Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
Michael K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3438
Registriert: Do 23. Mär 2006, 07:47
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Oberbayern

Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#1

Beitrag von Michael K » Di 11. Okt 2011, 18:59

Servus miteinander!

Welche Unterschiede haben die o.g. Hobby-Züge in Bezug auf folgende Kriterien:
- Motor
- Decoder
- Sound
- Kupplungen
- Farbgebung / Epoche / Beschriftung
- Beleuchtung (Motorwagen/Steuerwagen)

Mich interessiert also eher der Motorwagen bzw. Steuerwagen.
Bei 2979x meine ich den 29790, 29791, 29795
Viele Grüße
Michael

Bild

Benutzeravatar

Michael70
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 384
Registriert: Di 27. Feb 2007, 21:40
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECoS 2 V4.1.2 + MS1
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Aidlingen
Alter: 47
Kontaktdaten:

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#2

Beitrag von Michael70 » Sa 5. Nov 2011, 23:38

Hallo Michael,

weil mein ICE Mobile Vision irgendwann mal einen größeren Umbau (Licht, Sound, Schleiferumschaltung) erhalten soll, hatte ich die Eigenschaften für diverse ICE 2 Varianten recherchiert. Hier mein Ergebnis:
 Art.Nr.  Bau-
jahre
 
 Sortiment  Betriebs-
Nr.
 
 Länge  Streifen  Kupplung  Decoder  Motor  Innen-
licht
 
 Sound 
 29785  1999-
2001 
 Startset
230V 
 402 022-8
805 322-5
808 022-8 
 3-teilig  2  Rasthaken  Delta  ?  -  - 
 29786  2002-
2003 
 Startset
230V 
 402 022-8
805 322-5
808 022-8 
 3-teilig  2  Rasthaken  Delta  ?  -  - 
 29797  2002-
2003 
 Startset
120V 
 402 022-8
805 322-5
808 022-8 
 3-teilig  2  Rasthaken  Delta  ?  -  - 
 29794  2004-
2005 
 Startset
120V 
 402 013-7
805 318-3
808 013-7 
 3-teilig  1  Rasthaken  Dig6090x  HLA  -  Modul
(Horn) 
 29795  2004-
2005 
 Startset
230V 
 402 013-7
805 318-3
808 013-7 
 3-teilig  1  Rasthaken  Dig6090x  HLA  -  Modul
(Horn) 
 29790  2006-
2009 
 Startset
230V 
 402 013-7
805 318-3
808 013-7 
 3-teilig  1  Rasthaken  Dig6090x  Spezial  -  Modul
(Horn+
Ansage) 
 29791  2010-  Startset
230V 
 ?  4-teilig  1  Rasthaken  fx  Spezial  -  Modul
(Horn+
Ansage) 
 26001  2008  Mobile Vision  ?  3-teilig  1  Rasthaken  fx  Spezial  -  - 
 26020  2009  Mobile Vision MHI  402 013-7
805 318-3
808 013-7 
 3-teilig  1  Rasthaken  fx  Spezial  -  - 
 78056  2006-
2009 
 Ergän-
zungsset 
 805 318-3  1-teilig  1  Rasthaken  -  -  -  - 
 33712  1997-
2000 
 Standard  402 038-4
805
806
808 038-4 
 4-teilig  2  Strom-
führend 
 Delta  HLA  X  - 
 37712  1997-
2000 
 Standard  402 038-4
805
806
808 038-4 
 4-teilig  2  Strom-
führend 
 Dig6090x  HLA  X  - 
 M36711
T22096 
 Seit
2007 
 Hobby  402 043-4
805 344-9
807 010-4
808 043-4 
 4-teilig  2  Rasthaken  fx  Spezial  -  Modul
(Horn+
Ansage) 
Viele Grüße
Michael
Stummitreff BB: jeden 3. Freitag im Monat in Sindelfingen


Samy1981
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1520
Registriert: Sa 22. Dez 2007, 15:00
Kontaktdaten:

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#3

Beitrag von Samy1981 » Mo 7. Nov 2011, 12:36

Gibt es zum 36711 eigentlich mittlerweile passende Zwischenwagen?
Gruss

Thomas

Benutzeravatar

DiegoGarcia
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2305
Registriert: So 15. Apr 2007, 12:13
Alter: 103

Märklin ICE 2 29791 - Platine und Soundmodul

#4

Beitrag von DiegoGarcia » Mi 14. Mär 2012, 16:20

Hallo zusammen,

als kleiner Nachtrag zu dem obigen Thread, kommen hier nun Bilder von der Platine des Hobby-ICE-2 aus der Packung 29791. Und vom Soundmodul. Zunächst die Infos über die Betriebsnummern:
 Art.Nr.  Bau-
jahre
 
 Sortiment  Betriebs-
Nr.
 
 Länge  Streifen  Kupplung  Decoder  Motor  Innen-
licht
 
 Sound 
 29791  2010-  Startset
230V 
 402 016-0
805 339-9
807043-5
808 016-0 
 4-teilig  1  Rasthaken  fx  Spezial  -  Modul
(Horn+
Ansage) 
An F2 ist "Horn" angeschlossen,
an F3 ist "Bahnhofsdurchsage" angeschlossen.

Einen unverstärkten Ausgang "F1", wie bei den Hobby-Decodern sonst vorhanden, konnte ich nicht identifizieren, nicht an der sonst üblichen Stelle und auch nicht andernorts (mal abgesehn davon, dass ich bei der Suche nach F1 den Decoder geschrottet habe…).

Das Soundmodul hat als weitere Sounds drauf "Lokpfeife" und "Türenpiepsen". Einen Soundtest mit offenen Lötbrücken habe ich ebenfalls durchgeführt:
 Anschluss  Lötbrücke geschlossen  Lötbrücke offen 
 W  Ansage  Dampflokpfeife 
 G  Lokpfeife  Kohleschaufeln 
 R  Horn  Dampflok mit Dopplereffekt 
 Y  Türenpiepsen  Glocke 
Damit ist klar, dass es sich bei diesem Soundmodul um das gleiche Modul handelt wie aus der schwarzen BR 120 (Mrkl. 37530, kein Aufkleber auf dem Modul, und es hat bei geschlossener Lötbrücke die Sounds aus "Code 0712" drauf), siehe auch die Bilder hier: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=44296 - Märklin 37530 (Insider 120 schwarz) - Soundmodul DVM09 Fotos (Nov. 2009)

Bei einem Umbau mit der Trägerplatine aus den mSD-Umrüstsets 60949 / 60948 ist zu beachten, dass dann dort die Richtungs-Jumper umgesteckt werden müssen für die Fahrtrichtung, da die Vorzugsfahrtrichtung vertauscht ist im Vergleich zu den Hobby-TRAXXen. Von der Höhe her paßt diese Platine trotz der Jumper unter das ICE-2-Gehäuse.

Bild

Bild .. Bild

Bild .. Bild

Bei einem Umbau auf mLD/mSD bei dem ICE 2 aus 29791 ist dringend zu empfehlen, bei dem dann neuen Decoder unter DCC die CV #52 (Motortyp) = 5 zu setzen. Sonst ruckelt der Zug bei niedriger Fahrstufe.

Nur zur Information…

Ciao
Diego


Nachtrag 2014:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=112695 - Betriebsnummern Märklin H0 ICE2 aus 29320 und 36712? (Aug. 2014)

Linkliste 29791:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=107018 - Märklin ICE2 (Startpackung 29791) Schlusslichter einbauen? (Mrz. 2014)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=101235 - ICE Triebkopf mit geordneter Elektronik (Nov. 2013)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=99919 - Märklin Hobby ICE 2 aus 29791 programmieren (Okt. 2013)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=92307 - Ersatzmotor für Märklin Hobby-ICE2 (29791) (Apr. 2013)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=85922 - Märklin Startpackung ICE 2 29320 - Lastwiderstand ändern (Dez. 2012)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=85403 - Umbau meines ICE 2 (Märklin 29791) (Dez. 2012)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=78166 - CV Einstellungen für mSD Decoder in Hobby-Loks? (Jun. 2012)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=77862 - Umbaubericht ICE2 / ICE2 mobile Vision (Jun. 2012)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=68705 - Märklin ICE Digital - 1, 2 oder 3? Günstige Sets aus Startp. (Nov. 2011)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=67071 - Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ? (Okt. 2011)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=66338 - Welche Stromführendekupplungen für 29791 (Sep. 2011)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=59739 - Märklin ICE 2 - 33712, 29791 oder 36711 (Mrz. 2011)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=59532 - ICE 1 Modell 2986 Komplettumbau (Mrz. 2011)
http://www.railroad24.de/modelleisenbah ... hp?id=9843 - ICE2 und Intellibox (Motorola "neu") (Sep. 2010)
http://www.dermodellbahnchecker.de/loko ... erklin.htm
http://simpledigitallocomotive.npage.de ... 29791.html

Some Sound-Modul Links:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=105459 - Aufrüstung von mtc21 mit Soundmodul auf mSD/Loksound (Jan. 2014)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=67071&start=3 - Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ? (Mrz. 2012)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... &start=128 - Märklin 26410 "Karlsruher Zug" (Feb.2010)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=45522 - Sound Modul DVM09 Märklin Knallfrosch (Dez. 2009)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=45407 - Märklin Soundmodul an Dekoder FD4 von Tams ??? (Dez. 2009)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=44890 - Märklin 39500 (E50) - Soundmodul DVM09 G0822 Fotos (Dez. 2009)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=44728 - Märklin 39410 E41 141 Knallfrosch Soundmodul DVM09 Fotos (Dez. 2009)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=44296 - Märklin 37530 Insider 120 schwarz Soundmodul DVM09 Fotos (Nov. 2009)
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=43914 - Soundmodul E40 29855 (Nov. 2009)
http://simpledigitallocomotive.npage.de ... modul.html
http://www.web-hgh.de/p03_mae_soundmodu ... _DVM09.htm
http://decoder.x-train.de/index.php?sei ... /DVM09.php
Zuletzt geändert von DiegoGarcia am Di 5. Aug 2014, 08:32, insgesamt 10-mal geändert.
talks are cheap, and they don't mean much ...


Balthasar
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 273
Registriert: Fr 23. Feb 2007, 12:17
Stromart: digital
Steuerung: CS2 / MS 1+2
Gleise: C Gleis; Lenz 0; 5´´
Wohnort: Rhein/Main
Alter: 53

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#5

Beitrag von Balthasar » Mi 14. Mär 2012, 16:39

Samy1981 hat geschrieben:Gibt es zum 36711 eigentlich mittlerweile passende Zwischenwagen?
Das würde mich auch interessieren.

Vielen Dank,

Mathias


Metronom96
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 409
Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:59
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Märklin Central Station 2
Alter: 21
Kontaktdaten:

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#6

Beitrag von Metronom96 » Mi 14. Mär 2012, 17:41

Hallo,
Märklin hat dieses Jahr einen 2.Kl. Wagen unter der Nummer 44322 angekündigt.
http://www.maerklin.de/de/service/suche ... suche.html
MfG
Bjarne

Mein aktuelles Projekt: Y-Stahlschwelle in H0


Balthasar
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 273
Registriert: Fr 23. Feb 2007, 12:17
Stromart: digital
Steuerung: CS2 / MS 1+2
Gleise: C Gleis; Lenz 0; 5´´
Wohnort: Rhein/Main
Alter: 53

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#7

Beitrag von Balthasar » Mi 14. Mär 2012, 19:48

Hallo Bjarne

und Danke für Deine Antwort.
Da der angekündigte Wagen nur den aktuellen roten Streifen hat,
müsste man ihn wohl um den schmalen Begleitstreifen ergänzen.

Wir haben inzwischen 2 Züge 36711 zusammengekuppelt,
um Zuglänge zu gewinnen...

Grüße,

Mathias


Maxjonimus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2507
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 20:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 3 x Mobile Station 2
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Niedersachsen / Friesland
Alter: 46

Re: Märklin ICE 2 29791 - Platine und Soundmodul

#8

Beitrag von Maxjonimus » Fr 28. Dez 2012, 00:34

DiegoGarcia hat geschrieben: An F2 ist "Horn" angeschlossen,
an F3 ist "Bahnhofsdurchsage" angeschlossen.

Einen unverstärkten Ausgang "F1", wie bei den Hobby-Decodern sonst vorhanden, konnte ich nicht identifizieren, nicht an der sonst üblichen Stelle und auch nicht andernorts (mal abgesehn davon, dass ich bei der Suche nach F1 den Decoder geschrottet habe…).

Das Soundmodul hat als weitere Sounds drauf "Lokpfeife" und "Türenpiepsen". Einen Soundtest mit offenen Lötbrücken habe ich ebenfalls durchgeführt:
 Anschluss  Lötbrücke geschlossen  Lötbrücke offen 
 W  Ansage  Dampflokpfeife 
 G  Lokpfeife  Kohleschaufeln 
 R  Horn  Dampflok mit Dopplereffekt 
 Y  Türenpiepsen  Glocke 
Damit ist klar, dass es sich bei diesem Soundmodul um das gleiche Modul handelt wie aus der schwarzen BR 120 (Mrkl. 37530, kein Aufkleber auf dem Modul, und es hat bei geschlossener Lötbrücke die Sounds aus "Code 0712" drauf), siehe auch die Bilder hier: http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?t=44296 - Märklin 37530 (Insider 120 schwarz) - Soundmodul DVM09 Fotos (Nov. 2009)

Bei einem Umbau mit der Trägerplatine aus den mSD-Umrüstsets 60949 / 60948 ist zu beachten, dass dann dort die Richtungs-Jumper umgesteckt werden müssen für die Fahrtrichtung, da die Vorzugsfahrtrichtung vertauscht ist im Vergleich zu den Hobby-TRAXXen. Von der Höhe her paßt diese Platine trotz der Jumper unter das ICE-2-Gehäuse.

Bild

Bild .. Bild

Bild .. Bild

Bei einem Umbau auf mLD/mSD bei dem ICE 2 aus 29791 ist dringend zu empfehlen, bei dem dann neuen Decoder unter DCC die CV #52 (Motortyp) = 5 zu setzen. Sonst ruckelt der Zug bei niedriger Fahrstufe.

Nur zur Information…

Ciao
Diego
Cool, dann müsste ich also nur ein Kabel umlöten und könnte statt der Tröte das Türenpiepsen und Türschliessgeräusch aktivieren???
3 x Mobile Station 2, MS2 1.83, GFP 1.39, LDB 012
Delta Control 6604 (Booster) + Trafo 6002
Dachbodenbahn (M-Gleis)
CAN digital Bahn
Gleisplan: scarm.info
Bild

Benutzeravatar

DiegoGarcia
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2305
Registriert: So 15. Apr 2007, 12:13
Alter: 103

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#9

Beitrag von DiegoGarcia » Fr 28. Dez 2012, 07:04

Ja.

Viele Grüße
Diego
talks are cheap, and they don't mean much ...


Maxjonimus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2507
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 20:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 3 x Mobile Station 2
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Niedersachsen / Friesland
Alter: 46

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#10

Beitrag von Maxjonimus » Fr 28. Dez 2012, 08:23

DiegoGarcia hat geschrieben:Ja.

Viele Grüße
Diego
Danke, aber den F1-Ausgang hast Du auch noch nicht gefunden, oder?

Was ist denn mit dem Anschluss neben dem orangenen Spitzensignal-Anschluss? Das sieht doch so aus, wie wenn das auch ein Ausgang sei.
3 x Mobile Station 2, MS2 1.83, GFP 1.39, LDB 012
Delta Control 6604 (Booster) + Trafo 6002
Dachbodenbahn (M-Gleis)
CAN digital Bahn
Gleisplan: scarm.info
Bild

Benutzeravatar

DiegoGarcia
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2305
Registriert: So 15. Apr 2007, 12:13
Alter: 103

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#11

Beitrag von DiegoGarcia » Fr 28. Dez 2012, 10:08

DiegoGarcia hat geschrieben:Einen unverstärkten Ausgang "F1", wie bei den Hobby-Decodern sonst vorhanden, konnte ich nicht identifizieren, nicht an der sonst üblichen Stelle und auch nicht andernorts (mal abgesehn davon, dass ich bei der Suche nach F1 den Decoder geschrottet habe…).
Hallo Max,
bei meiner Suche nach F1 hat sich der Decoder in Rauch aufgelöst. Sorry, dass ich da keine Hilfe sein kann; ist auch schon zu lange her.

Ciao
Diego
talks are cheap, and they don't mean much ...


Lokfreak232
Beiträge: 4
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 23:47

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#12

Beitrag von Lokfreak232 » Do 14. Mär 2013, 13:28

Hallo zusammen,
ich bin neu hier im Forum und auch noch Neuling im Bereich Märklin Digital.
Eine Verständnisfrage habe ich an Euch: Bei dem ICE 2 36711 bzw. aus 29791 sind wie gesagt nur 2 Sound Varianten aktiv, kann ich dieses Türenpiepsen zusätzlich aktivieren oder muss dafür eine andere Funktion weichen??? :?:
Wäre ja klasse, wenn neben Signalhorn und Bahnhofsansage auch ein Türenpiepsen schaltbar wäre.
Das Objekt liegt schon fachgerecht zerlegt auf der Werkbank und wartet auf evtl. Lötarbeiten (nötiges Werkzeug und Lötkenntnisse vorhanden).
Kann mir jemand erläutern was wie möglich ist? :D


Maxjonimus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2507
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 20:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 3 x Mobile Station 2
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Niedersachsen / Friesland
Alter: 46

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#13

Beitrag von Maxjonimus » Do 14. Mär 2013, 14:15

Lokfreak232 hat geschrieben: Eine Verständnisfrage habe ich an Euch: Bei dem ICE 2 36711 bzw. aus 29791 sind wie gesagt nur 2 Sound Varianten aktiv, kann ich dieses Türenpiepsen zusätzlich aktivieren oder muss dafür eine andere Funktion weichen??? :?:
Wäre ja klasse, wenn neben Signalhorn und Bahnhofsansage auch ein Türenpiepsen schaltbar wäre.
Da der decoder nur zwei Logikausgänge hat, kannst Du nur zwei Sounds auslösen. Da ich die Tröte relativ belanglos finde, überlege ich aber auch, ob ich nicht statt der Tröte das Türenpiepsen aktiviere.

Was man natürlich noch evtl. realisieren könnte wäre, dass man die Bahnhofsansage immer mit dem Einschalten der Stirnbeleuchtung aktiviert. Im Bahnhof also Licht aus, Licht an + Bahnhofsansage, dann hätte man zumindest 3 Sounds. Aber da müsste mal ein Experte sich melden, ob man das bewerkstelligen kann. Ich weiß nämlich nicht, was der Sounddecoder als Signal-Input braucht.
3 x Mobile Station 2, MS2 1.83, GFP 1.39, LDB 012
Delta Control 6604 (Booster) + Trafo 6002
Dachbodenbahn (M-Gleis)
CAN digital Bahn
Gleisplan: scarm.info
Bild


Lokfreak232
Beiträge: 4
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 23:47

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#14

Beitrag von Lokfreak232 » Do 14. Mär 2013, 15:23

8) Danke für die Antwort.
Ja, ich werde dann wohl auch das Türenpiepsen statt des Signalhorns aktivieren.
Märklin hätte ruhig mal etwas detailierter gestalten können, immerhin gehört das autom. Piepsen zum ICE wie der derbe Sound zur 232.
Licht als "Dauer an" würde mir auch reichen, sofern ich die Funktion dann auf Piepsen ändern könnte.
:charles: für alle Ideen offen.


Maxjonimus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2507
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 20:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 3 x Mobile Station 2
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Niedersachsen / Friesland
Alter: 46

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#15

Beitrag von Maxjonimus » Do 14. Mär 2013, 15:35

Lokfreak232 hat geschrieben: Licht als "Dauer an" würde mir auch reichen, sofern ich die Funktion dann auf Piepsen ändern könnte.
:charles: für alle Ideen offen.
Klar, das wäre auch noch eine Option, die Lichtfunktion auf ein Soundsignal zu löten und das Licht dauerhaft eingeschaltet lassen.
3 x Mobile Station 2, MS2 1.83, GFP 1.39, LDB 012
Delta Control 6604 (Booster) + Trafo 6002
Dachbodenbahn (M-Gleis)
CAN digital Bahn
Gleisplan: scarm.info
Bild


Lokfreak232
Beiträge: 4
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 23:47

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#16

Beitrag von Lokfreak232 » Do 14. Mär 2013, 15:47

Aber wo ist das Licht angeschlossen, sodass evtl. umgelötet werden kann? Dann müsste ja auch in der Control Unit 2 die Dauer der Funktion eingestellt werden richtig?
Also ich löte jetzt erstmal R auf Y um statt Horn das Piepsen.

Gucken was passiert :sabber:


Maxjonimus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2507
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 20:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 3 x Mobile Station 2
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Niedersachsen / Friesland
Alter: 46

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#17

Beitrag von Maxjonimus » Do 14. Mär 2013, 15:59

Lokfreak232 hat geschrieben: Dann müsste ja auch in der Control Unit 2 die Dauer der Funktion eingestellt werden richtig?
Nein, nicht unbedingt. Das Signal wird ja nur ein Mal ausgelöst, danach bleibt die Funktion zwar eingeschaltet, aber das Signal ertönt nur ein Mal. Bei meiner MS2 ist es zumindest so, dass ich die Funktion immer erst wieder abschalten muss. OK, kann ich in der MS2 evtl. umstellen, dass die sich von alleine wieder abschaltet, also Dauer=1s einstellen.

Beim Licht würde der Ton eben ein Mal beim Einschalten ertönen und dann erst wieder, wenn das Licht erneut aus- und wieder eingeschaltet wird.

Aber wie gesagt, ich weiß nicht, was als Eingangssignal erwartet wird. Daher nicht das Licht-Kabel einfach an das Soundmodul anschließen!
3 x Mobile Station 2, MS2 1.83, GFP 1.39, LDB 012
Delta Control 6604 (Booster) + Trafo 6002
Dachbodenbahn (M-Gleis)
CAN digital Bahn
Gleisplan: scarm.info
Bild

Benutzeravatar

Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2633
Registriert: Fr 29. Apr 2005, 08:38
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: ECOS-2´// CS2
Gleise: C-/K-Gleis
Wohnort: Essen .... südlich der Ruhr ;)
Kontaktdaten:

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#18

Beitrag von Ruhr-Sider » Do 14. Mär 2013, 16:50

Maxjonimus hat geschrieben:
Lokfreak232 hat geschrieben:... Ich weiß nämlich nicht, was der Sounddecoder als Signal-Input braucht.
Hallo,

das wesentlich wurde hier schon gesagt.
Die Sounds werden ausgelöst, wenn die Decoder-Funktion aktiviert wird.
Elektrisch wird in diesem Moment der Schalttransistor des Decoderausgangs leitend und der AUX-Ausgang wechselt auf das Potential der Elektronikmasse.

Wenn die Bahnhofsansage über die Lichtfunktion geschaltet werden soll, geht das aber immer nur beim Einschalten des Lichts bzw. bei einem Fahrtrichtungswechsel.
Man kann das in beiden Richtungen machen, dann muss aber der Eingang des Soundmoduls über je eine Diode (1N4148) entkoppelt werden.

Licht-v(grau) ----|<-------+ ------>|---- Licht-r(gelb)

In der Mitte an + kommt dann die Verbindung zum Soundmodul.

Und immer im Bahnhof das Licht aus- und wieder einschalten. :wink:
viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.


Maxjonimus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2507
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 20:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 3 x Mobile Station 2
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Niedersachsen / Friesland
Alter: 46

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#19

Beitrag von Maxjonimus » Do 14. Mär 2013, 19:41

Du meinst also, man könnte einen der freien Soundmodul-Anschlüsse direkt mit dem Licht-Funktionsausgang verdrahten? Das wäre ja cool. Dass man im Bahnhof Licht anmachen muss, ist ja vertretbar.
Der Hobby-ICE2 hat ja nur einen Lichtausgang, weil das Licht am Steuerwagen ja dauerleichtet.
3 x Mobile Station 2, MS2 1.83, GFP 1.39, LDB 012
Delta Control 6604 (Booster) + Trafo 6002
Dachbodenbahn (M-Gleis)
CAN digital Bahn
Gleisplan: scarm.info
Bild


Maxjonimus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2507
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 20:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 3 x Mobile Station 2
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Niedersachsen / Friesland
Alter: 46

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#20

Beitrag von Maxjonimus » So 31. Mär 2013, 23:29

Gibt es eigentlich einen anderen Motor, den man einbauen kann und der etwas mehr Dampf macht? Unser 29791 ist nämlich etwas gemütlich, die Jungs hätten es gern etwas schneller.
3 x Mobile Station 2, MS2 1.83, GFP 1.39, LDB 012
Delta Control 6604 (Booster) + Trafo 6002
Dachbodenbahn (M-Gleis)
CAN digital Bahn
Gleisplan: scarm.info
Bild


Maxjonimus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2507
Registriert: Sa 5. Mär 2011, 20:01
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: 3 x Mobile Station 2
Gleise: Märklin M-Gleis
Wohnort: Niedersachsen / Friesland
Alter: 46

Re: Märklin ICE 2 Unterschiede zw. 36711 & 2979x ?

#21

Beitrag von Maxjonimus » Di 2. Apr 2013, 20:49

... oder würde allein schon ein anderer Digitaldecoder dem Motor u.U. mehr Dampf machen? Könnte ja sein, dass der Billigdecoder den Motor gar nicht auf voller Spannung fahren lässt, oder?
3 x Mobile Station 2, MS2 1.83, GFP 1.39, LDB 012
Delta Control 6604 (Booster) + Trafo 6002
Dachbodenbahn (M-Gleis)
CAN digital Bahn
Gleisplan: scarm.info
Bild

Antworten

Zurück zu „Spur H0“