Neuheiten 2018

Threads zu den Neuheiten 2018 finden sich im Forum "Neuheiten-Übersicht" (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2018 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

Bereich für alle Themen rund um Digitaltechnik und digitale Umbauten.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
fuesssteller
InterCity (IC)
Beiträge: 889
Registriert: So 9. Apr 2006, 15:55
Nenngröße: H0
Stromart: AC

Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#1

Beitrag von fuesssteller » Do 4. Nov 2010, 21:15

Hallo

die Trix Lok habe ich soweit umgebaut auf AC mit ESU Decoder
nur wie kann man die roten Schlusslichter schaltbar machen
vorzugsweise mit F1 und F2 + mappen
ohne dass ich eventuell die Vowiderstände umgehe ?

Telexe möchte ich nicht einbauen !

Bild

Bild

falls was fehlt mache ich gerne neue Fotos

danke :wink:
Gruß Ralf

letztes Umbauprojekt

Roco E80 DC > AC Umbau
ESU Decoder > warmweise LEDs + rote Schlusslichter

Bild


Derrick23
EuroCity (EC)
Beiträge: 1215
Registriert: So 13. Aug 2006, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: TwinCenter
Gleise: Roco Line

Re: Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#2

Beitrag von Derrick23 » Fr 5. Nov 2010, 13:21

Ich kanns dir nicht sagen, aber interessieren würde es mich auch.

Eine bitte hab ich aber an dieser Stelle noch, könntest du bitte die beiden Anschlussplatinen mit der einzelnen LED für das Spitzenlicht nochmal fotografieren? Und zwar so, dass ich sehe, welches Kabel wohin muss :D Den Zettel dazu hab ich nämlich verbaselt, macht aber noch nix, weil die letzte rote LED grade erst wieder angelötet wird, 0402 mach ich nicht mehr selber, kein passendes Werkzeug für da.

Ich schau mir dann nachher auch nochmal die Platine an.

Benutzeravatar

Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2628
Registriert: Fr 29. Apr 2005, 08:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECOS-2´// CS2
Gleise: C-/K-Gleis
Wohnort: Essen .... südlich der Ruhr ;)
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#3

Beitrag von Ruhr-Sider » Fr 5. Nov 2010, 15:36

Derrick23 hat geschrieben:Ich kanns dir nicht sagen, aber interessieren würde es mich auch. .... .
Hallo,

hier gibt es eine Lösungdazu.
viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.


Derrick23
EuroCity (EC)
Beiträge: 1215
Registriert: So 13. Aug 2006, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: TwinCenter
Gleise: Roco Line

Re: Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#4

Beitrag von Derrick23 » Fr 5. Nov 2010, 20:08

Zuerst mal funktioniert deine (?) Seite bei mir nicht, glaube ich jedenfalls, nicht öffnende Links mir sagen mir das. Zudem baue ich doch nicht noch eine Platine ein, das schaff ich auch noch selber, und wenns mir gar zu doof wird, fliegt der ganze Mist, der da drin ist komplett raus.

Benutzeravatar

lokbaer
InterCity (IC)
Beiträge: 635
Registriert: So 29. Jan 2006, 17:24
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECOS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Mörfelden - Walldorf
Alter: 54
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#5

Beitrag von lokbaer » Fr 5. Nov 2010, 20:21

Guude HGH,

weder der neueste IE oder der neueste Firefox kommt mit deiner Seite klar,... es hagelt Fehlermeldungen.

Zur V90:
Bei meinen beiden habe ich die Drähte zur roten Led an den Stirnseiten abgelegt. Jeweils einen Vorwiderstand davor geschaltet. Der Widerstand passt ganz gut unter die Platine vorne. Dann die Kabel auf AUX 1 und 2 vom Decoder und per Mapping fahrtrichtungswechselnd über F1 schaltbar gemacht.
Welche Drähte für die roten LED sind kann man raus messen.
Gruß vom Dampf Junkie
Walter
Bild
http://www.mist55.de - Mein Stammtisch
http://lokbaer.de - Meine Seite mit Nachbauten Achsfolge 1E


Derrick23
EuroCity (EC)
Beiträge: 1215
Registriert: So 13. Aug 2006, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: TwinCenter
Gleise: Roco Line

Re: Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#6

Beitrag von Derrick23 » Fr 5. Nov 2010, 20:48

Das ist wohl richtig, aber leider hab ich meine Kabel ja abgelötet und weis nicht mehr welches die Richtung Reihenfolge zum anlöten war :)

Ich bastel dann weiter an meiner Entspannungsanlage ...

Benutzeravatar

Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2628
Registriert: Fr 29. Apr 2005, 08:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECOS-2´// CS2
Gleise: C-/K-Gleis
Wohnort: Essen .... südlich der Ruhr ;)
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#7

Beitrag von Ruhr-Sider » Sa 6. Nov 2010, 10:21

lokbaer hat geschrieben:Guude HGH,

weder der neueste IE oder der neueste Firefox kommt mit deiner Seite klar,... es hagelt Fehlermeldungen..... .

Hallo Walter,

sorry, aber das kann ich nun wirklich nicht nachvollziehen.

Ich habe hier den IE8 und der läuft ganz normal- von Fehlermeldungen keine Spur und "hageln" schon mal gar nicht. :wink:

Firefox (habe 3.6.12 drauf) hat mit Seiten, die über Frontpage entwickelt werden ein paar Darstellungsprobleme.
Dagen kann man aber etwas tun. :D

Ein kleines AddOn(IE-TAB) in Firefox laden.
Damit läuft die IE-Browser-Éngine im FireFox.
Sage ihm, dass es meine Seite(URL) immer über dieses AddOn laden soll und schwuppdiwupp ist alles ok.

Wenn mir mal einer 1 Jahr Freizeit schenkt, bin ich auch gerne bereit meine Homepage auf ein anderes System zu hieven.
Ein erster Versuch ist gemacht, aber der Umstieg ist verdammt aufwendig, da eine totale Neuprogrammierung notwendig ist.
viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.

Benutzeravatar

lokbaer
InterCity (IC)
Beiträge: 635
Registriert: So 29. Jan 2006, 17:24
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: ECOS 2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Mörfelden - Walldorf
Alter: 54
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#8

Beitrag von lokbaer » Sa 6. Nov 2010, 10:54

Guude HGH,

danke für den Hinweis mit IE tab. Der Feuerfuchs zickt jetzt nicht mehr :wink: Der IE jammert wegen einem Frame,... blabla,.. aber egal, der Feuerfuchs ist eh mein Standartbrowser.
Gruß vom Dampf Junkie
Walter
Bild
http://www.mist55.de - Mein Stammtisch
http://lokbaer.de - Meine Seite mit Nachbauten Achsfolge 1E


Derrick23
EuroCity (EC)
Beiträge: 1215
Registriert: So 13. Aug 2006, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: TwinCenter
Gleise: Roco Line

Re: Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#9

Beitrag von Derrick23 » Mo 8. Nov 2010, 16:09

Öhm, spätestens nach dem hier http://validator.w3.org/check?uri=http% ... ne&group=0 solltest du es nachvollziehen können.

Benutzeravatar

Threadersteller
fuesssteller
InterCity (IC)
Beiträge: 889
Registriert: So 9. Apr 2006, 15:55
Nenngröße: H0
Stromart: AC

Re: Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#10

Beitrag von fuesssteller » Mo 8. Nov 2010, 19:56

Hallo

danke für die Antworten, aber so richtig weiter bringen tut mich das alles nicht :cry:
F1 ist klar nur F2 wird irgendwie unter anderen / durch Bauteile weiter geführt der Sinn erklärt sich mir nicht

@ HGH ein zusätzliche Platine wollte ich nicht einbauen bzw Telexe !!!!!

@all bitte über HGHs Homepage wo anders diskutieren :wink:

danke
Gruß Ralf

letztes Umbauprojekt

Roco E80 DC > AC Umbau
ESU Decoder > warmweise LEDs + rote Schlusslichter

Bild


Derrick23
EuroCity (EC)
Beiträge: 1215
Registriert: So 13. Aug 2006, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: TwinCenter
Gleise: Roco Line

Re: Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#11

Beitrag von Derrick23 » Mo 8. Nov 2010, 22:39

Ich baue erstmal die LED wieder ein, hoffe, dass der Kollege das bis morgen gelötet hat (0402 ist mir zu klein) dann schaue ich mir die Platine an.


Kurt
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2722
Registriert: Sa 30. Apr 2005, 18:35

Re: Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#12

Beitrag von Kurt » Di 9. Nov 2010, 01:13

Derrick23 hat geschrieben:Ich baue erstmal die LED wieder ein, hoffe, dass der Kollege das bis morgen gelötet hat (0402 ist mir zu klein) dann schaue ich mir die Platine an.
Macht nicht wirklich Spass ne 402 LED zu löten. Tu dem Kollegen dafür auch mal was gutes. :wink:
Kurt

Der Zukunft voraus


Derrick23
EuroCity (EC)
Beiträge: 1215
Registriert: So 13. Aug 2006, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: TwinCenter
Gleise: Roco Line

Re: Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#13

Beitrag von Derrick23 » Di 9. Nov 2010, 08:51

Ja, das ist doch selbstverständlich. Hab hier noch 50 Stück warmweiße 0402 liegen ... was mich da geritten hat, gleich solche Mengen zu kaufen ...


Derrick23
EuroCity (EC)
Beiträge: 1215
Registriert: So 13. Aug 2006, 18:49
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: TwinCenter
Gleise: Roco Line

Re: Trix 22212 V90 rot Schlusslichter schaltbar machen ??

#14

Beitrag von Derrick23 » Mo 20. Aug 2012, 15:31

Drin ist nun alles, aber schaltbar isses noch nicht!


Bisher hab ich eine Grafik gefunden auf der ich allerdings nicht erkennen kann, was wo hin geht :)

Antworten

Zurück zu „Digital“