GSB 》schöne neue Fotostelle

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!

Tom_B82
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 353
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 21:21
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: OWL
Deutschland

Re: GSB 》Der Müll muß weg!

#7026

Beitrag von Tom_B82 »

Moin Matthias,

könntest deinem Reinigungstrupp ja auch mal was gönnen in Form eines kleinen Reinigungsfahrzeug...

https://www.ebay.de/sch/22128/i.html?_f ... kw=6574029
Gruß Tom


Tom_B82
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 353
Registriert: Fr 6. Okt 2017, 21:21
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: IB II
Gleise: Tillig Elite
Wohnort: OWL
Deutschland

Re: GSB 》Der Müll muß weg!

#7027

Beitrag von Tom_B82 »

Das Thema "Hamsterkäufe" und Corona hat sich jetzt auch Busch angenommen. Vielleicht interessierts:

https://www.modellbahnshop-lippe.com/La ... 38815.html

Der Streit

https://www.modellbahnshop-lippe.com/La ... 38816.html

Der Hamsterkauf

https://www.modellbahnshop-lippe.com/La ... 38817.html

Der Transport

kann ich auch wieder Löschen, wenn gewünscht ist.
Gruß Tom

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10837
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

GSB 》Neues Fahrzeug für die Dorffeuerwehr?

#7028

Beitrag von GSB »

Guten Morgen Stummis,

erstmal die Post: :pen:

@ Patrick:
In dem Fall Mitarbeiter der GSB Bahnmeisterei. :wink: Aber die haben halt grad nur den nahenden Feierabend bei schönstem Wetter im Kopf... 8)

@ Tom:
Von den kleinen Kehrmaschinen hab ich ja nicht nur eine, sondern sogar 2 - hatte mal wieder vergessen, daß ich das Modell schon hatte und bei ner Börse günstig ein weiteres Exemplar mitgenommen... :redzwinker:
Deine Links zu MSL sind ja klasse! :lol: :fool: Busch wußte schon immer, auf aktuelle Themen & Trends zu reagieren. :D
Schade daß ich keinen Supermarkt mehr habe :( - sonst hätte ich da sofort was von bestellt & eingebaut. :lol:
Vor allem die Figuren mit den Masken sind genial! 😷

Da "Nur-Text-Beiträge" ja hier nicht sehr beliebt sind, zeig ich Euch mal ein weiteres Fundstück meiner Aufräumaktion: :mrgreen:

Bild

Herpa hatte mal ein exotisches kleines Löschfahrzeug auf Basis des Mercedes G-Modells gefertigt, mit nem abnehmbaren Container welcher ne Hochdruck-Löschanlage enthält. Diesen kann man entweder mit dem geschlossenen Rolladen nach hinten draufsetzen oder umgedreht - dann erhält man nen Einblick auf die Druckgasflaschen und den aufgerollten Schlauch:

Bild

Da das TSF auf Basis VW T3 in Bettingen ja nun schön über 30 Jahre auf dem Buckel hat, überlegt die Dorffeuerwehr gerade dieses exotische Kleinlöschfahrzeug zu übernehmen. :mrgreen:

Bild

Wünsch Euch ein schönes Wochenende,

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

E 44
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2250
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 06:36
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Central Station 2
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Celle
Alter: 51
Deutschland

Re: GSB 》Neues Fahrzeug für die Dorffeuerwehr?

#7029

Beitrag von E 44 »

Moin Matthias,

ein 2. Einsatzfahrzeug wäre vll nicht das verkehrteste.
Aber der gute T3 sieht für seine 30 Jahre aber noch gut aus, ich würd den lassen, für größere Brände, wo 2 Fz erforderlich sind.
Oder kommt da dann die "richtige Feuerwehr" aus dem nächsten Ort?
Das mit der "richtigen Feuerwehr" ist natürlich Quatsch, aber so eine Dorfbrandwehr hat nunmal nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten.
Liebe Grüße aus der Südheide
Raimund

Besucht mich doch in "Liebernich"



Testkreis


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: GSB 》Neues Fahrzeug für die Dorffeuerwehr?

#7030

Beitrag von UKR »

Moin Matthias,

die Müllgeschichte ist wieder ein tolle Besenszene, die die GSB so liebenswert macht :gfm:

Der neue bei deiner Feuerwehr ist aber was ganz spezieles, hab glaub ich sogar den Prospekt vom Original, war, wenn ich mich recht erinnere für Brände in Parkhäusern als Erstangriff konzipiert. Aber in den Hügeln rund um Ginzburg ist Allrad auf jeden Fall eine gute Wahl, kommt ja bei trockenem Unterholz immer wieder mal zu Böschungsbränden.

Harzliche Grüsse und gesund bleiben

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1017
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: GSB 》Neues Fahrzeug für die Dorffeuerwehr?

#7031

Beitrag von punch »

Hallo Matthias,

da ist Deine Dorffeuerwehr ja ganz schön innovativ. Kein Wunder, sie muss ja bald auch die Region der GSB 2 abdecken.

LG

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10837
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 》Neues Fahrzeug für die Dorffeuerwehr?

#7032

Beitrag von GSB »

Hallo liebe Stummis!

War heute bei dem :umbrella: -Wetter bissle zum Basteln bei der Anlage :wink: - aber da spann ich noch bissle auf die Folter.. :fool:

Aber ich hab nochmal paar alte Feuerwehrmodelle ausgegraben. :lol: Das kleine Herpa TLF 8 hätte auch gut zur Dorffeuerwehr gepasst:

Bild

Und der Wiking Klassiker, welcher früher sicherlich bei den meisten Anlagen beim klassischen renovierungsbedüftigen Faller Feurwehrgerätehaus zu finden war, ist auch wieder aufgetaucht: :mrgreen:

Bild

Und gleich noch zur Post: :pen:

@ Raimund:
Nach so 30 Jahren werden doch selbst in Deutschland die Feuerwehrfahrzeuge mal aus dem aktiven Dienst genommen. :wink:
So gut erhalten kann es aber immer noch als Oldtimer erhalten bleiben. :lol: Im kleinen Gerätehaus hat aber nur ein Fahrzeug Platz...
Bei größeren Einsätzen kommt natürlich die Feuerwehr von Ginzburg zur Unterstützung. 🚒

@ Ulrich:
Ja das G-Modell ist echt ein Exot, glaub sowohl beim Vorbild als auch im Modell. :o Mein mich zu erinnern, daß es auch für Werkfeuerwehren gedacht war und der Hochdruck-Löschcontainer tatsächlich abnehmbar und z. B. mit nem Gabelstapler oder Elektrokarren in Werkhallen reingefahren werden konnte.
Denk mal so ein kleines Allradfahrzeug könnte schon gut nach Bettingen passen. :D

@ Patrick:
Das Fahrzeug bietet gerade ein Gebrauchtfeuerwehrfahrzeughändler grad günstig an, da so exotisch. :lol:
Aber würde für die Anforderungen der Dorffeuerwehr gut passen... :)

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

piefke53
InterRegio (IR)
Beiträge: 186
Registriert: Fr 3. Jan 2020, 21:18
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Wohnort: St. Andrä-Wördern, Niederösterreich
Alter: 67
Österreich

Re: GSB 》Neues Fahrzeug für die Dorffeuerwehr?

#7033

Beitrag von piefke53 »

GSB hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 21:48
Hallo liebe Stummis!

[...]

@ Raimund:
Nach so 30 Jahren werden doch selbst in Deutschland die Feuerwehrfahrzeuge mal aus dem aktiven Dienst genommen. :wink:
So gut erhalten kann es aber immer noch als Oldtimer erhalten bleiben. :lol: Im kleinen Gerätehaus hat aber nur ein Fahrzeug Platz...
Bei größeren Einsätzen kommt natürlich die Feuerwehr von Ginzburg zur Unterstützung. 🚒

@ Ulrich:
Ja das G-Modell ist echt ein Exot, glaub sowohl beim Vorbild als auch im Modell. :o Mein mich zu erinnern, daß es auch für Werkfeuerwehren gedacht war und der Hochdruck-Löschcontainer tatsächlich abnehmbar und z. B. mit nem Gabelstapler oder Elektrokarren in Werkhallen reingefahren werden konnte.
Denk mal so ein kleines Allradfahrzeug könnte schon gut nach Bettingen passen. :D

[...]

Gruß Matthias
Moin Matthias,

das Thema Ausmusterung und Gerätehaus erinnert mich an meinen damaligen Wohnsitz in Niedersachsen.

Die alte Transe mit Tragkraftspritze war "reif" zur Ausmusterung, da selbst Mr. Magoo dem bei der nächsten Vorführung kaum noch eine neue TÜV-Plakette aufgepappt hätte. Etwas Kampf um Gelder, und es wurde ein neues Fahrzeug bestellt.

Rein zufällig fiel nach bestätigter Bestellung auf, dass im alten Gerätehaus der Platz für die Neuanschaffung nicht ausreicht ... ergo Neubau.
(Der 5½t-MB ist aber inzwischen auch schon Geschichte, das war alles 1994) :mrgreen:

Hier in Niederösterreich wäre der G nicht so auffällig. Hier laufen bei den FFw auch alte Land Rover und auch G (natürlich Puch!).
Aber in unserer Bezirksstadt Tulln hat es ein besonderes Schmankerl.

Um nicht wieder löschwütige Mods zu beschäftigen, hier nur der Link: https://www.feuerwehr-tulln.at/vorausruestfahrzeug
Freundliche Grüße aus Niederösterreich
Fred



Jede Bewegung, die nicht der Fortpflanzung oder Nahrungsaufnahme dient, ist unnötig und hat daher zu unterbleiben.

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10837
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

GSB 》 zum Sonntag

#7034

Beitrag von GSB »

Guten Morgen!

@ Fred:
:welcome: hier bei der GSB! :D
Ja daß mit nem neuen Fahrzeug manch kleines Gerätehaus auch erweitert werden mußte, kenn ich auch aus der Presse. Aber oft wurde dann wohl erstmals was Größeres als nen TSA oder ein TSF auf Transporterbasis angeschafft, mit etwas mehr Technik (auch zur technischen Hilfeleistung) drin. :wink: Oder auch zwei bzw. mehrere Kleinst-Dorffeuerwehren zu einer etwas schlagkräftigeren Gesamtwehr.
Das Fahrzeug aus dem Link ist sehr interessant! :)

Hab gestern wie angedeutet das :umbrella: -Wetter zum Basteln für/an der Anlage genutzt. Und der Sonntag ist der passende Tag um es zu zeigen. :D

Auch wenn ich dieses Anlageneck im Wesentlichen mit vorhandenen Materialien gestalten wollte, so fehlte mir irgendwie noch "Etwas" da oben. :? Also hab ich 7 Euro nochwas in die Hand genommen und mir nen kleinen Lasercut-Bausatz von Model Scene gekauft, nachdem ich von deren Schweinestall ja so begeistert war. :mrgreen: Allerdings hat der Zusammenbau dann doch sehr viel mehr Zeit gekostet, da die Wände nur graue Pappe waren und mir auch der Farbton der meisten anderen Kartonteile (sowie der Holztür) nicht gefallen hatte...

Hab mich für eine eher Barocke Farbgebung entschieden - so sieht die kleine Kapelle nun ganz harmonisch in der Landschaft aus: 8)

Bild

Bild

Bild

Da wir am Freitag erfahren hatten, daß ein guter Freund sehr schwer krank ist :cry: , habe ich sie ihm gewidmet und "St. Martin" benannt...

Wünsch Euch einen schönen Sonntag, bleibt gesund!

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465


inet_surfer88
EuroCity (EC)
Beiträge: 1387
Registriert: Sa 15. Nov 2014, 11:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Selectrix (Stärz), iTrain
Gleise: Tillig Elite
Deutschland

Re: GSB 》zum Sonntag

#7035

Beitrag von inet_surfer88 »

Hallo Matthias,

schön das du an die Schlagkraft der örtlichen Feuerwehr denkst. Allzu oft wird immer unterstellt die Feuerwehr benötigt das neue Auto nur "zum Spielen" oder für die Fahrt zum nächsten Festbesuch. Dabei retten sie damit im Ernstfall unsere Sachwerte und Leben. Also immer schön in die Bettinger Feuerwehr investieren. :wink:

Von welchem Hersteller ist diese Kugellampe neben der Kapelle, :gfm:


Gruß Rüdiger


punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1017
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: GSB 》Neues Fahrzeug für die Dorffeuerwehr?

#7036

Beitrag von punch »

Moin Matthias,

einen wunderschönen und hoffentlich kaffeereichen Sonntagmorgen.

Jetzt muss ich doch mal Deinen Tröt kapern (wenn Dir das nicht recht ist, nehme ich das Bild natürlich wieder raus):
GSB hat geschrieben:
Sa 23. Mai 2020, 21:48
Und der Wiking Klassiker, welcher früher sicherlich bei den meisten Anlagen beim klassischen renovierungsbedüftigen Faller Feurwehrgerätehaus zu finden war, ist auch wieder aufgetaucht: :mrgreen:
Bild
Früher? Nicht nur, denn auch heute treiben Wiking-Klassiker und Faller-Bude ungeniert ihr Unwesen:

Bild

LG

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


punch
EuroCity (EC)
Beiträge: 1017
Registriert: Di 3. Jan 2012, 13:11
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco Line m. Bettung
Wohnort: nördliches Südhessen
Alter: 52

Re: GSB 》 zum Sonntag

#7037

Beitrag von punch »

GSB hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 08:47
Da wir am Freitag erfahren hatten, daß ein guter Freund sehr schwer krank ist :cry: , habe ich sie ihm gewidmet und "St. Martin" benannt...
Hallo Matthias,

die Widmung Deiner neuen Kapelle finde ich eine sehr schöne und nette Geste, die hatte ich erst jetzt gesehen. Auch wenn der Anlass ja kein schöner ist.

LG

Patrick
Die Sistenixer Lokalbahn
Bild
Ab nach Sistenix


UKR
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2423
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 20:11
Nenngröße: H0m
Stromart: DC
Gleise: Bemo
Deutschland

Re: GSB 》zum Sonntag

#7038

Beitrag von UKR »

Moin Matthias,

das mit der Kapelle für den Freund finde ich ein schöne Idee, wünschen wir Ihm unbekannterweise alles gute. Und schön da über Bettingen sieht sie aus.

Bei der kleinen Opel Leiter hab ich doch glatt mal ins Gerätehaus geschaut und siehe da, auch auf dem Laminat ist noch eine unterwegs :fool:

Bild

Bild

Wird das schon der Nachfolger der Sticker Aktion :mrgreen: wer hat Wiking`s Opel im Gerätehaus?

Ich wünsche einen schönen Restsonntag

Harzliche Grüsse und gesund bleiben

Ulrich
Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:
Bild
Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich

Benutzeravatar

Vorarlberg-Express
EuroCity (EC)
Beiträge: 1147
Registriert: Di 10. Jul 2007, 18:41
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Steuerung: Roco Multimaus
Gleise: Roco, Tillig, Peco
Wohnort: Oberschwaben
Alter: 53
Deutschland

Re: GSB 》zum Sonntag

#7039

Beitrag von Vorarlberg-Express »

Hallo Matthias,
Schön wirkt die Model Scene Kapelle über Bettingen! :gfm:
Bei der Restaurierung und Farbgebung war sicher das Denkmalamt beteiligt :)
Die Namensgebung finde ich aufmerksam, auch von mir deinem Freund unbekannterweise Alles Gute.

Schönen Sonntag Abend und eine gute Woche

Gerhard

Benutzeravatar

LagoMaggioreExpress
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 355
Registriert: Mo 4. Jul 2016, 19:51
Nenngröße: H0m
Stromart: digital
Steuerung: Roco Lok-Maus
Gleise: Peco
Wohnort: Bochum
Alter: 41
Kontaktdaten:
Schweiz

Re: GSB 》 zum Sonntag

#7040

Beitrag von LagoMaggioreExpress »

GSB hat geschrieben:
So 24. Mai 2020, 08:47
(...)
Hab gestern wie angedeutet das :umbrella: -Wetter zum Basteln für/an der Anlage genutzt. Und der Sonntag ist der passende Tag um es zu zeigen. :D
Auch wenn ich dieses Anlageneck im Wesentlichen mit vorhandenen Materialien gestalten wollte, so fehlte mir irgendwie noch "Etwas" da oben. :? Also hab ich 7 Euro nochwas in die Hand genommen und mir nen kleinen Lasercut-Bausatz von Model Scene gekauft, nachdem ich von deren Schweinestall ja so begeistert war. :mrgreen: Allerdings hat der Zusammenbau dann doch sehr viel mehr Zeit gekostet, da die Wände nur graue Pappe waren und mir auch der Farbton der meisten anderen Kartonteile (sowie der Holztür) nicht gefallen hatte...

Hab mich für eine eher Barocke Farbgebung entschieden - so sieht die kleine Kapelle nun ganz harmonisch in der Landschaft aus: 8)

Bild

Bild

Bild

Da wir am Freitag erfahren hatten, daß ein guter Freund sehr schwer krank ist :cry: , habe ich sie ihm gewidmet und "St. Martin" benannt...

Wünsch Euch einen schönen Sonntag, bleibt gesund!
Gruß Matthias
Hey Matthias, die kleine Kapelle kommt mir doch irgendwie bekannt vor :wink: :wink: :wink: . Die Szene sieht - wie immer bei dir - richtig gut aus :clap: :clap: :clap:

LG Dominik

Benutzeravatar

UPBB4012
EuroCity (EC)
Beiträge: 1366
Registriert: Sa 24. Okt 2009, 09:53
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Mobile Station
Gleise: Märklin K-Gleis
Alter: 45
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: GSB 》zum Sonntag

#7041

Beitrag von UPBB4012 »

Hallo matthias!

Schön, daß Du - sozusagen - zweigleisig fahren kannst :mrgreen: :
hier GSB und dort GSB 2.0 . . . :gfm:

Und solche kleinen Erweiterungen/ Umbauten/ Basteleien lassen sich ja ggfs.
auch dazu verwenden, neue Techniken zu üben oder auszuprobieren, die Du dann
bei der GSB 2.0 gleich "perfekt" anwenden kannst :D

Die Kapelle gefällt mir ebenfalls gut - scheint sich als ein weiteres Ausflugsziel geradezu
anzubieten :hearts: Da bin ich jetzt mal noch auf die weitere Ausgestaltung des
Umfeldes gespannt. Tolle Idee auch die Widmung für Euren Freund.

Viele liebe Grüße,
Dein
Axel
Mein "Zuhause":
http://www.bahnhof-odendorf.de
Der "Zweitwohnsitz":
viewtopic.php?f=51&t=48501

"Bevor ich mich jetzt Aufrege, isses mir lieber egal!"

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10837
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 》zum Sonntag

#7042

Beitrag von GSB »

Hallo liebe Stummifreunde,

danke für Eure Anteilnahme und die Geneßungswünsche! :gfm: Uns (und insbesondere meine Freundin) hatte die Nachricht von der schweren Krebserkrankung sehr getroffen - und völlig überrascht... :shock:

@ Rüdiger:
Denke mal ne sinnvolle (& realistische) Ausstattung für die Dorffeuerwehr ist auch im Modell gut. :) Denn manchmal sieht man viel zu große Fahrzeuge, die überhaupt nicht in die Garage passen, oder eine Drehleiter als einziges Fahrzeug... :?
Die Lampen sind von Brawa, hast dazu ne PN. :idea:

@ Patrick:
Schön daß Du die Klassiker noch hast! :lol:
Mein Gerätehaus hatte ich ja blöderweise nach der Anlagenreaktivierung verkauft, dachte ich hätte keinen Platz mehr dafür... :roll: Und dann später überlegt, die "modernisierte" Variante davon (die mit den Lasercut-Teilen) zu kaufen. :mrgreen: Aber wurde dann das andere Gerätehaus, welches ich vorher noch nicht so oft auf Anlagen gesehen hatte... :wink:

@ Ulrich:
Daß Du noch andere Modellautos als Deine eigenbau-Holzmodelle hast, hat mich jetzt sehr überrascht! :o Aber die kleine drehleiter ist ja einfach niedlich... :hearts:

@ Gerhard:
Hatte bei der Kapelle erst an weiß gedacht - aber das wäre da zu knallig & auffällig in der Landschaft geworden... :? Soll ja nicht zu stark von der schönen Burgruine ablenken. :mrgreen:

@ Dominik:
Ja die kleine Kapelle ist hier im Forum ganz schön verbreitet... :lol:

@ Alex:
Grad fahr ich noch Zweigleisig beim Bauen - aber das wird sich nach Fertigstellung dieser Anlagenecke erledigt haben. :wink: Aber dann hab ich wenigstens ne halbwegs "fertige" Betriebsanlage! :mrgreen:

Bin heute mal wieder kurz bei der Anlage gewesen. Das ganz linke Anlageneck hatte mir noch nicht gefallen, deshalb hatte ich den Bach nur ein Stück weit angelegt gehabt. :? Hab dann mit Styroporstücken die Ecke umgestaltet und heute verspachtelt:

Bild

Beim Feldweg-Bü hatte ich zunächst Betonplatten im Gleis, aber auch das hatte mir nicht gefallen... :? Deshalb nun durch Holzbohlen ersetzt:

Bild

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5252
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: GSB 》zum Sonntag

#7043

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Sehr schön gemacht Matthias!

Der Bahnübergang mit den Holzdingern wirkt sehr gefällig an der Stelle.
Täuscht eigentlich das Bild bzw. der Blickwinkel, oder gehts da im neuen Gipsteil bergab? Wirkt hier so, als würde aus dem Rinnsal ein richtiges Bacherl werden?
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10837
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 》zum Sonntag

#7044

Beitrag von GSB »

Heldvomerdbeerfeld hat geschrieben:
Di 26. Mai 2020, 18:29
Täuscht eigentlich das Bild bzw. der Blickwinkel, oder gehts da im neuen Gipsteil bergab? Wirkt hier so, als würde aus dem Rinnsal ein richtiges Bacherl werden?
Halo Michael,

ja, hab da jetzt so nen kleinen Geländeeinschnitt modelliert um das Bächle stimmiger fortzuführen. :mrgreen:

Bild

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10837
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

GSB 》Pfingsten 2020 # Zuhause

#7045

Beitrag von GSB »

Hallo liebe Stummis,

auch wenn ab heute die Hotels & Campingplätze unter Sicherheitsauflagen wieder öffnen dürfen, so werden doch viele Zuhause bleiben. So auch in Ginzburg, wo man das schöne Wetter auch gern im eigenen Garten genießt. 8)

Bild

Bild

Da das Freibad leider noch geschlossen bleiben muß, hat sich die junge Familie extra ein neues Planschbecken gekauft: :mrgreen:

Bild

Andere nutzen die Zeit, den Roller sauber zu machen

Bild

oder sich sportlich zu betätigen (geht ja grad auch nur draußen):

Bild

Und wer keinen Garten hat, genießt den Tag am kleinen Ententeich - natürlich mit dem notwendigen Abstand :!:

Bild

Bild

Wünsch Euch allen ein schönes Pfingstwochenende! :)

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

eisabahn
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 282
Registriert: Do 4. Sep 2014, 19:55
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Windigipet
Gleise: Tillig
Wohnort: Thueringen
Alter: 58
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: GSB 》Pfingsten 2020 # Zuhause

#7046

Beitrag von eisabahn »

Hier mal stopp: Niemand, wirklich niemand stellt beim Sonnen auf der Liege den Rasenmäher daneben...
Sonst klasse Idee, die Joggerinnen sind Spitze!
Geduld ist die schwierigste Form von Tapferkeit.
Gruß Torsten
eisabahn.de

Benutzeravatar

Bauzugfahrer Andreas
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1792
Registriert: Fr 6. Apr 2012, 15:35
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Daisy II Zentrale
Gleise: Tillig Elite, Peco
Wohnort: Ruhrpott
Alter: 57

Re: GSB 》Pfingsten 2020 # Zuhause

#7047

Beitrag von Bauzugfahrer Andreas »

Hallo Matthias,

deine kleinen Szenen - wie aus dem Leben gegriffen. Und immer mit einem kleinen Augenzwinkern...

Deine Szene mit der Terrasse....irgendwie kommt die mir Bekannt vor. :redzwinker: Da fehlt aber noch jemand mit einem Telefon in der Hand.... 8)

Auch die Ecke auf der alten Anlage ist sehr schön. Dabei fällt mir aber etwas ein: wenn doch nun vorne nix mehr hinkommt, hättest du da nicht auch diese leidige Kurve etwas entschärfen können?
Hinter der Weiche einen kleinen Schlenker um etwas auszuholen und dann vorne einige Zentimeter anbauen. Nicht viel. Nur um den Bogen etwas größer und die Steigung etwas flacher zu machen.
Klar. Ist etwas mehr Arbeit...aber wo du dich doch die ganze Zeit schon mit diesem Bogen rumärgerst, wäre j e t z t die Gelegenheit.

Ich lass das mal so als Denkanstoß stehen...

Alles Gute und viel Spaß beim Basteln (geht ja auch auf der Terrasse)

Andreas
Bauzugfahrer Andreas

Neues aus Küppersbusch....
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php ... 9#p1146368

Benutzeravatar

Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 5252
Registriert: Do 8. Aug 2013, 15:01
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: Roco z21
Gleise: Roco Line
Wohnort: Erdbeerfeld
Alter: 35
Österreich

Re: GSB 》Pfingsten 2020 # Zuhause

#7048

Beitrag von Heldvomerdbeerfeld »

Matthias, fantastische Detailszenen aus Ginzburg!

Ich bin immer ein bisschen neidisch auf deine Figuren. Die sehen immer so toll aus. Ja klar, das sind Preiser Figuren, aber die passen bei dir auch immer so perfekt zu den dargestellten Szenen. Bei dem Grilltyp könntest du noch mit grauer Watte Grillschwaden nachstellen, so wie in dem neuen Busch Szenen Set mit dem qualmenden Motor :lol:
Neustadt an der Südbahn, ÖBB Epoche V-VI
Bild

Neustadt an der Südbahn auf Youtube

Benutzeravatar

Threadersteller
GSB
Gleiswarze
Beiträge: 10837
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: GSB 》Pfingsten 2020 # Zuhause

#7049

Beitrag von GSB »

Guten Morgen liebe Stummis!

@ Torsten:
Eigentlich sollten Mutter & Tochter ja den Rasen mähen :redzwinker: - aber sie haben dann doch vorgezogen sich zu sonnen... :baeh:

@ Andreas:
Der Umbau des Gleises wäre ein Riesenaufwand, da der Untergrund (Schaumstofframpe) immer mehr zerbröselt. :roll: Und viele Fahrzeuge fahren da ja trotzdem recht gut :) - dürfen halt nur noch die dort eingesetzt werden und der Rest später auf der neuen Modulanlage. :mrgreen:

@ Michael:
Für Figuren hatte ich schon immer ne Schwäche :sabber: - und deshalb auch viel zu viele... :oops: :lol: Und ich versuch halt immer stimmige Szenen zu arrangieren und nicht nur willkürlich welche zu verteilen. :D

Gestern hatte es mich dann gepackt und ich hatte wahnsinnig Lust auf Landschaftsgestaltung bekommen. :fool: Also mal ins Auto gehüpft, zur Altanlage gefahren und kräftig gebastelt. :mrgreen:

Bild
Das Bachtal wurde mit den gleichen Wildgrasmatten begrünt wie der Hang daneben (aber sind halt jetzt noch deutlich frischer von den Farben).

Bild
Beim kleinen Teich hab ich dann aber doch wieder "meine" Begrünungsmethode mit den verschiedensten Gras- & Unkrautbüscheln, Blätterfloor etc. angewendet.

Bild

Bild
Der alte Zaun neben der Kapelle ist schon völlig marode, deshalb wurde die Felskante mit einem Absperrzaun gesichert.

Bild
Einer der Pfosten ist samt Betonfundament umgestürzt und liegt im Gestrüpp.

Bild
Auf einer Kapellenseite wachsen schöne Blumen, da kommt noch eine Vesperbank hin.

Bild
Der Blick zur Ruine ist jetzt schon ganz anders. :mrgreen:

Wünsch Euch schöne Pfingsttage,

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

:arrow: GSB 2.0: https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=171465

Benutzeravatar

Zillerkrokodil
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert: Do 30. Mai 2019, 21:29
Nenngröße: H0e
Stromart: DC
Wohnort: Hall in Tirol
Alter: 39
Österreich

Re: GSB 》Pfingsten 2020 # Zuhause - Bastellust

#7050

Beitrag von Zillerkrokodil »

GSB@

Wie ich sehe hast Du das Modul mit der Burgruine in Dein neues blaues Zimmer gebracht , gehört der Hügel nun Zu Deine neuen Anlage ?


LG Zillerkrokodil

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“