RE: Lob und Dank an Liliput( Überblick Eindruck E44.5 und BR45)

#1 von Eisenbahnsüchtling , 13.09.2011 16:43

Hallo Mobakollegen,

es wird viel kritisiert und gemeckert, aber diesesmal kommt von mir ein dickes Dankeschön an Liliput.
Meine beiden lange vorbestellten Neuzugänge sind angekommen und wurden hinreichend getestet:

L132540 Elektrolokomotive Baureihe E44, Nr. 44 103 DRG Epoche II,(Wechselstrom)


L131722 • Güterzuglokomotive mit Schlepptender, Baureihe 45, Lok-Nr. 45 019 mit Neubaukessel, Wagner Windleitbleche, DB, Epoche III (Wechselstrom)

Mein Eindruck:

- Beide Loks laufen auf K und C-Gleis absolut störungsfrei. Auf dem M-Gleis habe ich bei beiden Loks ab und an Entgleisungen auf Weichen.
- Sehr ruhiger Lauf ohne Ruckeln oder Kreischen.
- Digital-Decoder (21-polig, ESU).
- Deteilgetreue Umsetzung mit sauberer Bedruckung
- Das Fahrwerk der 45 macht selbst in engsten Radien (360) kein Ärger.
- Zugkraft: 30 2achsige Wagen bei der BR45 sind kein Problem, der E44.5 habe ich mit 8 4achsigen Schnellzugwagen nichts angemerkt.

Mein Fazit:
Für dieses Geld bekommt man ausgezeichnete Maschinen, die nicht nur gut aussehen, sondern auch von den Fahreigenschaften/Technik hervorragend umgesetzt wurden.
Tolle Loks zu tollen Preisen

Tipp:

Einzig bei der BR45 mußte ich die Tender-Lokverbindung korregieren. Diese Steckverbindung ist im Anlagenbetrieb häufiger auseinandergerutscht. Dieses kleine "Manko" konnte ich mit einem kleinen Stück Bindfaden und einem kleinen Knoten um die Tender-Lokverbindung beheben.



Gruß

Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)

--> Jörgs Kellerbahn: "Verstärkung für die Bahnbautruppe" meine letzten zwei Gebrauchtschnapper (45)



Frust vertreibt die Lust, habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 902
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinski Digitalmodulen
Stromart AC, Digital


RE: Lob und Dank an Liliput( Überblick Eindruck E44.5 und BR45)

#2 von Osterthun , 13.09.2011 20:25

Hallo Jörg,

Reizend um etwas gutes zu hören. Auch für enien Lobgesang muss man dann und wann Platz einräumen.
Lass' dir deine Loks genießssen.

Gruss
frits


 
Osterthun
InterCity (IC)
Beiträge: 547
Registriert am: 26.08.2006
Homepage: Link
Ort: Zu Hause
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS
Stromart DC, Digital


RE: Lob und Dank an Liliput( Überblick Eindruck E44.5 und BR45)

#3 von Holger_D , 13.09.2011 23:57

Zitat von Eisenbahnsüchtling
Sehr ruhiger Lauf ohne Ruckeln oder Kreischen



Sowas will ich nicht, ich bleibe bei Märklin!

Trotzdem danke für den Bericht, Jörg, und weiterhin viel Spaß!

Liebe Grüße von Holger


Holger_D  
Holger_D
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.535
Registriert am: 30.12.2005


RE: Lob und Dank an Liliput( Überblick Eindruck E44.5 und BR45)

#4 von Eisenbahnsüchtling , 14.09.2011 08:37

Die Mehrheit meiner Loks und Wagen ist auch von Märklin.
Das ist auch gut so, aber wenn Modelle wie die E44.5 nicht von Märklin gebaut werden, muß ich halt fremd gehen
Außerdem möchte ich nicht mein Auto in Zahlung geben, nur damit ich eine BR45 mein Eigen nennen darf, obwohl die Qualität der Modelle nicht weit von einander abweicht

Gruß

Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)

--> Jörgs Kellerbahn: "Verstärkung für die Bahnbautruppe" meine letzten zwei Gebrauchtschnapper (45)



Frust vertreibt die Lust, habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 902
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinski Digitalmodulen
Stromart AC, Digital


RE: Lob und Dank an Liliput( Überblick Eindruck E44.5 und BR45)

#5 von Mattlink , 14.09.2011 16:44

Zitat von Eisenbahnsüchtling
Die Mehrheit meiner Loks und Wagen ist auch von Märklin.
Das ist auch gut so, aber wenn Modelle wie die E44.5 nicht von Märklin gebaut werden, muß ich halt fremd gehen
Außerdem möchte ich nicht mein Auto in Zahlung geben, nur damit ich eine BR45 mein Eigen nennen darf, obwohl die Qualität der Modelle nicht weit von einander abweicht

Gruß

Jörg



Hallo Jörg,

zumindest optisch ist die Liliput der Märklin 45er doch recht deutlich überlegen...

Grüße,

Matthias


Letzte Neuzugänge:

Märklin 39043 BR 42 555
Liliput 131187 BR 75 270
Märklin 39095 BR 95 006
Märklin 39553 BR 57 584 (Loksound + Telex)
Märklin 37030 BR 38 2581 (Sound + Telex)
Fleischmann BR 81 004
Fleischmann BR 56 2621 (AC Umbau mit Telex)


 
Mattlink
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.942
Registriert am: 11.02.2010
Ort: Salzkotten
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Lob und Dank an Liliput( Überblick Eindruck E44.5 und BR45)

#6 von Uwe Meybom , 14.09.2011 21:42

Moin,
ich habe eine BR 42 ÜK, die es bekanntlich ja nur von L. gibt.
Diese Maschine läuft sehr ordentlich, aber man muß sehr auf die angebauten Teile aufpassen
Ansonsten, sehr ordentlich gegenüber früher


Gruß Uwe


 
Uwe Meybom
InterCity (IC)
Beiträge: 856
Registriert am: 27.04.2005
Ort: Wolfhagen
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+,
Stromart AC, Digital


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz