Modellbahn über der Garage

Bereich zur Vorstellung der eigenen Modellbahnanlage.

Gewünscht sind insbesondere Fotos, technische Daten, Gleispläne und evtl. auch Berichte über die Entstehung. Die Anlage sollte in einem "vorzeigbaren Zustand" sein, für reine Rohbauberichte ist das Forum "Anlagenbau".

Bitte startet in diesem Bereich für jede Anlage einen eigenen Thread!
Benutzeravatar

alex57
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2653
Registriert: Sa 1. Dez 2012, 00:28
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Ecos
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Hennef / NRW
Alter: 61
Deutschland

Re: Modellbahn über der Garage

#1976

Beitrag von alex57 » Do 10. Jan 2019, 00:02

Hallo Gottfried,

ich hab jetzt mal bei meinem Gegenbesuch deinen Thread mal durchforstet.
Besonders gut :gfm: deine Begrünung. Da kann ich mir das Eine oder Andere noch abschauen, bzw. ich konnte mir Inspirationen holen.
So ein Stellpult, analog mit LED und Kippschalter, wie du es hast,muss ich mir auch noch bauen. :gfm: :gfm:

Du hast dir da eine sehr schöne Anlage gebaut. ich werde deine weiteren Bauaktivitäten im Auge behalten.

Die Heizungsfolie unter das Brett zu kleben, ist ne gute Idee :?:


Liebe Grüsse



Alex
Alex aus dem Rheinland


Über Gegenbesuche würde ich mich freuen!


Meine Anlage Weinheim viewtopic.php?f=64&t=96427


Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner :redzwinker:

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9019
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Modellbahn über der Garage

#1977

Beitrag von GSB » Do 10. Jan 2019, 06:27

Guten Morgen Gottfried,

Schön daß Du die Idee mit der Heizkörperfolie aufgegriffen hast. :) Dann sollte da hoffentlich nichts passieren...

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1978

Beitrag von H0er » Fr 11. Jan 2019, 09:46

Hallo!

Da ich gestern einige Schwellenendstücke erwerben konnte habe ich angefangen die Schattenbahnhofsgleise für SBHF Nr. 5 zu legen, da fehlen noch ca. 1,5 Meter je Gleis, dann die Schienenkontakte anlöten und los geht's!

Bild

Bild

damit für zukünftige Erweiterungen oder Reparaturen das material nicht ausgeht habe ich mich ein bisschen eingedeckt:

Bild

Bild

Bild

und damit beim Postwaggon was weiter geht wurden Abklebebänder besorgt:

Bild

So das war´s von mir, schönes WE!

LG Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


Batschi
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 11:19
Österreich

Re: Modellbahn über der Garage

#1979

Beitrag von Batschi » Sa 12. Jan 2019, 18:38

Servus Gottfried,
Material in Vorrat halten ist immer eine gute Entscheidung, das kann ich aus Erfahrung sagen, vor allem dann, wenn verschiedene Teile nicht mehr oder nur schwer zu bekommen sind.
Und dann bin ich schon auf die weitere Projektentwicklung des Postwagens gespannt. Da hast du ja überlegt, Bauteile eventuell für Interessenten aufzulegen.
LG Michael
Meine Anlage Michelhausen:
viewtopic.php?f=64&t=160361

Die derzeitige Auftragsarbeit Modulanlage H0e:
viewtopic.php?f=172&t=152207


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1980

Beitrag von H0er » Mo 14. Jan 2019, 08:36

Hallo Batschi!

Ja die Teile waren günstig, habe ich zugeschlagen!

Wegen Postwaggon, die Abdeckbänder sind schon in der Lackierwerkstatt, werden sehen wie der Junior dazu kommt!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1981

Beitrag von H0er » Mo 14. Jan 2019, 08:38

Hallo zusammen!

Schattenbahnhof 5 ist in Betrieb:

[![Bild 20190112_164841txkhn.jpg auf abload.de](https://abload.de/img/20190112_164841txkhn.jpg)](http://abload.de/image.php?img=20190112_164841txkhn.jpg)

[![Bild 20190112_164846fijcn.jpg auf abload.de](https://abload.de/img/20190112_164846fijcn.jpg)](http://abload.de/image.php?img=20190112_164846fijcn.jpg)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

so das war´s von mir!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3575
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 40
Österreich

Re: Modellbahn über der Garage

#1982

Beitrag von Transalpin » Mo 14. Jan 2019, 13:26

Hallo Gottfried,

was für eine Funktion haben die Drähte in der Mitte des Gleiskörpers?
LG,

Bahram


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1983

Beitrag von H0er » Mo 14. Jan 2019, 14:01

Hallo!

Das sind Reed-Kontakte, mit Hilfe eines Magneten unter der Lok oder Steuerwagen werden die Weichen und Besetztmelder gesteuert.

Das geht völlig Problemlos!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835

Benutzeravatar

Chneemann
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1875
Registriert: Mi 14. Sep 2011, 13:43
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Märklin CS2 + PC (Rocrail)
Gleise: K-Gleis
Wohnort: Ransbach-Baumbach
Alter: 38
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Modellbahn über der Garage

#1984

Beitrag von Chneemann » Mo 14. Jan 2019, 20:04

Hallo Gottfried,

auch ich habe bei Deiner Erweiterung fleißig mit gelesen (stumm) und gratuliere Dir dann jetzt zum abgeschlossenen Projekt :)
Vielleicht solltest du Deinen Thread-Titel jetzt auf "Modellbahn über der Heizung" abändern :pflaster: :zahnlos:


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1985

Beitrag von H0er » Di 15. Jan 2019, 08:59

Hallo!

Auf der Suche nach der Möglichkeit des nächsten Schattenbahnhofsgleises bin ich fündig geworden, Planung läuft!

Bild
Einfahrt

Bild

Bild
Gleis

Bild
Ausfahrt

leise Weichen, Sensoren und Schalter ist alles da, einen Holzzuschnitt brauch ich noch! Das wird aber nächste Woche werden!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1986

Beitrag von H0er » Mi 16. Jan 2019, 13:06

Hallo!

Zuschnitte sind schon da, und die erste weiche sowie alle Kabel für das dritte Gleis wurden verlegt:

Bild

Stütze teilwiese verlegt, auch die Verkabelung

Bild

Bild

Bild

Bogenweiche mit abschaltbarem Gleisstück eingebaut

Bild

Bild

Einfahrtsweiche mit Rückmeldung ausgestattet!

So das war´s jetzt von mir, jetzt fahren wir mal Schifahren!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1987

Beitrag von H0er » Di 22. Jan 2019, 06:53

Hallo!

Melde mich zurück vom Schiurlaub, zwei Bilder:

Bild

Bild

Bei der Eisenbahn ist auch was weiter gegangen:

Bild

Bild

Passstück gefertigt und eingebaut

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Trassenstück vorgefertigt und bereit für den Einbau

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Trassenstück eingebaut und Rollprobe, passt!

Weitere Arbeiten, Gleisverbindung zur Einfahrtsweiche ( Bereits fertig montiert, leider kein Bild ) und Verkabelung....Freitag müsste alles laufen!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835

Benutzeravatar

GSB
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9019
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:12
Nenngröße: H0e
Steuerung: Roco MultiMaus
Gleise: Roco, Peco
Wohnort: Württemberg
Island

Re: Modellbahn über der Garage

#1988

Beitrag von GSB » Di 22. Jan 2019, 08:34

Guten Morgen Gottfried,

da habt Ihr ja super Wetter zum Skifahren gehabt 8) - und an Schnee mangelt es diesen Winter definitiv nicht! :mrgreen:

Das mit dem überall Anstückeln an der Anlage haste Dir wohl beim Michael abgeschaut...? :lol:

Gruß Matthias
GSB - eine schmalspurige Privatbahn 《Bild anklicken》

Bild

Benutzeravatar

Transalpin
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3575
Registriert: Mi 19. Okt 2011, 23:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Digital (CS2)
Gleise: Märklin C-Gleis
Wohnort: Tirol
Alter: 40
Österreich

Re: Modellbahn über der Garage

#1989

Beitrag von Transalpin » Di 22. Jan 2019, 09:58

Da wird mittlerweile auch jeder Zentimeter für Gleise genutzt! :D Sehr schön!

Benutzeravatar

MK-Matthias
InterRegio (IR)
Beiträge: 187
Registriert: So 28. Jul 2013, 12:47
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Wohnort: Castrop-Rauxel
Alter: 37

Re: Modellbahn über der Garage

#1990

Beitrag von MK-Matthias » Di 22. Jan 2019, 12:25

Hallo Gottfried.

Ich habe gerade die letzten paar Seiten dieses Treads in meiner Pause gelesen. Die Seiten davor muss ich mir zu Hause zu Gemüte führen, da mir hier auf der Arbeit die älteren Bilder nicht angezeigt werden.
Deine Anlage gefällt mir sehr gut. Die großen Radien, lange Züge, Bahnhof in der Kurve, super Landschaftsgestaltung - einfach toll! :wink:
Auch deit Stellpult gefällt mir sehr gut. :sabber:

Da es bereits ein paar Mal angesprochen wurde, möchte ich noch etwas zu dem Schattenbahnhof über der Heizung sagen:
Die Brandgefahr von entflammbaren Materialien kommt noch aus einer Zeit, als die Wärme dezentral in den Heizkörpern erzeugt wurde, z.B. Nachtspeicher oder Gas. Heutzutage werden aber i.d.R. wasserführende Heizkörper eingesetzt, und auch bei deinen dürfte es sich um solche handeln. Bei Wasser ist (ohne Druck) keine höhere Temperatur als 100 Grad möglich, dies reicht nicht aus um Holz zu entzünden. Zusätzlich liegt die Vorlauftemperatur einer Heizungsanlage noch deutlich unter 100 Grad, je nach Anlage zwischen 50 Grad und 70 Grad. Heißer wird der Heizkörper nicht!
Hierzu auch: https://www.daserste.de/information/wis ... n-100.html

Vor Feuer musst du also keine Angst haben. Was du allerdings beachten solltest: Kunststoff verformt sich unter Umständen schon deutlich unterhalb der Flammtemperatur. Wenn du Pech hast, fährst du also einen RoLa-Wagen in den Schattenbahnhof hinein und einen RoBa (Rollende Banane) wieder heraus. Einfachste Lösung hierfür: Ein Thermometer mit Fern- oder Funkfühler im Sichtfeld platzieren. Und vielleicht noch eine Platte an der Vorderkante des Schattenbahnhofs anbringen, die so hoch wie die Züge ist. Dann hättest du auch gleich eine Absturzsicherung. :wink:

Zu guter letzt nochmal eine Frage zu etwas älteren Bildern von dir. Kannst du sagen, um was für eine Lok es sich bei der grünen Diesellok handelt? Ich dachte zuerst an eine V80, aber die Bahn bei Anten fährt ja auf 891mm Schmalspur wenn ich es richtig gegoogled habe?
H0er hat geschrieben:
Mo 3. Sep 2018, 07:22
Bild

Bild

Bild
Viele Grüße
Matthias

H0e-Anlage "Am Abgrund entlang" im Treppenhaus:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=103527

Benutzeravatar

Figen62
InterRegio (IR)
Beiträge: 103
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 15:56
Nenngröße: H0
Steuerung: Digital (fahren)
Gleise: Märklin M/C, Peco 75
Wohnort: Oslo
Alter: 56
Kontaktdaten:

Re: Modellbahn über der Garage

#1991

Beitrag von Figen62 » Di 22. Jan 2019, 18:07

Schmalspurige Schnell-V60!

https://de.wikipedia.org/wiki/SJ_Tp

Hilsen fra Oslo
Peder

Bild
(Wikimedia Commons)


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1992

Beitrag von H0er » Mi 23. Jan 2019, 07:03

Hallo!

Der provisorische Probebetrieb des 3 Gleises Schattenbahnhof 5 hat gestern stattgefunden:

Bild

Bild

folgende Dinge sind noch zu erledigen:

- Kabelkanäle mit Spiralordner fertigstellen
- Freiheit für Oberleitungsbügel fertigstellen bzw. verbessern
- Schalter und LED in Bedienpult einbauen

Hat eigentlich super funktioniert!

Was ich noch umbauen will ist die Einfahrt in Schattenbahnhof 4 mit einer Bogenweiche damit die Gleisführung gefälliger wird!

Dazu aber nächstes Mal mehr!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1993

Beitrag von H0er » Do 24. Jan 2019, 07:52

Hallo,

die aufgeführten Arbeiten wurden gestern erledigt:

Bild

Bild

Bild

Nächste Baustelle Einfahrt Gleis 1 und 2 von Schattenbahnhof 4, Umbau auf Bogenweiche!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835

Benutzeravatar

MK-Matthias
InterRegio (IR)
Beiträge: 187
Registriert: So 28. Jul 2013, 12:47
Nenngröße: H0e
Stromart: digital
Wohnort: Castrop-Rauxel
Alter: 37

Re: Modellbahn über der Garage

#1994

Beitrag von MK-Matthias » Do 24. Jan 2019, 10:23

@ Peder: Vielen Dank. :wink:

@ Gottfried: Täuscht das, oder ist über dem Pantagraph tatsächlich sehr wenig Platz?
Viele Grüße
Matthias

H0e-Anlage "Am Abgrund entlang" im Treppenhaus:
http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=103527


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1995

Beitrag von H0er » Do 24. Jan 2019, 11:09

Hallo,

sehr wenig, in diesem Bereich werde ich eine Tunneloberleitung installieren, Fotos folgen!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1996

Beitrag von H0er » Fr 25. Jan 2019, 08:11

Hallo!

Arbeiten sind im Schattenbahnhof 5 abgeschlossen:

- Tunneloberleitung aus 1,5 mm² Kupferdraht und Rasterplatinenstücke gefertigt
- Absturzsicherung angebracht

Bild

Bild

Bild

Nächste Baustelle, Einfahrtsbereich Schattenbahnhof 4, vlt. geht sich nach Umbau noch ein zusätzliches Gleis aus, mal sehen!

Bild

Und dann noch ein update aus der Lackierwerkstatt:

Bild

Bild

Die Klebereste beim Übergang zum Dach sind noch störend, da werden wir noch einmal nacharbeiten müssen, sonst hat das der Junior super hingekriegt!

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


Batschi
InterRegio (IR)
Beiträge: 246
Registriert: Sa 26. Apr 2014, 11:19
Österreich

Re: Modellbahn über der Garage

#1997

Beitrag von Batschi » Fr 25. Jan 2019, 09:04

Servus Gottfried!
Wie immer legst du eine rasche Modellbahn-Arbeit zwischen deiner Arbeitszeit hin. Abstellgleise kann man nie genug haben, aus heutiger Sicht würde ich auch meine Anlage im SBH erweitern; ist aber zu spät und wäre zu mühsam.
Auf die Fertigstellung des Postwagens bin ich schon gespannt, hat ja bisher eine Zeit gedauert.
LG Michael
Meine Anlage Michelhausen:
viewtopic.php?f=64&t=160361

Die derzeitige Auftragsarbeit Modulanlage H0e:
viewtopic.php?f=172&t=152207

Benutzeravatar

MicroBahner
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2256
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 14:24
Nenngröße: H0
Stromart: analog DC
Steuerung: Microprozessor-Eigenbau
Gleise: Tillig
Wohnort: Mittelfranken
Alter: 68

Re: Modellbahn über der Garage

#1998

Beitrag von MicroBahner » Fr 25. Jan 2019, 17:59

Hallo Gottfried,
Irre, bin mal gespannt wo Du überall noch ein Plätzchen für ein zusätzliches Schattenbahnhofgleis findest :shock: 8) :gfm: .


Threadersteller
H0er
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 13:51
Nenngröße: H0
Stromart: DC
Steuerung: analog, eigener Stelltisch
Gleise: ROCO 2,5 mm
Wohnort: Neulengbach Österreich
Alter: 50

Re: Modellbahn über der Garage

#1999

Beitrag von H0er » Di 29. Jan 2019, 07:41

Hallo!

Der Postwaggon wurde mit Fenster versehen und Griffleisten bei den Türen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Jetzt brauch ich noch Decals und die beiden Stirnseiten bzw. Nacharbeitung vom Übergang Dach zur Wand...

Für die Einfahrt bzw. Umbau der Einfahrt Schattenbahnhof 4 fehlen mir noch zwei Bogenweichen, die sollte ich am nächsten Montag bekommen, dann wir auch das in Angriff genommen....

Ein weiteres Schattenbahnhofsgleis geht sich bis jetzt noch nicht aus, aber wir werden sehen....

LG

Gottfried
Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


erich51
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 266
Registriert: So 26. Apr 2015, 17:00
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: Roco Z 21
Gleise: Piko
Wohnort: Wien
Alter: 68
Österreich

Re: Modellbahn über der Garage

#2000

Beitrag von erich51 » Di 29. Jan 2019, 09:00

Hut ab der Postwaggon schaut jetzt schon super aus.
Die Kleinigkeiten wegen der Farbe fallen im Betrieb sicher
nicht auf.
Erich Schleinzer
Die Modulbauer Wolkersdorf

Antworten

Zurück zu „Meine Anlage“