Mehano Containerwagen und Conrad Set Eurosprinter mit 2 Wag

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Antworten

Threadersteller
Dubbimaus
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 39
Registriert: Do 3. Jul 2008, 09:39
Wohnort: Raum Mönchengladbach

Mehano Containerwagen und Conrad Set Eurosprinter mit 2 Wag

#1

Beitrag von Dubbimaus » Di 14. Okt 2008, 12:52

Hallo!

Bei meinem Händler sind die neuen Containerwagen (SGGMRSS) von Mehano eingetroffen. Die mit unterschiedlichen Containern beladenen Doppelwagen habe ich auf meiner Märklinanlage eingesetzt und bin vollauf zufrieden. Die Wagen rollen auf K, C, M Gleisen ohne Probleme (ohne Radtausch) und sehen auch noch gut aus.
Von Conrad habe ich ein Set mit dem Eurosprinter und einem Interfrigo und einem Containerwagen von Mehano bekommen. Obwohl laut Katalog als "Prestige" Modelle gelistet, steht auf dem Set "Hobby". Die Lok fährt gut, der Schleifer macht allerdings erhebliche Geräusche. Der Interfrigo Wagen macht einen guten Eindruck, der Containerwagen "Wandt" sieht allerdings sehr nach Kunststoff aus, wobei die Container sehr schön sind.
Mit dem Set wollte ich Mehano generell auf meiner Anlage testen, da im Katalog einige für mich interessante Modelle gelistet werden.
Aus meiner Sicht kann man Mehano auch als AC-ler kaufen.
Mit freundlichem Gruß
Bernhard


TheK
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2344
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 02:54
Nenngröße: N

#2

Beitrag von TheK » Di 14. Okt 2008, 15:25

Zu dem Set:

Die Lok ist als EuroSprinter-Prototyp nicht ganz korrekt; eigentlich stellt sie die spanische Version dar. Diese ist etwas länger. Das Modell ist preislich irgendwo zwischen Hobby und Prestige angesiedelt.

Der Interfrigo-Wagen ist ein moderner Maschinenkühlwagen (im Vorbild erst 2000 vorgestellt); afaik das erste Wagen-Modell, das Mehano für den europäischen Markt gebaut hat.

Der Tragwagen schimpft sich Sgkkms 698, Vorbildstückzahl 200, Indienststellung ~Ende 1998. Das Modell selbst ist hierbei komplett Kunststoff, das Gewicht bekommt er durch die Wechselpritschen. Wie man an dem Gelenkwagen sehen kann, hat Mehano aus den Gewichtsproblemen dieses Wagens gelernt ;)
Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.

Antworten

Zurück zu „Spur H0“