Willkommen 

RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#401 von Railion ( gelöscht ) , 17.01.2015 18:29

Moijen

90! Euro für einen 1:100 Stuerwagen? Das ist... sportlich.


Schön, das da nun endlich was in Sachen C Gleis passiert.


Railion

RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#402 von cnl482 ( gelöscht ) , 17.01.2015 18:56

Hallo zusammen!
Ich habe eine Frage an die TRAXX-Experten:
die 36622 für die NL ist ebenso eine Neuheit wie das blaue Zebra 37468. Ist es wirklich möglich, dass das Zebra ein Kunststoffgehäuse hat? Mir sind jetzt keine fundamentalen Unterschiede zwischen den beiden Loks aufgefallen - Traxx-Loks lagen ja bisher bei max. 179,- --> wie kommt märklin jetzt auf ca. 280,- für das Zebra?

Vielen Dank für Hinweise!

CNL482


cnl482

RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#403 von TEE2008 , 17.01.2015 19:03

Hallo CNL482,
das blaue Zebra 37468 basiert auf der sehr guten TRIX TRAXX 2263x und die BR 186 auf 36622 auf der Märklin Hobby TRAXX.
Eine Märklin BR 186 auf Basis der TRIX TRAXX (mit allen entsprechenden Änderungen) ist wünschenswert.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.590
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#404 von Peter Müller , 17.01.2015 19:06

Zitat von cnl482
Mir sind jetzt keine fundamentalen Unterschiede zwischen den beiden Loks aufgefallen - Traxx-Loks lagen ja bisher bei max. 179,- --> wie kommt märklin jetzt auf ca. 280,- für das Zebra?


Es gibt diese beiden TRAXX-Konstruktionen bei Märklin:



Siehe dazu auch diesen *Thread*.


Grüße, Peter


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.021
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#405 von Peter Fischer , 17.01.2015 19:10

moin,
na also.geht doch.
da bin ich ja schon etwas Zufrieden.
Das würde ja bedeuten das ich meine Bahnhofseinfahrt
fertigstellen kann.
Oh,Tante M wenn ich jetzt noch maße und Preise,irgendwann,
erhalten könnte.
Peter


und natürlich MIST4


Peter Fischer  
Peter Fischer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 347
Registriert am: 16.06.2005
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#406 von Jevers-Zeuge , 17.01.2015 19:19

Zum C-Gleis: Vielleicht eine Überraschung für Nürnberg? Dass man sich nicht mehr an traditionelle Zyklen hält zeigt ja die Zwischenneuheit S2/6 eindrucksvoll


 
Jevers-Zeuge
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert am: 01.04.2007
Spurweite H0e
Steuerung CS3
Stromart DC


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#407 von sledge , 17.01.2015 19:31

Hallo zusammen, werte Forenleser !

Mein erstes Fazit zu den Neuheiten fällt auch positiv aus. Sehr ausgewogen und epochenübergreifend. Auch wenn es nicht mein "Sammelgebiet" ist, so finde ich die Neukonstruktionen für Epoche V und VI sehr gut und auch wichtig, um
der neu zu requirierenden Kunschaft Kaufanreize zu bieten. Einige der Formneuheiten sind schon in Produktion und kurz vor der Auslieferung. Keine Bilder mit Vorankündigungen wie bei Mitbewerbern ( Roco BR 85, .... ). Jedoch ist die Anzahl der Modelle wieder sehr bedenklich was die Auslieferungstreue betrifft. Hier denke ich vorallem an die Spur 1 mit den 4 -achsigen Abteilwagen. Die Signale in H0 lassen auch noch auf sich warten. Interessant finde ich die technischen Verbesserungen bei einigen Modellen ( z.B. BVI, LED -Beleuchtung, Trix Masseschleifer zur Innenbeleuchtungnachrüstung, .... ).
Ebenso auffällig ist, daß es momentan keine Schlepptenderdampfloks mit der problematischen Lok / Tender Kupplungsdeichsel bei den Neuheiten gibt. Hier scheint Märklin die Kritiken ernst zu nehmen und zeitnah zu optimieren / beheben.
Über Preise und Modellauswahl sowie techn. Austattung kann man diskutieren ( siehe blaue CIWL Wagen ca. 80 Euro / Stk.; 111, einseitige Schlussleuchten, ... ).
Ich werde erstmal die Erstauslieferung einzelner Modelle abwarten und begutachten bevor ich etwas kaufe. Auch wenn einige Modelle in mein "Beuteschema" passen werde ich keine Vorbestellung tätigen.

Fazit:

Märklin ist weiterhin auf einem guten Weg in die alte Erfolgsschiene zurück zu kommen, auch wenn die Stückzahlen und zahlungskräftigen Kunden zurückgehen.
Jedoch sollte man bei alten Formen die "Preisschraube" nicht zu hoch drehen.


Gruß sledge



sledge  
sledge
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 453
Registriert am: 05.09.2009


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#408 von Torsten Piorr-Marx , 17.01.2015 20:17

Zitat von hks77

Zitat von Peter Müller

R4 bei der Bogenweiche wundert mich. Ich hatte immer etwas von R3 und einem 15°-Gleisstück mit abnehmbarer Böschung (hieße dann 24315) gehört. R4 finde ich aber besser.

Dann bin ich mal auf die Verifikation gespannt. Die gleichen Gleiselemente müssten dann auch bei Trix auftauchen.



Hallo Peter,

warum wundert Dich eine R4-Bogenweiche?
Traditionsgemäß wird mit den BW die Verbindung zum nächstkleineren Radius hergestellt
und dann wäre R3 wohl ziemlicher Unsinn, nicht zuletzt wegen des kleineren Parallelgleisabstandes bei R4 zu R3.



Bei Märklin ist das anders.
Die kleinen Bogenweichen haben den Radius 1 und verbinden den R1 mit dem R2.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#409 von UlrichRöcher ( gelöscht ) , 17.01.2015 20:18

Hallo,

Zitat von Dr Koma
Ich werde mir auf jeden Fall die G2000BB genauer anschauen - die sieht so herrlich schräg aus.


na dann hast Du wohl noch nie die asymmetrische Version dieses Typs gesehen - mir fällt keine deutsche Lok ein die schräger aussieht.

Viele Grüße
Ulrich


UlrichRöcher

RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#410 von mike c , 17.01.2015 20:20

Zitat von cnl482
Hallo zusammen!
Ich habe eine Frage an die TRAXX-Experten:
die 36622 für die NL ist ebenso eine Neuheit wie das blaue Zebra 37468. Ist es wirklich möglich, dass das Zebra ein Kunststoffgehäuse hat? Mir sind jetzt keine fundamentalen Unterschiede zwischen den beiden Loks aufgefallen - Traxx-Loks lagen ja bisher bei max. 179,- --> wie kommt märklin jetzt auf ca. 280,- für das Zebra?

Vielen Dank für Hinweise!

CNL482



Alle Traxx Loks mit Produktnummern 36XXX sind Hobby Modelle. Die bessere Modelle (basis Trix) haben alle Produktnummern 37XXX.
Dieses Jahr hat Maerklin erstmals eine Serie von Hobbyloks mit Sound angekündigt und den Preis ist höher als die ursprüngliche EUR 79.- des 36850.

MfG

Mike C


mike c  
mike c
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.079
Registriert am: 12.02.2007
Ort: Montreal
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#411 von TEE2008 , 17.01.2015 20:20

Zitat von Webermütze
Hallo,

bezugnehmend auf die zwischenzeitlich aufgekommen Fragen (u.a. zu 30001 und 37929) teile ich mit, dass ich die nachstehend aufgeführten Artikel in meine Übersicht auf der Seite 1 mit aufgenommen habe, weil diese von mindestens zwei Händlern unabhängig voneinander und zumindest vorübergehend in ihren „Märklin-Neuheiten-2015-Rubriken“ mit übereinstimmenden Angaben angezeigt wurden:

30001 – Dampflok BR 89 der DB, Ep. III, Einmalserie(?) – 79,95 € -,
37229 – Elektrolokomotive E94 in fiktiver schwarzer Farbgebung, Auflage: 999 Stück – UVP = ???,?? € -,
37929 – Dampflok BR 41 der DB, Ep. III, mfx+/Sound, Einmalserie – 499,95 € - und
42179 – Schnellzug-Steuerwagen Typ EW IV Bt der SBB, Ep. V, Neuauflage (?)– 89,95 €.

Zu diesen Artikeln liegen mir keine weiteren Informationen vor.


Die nachstehenden Artikelnummern wurden bislang jeweils nur bei einem Online-Händler kurzzeitig angezeigt. Diese Daten sind aber bereits wohl wieder gelöscht bzw. gesperrt. Da ich davon ausging, dass andere Händler nachziehen, habe ich mir diesen Händler leider auch nicht gemerkt. Den Text zu den Artikelnummern habe ich jedoch kopiert:
24072
Gerades Gleis mit abnehmbaren Böschungen. Wird als Ausgleichsstück für die schlanke Doppelkreuzungsweiche 24720 benötigt. – Preis: n.E.

24720
Schlanke Doppelkreuzungsweiche, Länge 236,1 mm, Zweiggleisradius 1.114,6 mm, Weichenbogen 12,1 mm, Herzstück 10° aus Metall. An jedem Ende der Weiche wird jeweils das Gleis 24071 bzw. 24072 benötigt. Zwei passende Böschungsteile liegen bei. Mit Elektroantrieb und beleuchteter Weichenlaterne, Digital-Decoder nachrüstbar – Preis: n.E.

24470
Bogenweichenpaar, jeweils R4 = 579,3 mm/ 30°. Außenbogen: 30° im Parallelabstand 64,3 mm. Mit Handschalthebel. Elektroantrieb 74491, Digital-Decoder 74461 und Weichenlaterne 74470 jeweils nachrüstbar – Preis: n.E.

24471
Bogenweiche links, R4 = 579,3 mm/ 30°. Außenbogen: 30° im Parallelabstand 64,3 mm. Mit Handschalthebel. Elektroantrieb 74491, Digital-Decoder 74461 und Weichenlaterne 74470 nachrüstbar – Preis: n.E.

24472
Bogenweiche rechts, R4 = 579,3 mm/ 30°. Außenbogen: 30° im Parallelabstand 64,3 mm. Mit Handschalthebel. Elektroantrieb 74491, Digital-Decoder 74461 und Weichenlaterne 74470 nachrüstbar – Preis: n.E.

Für eine Aufnahme der Artikelnummern fehlt mir jedoch jegliche Bestätigung durch einen weiteren Händler und/oder durch die Fa. „Märklin“. Auch ansonsten konnte ich bislang keine Informationen zu diesen C-Gleis-Artikelnummern finden.

48739
Schwerlastwagen-Set Rlmmps 650 der Deutschen Bundesbahn, beladen mit je einem Panzerfahrzeug „Leopard 2“ der Deutschen Bundeswehr, Epoche IV – Preis: n.E.
Zu diesem Set habe ich inzwischen herausgefunden, dass der Lieferstatus zu diesem Artikel in der Märklin-Produktdatenbank aktuell auf „vorübergehend nicht lieferbar“ lautet. Ein Preis ist nicht angegeben. In ähnlicher Variante wird das Set bei Trix unter der Artikelnummer 24211 als Neuheit 2015 angeboten Das Modell wurde aber bereits im Märklin-Neuheiten-Prospekt 2010 als Einmalserie veröffentlicht und bereits zwischenzeitlich mit dem Lieferstatus „Nicht mehr in Produktion“ gelistet.


Gruß
Thorsten


Hallo,
vielleicht werden das die Sommerneuheiten 2015 und MHI 02/15 Artikel.


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.590
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#412 von uplandbahner , 17.01.2015 20:26

Schade nur, das die Farbe orientrot bis auf eine Neuheit (V100) doch sehr stiefmütterlich behandelt wird. Vielleicht werden wir ja im nächsten Jahr mit IC/IR Wagen beglückt, dazu dann passend die roten Loks.


