Nugget Town

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#251

Beitrag von hohash »

Hallo Jörg, ob diese Kleinst-Ladung eine Woche reicht, wird sich zeigen. War nur vorsichtig geschätzt.
Im Hotel und im Saloon wird natürlich auch ein Vollbad gerne im Feuerwasser zelebriert. :mrgreen:
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
… und das bin ich:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1973659


roxXx5
InterRegio (IR)
Beiträge: 139
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 21:14
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Fahren Digital Steuern Analog
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Braunschweig
Alter: 32
Deutschland

Re: Nugget Town

#252

Beitrag von roxXx5 »

Schöne Szene Andreas,

geschmack ist im Fässchen ..... nicht zu vergessen, dass der örtliche Dentist in Nuggettown bestimmt was zur Betäubung braucht. Ob sich selbst
oder seine Patienten ist allerdings nicht bekannt. :fool:

Viele Grüße

Rolf
Meine M-Gleis Anlage im Bau: viewtopic.php?f=24&t=158453


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2065
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Nugget Town

#253

Beitrag von UKR »

Moin Andreas,

man, bei dir entsteht ja ein cooler Waggon nach dem anderen :gfm: was du da wieder gebaut hast. Und Feuerwasser ist immer wichtig, deine Minenarbeiter bei Laune zu halten :prost:

Harzliche Grüsse und einen guten Start ins Wochenende

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 25. und 26.4.2020 bei der Ausstellung der Eisenbahnfreunde Hadmersleben im Eisenbahnmuseum Feldmann / Oschersleben (Bode)

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Benutzeravatar

Dampfliebe
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 323
Registriert: Mo 28. Jan 2019, 19:10
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Piko Smart Control
Gleise: Piko A-Gleis
Wohnort: Saarland
Alter: 66
Deutschland

Re: Nugget Town

#254

Beitrag von Dampfliebe »

Hallo Andreas,

Na denn :prost: Wir wohl eine lange Nacht werden in Nugget Town. :lol:
Aber ob es wirklich eine Woche reicht? Da hab' ich auch meine Zweifel.

Herzliche Grüße
Volker

Benutzeravatar

nuppi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 286
Registriert: So 21. Dez 2014, 22:10
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Unit Control 80
Gleise: M Gleis
Wohnort: Bergkamen - Rünthe
Alter: 58
Deutschland

Re: Nugget Town

#255

Beitrag von nuppi »

Hallo Andreas
Dann Trinken die Jungs ja kaum was. :wink: :gfm:
Liebe Grüße aus Rünthe
Norbert


Meine M - Gleisanlage Kleinstadt Nuppi

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=121984

Wenn Bier keine Antwort ist, ist die Frage UNWICHTIG.

Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#256

Beitrag von hohash »

Moin Rolf, Ulrich, Volker und Norbert,

danke für euren Besuch! :D Der Verbrauch von Feuerwasser ist tatsächlich ein Problem Es wird einfach überall gebraucht. Pferde werden damit gewaschen, der Dentist braucht sehr viel, und die letzte Ölung findet auch nicht mit Öl statt. Weil das ganze aber ausuferte, einigte man sich auf maximal 3 Fässer pro Woche. Man vergaß allerdings, die Fassgröße festzulegen … :mrgreen:

@Ulrich: dank deiner Drehgestellspende hatte ich ja wieder ein Fahrwerk über. Hab bloß eine Zeit gebraucht, um ein passendes Gefährt zu ersinnen.

Mittlerweile passen nicht mehr alle Züge sinnvoll auf die kleine Anlage. Daher bin ich gerade am Bau eines kleinen, dreigleisigen Schattenbahnhofes. So soll es dann mal aussehen...

Bild
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
… und das bin ich:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1973659


EningerN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:53
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Selbstbau
Wohnort: Eningen u.A.72800
Alter: 61
Deutschland

Re: Nugget Town

#257

Beitrag von EningerN »

Hallo Andreas,

....na denn mal los! :gfm:

herzlichst

Jörg
Verzeiflung ist.... nur der Verstand,der Dir Konsequenzen einredet

... weitere Beiträge...
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=173687

Benutzeravatar

saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3188
Registriert: So 20. Nov 2011, 18:11
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Analog - von Hand zu Fuß
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Im Saarland zuhause - in der Welt daheim
Alter: 53
Deutschland

Re: Nugget Town

#258

Beitrag von saarhighländer »

hohash hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 07:11
....Währenddessen auf der Koppel...
Bild
Hallo Andreas,

bei dem Bild war mir direkt die VW-Werbung eingefallen mit den lachenden Pferden..... :lol: :lol: :lol: :lol:


Gruß Thomas
M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Golanhöhen"


Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2576
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 15:25
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo
Gleise: Mä K
Wohnort: oben
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#259

Beitrag von Analogbahner »

Werden die Loks auch mit Feuerwasser beheizt..? :D
Gruß
Jochen (aka Analogbahner)

Seit 16 Jahren ohne Anlage!
___________________
Kopfbahnhof auf dem Teppich
Teppichbahnen von früher

Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#260

Beitrag von hohash »

Heute nur kurz die Post... :D
EningerN hat geschrieben:
Fr 14. Feb 2020, 13:00
Hallo Andreas,

....na denn mal los! :gfm:

herzlichst

Jörg
Hallo Jörg, die Gleise liegen, fehlt nur noch der Umbau des Steuerpults.
saarhighländer hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 14:14
hohash hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 07:11
....Währenddessen auf der Koppel...
Bild
Hallo Andreas,

bei dem Bild war mir direkt die VW-Werbung eingefallen mit den lachenden Pferden..... :lol: :lol: :lol: :lol:


Gruß Thomas
Das musste ich erst mal googeln. Passt gut! :lol:
Analogbahner hat geschrieben:
Sa 15. Feb 2020, 14:20
Werden die Loks auch mit Feuerwasser beheizt..? :D
Aber sowas von. An jeder Steigung gibt es eine Feuerwassereinspritzung. :fool:
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
… und das bin ich:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1973659


Ulf_B
InterRegio (IR)
Beiträge: 214
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Nugget Town

#261

Beitrag von Ulf_B »

Hallo Andreas,
hohash hat geschrieben:
Fr 31. Jan 2020, 07:11
Jeden Freitag findet in der Volkshochschule ein Kurs zum Erhalt des "Lassowurf-Berechtigungsscheines" statt.
Hier zeigt der Ausbilder William seinen Schülern den amtlich zertifizierten Lassowurf ...
Bild
Sehr Cool, die Jungs haben den Dreh bestimmt bald raus.
So ein Cowboy reitet aber üblicherweise mit Einzelzügeln. Vieleicht kannst du die noch verlängern so das sie sich über dem Widerrist kreuzen und dann runterhängen.

Viele Grüße

Ulf

Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#262

Beitrag von hohash »

Ulf_B hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 08:50
....
So ein Cowboy reitet aber üblicherweise mit Einzelzügeln. Vieleicht kannst du die noch verlängern so das sie sich über dem Widerrist kreuzen und dann runterhängen.
...
Hallo Ulf,

ich sag es ja immer... egal welches Hobby man betreibt, man lernt unglaublich viel dazu. In diesem Fall die Sache mit den Zügeln. Davon hatte ich noch nie gehört (der Hersteller der Pferde-Spritzlinge wahrscheinlich auch nicht :lol: ). Muss mal schauen, ob eine Verlängerung machbar ist, ohne verbastelt auszusehen. Ist jetzt aber auf meiner Liste für die Feinarbeiten :wink: . Danke dafür!
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
… und das bin ich:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1973659

Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#263

Beitrag von hohash »

Heute mal wieder ein Lebenszeichen aus Nugget Town... der Schattenbahnhof ist fertig. :D

Drei Gleise, wo Züge zwischen 1,00 m und 1,50 m parken können, sind für meine Anlage völlig ausreichend. Hier mal ein Blick hinter die Kulissen:

Bild

Die Besetztmeldung erfolgt über je 2 Schaltgleise pro Parkplatz. Ich muss langsam "vom Gas gehen", wenn die grüne Lampe im Schaltpult leuchtet. Wenn dann die rote Lampe aufleuchtet, ist die endgültige Parkposition erreicht. Das Ganze funktioniert erstaunlich gut.

Bild

Und weil so ein Umbau unglaublich viel Durst verursacht, gibt es gleich eine neue Lieferung "Feuerwasser" für die Bergmanns-Kaschemme...

Bild
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
… und das bin ich:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1973659


EningerN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 341
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:53
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Selbstbau
Wohnort: Eningen u.A.72800
Alter: 61
Deutschland

Re: Nugget Town

#264

Beitrag von EningerN »

Hallo Andreas,

na dann---- cheers--- :)
viel Spaß bei der Feuerwassertaufe :mrgreen:

herzlichst

Jörg
Verzeiflung ist.... nur der Verstand,der Dir Konsequenzen einredet

... weitere Beiträge...
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=171&t=173687


Analogbahner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2576
Registriert: Mo 14. Sep 2009, 15:25
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: Trafo
Gleise: Mä K
Wohnort: oben
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#265

Beitrag von Analogbahner »

Süß, diese Markierungen für die M-Gleise!
Das Gleisbildschaltpult ist klasse!
Gruß
Jochen (aka Analogbahner)

