RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#1 von Bahn Fan , 05.12.2010 02:18

Hallo Leute

Ich habe eine Idee für eine zuküftige Märklin Neuheit. Allerdings ist das, glaube ich nur eine Spinnerei
Märklin könnte doch mal den Touristikzug mit den zwei oder auch nur mit einer 218 herstellen.*Duck und Weg
Was halltet Ihr von dieser Idee? Gäbe es dafür Interessenten?
Die Basis für die Lokomotiven wäre ja bei Märklin vorhanden. So könnte man ja zum Beispiel die 218 416 mit Sound anbieten und die 218 418 ohne Sound anbieten (oder umgekehrt).
Und eventuell ein Wagenset mit 4 Wagen und den Speisewagen als Zusatzwagen anbieten.
Soweit ich weiß gab es den Touristikzug mal von Roco.
Die Wagen hatten die Artikel Nummer 45900 und waren nur für Clubmitglieder des Roco Clubs erhältlich.Leider weiß ich auch keinen Preis. Die passende Zuglok war die Baureihe 103 und auch sie war nur als Clubmodell erhältlich.
Schreibt einfach mal eure Meinung zu dieser Idee

Grüße aus Dresden
Bahn Fan


Anlage: 2,40 m auf 1,20 m. Fahrzeuge.: Märklin, beforzugt MFX
Steuergerät: CS 3 Plus mit einer Control Unit als Slave


 
Bahn Fan
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 91
Registriert am: 22.10.2006
Gleise K Gleise
Spurweite H0e
Steuerung CS3 Plus , Control Unit
Stromart DC


RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#2 von Torsten Piorr-Marx , 05.12.2010 08:31

Hallo,

welche Wagen sollen denn da angehängt werden?
Die Abteilwagen Bvmkz856 sind aus den Avmz107 (druckertüchtigte 207er) umgebaut worden. Im neuen Längenmaßstab gibt es die (noch?) nicht. In 1zu100 bin ich im Moment überfragt...
Die Großraumwagen Bpmz857 könnte man aus der Neuheit 2010 Bpmz291 entwickeln, aber auch hier fehlen die druckfesten Wagenübergänge (von der Inneneinrichtung gar nicht zu reden).
Die Clubwagen WRkmz858 sind aus Bordrestaurants WRmz137 hervorgegangen... auch für diesen hat Märklin (im Moment?) noch keine Vorlage.

Wenn es einen Zug geben sollte, hätte der wohl nicht viel mit der Wirklichkeit zu tun.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#3 von Torsten Piorr-Marx , 05.12.2010 09:23

PS:
Eine Touristik-218 würde ich nehmen, wenn der Sound der 39180 drin ist.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#4 von K-P ( gelöscht ) , 05.12.2010 11:37

Hallo "Bahn Fan",

Deine Idee des DB-Touristikzuges von Märklin finde ich grundsätzlich gut.
Ich denke, dass der Zug genügend Käufer finden würde, die eine Produktion rechtfertigen.
Es gibt da aber noch einige Hürden zu überwinden:

  • Die speziellen Wagenformen fehlen.
  • Verschieden Traktionsarten (Elektro und Diesel)
  • Eine lange-103-Form fehlt noch bei Märklin.


Ich würde den Zug deshalb folgendermaßen anbieten:

    Im ersten Jahr:
  • 218 416 "DB Touristik".
  • Wagenset "DB Touristik" mit 4 Wagen.
  • Ergänzungswagen.


    Im zweiten Jahr:
  • 218 418 "DB Touristik"
    Sie wurde erst 2007 verkehrsrot lackiert, war also jahrelang "allein" vor normal lackierten Zügen unterwegs, was für diejenigen interessant sein könnte, die nur die bunte 218 ohne Touristikzug wollen.
  • 103 220 "DB Touristik", möglichst als Neukonstruktion, vielleicht sogar als Insidermodell, also noch vor der rot/beigen Variante.
  • ggf. weitere Ergänzungswagen.


Zitat von Bahn Fan
So könnte man ja zum Beispiel die 218 416 mit Sound anbieten und die 218 418 ohne Sound anbieten (oder umgekehrt).

Nein, ich erwarte heute bei allen neuen Modellen ab einer gewissen Größe eine Sound-Elektronik. Ich fahre die neuen 3918X-Modelle oft in Doppeltraktion in "Stereo", das kann ich nur weiterempfehlen.

Zitat von Torsten Piorr-Marx
Wenn es einen Zug geben sollte, hätte der wohl nicht viel mit der Wirklichkeit zu tun.

Die Realität ist: Wenn Märklin lediglich die Formen normaler druckertüchtigter IC-Wagen verwenden würde, oder auch die der kurzen 103 - der Zug würde trotzdem gekauft werden; dafür gibt es unzählige Beispiele. Das funktioniert aber nur bei Märklin.

Zitat von Torsten Piorr-Marx
PS:
Eine Touristik-218 würde ich nehmen, wenn der Sound der 39180 drin ist.

Dazu müsste Märklin ja wieder mit ESU zusammenarbeiten, deshalb glaube ich nicht daran. Aber Märklin besitzt für die Spur-1-Geräuschelektronik hervorragende Aufnahmen, mit denen sie den aktuellen Schrott-Sound ablösen könnten. Mit den aktuellen Sound-Decodern würde ich die 218 bzw. den Zug in keinem Fall kaufen, mit einem "echten" Klang vielleicht doch.

Freundliche Grüße

K-P


K-P

RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#5 von Torsten Piorr-Marx , 05.12.2010 11:41

Zitat von K-P
...Dazu müsste Märklin ja wieder mit ESU zusammenarbeiten, deshalb glaube ich nicht daran. Aber Märklin besitzt für die Spur-1-Geräuschelektronik hervorragende Aufnahmen, mit denen sie den aktuellen Schrott-Sound ablösen könnten. Mit den aktuellen Sound-Decodern würde ich die 218 bzw. den Zug in keinem Fall kaufen, mit einem "echten" Klang vielleicht doch. ...


Ok, so kann man es auch ausdrücken.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#6 von Torsten Piorr-Marx , 05.12.2010 11:47

Zitat von K-P
...

Zitat von Torsten Piorr-Marx
Wenn es einen Zug geben sollte, hätte der wohl nicht viel mit der Wirklichkeit zu tun.

Die Realität ist: Wenn Märklin lediglich die Formen normaler druckertüchtigter IC-Wagen verwenden würde, oder auch die der kurzen 103 - der Zug würde trotzdem gekauft werden; dafür gibt es unzählige Beispiele. Das funktioniert aber nur bei Märklin. ...



Habe ich ja auch nie in Zweifel gezogen.
Aber genausowenig wie ich die 2010er x-Wagen für die neue Märklin-141er kaufe, würde ich dann den Touristik-Zug kaufen - da würde ich dann mit der Touristik-218er begnügen.


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#7 von saturaluna , 05.12.2010 12:31

Hallo Bahn Fan,

die Idee finde ich sehr gut. Ich habe auch erst kürzlich so einen Gedanken gehabt, als das Insider Modell für 2011 veröffentlicht wurde.
Mein Gedanke tendierte zu einer 218 Touristik Doppelpackung als Insidermodell 2012. Zusätzlich dazu das passende Wagenset. Jedoch wie meine Vorredner schon schrieben fehlen dazu noch die passenden Wagentypen. Naja schaun mer mal was 2011 so an Neuheiten erscheint. Vllt wird´s ja was in 2012 Bis dahin erfreue ich mich weiterhin an meinen 7 Roco Touri Wagen und der 103

VG
Stephan


Es gibt keine Schatten in einer Welt ohne Licht... aber es bleibt die Hoffnung, dass eine Welt aus Lärm und Lügen, aus Ignoranz und Intoleranz an der Macht der Stille zerbrechen wird...

Deutsche Bundesbahn - Epoche IV

Meine kleine (unspektakuläre) Kelleranlage


 
saturaluna
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.147
Registriert am: 29.02.2008
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, CAN-digital-Bahn-System
Stromart AC, Digital


RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#8 von Manolo , 05.12.2010 13:44

Äh, traue es mich ja schon fast nicht mehr zu sagen, aber
der Herr Ristow ( http://www.der-controller.com/index.php?...&show=touristik ) bietet sämtliche Modelle der Touristik-Reihe an!

Hatte mir seinerzeit bei ihm eine 218er auf Basis einer Märklin BR216 umlackieren lassen.
Leider blieb sie bei einem meiner verunglückten Alterunsversuche auf derStrecke.

Wer also nicht auf ein Märklin-Wunder hoffen möchte...

PS: Brächte Märklin tatsächlich 218er im Touristiklack heraus, ich würde 2 x zuschlagen!!


Gruß, Manuel


 
Manolo
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.831
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Süddeutschland
Gleise Pickelgleise
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#9 von K-P ( gelöscht ) , 05.12.2010 14:51

Zitat von saturaluna
Mein Gedanke tendierte zu einer 218 Touristik Doppelpackung als Insidermodell 2012.

Hallo Stephan,

zunächst einmal: Eine vorhandene Konstruktion kann kein Insidermodell werden.

Und zwei Touristik-218 auf einmal würden auf einen Schlag ca. 550,- EUR kosten - schließlich muss man wegen der aufwendigen Bedruckung zu den 269,95 EUR für eine heutige 218 noch einen Aufschlag einkalkulieren. Da würde ich sofort abwinken...

Freundliche Grüße

K-P


K-P

RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#10 von uplandbahner , 05.12.2010 15:37

Als Set mit 1 angetriebenen & 1 Dummy-Lok wäre sicher auch möglich.

Gruß Peter


Gruß Peter

letzter Zugang: Märklin 39200


 
uplandbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 664
Registriert am: 18.03.2009
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#11 von 181fan , 05.12.2010 16:46

Das Interesse an dem Touristikzug besteht bei mir zwar auch, bisher hat mich aber der m.E. miserable Längenmaßstab zurückgeschreckt. Roco hat die Wagen nämlich auch nur verkürzt.

Da auch Märklin den Markt der massstäblichen Wagen noch nicht für sich entdeckt hat, ist alles andere Müßig, da gerade bei einer so bunten Kombination dann schnell Farbunterschiede auffallen.

Aber vielleicht suche ich mir eines Tages ne schöne Blonde und schick die mal zum Controler


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: BR 101!
Aktueller Zug: IC2020 mit Re460
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.167
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#12 von HO-Senior , 05.12.2010 17:09

Grüß Gott zusammen!

Der von Roco herausgebrachte Touristikzug der DB AG hat mir von Beginn an gut gefallen. Allerdings war er ja anfangs wohl den Club-Mitgliedern vorbehalten. Als er dann auch auf dem freien Markt zu haben war, war er mir einfach zu teuer. Dann aber bot ein Händler sein letztes Lok-Exemplar zu einem äußerst attraktiven Preis an, und ich habe zugegriffen. Dazu gab es noch zwei ebenso preisgünstige Ergänzungswagen zum vierteiligen Wagenset, den ich nach einigem Suchen in einem Innsbrucker Fachgeschäft fand. Insgesamt waren die Wagen nicht ganz so billig wie die zuvor erstandenen Ergänzungswagen, aber immer noch wesentlich günstiger als die Angebote deutscher Fachgeschäfte. Wenn ich mich recht erinnere, hat der ganze siebenteilige Zug schließlich 340 € gekostet.

Roco hatte als Zuglok die 103 220-0 herausgebracht. Modelle der beiden entsprechend lackierten 218er wurden als Sonder-Editionen zu relativ hohen Preisen auf der Basis mehrerer Standardmodelle angeboten. Würden sie von Märklin herausgebracht, wären sie auch für mich interessant. An den Wagen im neuen Längenmaßstab wäre ich allerdings nicht interessiert.

Hier nun meine Bilder von der Vorbeifahrt des Touristikzuges:














Gute Reise!

Reinhard


HO-Senior  
HO-Senior
InterCity (IC)
Beiträge: 640
Registriert am: 29.07.2005


RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#13 von Torsten Piorr-Marx , 05.12.2010 18:38

Zitat von K-P
... zunächst einmal: Eine vorhandene Konstruktion kann kein Insidermodell werden. ...


Was ist mit den 120ern (150 Jahre Märklin, 175 Jahre Deutsche Bahnen)?


Gruß
Torsten


nächste MISt-OWL-Stammtische:
Nächster MISt-OWL-Stammtisch siehe unter http://www.mist-owl.de

eMail: torsten.piorr-marx@mist-owl.de


 
Torsten Piorr-Marx
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.604
Registriert am: 27.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2 - IB - 6021


RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#14 von saturaluna , 05.12.2010 18:44

Zitat von K-P

Zitat von saturaluna
Mein Gedanke tendierte zu einer 218 Touristik Doppelpackung als Insidermodell 2012.

Hallo Stephan,

zunächst einmal: Eine vorhandene Konstruktion kann kein Insidermodell werden.

Und zwei Touristik-218 auf einmal würden auf einen Schlag ca. 550,- EUR kosten - schließlich muss man wegen der aufwendigen Bedruckung zu den 269,95 EUR für eine heutige 218 noch einen Aufschlag einkalkulieren. Da würde ich sofort abwinken...

Freundliche Grüße

K-P




Hallo K-P,

klar du hast recht (wie immer ops: ), eine vorhandene Konstruktion geht nicht als Insider Modell. Auch was den Preis einer Doppelpackung mit zwei vollwertigen Modellen angeht stimme ich dir zu. Jedoch eine Doppelpackung mit einem Dummy wäre evtl. auch preislich attraktiv. Solche einen Doppelpack zu 350 € (auch als Nicht Insider Modell ) würde ich sofort nehmen

LG
Stephan


Es gibt keine Schatten in einer Welt ohne Licht... aber es bleibt die Hoffnung, dass eine Welt aus Lärm und Lügen, aus Ignoranz und Intoleranz an der Macht der Stille zerbrechen wird...

Deutsche Bundesbahn - Epoche IV

Meine kleine (unspektakuläre) Kelleranlage


 
saturaluna
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.147
Registriert am: 29.02.2008
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, CAN-digital-Bahn-System
Stromart AC, Digital


RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#15 von Dieter B. ( gelöscht ) , 05.12.2010 19:33

Bei zwei 218 - davon ein Dummy wäre eine Bestellung von mir auch sicher. Eine 218 wurde doch auch als Neuschwanstein-Lok umlackiert?

Grüsse


Dieter B.

RE: Idee für zukünftige Neuheiten (DB Touristikzug)

#16 von Manolo , 05.12.2010 20:17

Das war aber die 218 473-7!

- siehe meine Signatur, hehe!

Mich würde mal interessieren, wer die "echte" Fleischmann Touristik-218er hat.
Im Netz kursieren jede Menge nachgemachte Kopien. Teils wirklich schauerlich.
Wer kann also ein Bild seiner Original-Lok einstellen? Dankeschön!


Gruß, Manuel


 
Manolo
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.831
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Süddeutschland
Gleise Pickelgleise
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz