75_87 Sommerpause?

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

lojo
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert: Di 27. Aug 2019, 10:27
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2
Gleise: K-Gleis
Alter: 67
Deutschland

Re: 75_87 Es lockt der Schuppen

#76

Beitrag von lojo »

Eine ganz tolle Anlage mit einer sagenhaften Kreativität gestaltet. :gfm:
Gruß
lojo
Freundliche Grüße
lojo

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

Re: 75_87 Es lockt der Schuppen

#77

Beitrag von Recycle »

Hi Kai,
LaNgsambahNer hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 09:40
... Aber eigentlich läuft es inzwischen wieder.
Ja, jetzt auch bei mir. Danke für die Info.

Hallo lojo,
lojo hat geschrieben:
Mi 18. Mär 2020, 11:33
Eine ganz tolle Anlage mit einer sagenhaften Kreativität gestaltet ...
Danke :D . Freut mich, dass es Dir gefällt.
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

75_87 Zwei Haufen Sch... ...otter

#78

Beitrag von Recycle »

Nabendzusammen,

wie erwartet, schenkte mir das Home-Office ein wenig mittägliche Bastelzeit. Der verlockende Schuppen mit der Rose (nein, nicht die auf dem Hemd - by the way, gibts's die eigentlich noch?) erhielt zwei Schotterhaufen. Irgendwas muss da ja hin. Noch ein wenige Deko und- voila, das Foto zur Nacht:

Bild

Also, N8zusammen
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Frank K
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2170
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 52
Deutschland

Re: 75_87 Zwei Haufen Sch... ...otter

#79

Beitrag von Frank K »

Servus, Christian,

toll gemacht! :gfm: Auch in besseren Zeiten solltest Du Dir daher ab und an ein "Home Office" gönnen. :redzwinker:

Ciao, Frank

Loki2014
Ehemaliger Benutzer

Re: 75_87 Zwei Haufen Sch... ...otter

#80

Beitrag von Loki2014 »

Hallo Christian

:gfm: Habe ich auf meine To-do-Liste genommen :wink:

Grüsse
Sven


NFlo
InterRegio (IR)
Beiträge: 190
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 21:43
Nenngröße: N
Stromart: digital
Steuerung: Multimaus
Gleise: Fleischmann Piccolo
Wohnort: Pfakofen
Alter: 40
Deutschland

Re: 75_87 Zwei Haufen Sch... ...otter

#81

Beitrag von NFlo »

Servus Christian,
Die Ecke hinterm Schuppen kann sich sehen lassen :gfm:
Schön auch wie die Köf "ums Eck" spitzt

Lg Flo

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

Re: 75_87 Zwei Haufen Sch... ...otter

#82

Beitrag von Recycle »

Hallo zusammen,

@ Frank, Sven und Flo: Freut mich, dass es euch gefällt.

Hier scheint die Sonne, Frau Recycle meine Hunde und ich brauch(t)en Bewegung. Glücklicherweise ist das ja (derzeit noch) erlaubt. Heute daher nur schnell ein Foto, das man so in Wiederfähr-Wertingen wegen Radius 1 und 2 sonst nicht zu sehen bekommt:

Fleischmann 8120 (Nahverkehrs-Steuerwagen ´Silberling´, 2. Klasse mit Gepäckabteil, Gattung/Bauart BDnrzf 740):

Bild
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

Re: 75_87 Zwei Haufen Sch... ...otter

#83

Beitrag von Recycle »

Nabendzusammenmiteinander,

da dachte ich, dass Home-Office beschere mir etwas mehr Bastelzeit. Pustekuchen. Daher auch heute wieder nur ein Schnappschuss mit Neuzugang aus E.-Bayingen. 261 626-6 von Minitrix. Alt und laut. Passt zum Rest. Und fotogen. Finde ich.

Bild

Wie sagt man heute (hat sich echt schnell etabliert): Bleibt gesund.
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

75_87 Kürzestvideo

#84

Beitrag von Recycle »

Nabend,

ich hatte mal wieder Lust auf ein Kurzvideo.

Da ich mich in meinen Schuppen mit den zwei Haufen Sch ... ... otter verliebt habe: Schuppen und Schotter scharf, 211 362-9 (Arnold) mit Kohlezug in Vorbeifahrt zart weichgezeichnet :redzwinker: (man muss die Unzulänglichkeiten der Aufnahmen nur passend begründen :fool:).

Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

75_87 Ausflug zum Sägewerk

#85

Beitrag von Recycle »

Nabend,

261 626-6 mit einem ersten Auftrag. Holz aus Wiederfähr-Wertingen zum Sägewerk. Einmal hin, einmal her, rundherum - auf vier mal Radius 1 - das ist nicht schwer. Und dieser Analogsound ... ... ... :charles:

https://stummiforum.de/viewtopic.php?f= ... 7#p2096147

(Mal ein paar Clicks für mein erstes Projekt generieren *flöt* :fool: )
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Frank K
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2170
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 52
Deutschland

Re: 75_87 Kürzestvideo

#86

Beitrag von Frank K »

Servus, Christian,

in der Kürze liegt die Würze. :D Klasse kleine Filmchen - gerne mehr davon! :gfm:

Ciao, Frank

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

75_87 Nur eine Kleinigkeit

#87

Beitrag von Recycle »

Hallo zusammen,
Frank K hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 08:10
... gerne mehr davon! ...
Demnächst. Bestimmt.

Heute nur eine Kleinigkeit. Schließlich muss die Mittelspannung irgendwie vom Stadtrand zur Turmstation.

Bild

Also es gibt schönere Arbeiten (und bestimmt auch Leitungsmasten), als einen Zahnstocher dünner zu schmirgeln :P .Leitungen kommen da - zumindest vorerst - keine dran. Der muss herausnehmbar bleiben. Sonst ist der am vorderen Plattenrand ganz fix abgebrochen. Und dann gäbe es in Wiederfähr-Wertingen einen Blackout. Das wollen wir ja wohl vermeiden.
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

75_87 Ritzeratze! Voller Tücke ...

#88

Beitrag von Recycle »

Hallo zusammen,

ich dachte immer, wer ritzt, ist krank. OK, stimmt vielleicht auch in diesem Fall. Jedenfalls wollte ich mal versuchen, Kopfsteinpflaster etc. nach der Methode hubedi, die er im Thread seiner Mark Michingen Mitte März viewtopic.php?p=2088807#p2088807 zeigte, herzustellen. Danke für die Anregung und den Tipp zum Material.

Hier nur eine erste Arbeitsprobe. Zu Testen des Materials und der Möglichkeiten des Färbens. Spart bitte nicht mit Kritik.


OK, zunächst muss ein Werkzeug her. Das Nähkästchen spendete eine Nadel:

Bild


Ritzeratze ... Das Problem ist weniger das Ritzen, als die Optik. Sch... Presbyopie.

Bild


Nunja, ist ja nur die erste Arbeitsprobe. So siehts gefärbt aus. Zu grau, oder?

Bild


Und hier zum Größenvergleich mit einem 7er von Fleischmann:

Bild


Eins ist klar: Das geht nur an einem Tag, an dem man mutmaßlich geduldig und ausdauernd ist :fool: .
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Miraculus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4357
Registriert: Do 5. Mai 2005, 17:39
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MÄ MS 2, CAN-Bus CdB & WDP 15.
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Ba-Wü, Enzkreis
Deutschland

Re: 75_87 Ritzeratze! Voller Tücke ...

#89

Beitrag von Miraculus »

Hallo Christian,

alter Kopfsteinpflasterritzer. Das sieht gut aus. Wenn Du noch mit gaaaanz wenig weißer Farbe darüber streichst gibbet wenige Glanzlichter, welche das Gesamte aufhellen.


Gruß
Peter

Anlage im Bau: Baubericht! "Klostermühl 1.0 - Neuordnung im Oberstübchen"

Unter: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=165487

Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. :lol: "

Benutzeravatar

Frank K
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2170
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 22:38
Nenngröße: TT
Steuerung: iTrain/Lenz LZV 100
Gleise: Kuehn/Tillig
Wohnort: Rosenheim
Alter: 52
Deutschland

Re: 75_87 Ritzeratze! Voller Tücke ...

#90

Beitrag von Frank K »

Servus, Christian,

Respekt vor Deiner Ritzerei! :gfm: Da hätte ich einfach nicht die Nerven dafür. Trotzdem, das kleine Stück Straße schaut einfach gut aus. Nur wie viele Stunden Arbeit waren das? :fool:

Ciao, Frank

Benutzeravatar

Chio
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:24
Stromart: analog DC
Wohnort: Wien
Alter: 55
Kontaktdaten:
Österreich

Re: 75_87 Ritzeratze! Voller Tücke ...

#91

Beitrag von Chio »

Servus!

Jetzt fängst du auch noch zum Forex-Ritzen an.. ;)

Wo ich schon seit Wochen hadere, ob ich in Coarlstein die Straßen & Plätze auf "klassisch 3D" oder ausgedruckten "Spielteppich" setzen soll. Eigentlich war der Spielteppich schon ausgemacht mit mir, aber das meditative Ritzen scheint recht gute Ergebnisse zu bringen... und ich bin wieder im Wanken.

Na - dann überlege ich eben noch ein Weilchen und schau in der Zwischenzeit hier öfter rein.

Grüße aus Wien
Chio

PS: Der Bassist ist noch im Hinterkopf!
N'll be back: Segmentanlage in 1:160
Meine H0f Projektchen - der Überblick!

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

Re: 75_87 Ritzeratze! Voller Tücke ...

#92

Beitrag von Recycle »

Hallo zusammen,

danke für euer Interesse und die Kritik.
Miraculus hat geschrieben:
So 19. Apr 2020, 12:31
... gaaaanz wenig weißer Farbe darüber streichst ...
Da das noch die Versuchsphase ist ... Also das war tatsächlich schwarze Wasserfarbe mit Deckweiß ... ... :mrgreen: Ich würde gerne vorab die Fugen schwärzen. Weitere Versuche sind notwendig.
Frank K hat geschrieben:
Mo 20. Apr 2020, 11:09
Nur wie viele Stunden Arbeit waren das?
Das war gar nicht mal so schlimm. 30 Minuten vielleicht. Ich war aber auch nicht sonderlich sorgfältig. Ansonsten: Danke für die positive Resonanz.
Chio hat geschrieben:
Di 21. Apr 2020, 14:08
Jetzt fängst du auch noch zum Forex-Ritzen an.. ;)
Man hat ja sonst nix zu tun. Spaß beiseite ... Viel Geduld und Ausdauer. Die hab' ich eher im Winter. Bei schönem Wetter steht das Sommerhobby im Vordergrund.
Chio hat geschrieben:
Di 21. Apr 2020, 14:08
PS: Der Bassist ist noch im Hinterkopf!
:gfm:

Ob ich mit dieser Technik wirklich größere Flächen herstelle, weiß ich noch nicht. Auch ist wegen des Höhenunterschieds von einem Millimeter der Anschluss an bereits Vorhandenes nicht ganz einfach. Geplant ist grob, zunächst den derzeit mit Klebefolie belegten Firmenhof zu bauen. Der ist rechteckig. Ich muss mich nur mal damit beschäftigen, in welchen "Mustern" Kopfsteinpflaster gelegt wird - oder besser wurde. Aber man kann ja auch andere Oberflächen herstellen, die weniger kleinteilig sind. Jedenfalls habe ich jetzt einen halben Quadratmeter Forex. Das reicht für viele (Fehl)versuche.
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

75_87 Kopfstein, Pflaster, Ritzerei ... Hmmppff

#93

Beitrag von Recycle »

Willkommen im Mai,

in Wiederfähr-Wertingen hat sich lange nichts getan. Das Wetter war einfach zu gut. Also lieber raus an die Luft und Bewegung. Aber heute ... Na gut, bewegt habe ich mich auch. Aber eher in Mikroschritten. Also Millimeterweise. Selbst für ein kleines Stück in der Forex-Ritztechnik braucht man echt lange. Ein geübter Pflasterleger wäre in 1:1 vermutlich ebenso schnell fertig :banghead:

Also. Dann will ich mal.

Rohzustand - geritzt:

Bild


Fugen hervorgehoben mit Pastelkreide:

Bild


Getupft mit etwas leicht verdünnter Abtönfarbe in schwarz und weiß - Mischung auf dem Objekt:

Bild


Zum Größenvergleich mit Polizeikäfer (Der hat ja blaue Fensterscheiben, ist mir noch nie aufgefallen). Passt, oder?

Bild


Und da soll es mal eingebaut werden. Zum Vergleich daneben die viel zu grobe, gekaufte Klebefolie :popo: . Aber diese beklebte Fläche? Neu? ... ... ... ... ... Das dauert ja Tage oder Wochen :evil: ... Jedenfalls muss das - irgendwann - mal neu:

Bild

So, das wars für Heute.

Kritik ist immer wollkommen.
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

75_87 Kurzes Video V200 mit Kesselwagen

#94

Beitrag von Recycle »

Hallo zusammen,

heute mal wieder ein kurzes Fahrvideo aus Wiederfähr-Wertingen.V200 (Roco25237) mit verschiedenen Kesselwagen (Arnold). Lok und Wagen aus Mitte der 80er Jahre. Viel Spaß.

Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Chio
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 392
Registriert: Di 2. Jan 2018, 17:24
Stromart: analog DC
Wohnort: Wien
Alter: 55
Kontaktdaten:
Österreich

Re: 75_87 Kurzes Video V200 mit Kesselwagen

#95

Beitrag von Chio »

Servus Christian!
Ein bissel frisst mich der Neid: Du kannst einfach mal losfahren mit deinen Oldtimern; ganz klassisch im Oval, wie wir es in der Kindheit gemacht haben. Den Loks zuschauen wie sie um die Ecke kommen, wie die Wagons über die Weichen rattern - und wieder mal heil drüber gekommen sind.
Da was verbessern, dort was planen für nächste Woche.
Schön!

Grüße von einem halb-frustierten Häuselbauer, dem momentan schon die Häusel raushängen ;-)
Chio
N'll be back: Segmentanlage in 1:160
Meine H0f Projektchen - der Überblick!

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

Re: 75_87 Kurzes Video V200 mit Kesselwagen

#96

Beitrag von Recycle »

Hallo Chio,
Chio hat geschrieben:
So 3. Mai 2020, 16:58
... einfach mal losfahren mit deinen Oldtimern; ganz klassisch im Oval, wie wir es in der Kindheit gemacht haben. Den Loks zuschauen wie sie um die Ecke kommen, wie die Wagons über die Weichen rattern ...
Genau so habe ich mir das vorgestellt, als ich vor gut zwei Jahren auf dem Dachboden alles wiederentdeckt habe :D. Und trotz "moderner" Anregung im Forum mache ich manches dennoch lieber "klassisch". Nostalgie im Sinne der Definition: "... sehnsuchtsvolle Hinwendung zu vergangenen Gegenständen oder Praktiken ..."
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

75_87 Die Köf im Wald oder: Sollte man Kopfsteinpflaster ritzen?

#97

Beitrag von Recycle »

Moinzusammen,

die Köf war heute zum Sägewerk abkommandiert: Hier gehts zum Sägewerk

Ansonsten ist es derzeit eher still in Wiederfähr-Wertingen. Denn ich meditiere noch über einem Problem: Die Ritztechnik (siehe etwas weiter oben) führte zu einem ganz passablen Kopfsteinpflaster. Jedenfalls auf Makroaufnahmen. Die Wirkung aus der Ferne ist aber irgendwie eher "bescheiden". Man könnte auch ein Stück grobe Pappe bemalen und aus einem Meter Entfernung sähe das fast genau so aus. Daher überlege ich, ob ich mir für den täglichen Spielspaß wirklich so viel Arbeit machen sollte.

Wie immer: Ideen, Anregungen und Kritik willkommen.

Schönen Sonntag euch allen.
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild

Benutzeravatar

eisabahn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 289
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Windigipet
Gleise: Tillig
Wohnort: Thueringen
Alter: 58
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: 75_87 Die Köf im Wald oder: Sollte man Kopfsteinpflaster ritzen?

#98

Beitrag von eisabahn »

Hallo Christian, schnuggelige Anlage.
Kopfsteinpflaster oder Stein sollte man auf jeden Fall ritzen, im Zweifel zeigt ein Foto den Unterschied. Probleme bereiten eher die Kanten zwischen den Koppfsteinpflasterstücken. Deshalb sind wir dazu übergegangen, die sichtbare zusammenhängende Fläche gleichmäßig dünn mit Gips zu bestreichen und dann vor Ort zu gestalten bzw. zu ritzen. Mit bedrucktem Karton gibt es immer einen Glanz-Effekt.

Bild
Geduld ist die schwierigste Form von Tapferkeit.
Gruß Torsten
eisabahn.de

Benutzeravatar

Threadersteller
Recycle
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 325
Registriert: Do 27. Sep 2018, 18:22
Nenngröße: N
Stromart: DC
Steuerung: Trafo
Gleise: Arnold
Alter: 56
Deutschland

Re: 75_87 Die Köf im Wald oder: Sollte man Kopfsteinpflaster ritzen?

#99

Beitrag von Recycle »

Hallo Torsten,

danke für Deinen Besuch.
eisabahn hat geschrieben:
So 10. Mai 2020, 14:45
... Kopfsteinpflaster oder Stein sollte man auf jeden Fall ritzen ...
Ich habs mit Forex, nicht allerdings mit Gips, ausprobiert:

Bild

In H0 und für Makroaufnahmen ist die Antwort klar: Ritzen! Ich frage mich nur ob es sich für eine "Spielbahn" lohnt, wenn das Ergebnis beim Blick aus der Ferne auch mit wesentlich weniger Aufwand erzielbar ist.

Edit: Da war ein "h" zu viel in der Anrede. Sorry
Zuletzt geändert von Recycle am So 10. Mai 2020, 18:47, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Christian

Meine Projektch-N: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=3&t=176150

Bild


EningerN
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 441
Registriert: Mo 14. Sep 2015, 17:53
Nenngröße: N
Stromart: analog DC
Gleise: Selbstbau
Wohnort: Eningen u.A.72800
Alter: 62
Deutschland

Re: 75_87 Die Köf im Wald oder: Sollte man Kopfsteinpflaster ritzen?

#100

Beitrag von EningerN »

Hallo Christian,
also ich würde trotz des Aufwandes ritzen,weil Du dann weißt,das die Ritzen vorhanden sind :)
herzlichst
Jörg

... weitere Beiträge...
viewtopic.php?f=171&t=173687

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“