Seit 16 Jahren ohne Anlage!
___________________
Kopfbahnhof auf dem Teppich
Teppichbahnen von früher

Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#266

Beitrag von hohash »

Hallo Jörg und Jochen,

ich danke euch! :D
Analogbahner hat geschrieben:
So 23. Feb 2020, 18:08
Süß, diese Markierungen für die M-Gleise!
...
Die sind niedlich, gelle?! Die stammen aus der "Versuch-macht-kluch-Gleis-lege-Zeit". Nicht hübsch, aber sieht man ja nicht... :wink:
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
… und das bin ich:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1973659


Ulf_B
InterRegio (IR)
Beiträge: 214
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Nugget Town

#267

Beitrag von Ulf_B »

Hallo Andreas,
hohash hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 09:11
Ulf_B hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 08:50
....
So ein Cowboy reitet aber üblicherweise mit Einzelzügeln. Vieleicht kannst du die noch verlängern so das sie sich über dem Widerrist kreuzen und dann runterhängen.
...
Hallo Ulf,

ich sag es ja immer... egal welches Hobby man betreibt, man lernt unglaublich viel dazu. In diesem Fall die Sache mit den Zügeln. Davon hatte ich noch nie gehört (der Hersteller der Pferde-Spritzlinge wahrscheinlich auch nicht :lol: ). Muss mal schauen, ob eine Verlängerung machbar ist, ohne verbastelt auszusehen. Ist jetzt aber auf meiner Liste für die Feinarbeiten :wink: . Danke dafür!
Ich sag mal ich hab da noch ein anderes Hobby :fool: , so das ich einiges über Zäumungen, Anspannung, etc. sagen könnte :pflaster: . Die Sättel hat der Hersteller aber z.B. gut getroffen und die Zügel sind eher eine Spitzfindigkeit (wie auch die Kandarre des Lasso Cowboys :pflaster: :pflaster: ).
Auf jeden Fall finde ich deine Szenen sehr kreativ, wie deine ganze Anlage :gfm: .

Viele Grüße

Ulf


Ulf_B
InterRegio (IR)
Beiträge: 214
Registriert: Mi 7. Aug 2019, 14:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: z21
Gleise: Roco & Fleischmann
Wohnort: Meinersen
Alter: 41
Deutschland

Re: Nugget Town

#268

Beitrag von Ulf_B »

Moin, moin,
hohash hat geschrieben:
So 23. Feb 2020, 17:47
Und weil so ein Umbau unglaublich viel Durst verursacht, gibt es gleich eine neue Lieferung "Feuerwasser" für die Bergmanns-Kaschemme...

Bild
Lungern da irgendwo auch schon ein paar Banditen rum die das Feuerwasser klauen wollen :prost: ?

Viele Grüße

Ulf

Benutzeravatar

Threadersteller
hohash
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert: So 3. Feb 2019, 12:56
Nenngröße: H0
Stromart: analog AC
Steuerung: per Hand (und etwas Hirn)
Gleise: M-Gleis
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Alter: 46
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Nugget Town

#269

Beitrag von hohash »

Hallo Ulf,

da hast du aber noch ein schönes Zweithobby! Mein Wissen über Pferde und die ganze Materie ist... mmmmh… sagen wir mal so: ich kann ein Pferd von einem Zebra unterscheiden. 8) Daher finde ich solche Hinweise immer gut und auch interessant. Man wird dadurch nicht dümmer. :idea:

Und die Halunken warten noch auf den Einsatz. Bis jetzt haben sie Anlagenverbot, weil sie noch "nackisch" sind. Die müssen erst noch in Farbe baden. Aber dann, ja dann gibt es auch Halunken in Nugget Town. :mrgreen:
LG Andreas
---------------
Hier geht es nach Nugget Town:
Bild
… und das bin ich:
https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p1973659


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2065
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: Nugget Town

#270

Beitrag von UKR »

Moin Andreas,

Manchmal macht mir deine Baugeschwindigkeit Angst :fool: erst eben der Getränkewaggon, jetzt "mal eben" der Schattenbahnhof.... Freitag ist dann der Arbeitscaboose a la Martin fertig....

Hab übrigens durch deinen Getränkewaggon und den Besuch von dir bei Patrick im Kellertaunus, rund um den Fusel schon wieder Ideen im Kopf

Harzliche Grüße

Ulrich
und hier geht`s zu meinen Modellen

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=149782

live zu sehen am 25. und 26.4.2020 bei der Ausstellung der Eisenbahnfreunde Hadmersleben im Eisenbahnmuseum Feldmann / Oschersleben (Bode)

Marzibahner...auf Schiene und Straße

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“