Portacoeli

#1 von diebo , 24.01.2023 11:38

Guten Morgen,

ich schreibe mal hier einen neuen Thread, der teilweise auch in DIGITAL bzw. ANFÄNGERFRAGEN reingehören könnte.

Angeregt durch den Plan von christian_oele habe ich eine Plan für eine Kleinanlage Karlheinzhausen II entwickelt.



Diese Anlage soll zusätzlich zu Karlheinzhausen entstehen, da ich die Anlage (jetzt) nicht abreißen möchte.
Auch soll sie deutlich leichter gebaut werden als die massive KKH, sodaß ich sie mit 2 Händen in andere Räume tragen kann.
Die Steuerung (Netzteile) sollen separat sein.
Auf KKH fahre ich zwar digital, aber es wird rein analog gesteuert bis auf das Bremsmodul vor dem Blocksignal, das hat mich etwas auf den Geschmack gebracht.
Auch kann ich immer nur mit einem Zug fahren, das stört mich. Auch würde ich gerne einen Automatikbetrieb einrichten.

Karlheinzhausen II soll entstehen voll digital, d.h. Steuerung per Notebook, Automatikbetrieb möglich, Pendelzugsteuerung zw. Bahnhof und Haltepunkt,
Schattenbahnhofsteuerung und Blockstellensteuerung. Zuglänge ist max. 1m, es gibt 12 Weichen.
Leider habe ich von der digitalen Steuerung bislang keine Ahnung, was ich gelesen haben sagt mir nur, es gibt viele verschiedene Möglichkeiten.
Aber was ich genau brauche, steht nirgendwo.

Ich stelle mal meine (einfachen) Fragen.
1- Welche Kontaktmelder und Decoder brauche ich? Muß ich die Märklin Decoder (z.B.: m 84) nehmen oder gibt es bessere/preiswerte?
2- Brauche ich eine Zentrale wie die CS3, gibt es bessere (preiswertere) Alternativen, wenn ich mit einer Software arbeite?
3- Welche Software ist für die Kleinanlage sinnvoll? www.modellbahnsoftware nennt viele, ein erster Blick fiel auf Railroad & Co. TrainController

Vielleicht hat ja jemand Zeit, aufgrund seiner Erfahrungen mit einige Antworten zu geben, ich danke schon jetzt dafür!
Vielleicht gibt es ja auch einen Link zu einem Bericht nach dem Motto: Digital für Dummis von Anfang an.

Noch einen schönen Tag!
diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


christian_oele hat sich bedankt!
 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern

zuletzt bearbeitet 30.04.2024 | Top

RE: Karlheinzhausen II C-Gleis/voll digital/PC-Steuerung: ? Hardware

#2 von Tf aD , 24.01.2023 19:50

Zitat von diebo im Beitrag #1


Auch kann ich immer nur mit einem Zug fahren, das stört mich. Auch würde ich gerne einen Automatikbetrieb einrichten.


diebo



Ich würde an Anlage 1 weiterbauen und entwickeln. Bei dem Sbf wäre es schade, wenn nur ein Zug fahren kann. Kann man oben im Bf nicht kreuzen?

Grüße


Kleinstanlage im Bau- Probe- Alltags-Betrieb
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=144719#p2044613


diebo hat sich bedankt!
 
Tf aD
InterRegio (IR)
Beiträge: 234
Registriert am: 07.05.2014
Spurweite H0
Stromart Digital


Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm

#3 von diebo , 03.02.2023 17:20

Guten Abend zusammen,

auch wenn ich bislang keine sachdienlichen Hinweise erhalten habe, ging die Planung weiter.

Die digitale C-Gleis (Test) Anlage ist nach einer Woche der Planung geschrumpft auf 1qm (genau: 1,1qm) und sollte so aussehen:






Ich gehe davon aus, das ich mit der CS3 jeweils die Decoder
60832 Decoder m83 (Mehrfachdecoder)
60842 Decoder m84
60883 Link s88 (16)
je einmal benötige.
Ein altes Laptop wurde inzwischen mit Win10 aufgerüstet.

Der Plan ändert sich, die Fragen bleiben, vor allem:

Zitat von diebo im Beitrag #1
3- Welche Software ist für die Kleinanlage sinnvoll? www.modellbahnsoftware nennt viele, ein erster Blick fiel auf Railroad & Co. TrainController


Es soll ein Pendelzugbetrieb eingerichtet werden, zB.
a) BR01 von Gleis 1 nach Gleis 3
b) Schienenbus von von Gleis 4 nach Gleis 1
c) V100 von Gleis 2 nach Gleis 4
d) Schienenbus von Gleis 1 nach Gleis 2
e) BR01 von Gleis 3 nach Gleis 1
etc.


Vielleicht kann mir ein erfahrener Software-Fahrer einen Tip geben!
Wenn ich das richtig sehe, bräuchte ich eine Software dafür, daß in den entsprechenden Gleisen (1-4) die Kurzzüge cm-genau im Abschnitt halten.
Meines Wissens geht das mit der Programmierung mit der CS3 nicht.

Auch 1qm Moba hat seinen Preis.
Mit einem Budget von 1k€ werde ich wohl nicht auskommen, es dürften wohl fast 1 1/2 bis 2k€ werden, da alleine die Märklin-Sachen nach einer Aufstellung fast 700€ kosten werden (bei einem günstigen Händler mit Ladengeschäft). Und die CS3 und ein PC ist da nochnichtmal eingerechnet.

Noch ein schönes Wochenende!
diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


Y-Weiche, christian_oele und SJE66 haben sich bedankt!
 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern

zuletzt bearbeitet 20.02.2023 | Top

RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm

#4 von Jettaheizer , 04.02.2023 09:45

Hallo diebo,

wenn ich mir deine Aufstellung und den daraus resultierenden Preis so ansehe, frage ich mich, ob eine Digitalisierung wirklich nötig ist für eine Kleinstanlage mit 3 Weichen, auf der im besten Fall zwei Triebfahrzeuge gleichzeitig laufen.
Nur die Digitalkomponenten alleine machen ja schon gut 330 € und damit knapp die Hälfte des Gesamtpreises aus.
Wobei mir auch noch nicht ganz klar ist, wofür bei dieser Anlage zwei (sündhaft teure) Schaltnetzteile benötigt werden. Vielleicht könntest Du mir das mal ein wenig auseinanderdröseln, damit ich mal den grundsätzlichen Aufbau deiner geplanten Steuerung verstehe.

Gruß,
Franz


Sei einfach Du selbst!

Schon ein einfacher Buchstabendreher kann den ganzen Satz urinieren...


Jettaheizer  
Jettaheizer
InterRegio (IR)
Beiträge: 160
Registriert am: 14.05.2022
Ort: Hennef
Spurweite H0
Stromart AC, Analog

zuletzt bearbeitet 04.02.2023 | Top

RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm

#5 von diebo , 04.02.2023 16:14

Hallo Franz,

meine Intention ist, einen Automatikbetrieb zu installieren, wie oben beschrieben, konventionell gesteuert würde es natürlich preiswerter werden.

Zitat von Jettaheizer im Beitrag #4
Wobei mir auch noch nicht ganz klar ist, wofür bei dieser Anlage zwei (sündhaft teure) Schaltnetzteile benötigt werden.

das eine Schaltnetzteil 60041 ist für die CS3 und das andere für den Link S88.
Ich könnte auch das für die CS3 vorhandene nehmen, müßte ich dann aber unter der Anlage ausbauen, das wollte ich mir ersparen, es reicht mir, die CS3 zu wechseln.

Ich habe es mir so gedacht, daß es außerhalb und trennbar von der Anlage die elektischen Geräte angeordnet werden.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen!
Noch ein schönes Wochenende!

diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


Jettaheizer hat sich bedankt!
 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern

zuletzt bearbeitet 11.02.2023 | Top

RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm

#6 von g.oswald , 05.02.2023 12:05

Moin!
Beispiel für ein Schaltnetzteil für den S88-Link:
https://www.bwbahn.de/zubehoer-accessori...g_3000282_15049

Sollte von der Leistung her ausreichen.

Andere Anbeiter zu ähnlichen Preisen findest Du zuhauf.

Gruß
Georg


g.oswald  
g.oswald
InterRegio (IR)
Beiträge: 194
Registriert am: 09.05.2005
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm

#7 von christian_oele , 05.02.2023 12:15

Hallo,
Darf ich fragen, weshalb du die Anlage so geschrumpft hast ?
Mir gefällt der erste Entwurf (natürlich ) besser, auch hast du da mehr Möglichkeiten.
Also wenn der Platz vorhanden ist, würde ich die 1. Variante bauen.

Gruß, Christian (_oele)


christian_oele  
christian_oele
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 298
Registriert am: 16.10.2019
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, Analog

zuletzt bearbeitet 05.02.2023 | Top

RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm

#8 von diebo , 11.02.2023 07:47

Hallo Christian,

Zitat von christian_oele im Beitrag #7
Darf ich fragen, weshalb du die Anlage so geschrumpft hast ?


ich habe Deine Frage erst spät gesehen und die Antwort per PN letze Tage gelang nicht:
a) KARLHEINZHAUSEN soll bleiben und für 2 solcher Anlagen in Einzelbettgröße habe ich keinen Platz, deshalb die Aufgabe dieses Plans, obwohl das Konzept an sich gut ist.
b) die Kreisbahn ist eigendlich keine eigenständige Anlage, sondern für mich mehr ein Testaufbau, ein Diorama, ein Rangierspiel, etwas, das ich mir zeitweise auch ins Wohnzimmer stellen kann.


Inzwischen sind die Planungen weiter fortgeschritten, der letzte Stand sähe so aus:



ich habe mich versucht, über die digitale Steuerung weiter zu informieren, was mühsam ist, da es nur immer einzelne Informationen gibt,
ich habe eine Übersicht über die Arten der digitalen Steuerung versucht:


und mich entschieden, erstmal beim Level 1 zu bleiben, Steuerung mit der MS2, wobei ich mir rückmeldefähige Gleise einbauen werden um die Option des Wechsels der Steuerung.
Der technische Gleisplan ist dann dieser:


Inzwischen ist das meiste Material bestellt worden und angekommen, nun warte ich noch auf das Holz vom freundlichen Schreiner, damit ich beginnen kann.

Noch ein schönes Wochenende!
diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


christian_oele, berlina und Jettaheizer haben sich bedankt!
 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm

#9 von Riedenburgfritz , 11.02.2023 12:27

Auf deine Überlegungen zum digitalen betrieb kann ich mir keinen Reim machen! Für drei Weichen und maximal zwei Triebfahrzeuge dürfte die einfachste in einer Startpackung enthaltene Infrarotsteuerung ohne jeden weiteren Schnickschnack ausreichen. Wozu soll ein Bremsmodul gut sein, wenn du sowieso aufgrund der Kurven nur Schrittgeschwindigkeit fahren kannst? Wo willst du rangieren (Rangierspiel!) ?
Willst du die Anlage in eine Ecke stellen und ohne eigene Bedienung zwei Loks hin-und her fahren lassen?
Bist du dir sicher, dass die Fahrzeuge auf der kurzen Steigungsstrecke überhaupt in die obere Etage kommen?
Gruß, Fritz


Riedenburgfritz  
Riedenburgfritz
InterCity (IC)
Beiträge: 945
Registriert am: 06.09.2010
Homepage: Link
Ort: 92286 Rieden
Gleise Märklin K
Spurweite H0, H0e
Stromart Digital


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Baubeginn

#10 von diebo , 19.02.2023 17:37

Hallo zusammen,

inzwischen hat der Bau gegonnen.

Nachdem ich Märklin-Sachen vom freundlichen Händler aus der Granitstadt bekommen habe, habe ich erstmal einen fliegenden Aufbau der Technik gemacht, um zu sehen, ob die Digitalkomponenten auch mit der MS2 kooperieren. Aber es klappte alles ganz gut, nur den m84 habe ich mit der CS3 auf 8 Schalter an den 4 Ausgängen umprogrammiert.


Dann habe ich die Stromversorgungseinheit zusammengebaut, die beiden Schaltnetzteile sind ja etwas unhandlich, zur Anlage führt ein 4adriges Kabel, einmal beide Kabel der Gleisbox, dann 2 Kabel eines weiteren Schaltnetzteiles zur Versorgung der Beleuchtung, die komplett getrennt vom Bahnstrom ausgelegt wird.


Nach dem ich dann auch das zugeschnittende Holz vom freundlichen Schreiner aus der Wildpferdestadt abholen konnte, habe ich versucht die Gleise nach dem Wintrackplan auszulegen.
Dazu habe ich mir einige Bögen beschriftet, um die Radien besser unterscheiden zu können.
Dann legte ich Gleise nach Plan aus.
Es zeigte sich, das in der Richtung oberer Bahnhof nach unten noch Luft ist, um den Platz besser ausnutzen zu können, baute ich Ausgleichsstücke ein, 30mm, 27mm und 20mm, die natürlich nicht im Programm sind und zugeschnitten werden mußten, das ging mit der Proxxon Tischkreissäge und dem HSS-Sägeblatt (NO 28 730) erstaunlich gut.
Dann wurden die Gleisstücke mittels Heißkleber zusammengeklebt, auch das ging sehr gut:






Der Gleisverlauf unten sieht dann so aus:


Die Ausfräsung des Loches in der Mitte der Platte spare ich mir heute, da ich es nicht in der Wohnung machen will wegen des Staubes, sondern auf der Terrasse, aber es regnet, ich verschiebe das auf morgen.

Und der aktualisierte technische Plan (wer den Wintrack-Plan haben möchte, möge mir eine PN mit eMail-Adresse senden).


Allen, denen es wichtig ist: Helau und Alaaf!

diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


Jettaheizer und memento haben sich bedankt!
 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern

zuletzt bearbeitet 20.02.2023 | Top

RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Holzbau 1

#11 von diebo , 22.02.2023 17:21

Guten Abend zusammen,

ich war die letzten Tage fleißig, da ich viel Zeit hatte, und habe den Holzbau begonnen,
d.h. viel gesägt, gebohrt, gefräßt und damit die Wohnung vollgestaubt.

Zunächst habe ich die Grundplatte bearbeitet,
d.h. die Aussparung für die Weichenantriebe vorgenommen und die Mitte ausgefräst.


Nun ist die Grundebene fertig:




Ich hatte die Teile nach meinem Plan beim Schreiner zuschneiden lassen und es paßte alles auf den 10tel genau.


Auf der einen Seite (im letzten Bild rechts) ist ein ab/anschraubbarer Ständer aus Restholz zu sehen, damit ich zur Montage etc. die Bahn auch hinstellen kann,
die Löcher dienen später beidseitig er Aufnahme einer Abdeckhaube.

Noch einen schönen Abend!

diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


christian_oele und memento haben sich bedankt!
 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Holzbau 1

#12 von Miraculus , 22.02.2023 22:59

Guten Abend Diebo,

ich entdecke erst jetzt, dass Du an einem weiteren Kleinod bastelst.

Das schaut schnuckelig aus und , wobei ich mit dem heutigen Wissen eher zu den Radien 2 und 3, also 24230 und 24330 gegriffen hätte. Allerdings wäre dann die Grundfläche noch etwas größer ausgefallen.

Hätte ich jetzt deinen Trööt früher entdeckt, so hätte ich dich in die Klostermühler Kellerbahn entführt

Bei meinem Erstlingswerk stand ich vor der Qual der Wahl, welche Digitalkomponenten für mein Vorhaben die wohl für mich Besten wären.

Nach eindringlichem Studium diverser Beiträge und Fragen hier im Forum entschied ich mich für das CAN-Digitalbahnprojekt (CdB) von Thorsten Mumm, in Verbindung mit WinDigipet (WDP).

Der für mich damals größte Vorteil war, dass ich mittels CC-Schnitte i.V.m. dem Laptop, MS2 und dem WDP eine voll digitalisierte Modellbahn betreiben konnte, ohne zunächst auf eine große Zentrale wie die CS3 angewiesen zu sein. Das funktionierte bei meiner Kellerbahn auch recht gut (von Irrungen und Wirrungen meinerseits mal abgesehen). Langfristziel damals war aber auf jeden Fall eine größere Modellbahn mit CS3 usw. Das kam dann schneller als geplant.

Da Du aber mit deinen Planungen und Einkäufen schon so weit fortgeschritten bist schau ich fortan interessiert zu.


Gruß


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.622
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Holzbau 1

#13 von diebo , 23.02.2023 07:57

Guten Morgen Peter,

vielen Dank für Dein Interesse!

Ich kenne natürlich deine 1. Kellerbahn und als Du über Deine bedauerlichen Fehler in der Digitalsteuerung berichtet hast, habe ich auch geschaut, womit Du digital unterwegs bist, und habe einen Blick auf das can-digital-bahn-Projekt geworfen, überzeugt hat mich das leider nicht. Auch finde ich die Bereibungen nicht als ausreichend.

Ich werde ja erstmal nur mit der MS2 steuern, obwohl ich die Löcher für die Montage des LinkS88 schon gebohrt habe, aber das kommt viel später. Wenngleich mir der Aufwand für die Kreisbahn mit 3 Zügen dann schon hoch erscheint.

Hilfreich fand ich am Sonntag das Video von G. Meise: Wichtige Infos zur Märklin CS3, Link88 + PC-Steuerung über den ersten Schritt zur Digitalsteuerung mit der CS3 und hoffe auf das nächste Video.

Noch einen schönen Tag!
diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


Miraculus hat sich bedankt!
 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Holzbau 2

#14 von diebo , 27.02.2023 18:24

Guten Abend,

meine Kreisbahn macht Fortschritte,

den Rahmenbau konnte ich beenden und habe dann die Tunnelstrecke innen und den Rahmen außen grau besprüht.


Dann wurden die unteren Gleise aufgelegt und die Stromversorgung angeschlossen.



Eine kleine Probefahrt fand auch statt, es funktionierte (bislang) alles.


@ Lurchi: Die Stromversorgungskabel habe ich ans C-Gleis angelötet, ging ganz einfach, die Kontaktlaschen des Bahnstroms habe ich dann bei den Unterbrechungen herausgebrochen.

Die Auffahrt sollte aus einem Holzsstück sein, wie schon bei Karlheinzhausen sollte die Auffahrt nicht ausgesägt, sondern mit der Oberfräse ausgefräst werden, um eine schöne runde Außenkante zu bekommen.
Dazu brauchte ich aber nicht nur den Abstand vom Gleis, sondern auch den Mittelpunkt der Gleisbögen, deshalb war mit dem Wintrack-Programm Rechnerei angesagt, um die Koordinaten der Mittelpunkte der Gleisbögen zu bestimmen.


und später die Übertragung auf der Platte (MDF 8mm).

(Der Stangenzirkel besteht aus einer Holzleiste und kleinen Haltern, die ursprünglich für eine Wasserwaage zum Ausrichten gedacht waren.)

Die Auffahrt wurde dann schon mal provisorisch aufgelegt.


Jetzt ist erstmal kleine Bastelpause, meine Firma schickt mich auf eine zweitägige Fortbidung fern der Moba.

Noch einen schönen Abend!
diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


Miraculus und memento haben sich bedankt!
 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Holzbau 2

#15 von Miraculus , 27.02.2023 21:38

Guten Abend Diebo,

Du legst ja ein unheimliches Tempo an den Tag. Schaut alles gut aus und

Frage, wie groß ist die Steigung nochmals?

Gruß


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


 
Miraculus
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.622
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Holzbau 2

#16 von diebo , 28.02.2023 06:28

Guten Morgen Peter!

die Steigung ist mit unter 4% noch moderat


außerdem werden ja auch nur Kurzzüge verkehren, Personenzug mit 2 oder 3 Waggons, evtl. ein Güterzüglein und ein Schienenbus.

Noch einen schönen Tag!

diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


memento, Miraculus und berlina haben sich bedankt!
 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Holzbau 3

#17 von diebo , 05.03.2023 17:42

Guten Abend zusammen,

ich kann den Fortschritt im Holzbau berichten, er ist fast abgeschlossen, die Auffahrt ist fertig,
die Weichen sind angeschlossen, das erste Licht (Weichenlaternen und Prellbock) auch, alles funktioniert.






Die Proberunde mit der V100 ging ohne Probleme.

Das Schwierigste war das exakte Ausrichten nach dem Plan, sozusagen den Plan auf die Platte bringen, war etwas mühsam und ganz genau gelang es nicht.

Nun ist erstmal Putzen angesagt, da das Sägen doch mächtig Staub machte, der sich dann doch in der ganzen Wohnnung hintritt.

Noch einen schönen Abend.


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


memento, Miraculus und berlina haben sich bedankt!
 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Brücke

#18 von diebo , 12.03.2023 18:08

Guten Abend,

ich möchte von meinem langsamen Fortschritt berichten, den Brückenbau,
die Brücke zweigt ja von der Bogenweiche ab in Richtung Haltepunkt, d.h. die Brücken-Elemente mußten an der Trasse angepaßt werden.




Eine Halterung ist direkt an der Trasse, die andere eine Konstruktion mit Elementen aus Auhagens Pendelpfeilerbrücke.



Ist etwas mühsam, da es kleinteilig ist und genau sein soll, so dauert es länger, als gedacht.

Heute ist dieser Teil fertig geworden und kann später zusammengesetzt werden.



Der endgültige Zusammenbau kann erst erfolgen, wenn der Haltepunkt alle elektischen Anschlüsse bekommen hat, da ich nach dem Zusammenbau nicht mehr von unten an die Platte kommen werde.

Noch einen schönen Abend und eine schöne Woche!
diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


Miraculus und berlina haben sich bedankt!
 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Probebetrieb

#19 von diebo , 16.03.2023 15:56

Hallo zusammen,

hier wieder Bilder von der wirklichen "Kleinanlage auf engstem Raum"!

Heute hatte ich Gelegenheit, erstmals in die gesamte Strecke ausprobieren zu können, indem im oberen Haltepunkt die Gleise provisorisch zusammengelegt wurden.

Ich habe mir viele Gedanken gemacht, mit welchen 3 Zügen ich auf der Minianlage verkehren soll.
Es ist ja nur ein Betrieb vom unteren zum oberen Haltepunkt.
Kriterium für die Loks sollte sein, moderner Motor und Sound, davon habe ich nicht so viele, sodaß die Wahl nur auf die BR64 fiel.
Außerdem habe ich eine Schwäche für 4achsige Wagen, deshalb wählte ich als Personenwagen 2 Langenschwalbacher ohne offene Plattformen LB4i (C4i Pr 15) (43050).
Der Schienenbus mußte der VT98 sein, da er einen Steuerwagen hat.
Der dritte Zug sollte entweder ein weiterer Kurzpersonenzugsein oder ein Güterzug,
die Wahl fiel auf einen Güterzug, z.Zt. bestellt ist eine BR92 mit zwei OOr47 mit Bauholz .

Die ersten beiden Zügen fahren dann abwechselnd von oben nach unten und wieder zurück und können zwischen den Haltepunkten eine Runde im Kreis drehen:









Noch einen schönen Tag
diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Probebetriebauf der Kleinstbahn!

#20 von Miraculus , 18.03.2023 19:10

Guten Abend Diebo, @All,

da hast Du wirklich schnelle und große Fortschritte gemacht. Das schaut richtig gut aus. Was mir besonders gut gefällt, ist deine akribische Dokumentation. Hast sicher auch einen Stromleitungsplan gemacht, oder ich hab ihn überlesen?

Gibt es eventuell Videos vom Probebetrieb?

He Stummis, was ist los? Gibt es nichts mehr zu kommentieren, oder bin ich Alleinunterhalter? Solch ein Kleinod bedarf größerer Resonanz. Für mich faszinierend, was auf einem Quadratmeter in H0 doch geht. Der ein, oder andre hat doch sicherlich eine Frage.


Grüße


Grüße


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


berlina, trainfanattic und diebo haben sich bedankt!
 
Miraculus
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.622
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Probebetriebauf der Kleinstbahn!

#21 von diebo , 18.03.2023 20:22

Lieber Peter,

vielen Dank für Deinen Beitrag.

Ein Video gibt es leider nicht, Video übersteigt (bislang) meine Fähigkeiten.

Noch einen schönen Abend!
diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Probebetriebauf der Kleinstbahn!

#22 von memento , 18.03.2023 20:22

Hallo diebo,

also ich find Deine kleine Anlage richtig gut! Ich mag ja Kleinstanlagen sowieso am meisten. Auf 100 Quadratmeter planen empfinde ich persönlich als nicht so eine große Herausforderung ... das ist dann eher eine Fleißarbeit ... aber auf 1 Quadratmeter (in H0) eine trotzdem überzeugende Anlage hinzubekommen, ist schwierig. Da muß man sich einschränken und Kompromisse eingehen und kreativ werden und genau das macht es spannend!

Außerdem sieht man schnell Fortschritte ... wie hier in Deinem Fall auch.

Zum Thema kann ich nicht viel beisteuern, weder fahre ich Märklin noch digital, aber mitlesen ist trotzdem angesagt. Vor allem bin ich schon auf den Landschaftsbau gespannt :)

LG
Thomas


Franklin & Arlington Railroad (Spur N 110x70 cm mit US-Thema)
Bf. Loitzerwald – oder: Wieviel H0 geht auf 120x30 cm?
Drei Kreise in Preußen (Spur N Micro Layout 2016)


diebo und Miraculus haben sich bedankt!
 
memento
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.419
Registriert am: 15.12.2011
Spurweite H0, N
Stromart DC, Analog


RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - OOr47

#23 von diebo , 23.03.2023 18:08

Guten Abend!

ich war ja noch auf der Suche nach einem Güterzug und hatte dafür die BR 92 39923 bestellt,
eine Probfahrt auf den neuen C-Gleisen aber zeigte eine sehr unruhige Fahrtbewegung (taumeln), das wollte ich mir nicht antun und retournierte bedauerlicherweise.
Eine alte BR 86 macht da den weitaus besseren Eindruck, muß sie nun noch mit Sound aufrüsten.

Als Wagen fiel mein Blick auf die 4achsigen Hochbordwagen OOr47 von Piko, immerhin noch Epoche III, die Eaos gibt es erst ab Epoche IV (ab 1978).
Die Achsen mußte ich austauschen, da die originalen die Bogenweichen nicht mochten, aber die Märklin-Achsen E700150 paßten problemlos.

Da leere Wagen nicht so schön aussehen, brauchte ich noch Ladegut, ich wählte Bauholz und baute es zusammen.

Ca 170 Hölzer wurden pro Wagen verbaut, die senkrecht stehenden sind dabei noch halbiert.
Dadurch gewann der Wagen auch deutlich an Gewicht.

Fertig sieht der Kurzzug dann so aus:








Noch einen schönen Abend!
diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


memento, Jettaheizer, Miraculus und berlina haben sich bedankt!
 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern

zuletzt bearbeitet 23.03.2023 | Top

RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - OOr47

#24 von Miraculus , 23.03.2023 23:20

N Abend Diebo,

tolle Bastelei und der Zug ist schön geworden.

Allerdings, und ich glaube, Du magst das nicht wirklich, würde ich die Wagen dezent altern. Solch Hochbordwagen werden ja ständig mit Gütern aller Art "misshandelt" und weisen nach relativ kurzer Zeit entsprechende Gebrauchsspuren auf.

Dann sind das, laut Beschriftung, Wagen der DR. Ist das so gewollt, oder nummerierst Du um? Gab's überhaupt OOr47, oder 4-achsige Hochbordwagen im Westen Deutschlands? Gefunden hab ich Netz dazu nüschd!
Okay, das war meckern auf hohem Niveau.


Gruß


Peter

Anlage im Bau: Klostermühl 1.0


Frei nach F. Gump: "Die Moba ist wie eine Pralinenschachtel. Du weißt nie.. "


diebo hat sich bedankt!
 
Miraculus
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.622
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3&MS2, CAN-Bus CdB & WDP2021 Premium.
Stromart AC, Digital

zuletzt bearbeitet 27.03.2023 | Top

RE: Karlheinzhausen II - Kreisbahn auf 1qm - Mauerbau

#25 von diebo , 27.03.2023 17:47

Guten Abend,

@Miraculus - Peter, eine Patinierung der Wagen wäre sicherlich überlegenswert, aber a) habe ich das noch nie gemacht und b) weiß ich auch nicht, ob ich das wirklich will.
Bei der Kirchenruine später werde ich sicherlich alterungsmäßig nachbehandeln.

Für den Güterzug habe ich mich zwischenzeitlich für eine BR V36 als Lok entschieden, da ich meine auf Telex umgebaute Lok nicht wieder umbauen möchte, suche ich noch ein gutes Modell (entweder 26577 oder 37355).

Ich setze meinen Baubericht fort mit meinem doppelten Mauerbau:

Die Kirchenruine bekommt eine Einfriedungsmauer aus Natursteinen: Auhagen 42651,
sie sollte nicht rechteckig sein, sondern kreisförmig, zwei Packungen brauchte ich dann dafür.

Um im Radius von 23 cm die Mauer gleichmäßig anzuordnen und die Länge der Mauerstücke zu bestimmen, mußte ich erstmal rechnen, was nach dem großen Abstand zur Schulzeit schwer fällt, aber es gibt ja inzwischen das liebe Internet:





Die Pfosten bestanden aus 2mm Buchenrundholz, die Löcher wurden mit dem Bohrständer exakt senkrecht gebohrt.



Pfosten und Mauerstücke wurden dann mit Kunststoffkleber und Ponal verklebt und sitzen nach der Trocknungszeit fest.




Die Auffahrt bekam eine einfache Mauer Ziegelmauerpappe: Auhagen 50104

Ein Segment habe ich schon begrünt, das darf ich jetzt rundherum machen.



Noch einen schönen Abend!
diebo


meine Projekte:
Karlheinzhausen | Portacoeli | Timesaver


Miraculus, Jettaheizer, berlina und christian_oele haben sich bedankt!
 
diebo
InterCity (IC)
Beiträge: 710
Registriert am: 07.01.2016
Ort: Bocholt
Gleise Märklin K-Gleis / C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung digital fahren - analog steuern


   

Das Plebsburg-Projekt - Die ICE-Neubaustrecke kommt!
Von Jonathal nach Paulsberg - Erfahrungen mit einer Opa Enkel Spielanlage

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz