Neuheiten 2019

Übersichten zu den Neuheiten 2019 finden sich im Forum "Neuheiten-Übersicht". Diskussionen zu den Neuheiten finden sich im Forum Allgemeines (da sie in der Regel spurgrößenübergreifend sind), bzw. werden dahin verschoben. Bitte schaut zunächst hier nach, bevor ihr einen neuen Thread aufmacht, ob ihr dort nicht schon eine Diskussion zur Neuheitenveröffentlichung Eures Herstellers findet. Es macht keinen Sinn mehrere Threads zum gleichen Thema zu führen.

Die Diskussionsthreads zu den bereits veröffentlichten Neuheiten 2019 der am häufigsten diskutierten Hersteller:

Modellbahn über der Garage

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

alex57
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2518
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 00:28
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Hennef / NRW
Alter: 61
Deutschland

Re: Modellbahn über der Garage

#1976

Beitrag von alex57 » Do 10. Jan 2019, 00:02

Hallo Gottfried,

ich hab jetzt mal bei meinem Gegenbesuch deinen Thread mal durchforstet.
Besonders gut :gfm: deine Begrünung. Da kann ich mir das Eine oder Andere noch abschauen, bzw. ich konnte mir Inspirationen holen.
So ein Stellpult, analog mit LED und Kippschalter, wie du es hast,muss ich mir auch noch bauen. :gfm: :gfm:

Du hast dir da eine sehr schöne Anlage gebaut. ich werde deine weiteren Bauaktivitäten im Auge behalten.

Die Heizungsfolie unter das Brett zu kleben, ist ne gute Idee :?:


Liebe Grüsse



Alex
Alex aus dem Rheinland


Über Gegenbesuche würde ich mich freuen!


Meine Anlage Weinheim viewtopic.php?f=64&t=96427


Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8605
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Modellbahn über der Garage

#1977

Beitrag von GSB » Do 10. Jan 2019, 06:27

Guten Morgen Gottfried,

Schön daß Du die Idee mit der Heizkörperfolie aufgegriffen hast. :) Dann sollte da hoffentlich nichts passieren...

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1628
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1978

Beitrag von H0er » Fr 11. Jan 2019, 09:46

Hallo!

Da ich gestern einige Schwellenendstücke erwerben konnte habe ich angefangen die Schattenbahnhofsgleise für SBHF Nr. 5 zu legen, da fehlen noch ca. 1,5 Meter je Gleis, dann die Schienenkontakte anlöten und los geht's!

Bild

Bild

damit für zukünftige Erweiterungen oder Reparaturen das material nicht ausgeht habe ich mich ein bisschen eingedeckt:

Bild

Bild

Bild

und damit beim Postwaggon was weiter geht wurden Abklebebänder besorgt:

Bild

So das war´s von mir, schönes WE!

LG Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


Batschi
InterRegio (IR)
Beiträge: 202
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 11:19
Österreich

Re: Modellbahn über der Garage

#1979

Beitrag von Batschi » Sa 12. Jan 2019, 18:38

Servus Gottfried,
Material in Vorrat halten ist immer eine gute Entscheidung, das kann ich aus Erfahrung sagen, vor allem dann, wenn verschiedene Teile nicht mehr oder nur schwer zu bekommen sind.
Und dann bin ich schon auf die weitere Projektentwicklung des Postwagens gespannt. Da hast du ja überlegt, Bauteile eventuell für Interessenten aufzulegen.
LG Michael
Meine Anlage Michelhausen:
viewtopic.php?f=64&t=160361

Die derzeitige Auftragsarbeit Modulanlage H0e:
viewtopic.php?f=172&t=152207


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1628
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1980

Beitrag von H0er » Mo 14. Jan 2019, 08:36

Hallo Batschi!

Ja die Teile waren günstig, habe ich zugeschlagen!

Wegen Postwaggon, die Abdeckbänder sind schon in der Lackierwerkstatt, werden sehen wie der Junior dazu kommt!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1628
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1981

Beitrag von H0er » Mo 14. Jan 2019, 08:38

Hallo zusammen!

Schattenbahnhof 5 ist in Betrieb:

[![Bild 20190112_164841txkhn.jpg auf abload.de](https://abload.de/img/20190112_164841txkhn.jpg)](http://abload.de/image.php?img=20190112_164841txkhn.jpg)

[![Bild 20190112_164846fijcn.jpg auf abload.de](https://abload.de/img/20190112_164846fijcn.jpg)](http://abload.de/image.php?img=20190112_164846fijcn.jpg)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

so das war´s von mir!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3535
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 40
Österreich

Re: Modellbahn über der Garage

#1982

Beitrag von Transalpin » Mo 14. Jan 2019, 13:26

Hallo Gottfried,

was für eine Funktion haben die Drähte in der Mitte des Gleiskörpers?
LG,

Bahram


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1628
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1983

Beitrag von H0er » Mo 14. Jan 2019, 14:01

Hallo!

Das sind Reed-Kontakte, mit Hilfe eines Magneten unter der Lok oder Steuerwagen werden die Weichen und Besetztmelder gesteuert.

Das geht völlig Problemlos!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835

Benutzeravatar

Chneemann
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1809
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 13:43
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin CS2 + PC (Rocrail)
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Ransbach-Baumbach
Alter: 38
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Modellbahn über der Garage

#1984

Beitrag von Chneemann » Mo 14. Jan 2019, 20:04

Hallo Gottfried,

auch ich habe bei Deiner Erweiterung fleißig mit gelesen (stumm) und gratuliere Dir dann jetzt zum abgeschlossenen Projekt :)
Vielleicht solltest du Deinen Thread-Titel jetzt auf "Modellbahn über der Heizung" abändern :pflaster: :zahnlos:


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1628
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1985

Beitrag von H0er » Di 15. Jan 2019, 08:59

Hallo!

Auf der Suche nach der Möglichkeit des nächsten Schattenbahnhofsgleises bin ich fündig geworden, Planung läuft!

Bild
Einfahrt

Bild

Bild
Gleis

Bild
Ausfahrt

leise Weichen, Sensoren und Schalter ist alles da, einen Holzzuschnitt brauch ich noch! Das wird aber nächste Woche werden!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1628
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1986

Beitrag von H0er » Mi 16. Jan 2019, 13:06

Hallo!

Zuschnitte sind schon da, und die erste weiche sowie alle Kabel für das dritte Gleis wurden verlegt:

Bild

Stütze teilwiese verlegt, auch die Verkabelung

Bild

Bild

Bild

Bogenweiche mit abschaltbarem Gleisstück eingebaut

Bild

Bild

Einfahrtsweiche mit Rückmeldung ausgestattet!

So das war´s jetzt von mir, jetzt fahren wir mal Schifahren!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“