Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Antworten

Threadersteller
Werbelok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 401
Registriert: Do 16. Mai 2019, 20:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C - Gleis
Wohnort: Bremen
Deutschland

Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#1

Beitrag von Werbelok »

:D freu :D

Endlich wird der " Taurus" ausgeliefert. Ich habe meinen leider noch nicht bekommen.

Wer hat ihn auch bestellt und schon bekommen und kann ein wenig dazu schreiben.

Also Pro/Contra.

wartende Grüsse
Man kann nie genug ZUG bekommen :wink:


DB Regio
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: Di 29. Mai 2012, 18:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin MS 2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 23
Deutschland

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#2

Beitrag von DB Regio »

Moin,
Meiner soll morgen geliefert werden, dann kann ich etwas dazu schreiben.
Bin gespannt wie er mit maßstäblich langen Messwagen harmoniert.
Grüße aus dem Südwesten, DB Regio / Janis


Schwanck
ICE-Sprinter
Beiträge: 6497
Registriert: Di 22. Aug 2006, 08:49
Wohnort: Minden (Westf.)

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#3

Beitrag von Schwanck »

Moin,

die BR 182 ist doch bei Märklin keine echte Neuheit was die Technik des Modells angeht. In der Ausführung der Details fehlen an ihm die selben Teile, die es auch den Vorgängermodellen fehlten, zB die Auftritte zu den Türen. Neu ist also nur die die Farbe der Hülle und deren Aufschrift, die wohl gut gelungen sind, wenn man den bisher veröffentlichten Bildern trauen darf, das Vorbild kennen wir Mindener Eisenbahnfreunde nämlich sehr gut.
Tschüss

KFS

Vorsicht, meine Beiträge können Ironie enthalten!

Benutzeravatar

TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3513
Registriert: Mi 19. Dez 2007, 23:33
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS I; MS II; Trafo
Gleise: M und C-Gleis
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#4

Beitrag von TEE2008 »

Hallo,
Märklin hat es endlich geschafft eine passende Lok zu den Messwagen Märklin 42996 aufzulegen.
Der fertig ausgelieferte Taurus interessiert mich auch sehr.

Bild
Für die Wagen habe ich schon eine passende Zuglok in Form der neuen BR 120 502 von Piko 51330 ( https://www.stummiforum.de/viewtopic.ph ... 0#p2085300 )
Gruß

Tobias


Volldampf
InterCity (IC)
Beiträge: 988
Registriert: Mi 8. Jun 2005, 21:41

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#5

Beitrag von Volldampf »

TEE2008 hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 21:19
Hallo,
Märklin hat es endlich geschafft eine passende Lok zu den Messwagen Märklin 42996 aufzulegen.
Leider nur in 1:100, aber die Hoffnung stirbt zuletzt....


DB Regio
InterRegio (IR)
Beiträge: 212
Registriert: Di 29. Mai 2012, 18:21
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Märklin MS 2
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Karlsruhe
Alter: 23
Deutschland

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#6

Beitrag von DB Regio »

Ein maßstäblicher Einheitsmesswagen fehlt in der Tat, da wäre ich sofort dabei, zumal man da ja unzählige Varianten auflegen kann.
Heris hatte ihn mal vor vielen Jahren in der Planung, aber leider nicht umgesetzt.
Grüße aus dem Südwesten, DB Regio / Janis


Threadersteller
Werbelok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 401
Registriert: Do 16. Mai 2019, 20:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C - Gleis
Wohnort: Bremen
Deutschland

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#7

Beitrag von Werbelok »

Mal schauen wann meiner kommt der Händler hat noch keine bekommen...
@ DB Regio

Bin mal auf die Bilder gespannt. Bisher haben alle Angebote nur das Bild von der Märklin Homepage...
Man kann nie genug ZUG bekommen :wink:

Benutzeravatar

hosch68
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 97
Registriert: Fr 29. Apr 2005, 12:24
Wohnort: OWL und SNH
Kontaktdaten:

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#8

Beitrag von hosch68 »

Hallo zusammen,
und alle Hersteller haben es bis jetzt nicht geschafft eine BR 103 der Systemtechnik MInden früher BZA und VersA mit der 750 zu liefern. Am besten mit der schwarzen Bundesbahn Emblem und nicht mit dem roten Kleber.
Viele Grüße
Holger
www.mist-rhein-neckar.de
Ich bin Holger Schmidt :-) Aber hosch68 ist eindeutiger
Rollt: Märklin, Rivarossi, Roco, Piko, Liliput, Brawa, Lux, Lima, BRIO, Eichhorn
Was steuert: 6021 und manuell, auf K-Gleis, C, M und Holz


Schwanck
ICE-Sprinter
Beiträge: 6497
Registriert: Di 22. Aug 2006, 08:49
Wohnort: Minden (Westf.)

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#9

Beitrag von Schwanck »

Moin Janis,

deine Erwartungen zum Einheitsmesswagen möchte ich etwas dämpfen.
DB Regio hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 06:34
Ein maßstäblicher Einheitsmesswagen fehlt in der Tat, da wäre ich sofort dabei, zumal man da ja unzählige Varianten auflegen kann.
Von diesem Typ gab es nur 5 Exemplare, aus denen sich mit ganz gutem Willen 3 Modell-Varianten herstellen ließen.
Nicht alle gelben Wagen, die die Anschrift Versuchsanstalt Minden oder Versuchsanstalt München tragen und 26,5 m lang sind, sind Einheitsmesswagen.
Diese werden für Versuche an Fahrzeugen in Hinblick auf Bremsen, Fahrverhalten und Fahrkomfort, Heizung und Klima sowie bei Triebfahrzeugen Leistung und Zugkraft eingesetzt. Dazu werden entsprechende Züge gebildet, die aus den Versuchsobjekten - das können ein oder mehrere Wagons und oder eine Lokomotive sein - und dazu einem oder - was recht selten vorkommt - 2 Messwagen sein. Befindet sich eine 2. Lok in einem Messzug, wird es sich um eine Zugkraftmessung mit Bremslok handeln. Die Messfahrten selbst finden auf besonders ausgesuchten Streckenabschnitten statt, weil für verwertbare Ergebnisse viele Fahrten notwendig sind; Messingenieure vertrauen nie einer Einzelmessung. Je nach Messaufgabe müssen auch die Messstrecken präpariert werden. Für diese Vorarbeiten werden Werkzeuge und Geräte in den entsprechenden Fahrzeugen, wie ehemaligen Pack- und Post-Wagen sowie Spezialwagen, die einst vor ca. 70 Jahren für die Besatzungsmächte hergestellt worden sind, zu den Messorten transportiert. Diese Züge werden auch von den eigenen Loks der Fa.DB Systemtechnik mit eigenen Fahrzeugführern gezogen; dazu ist die Systemtechnik ein eigenes EVU.
Damit ergeben sich auch auf der Modellbahn viele Einsatzmöglichkeiten für diese Art von Fahrzeugen. Seit zig Jahren hoffe ich, dass bei den Herstellern solche Spezial-Töchter wie MHI auch diese Möglichkeiten entdecken. Ein echter Gleismesstriebzug BR 725 / 726, der aus einem ehem. VT 98 (798) und Messwagen ähnlich der BR 701, allerdings ohne Antrieb und Ladetüren besteht, wäre leicht zu realisieren.
Tschüss

KFS

Vorsicht, meine Beiträge können Ironie enthalten!


Werner57
InterRegio (IR)
Beiträge: 229
Registriert: So 8. Jul 2007, 16:02
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Central Station (CS2)
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: An der Schwarzwaldbahn
Deutschland

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#10

Beitrag von Werner57 »

hosch68 hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 08:32
Hallo zusammen,
und alle Hersteller haben es bis jetzt nicht geschafft eine BR 103 der Systemtechnik MInden früher BZA und VersA mit der 750 zu liefern. Am besten mit der schwarzen Bundesbahn Emblem und nicht mit dem roten Kleber.
Viele Grüße
Holger
Hallo Holger,
die Firma Roco hatte diese Lokomotive im Programm. Meine Lok ist die Artikelnr. 69746 beschriftet mit Betriebsnummer 750 001-0 mit einer Lüfterreihe und schwarzem DB-Emblem. Es ist eine wunderschöne Lok.

Viele Grüße
Werner


B100
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Di 24. Okt 2017, 10:24
Deutschland

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#11

Beitrag von B100 »

Wer in der Märklin Facebook Gruppe ist, sieht sie live! Ich habe meine heute gefilmt. Und direkt entschieden, das ein ESU Decoder rein muss....
Hier ein Video von vorm Stammtisch heute.
https://youtu.be/pjWIHEyg_k0

Und während des Stammtisches:
https://youtu.be/ezPEl2P8Awg

Benutzeravatar

frosch27
InterCity (IC)
Beiträge: 686
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 17:48
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Wohnort: Gelsenkirchen
Swaziland

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#12

Beitrag von frosch27 »

B100 hat geschrieben:
Mi 1. Jul 2020, 22:14
Wer in der Märklin Facebook Gruppe ist, sieht sie live! Ich habe meine heute gefilmt. Und direkt entschieden, das ein ESU Decoder rein muss....
Hier ein Video von vorm Stammtisch heute.
https://youtu.be/pjWIHEyg_k0

Und während des Stammtisches:
https://youtu.be/ezPEl2P8Awg
Moin Danny....ach auch gemerkt :lol: :lol: :lol: :lol:
Gruß
ingo
Ich bin nicht so wie mich andere gerne hätten
Alle reden von Lärm an Bahnstrecken.... ICH mache ihn!!!!
MIST 4,42,47,DoIt
www.teppichbahnfreunde.de


B100
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Di 24. Okt 2017, 10:24
Deutschland

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#13

Beitrag von B100 »

Ingo, das hatte ich im Laden schon angedroht. Weil die Wette war schon vorher gewonnen! Es hätte mich positiv geschockt, wenn man da mal Geld in die Hand genommen hätte😂😂😂😂🙈


Threadersteller
Werbelok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 401
Registriert: Do 16. Mai 2019, 20:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C - Gleis
Wohnort: Bremen
Deutschland

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#14

Beitrag von Werbelok »

Meiner ist nun auf dem Weg.
Denke das er Montag kommt. Freu mich sehr auf die Lok.

Das die Tritte zu den Türen fehlen liegt wohl daran das diese noch im Schwenkbereich der Drehgestelle liegen.
So sieht es auf den Bildern aus. Der Sound ist halt mager, stört mich nicht da ich ohne fahre.

Mal was anderes. Es gibt ja kaum Messwagen, was hängt ihr dran?

Lg
Man kann nie genug ZUG bekommen :wink:


B100
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Di 24. Okt 2017, 10:24
Deutschland

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#15

Beitrag von B100 »

Ich habe die original Märklin Messwagen dran. Da gab es zwei mit Funktionen. Und noch das dreier Set! Nummern habe ich grade nicht parat.

Benutzeravatar

rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5409
Registriert: Do 5. Mai 2005, 14:01
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS1R+6021
Gleise: K-C
Wohnort: Filisur, GR (regelmäßig)
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#16

Beitrag von rhb651 »

49960 Geschwindigkeit u.ä

49961 Oberleitung

42996 3er Set
Viele Grüße,
Achim
rhb651


Threadersteller
Werbelok
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 401
Registriert: Do 16. Mai 2019, 20:17
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Mobile Station
Gleise: C - Gleis
Wohnort: Bremen
Deutschland

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#17

Beitrag von Werbelok »

Hallo

Ich habe meinen Taurus nun schon seit Samstag und wollte mal meine "Erfahrungen" damit berichten.
Schweres, auf den ersten Blick wertiges Modell. Die Optik der Seiten ist gelungen, bei genauem hinsehen wirkt der Aufdruck Systemtechnik ein wenig schwach aufgedruckt und an den Kanten der Buchstaben verschwimmt es hier und da ein wenig.
Die Blenden der Drehgestelle sind zwar detailliert jedoch ist der Kunststoff an vielen Stellen fransig was auf ein mangelndes Entgraten hinweist.
Scheiben etc sitzen passgenau. Der Dachgarten schaut gut aus.

Sound: Durchschnittlich mit einigen Fehlern. Wenn die Lok bereits steht läuft das Elokfahrgeräusch noch ca 6 Sekunden nach. Dadurch das der Lautsprecher unter der Lok sitzt und nach unten offen ist klingt der Sound übersteuert...

Am Licht gibt es nichts auszusetzen. Das zuschaltbare Fernlicht ist schön hell.

Fahrverhalten: Das wichtigste zuerst - auch bei dieser Lok ist bei zwei Achsen das Radsatzinnenmass zu gross was zu den bekannten Klackgeräuschen auf Weichen führt, ärgerlich!
Sonst arbeiten Motor und Getriebe ruhig zusammen. Die Zugkraft ist dank vier haftreifen (zwei pro Seite) sehr gut.
Die Drehgestelle schwenken ein wenig schwer was nicht am Kardan oder der Aufhängung liegt sondern an den Kabeln der Lichtplatinen - an diesen Kabeln scheuern die Getriebeabdeckungen der Drehgestelle leicht. Da ist einfach kein Platz sodas man die Kabel nicht einfach anders verlegen kann.

Zum Schluss sei noch erwähnt das sich die Anleitung nicht so recht zwischen HLA und Kardan entscheiden kann aber das stört nicht weiter.


Fazit: sicherlich kein Meilenstein eher grundsolide und einfach gehalten macht der Taurus zwar Spass aber man muss einige Abstriche in kauf nehmen

Die Lok ist ideal für grosse Anlagen da hohe Zugkraft und beim Blick von weiter weg fallen manche optische Mängel nicht so auf.


Würde mich freuen wenn andere auch ihre Meinung dazu schreiben könnten.

Beste Grüsse
Man kann nie genug ZUG bekommen :wink:


B100
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 37
Registriert: Di 24. Okt 2017, 10:24
Deutschland

Re: Märklin BR 182 (39848)DB Systemtechnik in Auslieferung

#18

Beitrag von B100 »

Deine Ausführungen kann ich so bestätigen!
Den entsprechenden ESU Sounddecoder habe ich bereits bestellt. Nach meinem Urlaub wird die 182 diesen umgehend erhalten. Dann ist sie für mich gut genug! Klar, man könnte noch Piko Stromabnehmer nehmen und die ein oder andere Sachen machen....🤷‍♂️😁

Antworten

Zurück zu „Spur H0“