Märklin Hobby-Lichtsignal-Schalter an Mobile-Station-Gleis

Bereich für alle Themen rund um die Modellbahn-Elektronik und elektr. Umbauten für Analogbetrieb.
Antworten

Threadersteller
AdMo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 448
Registriert: Do 17. Nov 2005, 18:16
Wohnort: Limburg

Märklin Hobby-Lichtsignal-Schalter an Mobile-Station-Gleis

#1

Beitrag von AdMo » Mi 15. Feb 2006, 19:08

Hallo,

ich habe mir den Märklin Hobby-Lichtsignal-Schalter 72750 für die Hobby-Lichtsignale gekauft.

Das Anschlusskabel für den Schalter hat drei Kabel, ein rotes, ein braunes und ein gelbes. Das Rote und das Braune kommen an das Gleis, oder? Aber wo kommt das Gelbe hin?

In der Anleitung steht leider nichts zu einer Mobile-Station-Anlage.

Michael


Muenchner Kindl
Moderator
Beiträge: 10540
Registriert: Di 26. Apr 2005, 21:26

#2

Beitrag von Muenchner Kindl » Mi 15. Feb 2006, 21:35

Hi Michael,
Das Anschlusskabel für den Schalter hat drei Kabel, ein rotes, ein braunes und ein gelbes. Das Rote und das Braune kommen an das Gleis, oder? Aber wo kommt das Gelbe hin?

In der Anleitung steht leider nichts zu einer Mobile-Station-Anlage.
Nun, der rote Draht geht an den Mittelleiter und wenn mich nicht alles taeuscht, dann haengt an der Zuleitung zum Signal ebenfalls ein roter Draht, der an den Mittelleiter des abzuschaltenden Bereichs geht.

Der gelbe sowie der braune Draht werden am Lichtanschluss eines Trafos (nicht der Trafo von der Mobilestation!) angeschlossen.

Den roten Draht kannst Du uebrigends weglassen, wenn Du keine signalabhaengige Zugbeeinflussung haben moechtest oder diese anders gestalten willst.


Threadersteller
AdMo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 448
Registriert: Do 17. Nov 2005, 18:16
Wohnort: Limburg

#3

Beitrag von AdMo » Do 16. Feb 2006, 20:59

Genauso war es! Thx. :)

Antworten

Zurück zu „Elektrik und Elektronik“