0

Re: Neue Messeloks von Märklin ???

#12

Beitrag von mobaz » Mo 17. Sep 2018, 19:19

39 115 gibt es doch schon, ist eine DRG-Lok. Hier hängt jetzt aber ein blauer 34er Tender dran. Wie kommt ihr auf DR Ost? Dort gab es keine blauen Loks. Nach dem Krieg im Koloneneinsatz soll es blaue Loks gegeben haben, aber die hatten auch entsprechede Beschriftungen und die Bildlage ist sehr spärlich. Unter 39395 finde ich eine DB-Lok mit 34er Tender und Kesselringen. Ist eine Neuheit aus diesem Jahr und lieferbar. Also beides keine Überraschungen.
Schönen Gruß
Maik

Benutzeravatar

ccs800
EuroCity (EC)
Beiträge: 1281
Registriert: So 1. Mai 2005, 16:16
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: bei Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Neue Messeloks von Märklin ???

#13

Beitrag von ccs800 » Di 18. Sep 2018, 16:44

Hallo,

kann es sein, dass die dort fahrende 39 einfach ein älteres Produktionsmuster aus vorhandenen Serienteilen für die diesjährige 39er Neuheit 39395 war, um z.B. die überarbeitete Tenderkupplung zu testen?
Ich denke mal, man kann nicht davon ausgehen, dass zu einem Tag der offenen Tür noch geheime 2019er Neuheiten auf die Anlage gestellt werden. 8)

Gruß Christopher :)
Bild
Mein Forum für alle Freunde alter Röhrenradios!

Modellbahnwebseite (wieder online!): http://dampfradioforum.de/modellbahn/index.htm

Antworten

Zurück zu „Spur H0“