RE: Analogsound für TRIX 22944 (Re 620)

#1 von Leinwand , 04.07.2014 13:34

Hallo aus Berlin,

ich habe mir eine Re 620 in der Bucht gebraucht gekauft. Nachdem ich den Fehler, der zum Kurzschluss führte, gefunden hatte, versuchte ich die Lok analog zu fahren. Das ging eigentlich ganz gut - Lichtwechsel ok - aber kein Ton war zu hören.
Hat jemand eine Ahnung, welche CV zur Aktivierung des Tons im Analagbetrieb wie zu setzen ist? Der Decoder sieht zwar aus wie ein ESU-21mtc, meldet sich aber als TRIX-Typ am Lokprogrammer.
Ich kann die Lok auch auf 3-Leiterbetrieb umbauen, solange unsere DC-Anlage außer Betrieb ist. Doch die Frage wollte ich schon jetzt stellen.


Gruß Michael

- 7. Märklin-Heimanlage im Aufbau
- M*-Magazin-Abo seit Beginn und 20 Jahre M*-Insider
- Ich gehe regelmäßig zum MIST1
aber auch
- DC-Gemeinschaftsanlage seit 1976: Homepage


 
Leinwand
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert am: 31.10.2008
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise K- und C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung TamsMC + ModellSTW
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Analogsound für TRIX 22944 (Re 620)

#2 von Modelleisenbahnfan , 04.07.2014 13:51

Hallo Leinwand,

Zitat
Hat jemand eine Ahnung, welche CV zur Aktivierung des Tons im Analogbetrieb wie zu setzen ist


Wie kommst Du darauf, daß die Lok Sound im Analogbetrieb kann?
Laut Bedienungsanleitung der Lok, Seite 6 und 7, gibt es keine Soundfunktionen im Analogbetrieb, lediglich die Stirnbeleuchtung ist 'an'.
Meines Wissens können die ab Werk mit Dekoder ausgerüsteten Loks von Märklin und Trix generell keinen Sound im Analogbetrieb.
Freundliche Grüße
Jürgen


Modelleisenbahnfan  
Modelleisenbahnfan
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.020
Registriert am: 28.12.2011
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Analogsound für TRIX 22944 (Re 620)

#3 von Rainer48 , 04.07.2014 15:06

Hallo,

Zitat von Modelleisenbahnfan
Laut Bedienungsanleitung der Lok, Seite 6 und 7, gibt es keine Soundfunktionen im Analogbetrieb, lediglich die Stirnbeleuchtung ist 'an'.

laut Bedienungsanleitung der Lok, Seite 8, stellt man über CV 13 die Funktionen F1 - F8 im Analogbetrieb ein, das Betriebsgeräusch liegt auf F2.


Grüsse, Rainer


Rainer48  
Rainer48
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 05.09.2010
Ort: bei Stuttgart
Gleise 2L
Spurweite H0
Steuerung DCC
Stromart DC, Digital


RE: Analogsound für TRIX 22944 (Re 620)

#4 von Modelleisenbahnfan , 05.07.2014 09:44

Hallo Rainer,

Zitat
laut Bedienungsanleitung der Lok, Seite 8, stellt man über CV 13 die Funktionen F1 - F8 im Analogbetrieb ein, das Betriebsgeräusch liegt auf F2.


Nach meiner Erfahrung versteht Märklin/Trix unter 'Funktionen im Analogbetrieb' physikalische Ausgänge oder logische Funktionen wie z. B. Rangiergang, aber keine Sounds. Es gibt Dekoder von verschiedenen Herstellern, die auch Sound im Analogbetrieb ermöglichen, die ab Werk von Märklin/Trix verbauten Dekoder gehören meines Wissens nicht dazu.
Aber Versuch macht klug. Vielleicht kann der Fragesteller dann hier mal das Ergebnis schreiben.
Freundliche Grüße
Jürgen


Modelleisenbahnfan  
Modelleisenbahnfan
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.020
Registriert am: 28.12.2011
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Analogsound für TRIX 22944 (Re 620)

#5 von Mattlink , 05.07.2014 10:27

Hallo,

bislang kenne ich noch keinen Märklin/Trix Decoder, der analogen Sound bietet.

Das es geht, zeigen Loks anderer Hersteller, die ab Werk mit ESU oder Zimo Decodern ausgestattet sind. Zu nennen sind da Brawa, Roco, Fleischmann, etc...

Sollte sich eine Möglichkeit für Märklin Decoder herausstellen, würde mich das durchaus interessieren. Ich habe derzeit noch zwei Märklin Loks mit originalen Decodern (Insider BR 56 und BR 58, alle anderen mfx Decoder sind entsorgt)...


Grüße,

Matthias


Letzte Neuzugänge:

Märklin 39043 BR 42 555
Liliput 131187 BR 75 270
Märklin 39095 BR 95 006
Märklin 39553 BR 57 584 (Loksound + Telex)
Märklin 37030 BR 38 2581 (Sound + Telex)
Fleischmann BR 81 004
Fleischmann BR 56 2621 (AC Umbau mit Telex)


 
Mattlink
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.942
Registriert am: 11.02.2010
Ort: Salzkotten
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Analogsound für TRIX 22944 (Re 620)

#6 von Leinwand , 05.07.2014 11:39

Hallo aus Berlin,

vielen Dank für die vielen Antworten. Nun bin ich zum Testen gekommen:
Der Decoder macht keinen Sound im Analogbetrieb. Damit ist die Beschreibung in der Anleitung also falsch. Schade.
Ich werde also den Decoder gegen einen ESU tauschen. Kann jemand sagen, wie man die Impedanz des eingebauten Lautsprechers messen kann? Danach entscheidet sich, ob ein V3.5 oder V4 eingebaut werden muss.


Gruß Michael

- 7. Märklin-Heimanlage im Aufbau
- M*-Magazin-Abo seit Beginn und 20 Jahre M*-Insider
- Ich gehe regelmäßig zum MIST1
aber auch
- DC-Gemeinschaftsanlage seit 1976: Homepage


 
Leinwand
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert am: 31.10.2008
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise K- und C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung TamsMC + ModellSTW
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Analogsound für TRIX 22944 (Re 620)

#7 von Rainer48 , 05.07.2014 12:17

Hallo,

Zitat von Modelleisenbahnfan
Nach meiner Erfahrung versteht Märklin/Trix unter 'Funktionen im Analogbetrieb' ... keine Sounds

stimmt leider, Sound funktioniert nur im Digitalbetrieb, gerade getestet bei einer Trix-Lok mit Werksdecoder. Sorry.


Grüsse, Rainer


Rainer48  
Rainer48
InterRegio (IR)
Beiträge: 245
Registriert am: 05.09.2010
Ort: bei Stuttgart
Gleise 2L
Spurweite H0
Steuerung DCC
Stromart DC, Digital


RE: Analogsound für TRIX 22944 (Re 620)

#8 von Mattlink , 05.07.2014 12:40

Hallo Michael,

das mit dem Messen kann ich nicht sicher beantworten. Aber:

Eigentlich sind die Lautsprecher beschriftet (auf dem Magneten).

Ansonsten: Wie groß ist der eingebaute Lautsprecher? Bei ESU ist immer ein 23 mm Lautsprecher dabei.

Letztlich: Bei aktuellen Märklin Fahrzeugen sind Lautsprecher mit 8 Ohm drin. Die funktionieren mit dem Loksound 4. Sollte ein 100 Ohm Lautsprecher verbaut sein, wäre der Sound höchstens leiser, aber es passiert nichts.

100 Ohm hat auch eigentlich nur ESU mal verwendet. Wenn da kein ESU V 3 Decoder drin war, dürfte entweder 4 oder 8 Ohm Lautsprecher verbaut sein...


Grüße,

Matthias


Letzte Neuzugänge:

Märklin 39043 BR 42 555
Liliput 131187 BR 75 270
Märklin 39095 BR 95 006
Märklin 39553 BR 57 584 (Loksound + Telex)
Märklin 37030 BR 38 2581 (Sound + Telex)
Fleischmann BR 81 004
Fleischmann BR 56 2621 (AC Umbau mit Telex)


 
Mattlink
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.942
Registriert am: 11.02.2010
Ort: Salzkotten
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Analogsound für TRIX 22944 (Re 620)

#9 von Leinwand , 09.07.2014 14:05

Hallo aus Berlin,

die besagte Lok ist jetzt auf 3-Leiter-Betrieb (Schleifer 206370) umgerüstet worden. Der Anschluss des mittleren Drehgestells wurde auf Masse gelegt. Die Umrüstung ist jederzeit möglich, aber nicht geplant, weil analog kein Sound geht und weil die DC-Anlage zurzeit außer Betrieb ist.


Gruß Michael

- 7. Märklin-Heimanlage im Aufbau
- M*-Magazin-Abo seit Beginn und 20 Jahre M*-Insider
- Ich gehe regelmäßig zum MIST1
aber auch
- DC-Gemeinschaftsanlage seit 1976: Homepage


 
Leinwand
InterRegio (IR)
Beiträge: 236
Registriert am: 31.10.2008
Homepage: Link
Ort: Berlin
Gleise K- und C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung TamsMC + ModellSTW
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz