Funktionsmapping CS2 + 36653

Bereich für alle Themen rund um Digitaltechnik und digitale Umbauten.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
Malen
EuroCity (EC)
Beiträge: 1106
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 15:17
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IntelliboxII+IBC2+Daisy
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Oberhessen
Alter: 44

Funktionsmapping CS2 + 36653

#1

Beitrag von Malen » Fr 15. Jul 2011, 12:29

Hallo,
ich habe eine ITL Trax 285 (Märklin 36653) erworben.
Die Lok der Hobby-Serie kommt wie gewohnt Motorisiert daher, hat aber eine Platine mit 21mtc und einen "neuen" mfx-Sounddecoder.
Die vorhandenen Sounds sind "Dieselmotor" und "Horn" beides klingt nicht schlecht......

Nun habe ich seit kurzem auch eine CS2 (60214) im Sortiment und wollte nun nach "versteckten" Sounds suchen, aber das will nicht recht funktionieren;
Die hier im Forum sehr gut beschriebenen Wege zum Mapping funktionieren bei mir nicht. Ich könnte lediglich das Funktionstastensymbol ändern, Schalt-, Tast-, oder Zeitfunktion und ein "Testknopf" mehr ist da nicht.
Haz sich was an der CS2-Software geändert (ist eine 4-Wochen alte aus Startpackung 29500), oder sind die Decoder neuerdings wieder "gesperrt"?
Mit freundlichen Grüßen
Marcus

K- & M-Gleise mit R=360mm, DCC (&MM) mit Intellibox - ohne Computersteuerung, ohne mfx und ohne mfx+.
Kreuz & Quer durch alle Epochen, bevorzugt IV-VI, mit H0-Material von vielen (auch DC-) Herstellern.

Benutzeravatar

rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3830
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, 6021, 60213
Gleise: C-K-Flex-M-Gleis
Wohnort: Ufr.

Re: Funktionsmapping CS2 + 36653

#2

Beitrag von rmayergfx » Fr 15. Jul 2011, 13:37

Hallo,

Märklin schreibt im Ersatzteilblatt für den Deocder 160644, zu
dieser Ersatzteilnummer kann ich mir keinerlei Infos abrufen.

Sieht wohl ganz danach aus, als ob dies ein Soundmodul ist der in der Lok verbaut ist.
Märklin schreibt zu dieser Hobbylok ja selbst
"Mit Digital-Decoder mfx, Spezialmotor und schaltbaren Geräuschfunktionen".

Hört sich für mich an wie eine neue Formulierung von "seriell schaltbaren Geräuschfunktionen"

siehe auch Threads
viewtopic.php?f=5&t=62153&hilit=sound+mappen
viewtopic.php?f=2&t=56807&hilit=verstec ... funktionen

mfg

Ralf
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863

Benutzeravatar

Threadersteller
Malen
EuroCity (EC)
Beiträge: 1106
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 15:17
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IntelliboxII+IBC2+Daisy
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Oberhessen
Alter: 44

Re: Funktionsmapping CS2 + 36653

#3

Beitrag von Malen » Fr 15. Jul 2011, 17:04

Hallo,
erstmal Danke für deine Mühe mit der ET-Nr..

Es ist definitv kein "DVM09"-Soundmodul das Märklin da verbaut hat. Diese habe ich schon mehrfach in anderen Lokomotiven Nachgerüstet.

Hier ist mal ein Bild vom Decoder, bzw. dem Innenleben des Traxx:
Bild

Das sieht doch eher nach der "neuen mfx-Decodergeneration" aus....... 8)
Mit freundlichen Grüßen
Marcus

K- & M-Gleise mit R=360mm, DCC (&MM) mit Intellibox - ohne Computersteuerung, ohne mfx und ohne mfx+.
Kreuz & Quer durch alle Epochen, bevorzugt IV-VI, mit H0-Material von vielen (auch DC-) Herstellern.

Benutzeravatar

Torsten Piorr-Marx
Moderator
Beiträge: 7913
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 05:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 - IB - 6021
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bielefeld, OWL
Kontaktdaten:

Re: Funktionsmapping CS2 + 36653

#4

Beitrag von Torsten Piorr-Marx » Fr 15. Jul 2011, 17:25

Malen hat geschrieben:... Haz sich was an der CS2-Software geändert (ist eine 4-Wochen alte aus Startpackung 29500), oder sind die Decoder neuerdings wieder "gesperrt"? ...
Nein, hat sich nicht.
Malen hat geschrieben:... Funktionstastensymbol ändern, Schalt-, Tast-, oder Zeitfunktion und ein "Testknopf" mehr ist da nicht. ...
Hast Du im blauen Lokbildschirm zuerst auf den CV-Button gedrückt, oder sofort auf den Funktionsbutton?
Was ist das da in der schwarzen Folie, zu dem das orange und lila Kabel gehen?
Gruß
Torsten

Bild
nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


TT800
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2822
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 22:12
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2
Gleise: M, C
Wohnort: Weinviertel, Niederösterreich

Re: Funktionsmapping CS2 + 36653

#5

Beitrag von TT800 » Fr 15. Jul 2011, 17:26

Könnte es vielleicht sein, dass an das Modul rechts (violett angeschlossen) auch der Lautsprecher angeschlossen ist?

Man sieht ja sonst nichts von eine LS-leitung.

Dann wäre ja alles klar.
Viele Grüße,
Stephan
____________________________________________________________
[60211 {60128connected} + 60215 {4.1.0(3) mit GFP 3.27} + PC-CS]
Insider seit 1993 - HeimatBf: MIST Wien - http://www.insider-stammtisch.net/


Holger Piller
InterRegio (IR)
Beiträge: 218
Registriert: So 12. Aug 2007, 11:01
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Central Station II
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: München
Alter: 44

Re: Funktionsmapping CS2 + 36653

#6

Beitrag von Holger Piller » Fr 15. Jul 2011, 17:30

Hallo Marcus,

Du gehst in den Programmiermodus, dann auf CV-Programmierung. Als nächstes ein neues Funktionsfeld anlegen, ein Symbol auswählen, dann finden sich unten zwei "Kästchen" mit "+" und "-", dort auf "+" klicken.

Dann die Sounds durch probieren, der Test funktioniert aber erst, nachdem für jeden Sound die Daten zur Lok übertragen wurden.

Viele Grüße

Holger


@ Torsten: er wird wohl direkt auf das Funktionsfeld geklickt haben.

@ Stephan: Am Kondensator wird bestimmt kein Lautsprecher angeschlossen sein, das ist kein Soundmodul.

@ Ralf: Das ist ein vollwertiger Sounddecoder, kein Billig-Sound-Baustein!

Benutzeravatar

Threadersteller
Malen
EuroCity (EC)
Beiträge: 1106
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 15:17
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IntelliboxII+IBC2+Daisy
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Oberhessen
Alter: 44

Re: Funktionsmapping CS2 + 36653

#7

Beitrag von Malen » Fr 15. Jul 2011, 17:31

Torsten Piorr-Marx hat geschrieben:
Malen hat geschrieben:... Haz sich was an der CS2-Software geändert (ist eine 4-Wochen alte aus Startpackung 29500), oder sind die Decoder neuerdings wieder "gesperrt"? ...
Nein, hat sich nicht.
Malen hat geschrieben:... Funktionstastensymbol ändern, Schalt-, Tast-, oder Zeitfunktion und ein "Testknopf" mehr ist da nicht. ...
Hast Du im blauen Lokbildschirm zuerst auf den CV-Button gedrückt, oder sofort auf den Funktionsbutton?
Was ist das da in der schwarzen Folie, zu dem das orange und lila Kabel gehen?
Hallo,
wenn ich auf den "CV"-Button drücke kommen nur jede Menge informationen in einem eigenen Fenster, mehr geht hier nicht.
Habe bei geöffnetem CV-Fenster auf die Funktionsbuttons gedrückt.
Mit freundlichen Grüßen
Marcus

K- & M-Gleise mit R=360mm, DCC (&MM) mit Intellibox - ohne Computersteuerung, ohne mfx und ohne mfx+.
Kreuz & Quer durch alle Epochen, bevorzugt IV-VI, mit H0-Material von vielen (auch DC-) Herstellern.

Benutzeravatar

Threadersteller
Malen
EuroCity (EC)
Beiträge: 1106
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 15:17
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IntelliboxII+IBC2+Daisy
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Oberhessen
Alter: 44

Re: Funktionsmapping CS2 + 36653

#8

Beitrag von Malen » Fr 15. Jul 2011, 17:33

TT800 hat geschrieben:Könnte es vielleicht sein, dass an das Modul rechts (violett angeschlossen) auch der Lautsprecher angeschlossen ist?

Man sieht ja sonst nichts von eine LS-leitung.

Dann wäre ja alles klar.
Violett/Orange gehen an einen Stützkondensator, hat mit dem Lautsprecherkabel nicht zu tun.
Die beiden weissen Lautsprecherleitungen befinden sich unter dem Decoder und sind auf dem Bild nicht sichtbar!
Mit freundlichen Grüßen
Marcus

K- & M-Gleise mit R=360mm, DCC (&MM) mit Intellibox - ohne Computersteuerung, ohne mfx und ohne mfx+.
Kreuz & Quer durch alle Epochen, bevorzugt IV-VI, mit H0-Material von vielen (auch DC-) Herstellern.

Benutzeravatar

Torsten Piorr-Marx
Moderator
Beiträge: 7913
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 05:49
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2 - IB - 6021
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Bielefeld, OWL
Kontaktdaten:

Re: Funktionsmapping CS2 + 36653

#9

Beitrag von Torsten Piorr-Marx » Fr 15. Jul 2011, 17:35

Malen hat geschrieben:... wenn ich auf den "CV"-Button drücke kommen nur jede Menge informationen in einem eigenen Fenster, ...
Da bist du dann richtig. Als nächste rechts eine freie Funktionstaste auswählen. Danach weiter wie nach Anleitung hier im Forum. :wink:
Gruß
Torsten

Bild
nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de

Benutzeravatar

Threadersteller
Malen
EuroCity (EC)
Beiträge: 1106
Registriert: Mi 27. Dez 2006, 15:17
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: IntelliboxII+IBC2+Daisy
Gleise: Märklin K-Gleis
Wohnort: Oberhessen
Alter: 44

Re: Funktionsmapping CS2 + 36653

#10

Beitrag von Malen » Fr 15. Jul 2011, 18:29

Hallo zusammen.

Erstmal Vielen Dank an alle für die Hilfestellung :D !!!

Habe das Problem jetzt gefunden. :oops: :oops: :oops:

Die, laut Händler, "neuste, aktuelle Version" der CS2 ist Softwarestand 1.36..... :bigeek:

Habe dann nach nochmaligem Durchlesen der Beiträge zum Mapping enteckt " ab Software 1.40" ..... :? :banghead:

Also, auf der Märklin-Homepage das update 1.40 runtergeladen, installiert und ......... 8)

Es Funktioniert, genauso wie beschrieben!! :shock: :clap:

Aber leider sind keine weitere Sounds auf dem Decoder gespeichert. :(

Dann heisst es jetzt also abwarten bis die neue Decodergeneration mit der neuen CS2-Software zur Verfügung steht, und hoffen dann das die verbauten Lok-Decoder sich auch mit sound programmieren lassen......
Mit freundlichen Grüßen
Marcus

K- & M-Gleise mit R=360mm, DCC (&MM) mit Intellibox - ohne Computersteuerung, ohne mfx und ohne mfx+.
Kreuz & Quer durch alle Epochen, bevorzugt IV-VI, mit H0-Material von vielen (auch DC-) Herstellern.

Benutzeravatar

rmayergfx
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3830
Registriert: Mo 7. Jul 2008, 13:42
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS2, 6021, 60213
Gleise: C-K-Flex-M-Gleis
Wohnort: Ufr.

Re: Funktionsmapping CS2 + 36653

#11

Beitrag von rmayergfx » Sa 16. Jul 2011, 09:27

Hallo,

was ist denn nun in der Lok verbaut, ist das schon einer der Decoder die in den Sommerneuheiten
2011 angekündigt wurden ? Etwa der 60946 ? Dann hätten wir ja auch die Zuordnung zur ET Liste,
da der Decoder lt. Expo mit der 160 644 gelistet ist.


mfg

Ralf

@Marcus: Freut mich für Dich das das ein vollwertiges Soundmodul ist und das Mapping nun prinzipiell auch funktioniert, wenn die Soundfiles bei M* online sind, mach doch einen Versuch und schreib hier nochmals rein,
damit wir wissen, ob es funktioniert.
Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863


mulliba
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 267
Registriert: So 5. Sep 2010, 20:28

Re: Funktionsmapping CS2 + 36653

#12

Beitrag von mulliba » Mo 18. Jul 2011, 22:55

rmayergfx hat geschrieben:ist das schon einer der Decoder die in den Sommerneuheiten
2011 angekündigt wurden ? Etwa der 60946 ?
Nein (noch nicht).

Gruss,
mulliba

Antworten

Zurück zu „Digital“