Gruß Peter

Anlagenplanung: Guido "Meise" Meissner
letzter Zugang: diverse Wagen von diversen Herstellern


 
uplandbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 631
Registriert am: 18.03.2009
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#413 von MoBa81 , 17.01.2015 22:30

Die TRAXX Lokomotiven für die StartUp Produktlinie bestehen aus einem Druckgussgehäuse sind meistens nur mit einem fx decoder ausgerüstet, aber mittlerweile werden auch Modelle mit mfx decodern ausgestattet wie jetzt auch die Art.-Nr. 36622

Allerdings fällt die Detailierung bei diesen Modellen einfacher aus und der nach meiner Meinung nach optisch entscheidenste unterschied ist die sehr weit nach vorn stehende Kupplungsaufnahme. Aus rein ästhetischen gesichtspunkten stört es mich ehrlichgesagt sehr (es sieht zum k... aus).

Meine persönlich Meinung, wen das nicht stört ist ansonsten recht gut bedient.

Zitat von cnl482
Hallo zusammen!
Ich habe eine Frage an die TRAXX-Experten:
die 36622 für die NL ist ebenso eine Neuheit wie das blaue Zebra 37468. Ist es wirklich möglich, dass das Zebra ein Kunststoffgehäuse hat? Mir sind jetzt keine fundamentalen Unterschiede zwischen den beiden Loks aufgefallen - Traxx-Loks lagen ja bisher bei max. 179,- --> wie kommt märklin jetzt auf ca. 280,- für das Zebra?

Vielen Dank für Hinweise!

CNL482


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 199
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#414 von Francesco , 17.01.2015 23:15

Hallo,

zusammenfassend kann man sagen:

1. Die Epoche 2 bis 6 wird zu stiefmütterlich behandelt. Und bei den Epoche 1 Neuheiten wurden leider die falschen Modelle gewählt.
2. Die Epoche 1 sowie 3 bis 6 wird zu stiefmütterlich behandelt. Und bei den Epoche 2 Neuheiten wurden leider die falschen Modelle gewählt.
3. Die Epoche 1 + 2 sowie 4 bis 6 wird zu stiefmütterlich behandelt. Und bei den Epoche 3 Neuheiten wurden leider die falschen Modelle gewählt.
4. Die Epoche 1 -3 sowie 5 + 6 wird zu stiefmütterlich behandelt. Und bei den Epoche 4 Neuheiten wurden leider die falschen Modelle gewählt.
5. Die Epoche 1 -4 sowie 6 wird zu stiefmütterlich behandelt. Und bei den Epoche 5 Neuheiten wurden leider die falschen Modelle gewählt.
6. Die Epoche 1 bis 5 wird zu stiefmütterlich behandelt. Und bei den Epoche 6 Neuheiten wurden leider die falschen Modelle gewählt.

Humorvolle Grüße

Francesco


Francesco  
Francesco
InterCity (IC)
Beiträge: 810
Registriert am: 02.02.2011


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#415 von katzenjogi , 17.01.2015 23:41

Hallo Francesco,

ich glaube, Du hast das C-Gleis, die Formsignale und die Digitalkomponenten vergessen

Liebe Grüße

Jürgen


 
katzenjogi
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.389
Registriert am: 13.04.2007


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#416 von bahnfannet , 18.01.2015 07:46

Zitat von Webermütze

24072
Gerades Gleis mit abnehmbaren Böschungen. Wird als Ausgleichsstück für die schlanke Doppelkreuzungsweiche 24720 benötigt. – Preis: n.E.

24720
Schlanke Doppelkreuzungsweiche, Länge 236,1 mm, Zweiggleisradius 1.114,6 mm, Weichenbogen 12,1 mm, Herzstück 10° aus Metall. An jedem Ende der Weiche wird jeweils das Gleis 24071 bzw. 24072 benötigt. Zwei passende Böschungsteile liegen bei. Mit Elektroantrieb und beleuchteter Weichenlaterne, Digital-Decoder nachrüstbar – Preis: n.E.

24470
Bogenweichenpaar, jeweils R4 = 579,3 mm/ 30°. Außenbogen: 30° im Parallelabstand 64,3 mm. Mit Handschalthebel. Elektroantrieb 74491, Digital-Decoder 74461 und Weichenlaterne 74470 jeweils nachrüstbar – Preis: n.E.

24471
Bogenweiche links, R4 = 579,3 mm/ 30°. Außenbogen: 30° im Parallelabstand 64,3 mm. Mit Handschalthebel. Elektroantrieb 74491, Digital-Decoder 74461 und Weichenlaterne 74470 nachrüstbar – Preis: n.E.

24472
Bogenweiche rechts, R4 = 579,3 mm/ 30°. Außenbogen: 30° im Parallelabstand 64,3 mm. Mit Handschalthebel. Elektroantrieb 74491, Digital-Decoder 74461 und Weichenlaterne 74470 nachrüstbar – Preis: n.E.


Liebe Märklin, bitte nicht das Trix C-Gleis vergessen...


Viele Grüße aus Dänemark
Søren

Besuchen Sie unsere Dänisches Modellbahnforum: https://baneforum.dk/


bahnfannet  
bahnfannet
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 58
Registriert am: 20.06.2008
Gleise Trix C-gleis
Spurweite H0e
Steuerung CS3
Stromart analog AC


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#417 von trainkiter , 18.01.2015 08:50

Hallo zusammen,
ich hab mir die Neuheiten angeschaut. Es gibt einige tolle, wo mich nur eine interessieren würde, der Orient-Express.
Aber als Ösi bin ich von der heurigen Auswahl der ÖBB-Modelle sehr enttäuscht, wie jedes Jahr. Nichts für mich dabei.
Auch bei den kleinen Anfangspackungen, wie einige schon erwähnt, die Loks iiiii, wäh!!! Wo sind die Zeiten der KVLM und 89er? Man merkt irgendwie den Einfluß von Simba.
Die Herkules ist für diese Ausführung ( Piko ist detailierter und leiser) zu teuer und die 1020er hab ich auch schon.
Eine Frage hab ich (paßt zwar hier in diesen Thread) noch. Welche österreichische Dampflok zog den Orient-Express durch unsere Landen? Ich hätte die Br 310 als Modell.
Mfg Alex


trainkiter  
trainkiter
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 50
Registriert am: 14.02.2010


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#418 von DRG Bernd ( gelöscht ) , 18.01.2015 17:43

Zitat von trainkiter
Hallo zusammen, bis in die
ich hab mir die Neuheiten angeschaut. Es gibt einige tolle, wo mich nur eine interessieren würde, der Orient-Express.
Aber als Ösi bin ich von der heurigen Auswahl der ÖBB-Modelle sehr enttäuscht, wie jedes Jahr. Nichts für mich dabei.
Auch bei den kleinen Anfangspackungen, wie einige schon erwähnt, die Loks iiiii, wäh!!! Wo sind die Zeiten der KVLM und 89er? Man merkt irgendwie den Einfluß von Simba.
Die Herkules ist für diese Ausführung ( Piko ist detailierter und leiser) zu teuer und die 1020er hab ich auch schon.
Eine Frage hab ich (paßt zwar hier in diesen Thread) noch. Welche österreichische Dampflok zog den Orient-Express durch unsere Landen? Ich hätte die Br 310 als Modell.
Mfg Alex


Die 310 passt als Zuglok, sie hat den Orient-Express von ca 1910 bis in die 30er Jahre gezogen. Elloks sind auch ab den 20er Jahren vor dem Orientexpess gewesen so die 1100. Als Dampflok ginge auch noch die 729, kenne ich aber nicht als Modell.


DRG Bernd

RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#419 von DRG Bernd ( gelöscht ) , 18.01.2015 17:48

Für mich als DRG/KPEV-Fan sind der Orientexpress, die T3 und die G 5/5 samt Güterwagen so gut wie beschlossen. Ob es noch eine zweite 18.1 sein muss??? Da hier sowieso nur 3 bis 4 Fahrzeuge pro Jahr kommen und selten als Neukonstruktion bin ich zufrieden.


DRG Bernd

RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#420 von BR 85 , 18.01.2015 20:11

Hallo zusammenen,

Weiß jemand von euch ob die BR 24 (36243) einen schaltbaren Rausatzkontakt bekommt oder nicht ?
Im Katalog steht:

Zitat von Märklin
Der Rauchsatzkontakt ist dauerhaft an.


In der Funktionstabelle steht aber der Rauchsatzkontakt als schaltbar drin

Was mir auf Seite 31 aufgefallen ist: Unter die Feuerwehrleute hat sich ein THW Helfer gemischt.


Gruß

Lukas

Ersatzteilnummern für Märklin Waggons und Zubehör
Hier geht`s zu meinem kleinem AW


BR 85  
BR 85
InterCity (IC)
Beiträge: 712
Registriert am: 26.08.2014


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#421 von Michael B. , 18.01.2015 20:36

Zitat von BR 85


Was mir auf Seite 31 aufgefallen ist: Unter die Feuerwehrleute hat sich ein THW Helfer gemischt.



Ah, quasi der Ein-Promille-Mann (von der Organisation der tausend hilflosen Wichte) - nichts für Ungut, liebe THW-Helfer. Ihr macht einen tollen Job und für Eure Einsätze bei Naturkatastrophen auf der ganzen Welt bewundere ich Euch!


Herzliche Grüße

Michael


 
Michael B.
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.065
Registriert am: 30.04.2005
Spurweite H0, H0m
Steuerung Märklin CS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#422 von maibaum , 18.01.2015 20:49

Guten Abend,

mein vorläufiges Fazit:

Hauptsache mal wieder ladenneue Blechwagen, die ich noch "brauche" ! (4068 Replica und den 1./2. Klasse 4066 - ein paar 4066 habe ich - ) Leider offenbar ohne Inneneinrichtung, wenn ich die Beschreibung richtig lese...

Die Lokpackung 3050 grün/rot ist wegen vorhandener 3350 nicht so interessant.....mal genau vergleichen, möglicherweise gibt es im Verlauf preisliche Reize, vorbestellen werde ich diese nicht.

Blaue Phantasie 103 ? Warum nicht, macht sich bestimmt gut vor den blauen 1. Klasse Blechwagen....und wenn sie schlecht geht und es Preissenkungen gäbe, warum nicht ?

Meinem Junior gefällt die Startpackungs-Feuerwehr-"E-Lok". Finde sie auch recht nett...

Beim gesamten "Rest" warten wir mal in Ruhe ab...schließlich will Junior dieses Jahr auch eine MS 2 und allmählich denke ich auch, dass wir eine "brauchen". Dazu kommen noch ein paar bisher unerfüllte Wünsche aus den Vorjahren

Entspannte Grüße
Günther


MIST-55 Mitglied


maibaum  
maibaum
InterRegio (IR)
Beiträge: 177
Registriert am: 28.04.2005
Gleise M + C
Spurweite H0, Z
Steuerung analog und dig, MSII


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#423 von Friedrich , 18.01.2015 20:56

Liebe Leute,
nun kann man ja wahrlich nicht behaupten, Märklin hätte die Ep. II-Fans in letzter Zeit übersehen. Es ist halt nur so, dass ich dringend auf ein paar einfache Brot- und Butterloks warte: 03, 41, 58, 94, 50 (ohne teure Holzkassette). Es ist doch kein Aufwand; zum Teil nur eine Lackierungsvariante. Ich kann doch nicht nur Exoten auf der Anlage kreisen lassen. Bitte, bitte, bitte in den Sommervariationen ...
Friedrich


no words - no misunderstandings


 
Friedrich
InterCity (IC)
Beiträge: 504
Registriert am: 05.10.2007
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung CS 1+2
Stromart AC, Digital


RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#424 von Mark ( gelöscht ) , 19.01.2015 13:42

Seufz, und noch immer keine Serienloks mit DCC-Protokoll.
Zum Ko****. Sorry.


Mark

RE: Märklin H0-Neuheiten 2015 - Stand: 12.05.2021

#425 von Torsten Piorr-Marx , 19.01.2015 17:57

Zitat von Mark
Seufz, und noch immer keine Serienloks mit DCC-Protokoll.
Zum Ko****. Sorry.


Kein Wunder.
Mfx+ verkauft sich bei Märklinisten besser als DCC und für beides hat der Dekoder nicht genug Speicher.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


   

Trix H0-Neuheiten 2017 - Stand: 14.07.2021
Märklin H0-Neuheiten 2016 - Stand: 27.07.2021

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 40
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz