Märklin MS2: DCC-Decoder Anzeige Funktionen, Einstellen CVs

Bereich für alle Themen rund um Digitaltechnik und digitale Umbauten.
Antworten

Threadersteller
wattihrvolt28
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 65
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 23:07

Märklin MS2: DCC-Decoder Anzeige Funktionen, Einstellen CVs

#1

Beitrag von wattihrvolt28 » Sa 8. Dez 2018, 23:41

Hallo Stummiforum-Team,

nach dem Einbau von DCC-Decodern mit Soundmodulen in verschiedene Loks werden auf der MS2 nur sehr wenige Funktionen angezeigt (5-6), obwohl der Decoder sehr viel mehr bereitstellen würde. Wie kann ich zusätzliche Funktionsfelder generieren?

Auch das Einstellen von CVs gelingt mir bei DCC-Decodern mit der MS2 nicht: Beispielsweise lässt sich zwar bei CV 5 (Endgeschwindigkeit) der Wert verändern, aber nicht abspeichern. Bei CV 911 (Fahrgeräusch) kommt die Anzeige "Timount beim CV-Lesen und Schreiben".

Was mache ich falsch bzw. was kann man tun?

Danke für eure Antworten

Martin

Benutzeravatar

Fleetworker
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 329
Registriert: So 9. Aug 2009, 14:14
Nenngröße: H0
Stromart: AC
Steuerung: CS3+ & CS2 u. Rocrail
Gleise: Märklin K
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:
Deutschland

Re: Märklin MS2: DCC-Decoder Anzeige Funktionen, Einstellen CVs

#2

Beitrag von Fleetworker » Sa 8. Dez 2018, 23:58

Hallo Martin
Was mache ich falsch bzw. was kann man tun?
1. Alles
2. Nix

Diese Antworten sind genauso qualifiziert, wie Deine Fragen. :fool:

Also, Spaß beiseite:
Welche Dekoder hast Du verbaut? Hersteller, Art.-Nr. usw. Ggf. auch für externe Soundmodule.
Wie bzw. mit welchen Mitteln sind diese Dekoder programmiert?
Sind (sollen) das MFX- oder M4-Dekoder sein?

Gruß
Fleetworker
Märklin H0, K-Gleise, CS3Plus (Master) und CS2 60215 (Slave), jeweils aktuelle SW-Versionen, LDT S-DEC-4-DC, LDT RM-88-N,
PC Win10, Rocrail, Anlage im Bau


Bahnseb
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 92
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 22:52
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: CS2, MS2
Gleise: C-Gleis
Wohnort: Mainz
Alter: 51
Deutschland

Re: Märklin MS2: DCC-Decoder Anzeige Funktionen, Einstellen CVs

#3

Beitrag von Bahnseb » So 9. Dez 2018, 08:14

Hallo Martin,

auch wenn das gerade ein Fischen im Trüben ist, wie Fleetworker schon gesagt hat, kann es nicht schaden, erstmal zu checken, ob die MS2 die aktuellste Software, also 2.7 aufgespielt hat.

Gruß
Sebastian


Jensflorian
S-Bahn (S)
Beiträge: 19
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 06:19
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: MS2 > CC-Schnitte > Rocrail
Gleise: C-Gleis (MM/mfx)

Re: Märklin MS2: DCC-Decoder Anzeige Funktionen, Einstellen CVs

#4

Beitrag von Jensflorian » So 9. Dez 2018, 08:22

Moin,
die Timeout Meldung kommt z.B. dann, wenn das Magnetartikelprotokoll der MS2 nicht von MM auf DCC zum Programmieren umgestellt wird.
Gruß
Jensflorian


Threadersteller
wattihrvolt28
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 65
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 23:07

Re: Märklin MS2: DCC-Decoder Anzeige Funktionen, Einstellen CVs

#5

Beitrag von wattihrvolt28 » So 9. Dez 2018, 11:46

Hallo Spezialisten,

sorry für meine unqualifizierten Fragen. Ich dachte, das ich ein generelles Problem bei der MS2 habe, unabhängig von den einzelnen DCC-Decoder-Produkten.

Folgende Decoder sind verbaut, bei denen das Problem auftritt:

Uhlenbrock Intellisound 3 (36320/4)
Uhlenbrock Intellisound 4 (36520)
Uhlenbrock 76425 mit an SUSI-Schnittstelle angeschlossenem D&H-Soundmodul SH 10A
Kühn mit an SUSI-Schnittstelle angeschlossenem D&H-Soundmodul SH 10A
D&H-Sounddecoder SD 10A

Programmiert habe ich eigentlich nichts, die Phänomene traten direkt nach dem Einbau auf. Die Decoder sind laut Beschreibung ja alle für Märklin-Protokolle geeignet.

Das "Timeout"-Problem tritt auch bei einer Märklin-Lok auf (BR 18.1, 37115).

Bei der aktuellen Software 2.7 für die MS2 muss ich mich noch schlau machen, wie man die aufspielt.

Danke für weitere geduldige Unterstützung
Martin


JoWild
InterCity (IC)
Beiträge: 588
Registriert: Di 31. Okt 2017, 17:16
Nenngröße: H0
Stromart: digital
Steuerung: z.Z.MS2
Wohnort: BA

Re: Märklin MS2: DCC-Decoder Anzeige Funktionen, Einstellen CVs

#6

Beitrag von JoWild » So 9. Dez 2018, 17:54

Hallo Martin,
schau erst mal, welche Software-Version du hast, denn zwischen 2.5 und 2.7 hat sich meines Wissens eigentlich nichts getan außer am Umfang der gespeicherten Märklin-Lokdatenbank.

Und das Programmieren der Decoder macht bei eingebauten Stützkondensatoren und auch bei versehentlich im Gleis belassenen Entstörkondensatoren ggf. Probleme.
Ich wünsche allen Freude an ihrer Modellbahn
Joachim

Benutzeravatar

DeMorpheus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3639
Registriert: Mi 22. Dez 2010, 13:08
Nenngröße: H0
Steuerung: MS2 Gleisbox + BPi
Gleise: C-Gleis: ML+2L-fähig
Wohnort: Aachen
Alter: 28
Kontaktdaten:

Re: Märklin MS2: DCC-Decoder Anzeige Funktionen, Einstellen CVs

#7

Beitrag von DeMorpheus » So 9. Dez 2018, 20:10

Moin,

was die "fehlenden" Funktionen angeht kann dir geholfen werden: die MS 2 weiß nicht, wie viele und welche Funktionen der Decoder hat, und legt darum nur ein paar wenige an. Alles was darüber hinaus geht musst du dem Lokeintrag selbst hinzufügen: Shift und Loktaste drücken, dann Lokeinstellungen, dann Lok-Funktionen und dich dort austoben.
Viele Grüße,
Moritz
'Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!'


Threadersteller
wattihrvolt28
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 65
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 23:07

Re: Märklin MS2: DCC-Decoder Anzeige Funktionen, Einstellen CVs

#8

Beitrag von wattihrvolt28 » So 9. Dez 2018, 22:34

Hallo,

erst mal danke, das mit den Funktionen probiere ich aus.

CVs: Ich habe die Loks auf einem separaten Programmiergleis stehen und es sind keine Stützkondensatoren verbaut.

Martin


Threadersteller
wattihrvolt28
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 65
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 23:07

Re: Märklin MS2: DCC-Decoder Anzeige Funktionen, Einstellen CVs

#9

Beitrag von wattihrvolt28 » Sa 15. Dez 2018, 18:28

Hallo Stummiforum-Team,

dank Update meiner MS2 hat sich das Problem gelöst.

Vielen Dank und Grüße
Martin

Antworten

Zurück zu „Digital“