Willkommen 

RE: In und um Bolmkede

#1 von Carsten Lüdtke , 02.02.2014 23:30

Etwa Mitte Juni 1965:
Irgendwo zwischen dem östlichen Ruhrgebiet, in der Nähe meiner Heimatstadt,
und dem bergisch/märkischen Land ist meine Modelleisenbahn angesiedelt.
Der fiktive Betriebsmittelpunkt ist der kleine Ort Bolmkede.
Eigentlich hatte ich mir zu Beginn eine Anlage im Montan-Stil mit viel Industrie und Tamtam vorgestellt.
Leider mußte ich damals feststellen, das dieses Thema doch schon etwas strapaziert wurde,
und als auch noch ein großer Hersteller seine Themenwelten genau in diese Richtung lenkte,
war es Zeit zum Umdenken.
Nun ist das Thema etwas anders, aber nicht entscheidend weit weg von der Montanszenerie, nur ohne selbige.
Man könnte sagen, wir befinden uns im Vorlauf der Schwerindustrie an der Ruhr.
Ein wenig heimische Metall- und Kleinindustrie und viel Landschaft geben nun den Ton an.
Die Anlage ermöglicht mir meine vielfälltigen Modelle der Epoche III in möglichst realistischer Umgebung einzusetzen.
Es gibt noch viel zu tun..



So (oder ähnlich) hat alles damals angefangen:
Klein Carsten war mit Oppa oft im Garten, direkt am Güterbahnhof Dortmud Süd... es lebe der Folgeschaden


Schöne Grüße aus Dortmund
Carsten


Willkommen in und um Bolmkede:
viewtopic.php?f=64&t=105620


 
Carsten Lüdtke
InterCity (IC)
Beiträge: 752
Registriert am: 19.01.2014


RE: In und um Bolmkede

#2 von El Presidente , 02.02.2014 23:40

Hallo Carsten,

wie schön, jemand aus meiner Geburtsstadt
Ein schönes Thema und ein schönes Bild hast du da.
Bitte mehr davon.

Gruß Uwe


Wo kämen wir hin, wenn alle sagen:"Wo kämen wir hin,..."
Und niemand ginge, um zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.

viewtopic.php?f=64&t=100192#
viewtopic.php?f=64&t=100743


 
El Presidente
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.314
Registriert am: 30.09.2013
Gleise Märklin
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart Digital


RE: In und um Bolmkede

#3 von FleischmannBahner , 02.02.2014 23:47

N'Abend Carsten (Und willkommen im Forum )

Da fallen einem ja glatt die Augen aus Kopf, das sieht echt schön aus
Viel Landschaft und Natur hört sich immer gut an!
Und nebenbei, gibt es von der Anlage nen Gleisplan und mehr Bilder, und wenn ja,
Bitte Bitte lad sie hoch

Grüße aus Nbg; Wilhelm


Auf dem Weg zur Modellbahn :D

Meine Anlagenplanung - aktuell leider auf Eis gelgt


FleischmannBahner  
FleischmannBahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 408
Registriert am: 20.12.2013
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: In und um Bolmkede

#4 von Stefan7 , 03.02.2014 06:23

Hallo Carsten,

einen schönen Appetithappen hast du uns da vorgesetzt, da möchte man aber gerne mehr von haben.

Neugierige Grüße

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: In und um Bolmkede

#5 von Alex Modellbahn , 03.02.2014 06:43

Moin Carsten,

Erst mal ein von mir.

Der erste Einblick in Bolmkede gefällt mir ausgesprochen gut und mein Herz ruft mehr. Freue mich auf weitere Bilder aus diesem verträumten Ort.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.661
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: In und um Bolmkede

#6 von dienstmann , 03.02.2014 07:17

Sevus Carsten,

das erste Bild ist schon mal vielversprechend und ich freue mich auf mehr.

Herzlich willkommen

Liebe Grüsse
Siegfried


ESU ECoS II / TrainController 9 Silver / ESU SP-Servo + Extension / GBM mit RM S88N v. Zimmermann
Lok-Dekoder hpts. ESU
Neue Anlage mit 12 Segmenten


---------------------------------------------------------------------------------------------


 
dienstmann
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 464
Registriert am: 16.07.2008
Gleise Peco Streamline
Spurweite H0
Steuerung EcoS
Stromart DC, Digital


RE: In und um Bolmkede

#7 von Carsten Lüdtke , 03.02.2014 22:53

Hallo Ihr,
vielen Dank für den warmen Empfang hier im Forum.
Gern werde ich euch mit weiteren Bildern versorgen, gebt mir nur ein wenig Zeit,
zZ habe ich kaum vorzeigbare Fotos. Aber ich arbeite daran...

Dafür hätte ich ein paar Fakten parat, aber nur wenn es interessiert:
#Zweileiter Gleichstrom, mittlerweile digital
#RocoLine Gleise, im Bahnhof Bolmkede mit! Bettung
#Baubeginn ca 1997, leider mit vielen Unterbrechungen
#Zwei zusammenhängende Kellerräume mit knapp 40m²,
davon die Hälfte bebaut
#LowCost-Unterbau, viel Holz war mal ein Dachstuhl, die Auflageplatten mal Werbetafeln



"Vierzig Wagen westwärts", nicht etwa der bekannte Western, sondern ein paar schicke, solide Fahrzeuge
aus schwedischer Produktion rollen gleich durch Bolmkede, um den deutschen Endverbraucher zu beglücken




Und da sind sie schon, die Endverbraucher.
Feierabend ist, und nicht nur in der Firma sondern auch bei diesem Posting


Schöne Grüße aus Dortmund
Carsten


Willkommen in und um Bolmkede:
viewtopic.php?f=64&t=105620


 
Carsten Lüdtke
InterCity (IC)
Beiträge: 752
Registriert am: 19.01.2014


RE: In und um Bolmkede

#8 von PeSte ( gelöscht ) , 03.02.2014 23:23

N'abend Carsten !

Auch mir gefällt was ich sehe...macht Appetit auf mehr


PeSte

RE: In und um Bolmkede

#9 von Stefan7 , 04.02.2014 05:56

Ganz nach meinem Geschmack

Viele Grüße

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: In und um Bolmkede

#10 von FleischmannBahner , 04.02.2014 15:01

Hallo Karsten

Was'n Hingucker die V90 mit Autozug, und dass auf so ner Anakge
Schade dass du gerade kaum Bilder hast, aber die Maße sind ordentlich, ich beneide dich richtig
Wenn du mehr hast, dann lade sie hoch, ich kann kaum noch warten.

Noch nen schönen Dienstag; Wilhelm


Auf dem Weg zur Modellbahn :D

Meine Anlagenplanung - aktuell leider auf Eis gelgt


FleischmannBahner  
FleischmannBahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 408
Registriert am: 20.12.2013
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: In und um Bolmkede

#11 von blader2306 , 04.02.2014 15:14

Moin Carsten,

was eine Vorstellung hier im Forum, absolute Spitzenklasse!

Die ersten Bilder lassen auf eine wunderbar gestaltete Modellbahn schließen, noch dazu in der späten Epoche III, das ist voll mein Ding
Ich freue mich sehr auf mehr Bilder und bleibe hier auf jeden Fall dabei


Viele Grüße, Jan


Hier geht's zur Ferienregion Steinbach:

[url]http://abload.de/img/sig_1jzzbk.jpg[/url]

...oder auf ferienregion-steinbach.de


 
blader2306
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.259
Registriert am: 10.09.2012
Ort: Rheine
Gleise K- und C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC


RE: In und um Bolmkede

#12 von Lokwilli , 04.02.2014 16:04

Hallo Carsten,
das ist doch mal ein toller Einstand: Herzlich Willkommen

Die (wenigen) Bilder gefallen mir sehr gut - mehr davon.

Viele Grüße
Phil


Homepage wolkingen.de

Weitere Threads findet Ihr unter dem Titel 'Wolkingen'.


 
Lokwilli
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.609
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: In und um Bolmkede

#13 von H0er , 04.02.2014 17:04

Hallo Carsten!

herzlich willkommen hier im Stummiforum!

Die ersten Bilder schauen unbedingt nach mehr aus.....!

Liebe Grüße


Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


H0er  
H0er
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.099
Registriert am: 04.10.2013
Spurweite H0
Stromart Analog


RE: In und um Bolmkede

#14 von schaerra , 04.02.2014 17:13

Hallo Carsten,

auch von mir ein herzliches Wilkommen!
Ja die Bilder machen Appetit auf mehr! Las die Digicam glühen!


freundliche Grüsse
Helmut Fritz

Hier gehts nach Alaska & Kanada
viewtopic.php?f=64&t=87454

Die Biertisch Anlage D/A/CH
viewtopic.php?f=64&t=98141


 
schaerra
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.768
Registriert am: 01.04.2009


RE: In und um Bolmkede

#15 von Carsten Lüdtke , 04.02.2014 19:34

Ihr seid so nett zu mir, da steigt einem ja die Röte ins Gesicht ops: ops:



Und damit ihr mal seht, worum es überhaupt geht: Ein Blick über die linke Bahnhofseinfahrt in den Bahnhof Bolmkede.
Hier endet die zweigleisige Strecke aus dem Ballungsgebiet und teilt sich in zwei eingleisige Äste auf. Der eine Ast ist dem Güterverkehr vorbehalten, die andere Strecke ist für den Personen- und Güterverkehr vorgesehen.

PS Und ja, das Signal am Gleis 3 im Hintergrund zeigt natürlich den falschen Fahrbefehl


Schöne Grüße aus Dortmund
Carsten


Willkommen in und um Bolmkede:
viewtopic.php?f=64&t=105620


 
Carsten Lüdtke
InterCity (IC)
Beiträge: 752
Registriert am: 19.01.2014


RE: In und um Bolmkede

#16 von KiwaTunGo , 04.02.2014 20:47

Hi Carsten,

sehr schöne Bilder - gefällt mir richtig gut.

Zu dem Folgeschaden von Bild #1 - so muss das sein - mit solchen Schäden lässt es sich gut leben *gg

Freue mich schon auf weitere Bilder


Viele Grüße

Alex


KiwaTunGo  
KiwaTunGo
InterCity (IC)
Beiträge: 677
Registriert am: 17.12.2012


RE: In und um Bolmkede

#17 von memento , 04.02.2014 21:42

Hallo Carsten,

die Szene in Bild 1 find ich wirklich extrem schön! So eine tolle Bahnatmosphäre! Da könnt ich mir auch bildlich mich selbst als "Klein Thomas" im Garten vorstellen ..... auch das Bild mit der V90 gefällt mir, ich bin ja nicht so ein Dieselfan, aber gerade die V90 hat's mir auch sehr angetan.

Bin sehr gespannt auf noch mehr Bilder und Details von Deiner Modellbahn!

LG
Thomas


Bf. Loitzerwald – oder: Wieviel H0 geht auf 120x30 cm?
Drei Kreise in Preußen (Kleinstanlage 2016)


 
memento
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.219
Registriert am: 15.12.2011


RE: In und um Bolmkede

#18 von blader2306 , 04.02.2014 22:22

Moin Carsten,

auch der Bahnhof ist toll
Super gestaltet, mit allem drum und dran, Waaaaaahnsinn

Man sieht auch deutlich, dass das alles sehr gut durchdacht wurde, statt einfach drauf los zu bauen.

Und das Signal im Hintergrund, da braucht man einfach etwas Fantasie
Der letzte Zug hat doch bestimmt gerade erst den Bahnhof verlassen, aber der Stellwerker hat gerade alle Hände voll zu tun, da konnte er das Signal noch nicht wieder umstellen..


Viele Grüße, Jan


Hier geht's zur Ferienregion Steinbach:

[url]http://abload.de/img/sig_1jzzbk.jpg[/url]

...oder auf ferienregion-steinbach.de


 
blader2306
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.259
Registriert am: 10.09.2012
Ort: Rheine
Gleise K- und C-Gleise
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC


RE: In und um Bolmkede

#19 von Illcoron , 04.02.2014 22:26

Hallo,

irgendwie kann ich mich jetzt schon an deinem Bahnhofsbild nicht satt sehen - Hammer - total genial.

Ach ja - willkommen im Forum.

Grüße

Jens


Lemtrup - Norddeutschland ca 1975 - Epoche IV - in Planung

Lemtrup V2.0 - Neustart als Regalbahn - Nordwestdeutschland in der Epoche IV - Anlagenvorstellung


 
Illcoron
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 482
Registriert am: 05.04.2013
Spurweite H0
Stromart AC


RE: In und um Bolmkede

#20 von Remo Suriani , 04.02.2014 22:30

Hallo Carsten,

auch von mir herzlich willkommen. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, dass Du wirklich tolle Bilder zeigst. Besonders das Gleisbett hast Du schön realistisch umgesetzt, dass gefällt mir sehr gut. Auch ich warte auf weitere Bilder


Viele Grüße
Dirk

Rheinfort
Eingleisig/elektrifiziert am Niederrhein (Ep V/VI)

Rheinfort-Kapellen
Frei nach "Kirchen an der Sieg" und mit Selbstbauweichen (Ep V/VI)


 
Remo Suriani
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.113
Registriert am: 17.07.2013


RE: In und um Bolmkede

#21 von Carsten Lüdtke , 05.02.2014 20:09

Da habe ich noch zwei Bilder von meiner aktuellen Baustelle gefunden.
Und zwar befindet sich an der rechten Bahnhofsausfahrt von Bolmkede eine Fabrik.
Das Westfälische Maschinen Kontor, kurz WMK ist angenommenerweise der größte Arbeitgeber des Ortes,
entsprechend dimensioniert sind auch die Gebäude.
Da ich nicht der Selbstbauer vor dem Herren bin, mußte der bekannte Kibri Fabrikbausatz herhalten.
Ich habe ihn ein wenig verändert, hier und da etwas rumgefrokelt, gefeilt und geschliefen,
und schon gefällt´s mir.



Die Fabrik beim ersten Probestellen, noch ist viel zu tun




Und die gleiche Szenerie etwas später, langsam geht es voran


Schöne Grüße aus Dortmund
Carsten


Willkommen in und um Bolmkede:
viewtopic.php?f=64&t=105620


 
Carsten Lüdtke
InterCity (IC)
Beiträge: 752
Registriert am: 19.01.2014


RE: In und um Bolmkede

#22 von FleischmannBahner , 05.02.2014 20:34

Grandios die Fabrik , sieh gefällt
Noch so als kleine Frage:
Wenn ich das richtig sehe, benutzt du Die Fabrik auch als "Sichtschutz"
zum verbergen der einen Bahnhofsausfahrt oder?
(Der Bahnhof ist auch echt suuupi )

Noch nen schönen Abend; Wilhelm


Auf dem Weg zur Modellbahn :D

Meine Anlagenplanung - aktuell leider auf Eis gelgt


FleischmannBahner  
FleischmannBahner
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 408
Registriert am: 20.12.2013
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: In und um Bolmkede

#23 von Carsten Lüdtke , 05.02.2014 20:52

Nabend, Wilhelm!!

Jau, das hatte ich ganz vergessen! Wie Du schon richtigerweise erwähnt hast,
ist die Fabrik auch noch der Sichtschutz für die Bahnhofsausfahrt.
Mir hatten damals die langen Personenwagen in der (engen) Kurve nicht so zugesagt.
Da habe ich die Fabrik von ihrem ursprünglichen Platz in die Ausfahrt verschoben,
entsprechend präpariert und weg ist die unansehliche Kurve.
Nun hat man den Eindruck das die Fahrzeuge gradeaus hinter dem Gebäude herfahren.

Ich mache davon nochmal bei Zeiten ein paar Fotos.


Schöne Grüße aus Dortmund
Carsten


Willkommen in und um Bolmkede:
viewtopic.php?f=64&t=105620


 
Carsten Lüdtke
InterCity (IC)
Beiträge: 752
Registriert am: 19.01.2014


RE: In und um Bolmkede

#24 von Stefan7 , 05.02.2014 21:07

Ja leck mich doch am Arsch..............

entschuldige Carsten, aber wenn ich begeistert bin, bricht solch unflätiges Gedankengut aus mir raus.
Ich bin mir sicher, dass du uns noch mit einigen Bildern erfreuen kannst.

Tolle Anlage , schöne Bilder

Viele Grüße

Stefan7


Stefan7

https://www.facebook.com/Stefan7-4588506.../?ref=bookmarks

Aktuelle Geschehnisse
viewtopic.php?f=64&t=151273


Member of "M(E)C Garagenkinder"


 
Stefan7
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.124
Registriert am: 01.02.2012


RE: In und um Bolmkede

#25 von Ronald81 , 05.02.2014 21:46

Hallo!

Das sieht ja wirklich gut aus! Auch die kleine Details.

Die Übersichtsfoto ist ja großes Kino! Bitte Mehr!!!!

Grüße,

Ronald


Hier ist meine Anlage zu finden...


Ronald81  
Ronald81
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 415
Registriert am: 16.11.2010


   

Hafen-Rangieranlage "Hammeln": Lokwerkstatt mit Viessmann Rolltor
Re: Städtchen in Niederbayern - Burgbau geht weiter

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 47
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz