RE: KJG-Zeltlager

#1 von Helmut+ , 05.11.2017 14:57

Hallo zusammen,
ich möchte hier mal ein Modul vorstellen, das ein KJG-Zeltlager an einem kleinen See zum Thema hat. Eigentlich sollte es ein Kinderlager werden, aber dafür gab es zu wenig Figuren, also wurde es ein Jugendlager.



Ich baue seit einigen Jahren Module in N nach "eigener" Norm. Als roter Faden zieht sich eine zweigleisige Strecke im hinteren Dritter über die Anlage. Der Hintergrund wird durch einen Nadelwald dominiert, der sich ebenfalls auf fast allen Modulen wiederholt. Im Vordergrund wird jeweils das Modulthema präsentiert.

In diesem Fall ist das Thema ein KJG-Zeltlager (Erinnerungen aus der Jugend). Die Zeltplanen sind übrigens aus geätzten Gerüsten entstanden, die mit Malerabklebeband als Zeltplanen bespannt wurden. Nach Bemalen mit Arcylfarbe kommt da eine ganz brauchbare Planenimitation raus.



Das Küchenzelt hat eine Einrichtung (Gasherd mit Flaschen aus Holz) erhalten, die Campinglampen sind aus SMD-LEDs gemacht.



Die restlichen Zelte sind nur mit Luftmatratzen spartanisch eingerichtet.



Das Lagerfeuer ist ein Selbstbau aus 4 SMD-LEDs, die durch eine PIC-Schaltung zum Flackern gebracht wird. Im Original ist da ein schönes Glimmen zu sehen. Die Bänke sind aus Holzästen, die beiden Gitarren sind aus Messingblech geätzt.



Aus der Seeseite ist ein kleiner Wald angedeutet mit einem recht maroden Steg aus Zahnstochern und Echtholzumleimer.



Das Anfüttern hat sich gelohnt, es tummeln sich reichlich Fische im See. Die Seerosen habe ich mir geätzt. Die Blätter waren kein Problem, aber bei den Blüten habe ich mir einen abgebrochen. Es wurden Sterne unterschiedlicher Größe ineinander geklebt. Die Zacken der Sterne habe ich im Vorfeld hochgebogen.



Zum Schluss noch ein Bild des Hintergrundes. Bei diesem Modul zieht sich der Wald über eine Felsenstruktur hinweg, die neben den obligatorischen Nadelbäumen auch ein paar Laubbäume zeigt.



So, das war es zu diesem Modul. Ich hoffe, es gefällt ops: .

Gruß aus KerpeN
Helmut


---
meine Module:
KJG-Zeltlager: viewtopic.php?f=172&t=153581


Helmut+  
Helmut+
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 11.10.2017


RE: KJG-Zeltlager

#2 von Claus B , 05.11.2017 15:20

Hallo Helmut,

bist Du Dir da ganz sicher das Dein Modul Spur N ist?

Super was Du da zeigst Wie hast Du die Wellenstrcktur hinbekommen?

Schönen Sonntag noch


Hier geht es nach Essen Altenbeck



Roco BR 44 - Umbau DRG zu DB Lok
Essen Altenbeck auf YouTube
Im Club bekennender Marzibahner

viele Grüße - Claus


 
Claus B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.432
Registriert am: 24.10.2010
Ort: Südliches Ruhrgebiet
Gleise Roco, Tillig
Spurweite H0
Steuerung DCC mit Intellibox und Fred's
Stromart Digital


RE: KJG-Zeltlager

#3 von Helmut+ , 05.11.2017 18:48

Hallo Claus,
ich habe gerade nochmal nachgemessen, der Schienenabstand ist 9 mm, muss dann wohl N sein, da ich mit Schmalspur nichts am Hut habe. Danke fürs Lob.

Das Wasser habe ich mit Polyesterharz gemacht, das bildet beim Aushärten bereits eine leichte Wellenstruktur. In diesem Fall habe ich die aber mit klarem Windowcolor verstärkt und zum Schluss noch mit Klarlack überzogen.

Gruß aus KerpeN
Helmut


---
meine Module:
KJG-Zeltlager: viewtopic.php?f=172&t=153581


Helmut+  
Helmut+
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 11.10.2017


RE: KJG-Zeltlager

#4 von Weichenputzer ( gelöscht ) , 05.11.2017 18:51

Hallo Helmut,

als langjähriger KLJB-Zeltlagerbetreuer kann ich nur bestätigen, dass auf Deinem Modul alles stimmt und nichts fehlt! Kompliment!

Viele Grüße, Markus


Weichenputzer

RE: KJG-Zeltlager

#5 von ChefvonsGanze , 24.11.2017 22:11

Hallo Helmut!

Als ehemaliger KJG-Leiter bin ich hellauf begeistert! Wir sind zwar immer in feste Unterkünfte gefahren, aber ist absolut stimmig was du zeigst! Sogar der Seelenbohrer hängt am Fahnenmast!
Klasse Modul!!


Gruß aus dem Sauerland

Andreas


Meine Alben bei flickr:
https://flickr.com/photos/196434301@N04/albums


 
ChefvonsGanze
InterRegio (IR)
Beiträge: 234
Registriert am: 15.01.2017
Ort: Arnsberg/Sauerland
Gleise Piko A
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart DC, Digital


RE: KJG-Zeltlager

#6 von Helmut+ , 08.01.2018 19:51

Hallo,
sorry, hat etwas länger gedauert. Vielen Dank für Eure netten Kommentare. Freut mich hier auch von ehemaligen Zeltlagerleitern zu lesen .

Als Ergänzung hätte ich noch ein kleines Video des Lagerfeuers:

[youtu-be]https://youtu.be/jhWzc_FtyOc[/youtu-be]

Gruß aus KerpeN
Helmut


---
meine Module:
KJG-Zeltlager: viewtopic.php?f=172&t=153581


Helmut+  
Helmut+
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 11.10.2017


RE: KJG-Zeltlager

#7 von ChefvonsGanze , 08.01.2018 22:00

Hallo Helmut!

Mach mal das Licht aus beim filmen, dann hat´s noch mehr Flair!
Bin immer wieder begeistert, was in N alles machbar ist! Chapeau!


Gruß aus dem Sauerland

Andreas


Meine Alben bei flickr:
https://flickr.com/photos/196434301@N04/albums


 
ChefvonsGanze
InterRegio (IR)
Beiträge: 234
Registriert am: 15.01.2017
Ort: Arnsberg/Sauerland
Gleise Piko A
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart DC, Digital


RE: KJG-Zeltlager

#8 von Helmut+ , 15.01.2018 00:22

Hallo Andreas,
hier mein Versuch, das Umgebungslicht zu reduzieren.

[youtu-be]ttps://youtu.be/PRPqZqfIjyk[/youtu-be]

Licht und Video ist in einen Augen in ganz einfach. Die Kamera sieht eine Lichtquelle überproportional.

Gruß aus KerpeN
Helmut


---
meine Module:
KJG-Zeltlager: viewtopic.php?f=172&t=153581


Helmut+  
Helmut+
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 11.10.2017


RE: KJG-Zeltlager

#9 von Helmut+ , 15.01.2018 00:24

[youtu-be]https://youtu.be/PRPqZqfIjyk[/youtu-be]


---
meine Module:
KJG-Zeltlager: viewtopic.php?f=172&t=153581


Helmut+  
Helmut+
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 44
Registriert am: 11.10.2017


RE: KJG-Zeltlager

#10 von ChefvonsGanze , 15.01.2018 17:04

Hallo Helmut!

Danke, dass du dir nochmal die Mühe gemacht hast! Der Feuerschein


Gruß aus dem Sauerland

Andreas


Meine Alben bei flickr:
https://flickr.com/photos/196434301@N04/albums


 
ChefvonsGanze
InterRegio (IR)
Beiträge: 234
Registriert am: 15.01.2017
Ort: Arnsberg/Sauerland
Gleise Piko A
Spurweite H0
Steuerung MS2
Stromart DC, Digital


   

Mein erstes Modul
Modul Reitunfall

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz