Digitalisierung Trix BR 042 DC auf Ac bereitet Probleme

Bereich für alle Themen rund um die Spur H0 aller Modellbahnhersteller.
Antworten
Benutzeravatar

Threadersteller
Lok-Paul
InterCity (IC)
Beiträge: 611
Registriert: So 13. Jan 2013, 11:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS 2 DCC,mfx, MM2
Gleise: C- Gleis/k-Gleis

Digitalisierung Trix BR 042 DC auf Ac bereitet Probleme

#1

Beitrag von Lok-Paul » Do 17. Okt 2013, 19:33

Hallo Mobakollegen,
habe mir eine Trix 22372 BR 042 auf AC umgebaut, hat auch soweit alles funktioniert. mit einem normalen Decorder geht der Lichtwechsel und der Fahrbetrieb ohne Mängel. Nun habe ich einen Lautsprecher eingebaut, an die Platine die beiden Kabel angelötet siehe Bild weiter unten...kommt kein Ton mit dem mSD Decorder.
-Decorder wurde überprüft funktioniert auch der Lautsprecher. Wo habe ich einen Denkfehler.
_ ist bei Trix eine andere Pinbelegung, was könnte/ muss ich ändern :?:

Vielleicht könnte HGH weiterhelfen :wink:

Bild
Viele Grüße
Lok-Paul


supermoee
ICE-Sprinter
Beiträge: 7330
Registriert: Fr 2. Jun 2006, 11:25
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: Maerklin CS2 4.1.0 GFP 3.27
Gleise: Maerklin K Gleise
Wohnort: SO

Re: Digitalisierung Trix BR 042 DC auf Ac bereitet Probleme

#2

Beitrag von supermoee » Do 17. Okt 2013, 19:46

Hallo Paul,

Ist der Lautsprecher an diesem Orange-schwarze Kabel angeschlossen? Dann hast du den komplett falsch angeschlossen.

Schau dir mal die Pin Belegung der 21 Pol Schnittstelle kannst du im Handbuch des mSD Dekoders oder im Netz finden. Daran einfach den Lautsprecher anlöten.

Gruss

Stephan
MM und (fast)DCC freie Zone bei der Steuerung von Loks

Benutzeravatar

Threadersteller
Lok-Paul
InterCity (IC)
Beiträge: 611
Registriert: So 13. Jan 2013, 11:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS 2 DCC,mfx, MM2
Gleise: C- Gleis/k-Gleis

Re: Digitalisierung Trix BR 042 DC auf Ac bereitet Probleme

#3

Beitrag von Lok-Paul » Do 17. Okt 2013, 19:56

Hallo Stephan,

das kabel ist rot schwarz direkt vom Lautsprecher kommend, bringt die kamera schlecht rüber. :wink: Vollkommen falsch :bigeek: Dachte dort an die zwei separaten seitlichen Anschlüsse muss der Lautsprecher an die Trix Platine, sehe schon das wird etwas grösseres :(

wenn es nach dem 21Pin Prinziep geht siehe mSD Anleitung sind die Kabel in der Tat flasch und müssten an die beiden Anschlüsse linke Seiten unten...aber das betrifft die Märklin Platine! welche mit dem mSD mitgeliefert wird. Sinniger Weise kommen alle Kabel bei Trix von der Lok in schwarz nach hinten..so ist überhaupt kein auseinanderhalten gewährleistet. :roll:
Viele Grüße
Lok-Paul

Benutzeravatar

Threadersteller
Lok-Paul
InterCity (IC)
Beiträge: 611
Registriert: So 13. Jan 2013, 11:30
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: MS 2 DCC,mfx, MM2
Gleise: C- Gleis/k-Gleis

Re: Digitalisierung Trix BR 042 DC auf Ac bereitet Probleme

#4

Beitrag von Lok-Paul » Fr 18. Okt 2013, 01:46

Danke für den Tipp, die kabel vom Lautsprecher mussten unten an die Platine, jetzt funktioniert alles! Freude ist gross. :D

Nun schnuffelt die BR042 von Trix umgebaut auf AC vorzüglich, ohne in die Weichenstücken des C Gleises zu fallen auch kontaktprobleme gibt es keine, die einzige Bogenweiche welche ich verbaut habe zur Drehscheibe wird gut durchfahren,DKW wird auch anstandslos durchfahren, was will man mehr. Der Sound des mSD ist klar und laut, Mommentan gibt es keine Beanstandungen. :wink:

Sollte ich nochmals Trix Modelle neuerer Bauart günstig erwerben können, werde ich wohl weitere Umbauten tätigen. :mrgreen:
Viele Grüße
Lok-Paul

Antworten

Zurück zu „Spur H0“